Konferenz

Sonntag | 15.05.2022

Ansetzungen

Fussball | Regionalliga Nordost 13:00 Uhr

Tennis B. Berlin - Auerbach 3:0 (2:0)

Union Fürstenwalde - CZ Jena 1:0 (1:0)

1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde 3:1 (2:0)

En. Cottbus - BSG Chemie Leipzig 4:1 (3:1)

Eilenburg - Hertha BSC II 2:3 (1:2)

Halberstadt - SV Lichtenberg 47 2:1 (0:0)

Meuselwitz - SV Babelsberg 03 1:1 (0:0)

Chemnitzer FC - Tasmania Berlin 5:0 (1:0)

Fussball | Bundesliga 14:00 Uhr

SGS Essen - CZ Jena (F) 3:0 (3:0)

Konferenz

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

Trainer Knaubel hört auf

Aufregend war es in Eilenburg bereits in den 90 Spiel-Minuten - richtig emotional wurde es nach Abpfiff. Denn Trainer Nico Knaubel gab auf der Pressekonferenz seinen Rücktritt bekannt. Die zu hohe Doppelbelastung als FCE-Coach und Trainer beim Sächsischen Fußball-Verband, habe den Ausschlag gegeben. Er wolle in anderer Funktion beim FCE bleiben.

14:00 Uhr SGS Essen - CZ Jena (F)

Abpfiff / Endstand 3:0

Der FC Carl Zeiss Jena hat auch sein letztes Saisonspiel verloren. Bei der SGS Essen verloren die Thüringerinnen mit 3:0.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

Verdienter Sieg

Alles in allem geht das 3:1 für Lok klar in Ordnung. Die erste Halbzeit waren die Hausherren das bessere Team und am Ende auch das cleverer als Luckenwalde. Die müssen sich vorwerfen, nach ihrem Anschlusstreffer zu wenig Druck ausgeübt und ihre Chancen nicht gut genutzt zu haben.

13:00 Uhr Halberstadt - SV Lichtenberg 47

Spielbericht

Hier finden Sie einen ausführlichen Spielbericht zur Partie.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

Feier mit Verspätung

Es hat etwas gedauert, weil die Konkurrenz mitgespielt hat, wird doch gefeiert und getanzt. Was der fünftletzte Platz wert ist, werden wir sehen. Die Mannschaft feiert sich aber für eine geniale Aufholjagd und eine am Ende starke erste Saison in der Regionalliga.

13:00 Uhr En. Cottbus - BSG Chemie Leipzig

90' Abpfiff / Endstand 4:1

Schiri Waegert pfeift überpünktlich ab. Die Cottbuser und Leipziger Fans feiern frenetisch ihre Lieblinge. Ach so, Endstand 4:1. Beide Teams haben noch ein ganz wichtiges Spiel vor der Brust. Cottbus muss im Brandenburger Pokalendspiel gegen Krieschow ran, Chemie muss im Sachsenpokal-Finale nach Chemnitz.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

Abpfiff

Und dann ist auch Schluss. Lok gewinnt mit 3:1.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

Es reicht!

Jetzt ist auch in Fürstenwalde Schluss. Das 1:0 reicht nicht und Rathenow verliert 5:7. Damit ist der 16. Platz sicher. Jetzt liegt es am BFC. Die Entscheidung fällt am 4. Juni.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

90.+2 Tor 1. FC Lok Leipzig!

Standard Lok von rechts. Der Ball kommt zu Nattermann, der seine Jokerqualitäten mal wieder unter Beweis stellt und den ball im Sprung irgendwie über die Linie befördert.

13:00 Uhr Meuselwitz - SV Babelsberg 03

Abpfiff

Lange Gesichter, der Dreier schien schon eingetütet. Jetzt feiern die Gäste den insgesamt nicht unverdienten Punkt wie einen Sieg.

13:00 Uhr Halberstadt - SV Lichtenberg 47

Abpfiff

Das wars! Halberstadt dreht die Partie nach einem zwischenzeitlichen Rückstand dank spät dank zweier Tore von Korsch und Grzega.

13:00 Uhr Chemnitzer FC - Tasmania Berlin

Abpfiff

Und das wars! Am Ende gewinnt der Chemnitzer auch in der Höhe verdient gegen den SV Tasmania Berlin.

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

Abpfiff

Und dann ist Feierabend. Ein enttäuschender FC Carl Zeiss Jena verliert in Fürstenwalde mit 0:1.

13:00 Uhr En. Cottbus - BSG Chemie Leipzig

87' Wechsel BSG Chemie Leipzig

Osmanoski kommt für B. Schmidt.

13:00 Uhr Meuselwitz - SV Babelsberg 03

90+3 Tor SV Babelsberg 03!

Alle gehen vor und tatsächlich steht Koch frei und trifft per Kopf ins lange Eck.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

Abpfiff

Unmittelbar nach dem Tor pfeift Ostrin ab. Eilenburg steht unter Schockstarre. Reicht das oder nicht? Der Treffer fiel in der fünften Minute der Nachspielzeit.

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

90'

Drinkuth nochmal mit dem Abschluss. Staniszewski ist wieder auf dem Posten.

13:00 Uhr Chemnitzer FC - Tasmania Berlin

90' Tor Chemnitzer FC!

Und gleich die nächste Bude! Stanley Keller stellt auf 5:0!

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

90' Müller lässt sich Zeit

Der Keeper führt einen Freistoß aus und lässt sich dabei natürlich viel Zeit. Schafft es Lok, die Führung über die Zeit zu bringen?

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

90'

Nachspielzeit ist bereits abgelaufen.

13:00 Uhr Meuselwitz - SV Babelsberg 03

90' Gelbe Karte Meuselwitz

Kulke sieht hier noch die Gelbe Karte.

13:00 Uhr En. Cottbus - BSG Chemie Leipzig

86' Wechsel En. Cottbus

Wagner kommt für Engelhardt.

13:00 Uhr Meuselwitz - SV Babelsberg 03

90' Nachspielzeit

So richtig gefährlich ist das nicht, was die Gäste da zusammenspielen. Gleich müsste hier Schluss sein.

13:00 Uhr Chemnitzer FC - Tasmania Berlin

90' Tor Chemnitzer FC!

Jetzt macht er sein Tor! Pagliuca staubt zum 4:0 ab!

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

90' Tor Hertha BSC II!

Unglaublich Hertha führt wieder. Albrecht haut den Ball nach einem Pass in die Tiefe rein.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

88' Wechsel 1. FC Lok Leipzig

Auch Mehmedovic verstärkt die Lok-Elf auf dem Platz. Obgidi hat Feierabend.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

88' Wechsel 1. FC Lok Leipzig

Urban kommt für Abderrahmane.

13:00 Uhr En. Cottbus - BSG Chemie Leipzig

85' Gelbe Karte En. Cottbus

Borgmann sieht Gelb.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

90' Schwerer Zusammenprall

Stelmak und Atemona prallen zusammen. Freistoß für die Berliner. Es geht für beide weiter. Sah schlimmer aus.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

88' Gelbe Karte Luckenwalde

Vierling holt sich eine Gelbe ab, nachdem er einen Konter regelwidrig unterbindet.

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

90' Flitzer auf dem Spielfeld

13:00 Uhr En. Cottbus - BSG Chemie Leipzig

85' Schlussphase

Die Partie ist gelaufen, beide Teams lassen es ausklingen. Oder gibt's doch noch ein Tor?

13:00 Uhr Halberstadt - SV Lichtenberg 47

90' Tor Halberstadt! 2:1

Halberstadt mit dem Lucky Punch! Nach einem langen Einwurf in den Strafraum klärt ein Lichtenberger zunächst per Kopf. Der Ball landet bei Grzega, der dann Ball Volley nimmt und unhaltbar ins Tor buchsiert. Traumtor!

13:00 Uhr Tennis B. Berlin - Auerbach

Abpfiff

Schluss und Aus in Berlin!! Der VfB Auerbach verabschiedet sich mit einer schlechten Vorstellung aus der Regionalliga. Das war heute nix:(

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

86' Wer hat die Energie?

Die Schlussphase ist gestartet und zuletzt sah es so aus, als hätte Luckenwalde hier die nötigen Körner. Aktuell ist es aber wieder sehr ausgeglichen. Gelingt noch ein Treffer?

13:00 Uhr Chemnitzer FC - Tasmania Berlin

89' Freistoß CFC

Aus ca. 28 Metern schießt Pagliuca links am Tor vorbei.

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

89' Wechsel Union Fürstenwalde

Wunderlich kommt für Corstjens

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

90' Zittern...

... Hertha spielt immer wieder über die rechte Seite -doch Naumann passt auf. Noch ist keine Nachspielzeit angezeigt.

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

89' Latte FCC

Der eingewechselte Drinkuth setzt eine Direktabnahme aus knapp elf Metern an den Querbalken. Beste Chance des Spiels für den FCC.

13:00 Uhr Meuselwitz - SV Babelsberg 03

89' Miatke

schindet auf der linken Seite noch einen Freistoß. Den wird Kulke bringen. Der bringt aber nichts.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

90' Noch Ecke Hertha

Noch mal zittern, aber Albrecht köpft drüber. Und Eilenburg lässt sich viel Zeit.

13:00 Uhr En. Cottbus - BSG Chemie Leipzig

81' Faire Geste

Chemies Wajer hat sich am Kopf weh getan. Nach einer Behandlungspause geht's weiter. Engelhardt kommt zu Wajer und entschuldigt sich.

13:00 Uhr Chemnitzer FC - Tasmania Berlin

83' Wechsel Chemnitzer FC

Köhler für Walther

13:00 Uhr Meuselwitz - SV Babelsberg 03

88' Wechsel SV Babelsberg 03

Moravec für Zille

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

85' Ogbidi scheitert

Ogbidi setzt sich auf der rechten Seite gut durch und kann sich nicht zwischen Hereingabe und Abschluss entscheiden. Am Ende soll es eine Flanke werden, doch die wird geblockt.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

90' Kummer

... hat das 3:2 auf dem Kopf. Nach Traumflanke von Möbius köpft er vorbei. Haarscharf. Es war sein erster Ballkontakt.

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

86' Freistoß Union

Hoppes Foul war ganz knapp an der Strafraumgrenze. Glück für Jena, dass es keinen Elfer gibt. Fürstenwaldes Freistoß bleibt jedoch harmlos.

13:00 Uhr Chemnitzer FC - Tasmania Berlin

83' Wechsel Chemnitzer FC

Kircicek für Freiberger

13:00 Uhr Meuselwitz - SV Babelsberg 03

87' Gelbe Karte Meuselwitz

Hansch sieht noch Gelb.

13:00 Uhr Meuselwitz - SV Babelsberg 03

85' Wechsel Meuselwitz

Förster für Martynets

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

87' Wechsel Eilenburg

Kummer für Luis

13:00 Uhr En. Cottbus - BSG Chemie Leipzig

78' Wechsel En. Cottbus

Juckel kommt für Pronichev.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

87' Wechsel Eilenburg

Kummer für Luis

13:00 Uhr Meuselwitz - SV Babelsberg 03

85' Wechsel Meuselwitz

Weinert für Kadric

13:00 Uhr Halberstadt - SV Lichtenberg 47

86' Lichtenberg macht Druck

Plötzlich sind die Lichtenberger wieder voll da. Halberstadt muss aufpassen den eben gewonnenen Ausgleich nicht gleich wieder zu verspielen.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

82' Wechsel 1. FC Lok Leipzig

Ziane geht raus und muss sich vom Traum der Torjägerkrone verabschieden. Es kommt Nattermann.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

87' Wechsel Eilenburg

Stelmak für Rücker

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

85' Wechsel CZ Jena

Schau geht, Drinkuth kommt

13:00 Uhr En. Cottbus - BSG Chemie Leipzig

78' Wechsel En. Cottbus

Kremer kommt für Mäder.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

87' Die Eilenburger...

... liegen mehr als das sie stehen. Krämpfe bei Rücker und Ph. Sauer. Die Hitze tut sein übrigens.

13:00 Uhr Halberstadt - SV Lichtenberg 47

85' Beinahe die direkte Antwort

Wenige Sekunden nach dem Wiederanpfiff kommt Wölker nach einer Hereingabe von rechts aus fünf Metern zum Abschluss und scheitert an Torwart Sparwasser.

13:00 Uhr Meuselwitz - SV Babelsberg 03

83' Wechsel SV Babelsberg 03

Kahl für Wegener

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

84' Gelbe Karte Hertha BSC II

Stange nach Foul an Bunge

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

84' Konter...

... Möbius mit Vollsprint zum Tor. Er drückt ab. In die Mitte. Kemlein ist da. Mannemeter. Der FCE strapaziert das Nervenkostüm seiner Fans.

13:00 Uhr Chemnitzer FC - Tasmania Berlin

79' Tor Chemnitzer FC!

Bickel trifft vom Punkt ins linke Eck. 3:0!

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

81' Wechsel Union Fürstenwalde

Habimana kommt für Weiß

13:00 Uhr Halberstadt - SV Lichtenberg 47

83' Tor Halberstadt! 1:1

Der Ausgleich! Nach einem Rückpass scheitert Lichtenberg-Keeper Williams an der Ballannahme und verliert den Ball an den bereits herangestürmten Heike. Der Angreifer hat das leere Tor vor sich und muss nur noch einschieben.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

79' Ziane im Abseits

Der lok-Stürmer ist bisher ziemlich abgetaucht. Nun bekommt er mal einen Ball am Elfmeterpunkt zugespielt, kommt aber nicht zum Abschluss. Dazu hebt sich auch die Fahne des Linienrichters - Zaine stand im Abseits.

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

81' Wechsel Union Fürstenwalde

Zeqiri kommt für Klossek

13:00 Uhr En. Cottbus - BSG Chemie Leipzig

75' Wechsel BSG Chemie Leipzig

Wendt kommt für Boltze.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

77' Wechsel Luckenwalde

Spreitzer kommt für Rothenstein.

13:00 Uhr Chemnitzer FC - Tasmania Berlin

79' Elfmeter Chemnitzer FC!

Und der nächste Strafstoß für den CFC. Der eingewechselte Caciel wird im Strafraum gefoult.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

83' Auch die Herthaner...

... sind von Krämpfen geschüttelt. Gurschke liegt, Bunge hilft. Hertha kann nicht mehr wechseln. Er muss sich jetzt durchbeißen.

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

79' Jena bleibt enttäuschend

Auch in Überzahl kann der FCC hier nicht wirklich viel anbieten und spielt weiterhin nervös und fahrig. Erste Frustration macht sich auf dem Rasen breit.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

77' Wechsel Luckenwalde

Kroh ersetzt den Torschützen Budde.

13:00 Uhr Meuselwitz - SV Babelsberg 03

80' Wechsel Meuselwitz

Jagupov für Trübenbach

13:00 Uhr En. Cottbus - BSG Chemie Leipzig

73' Chance Mvibudulu

Chemie lässt nicht nach, zumindest den zweiten Treffer zu erzielen. Wieder ist es Mvibudulu, der dann doch um einige Meter am Energie-Tor vorbeischießt.

13:00 Uhr Chemnitzer FC - Tasmania Berlin

79' Chance Tas

Oha, das war gefährlich. Bier kommt im Strafraum an den Ball, schießt Wunsch aber direkt in die Arme.

13:00 Uhr Tennis B. Berlin - Auerbach

81' Noch zehn Minuten

Nur noch zehn Minuten sind hier im Mommsenstadion zu spielen. Eher eine Tortur für das Köhler-Team.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

82' Noch zehn Minuten...

... müssen die Eilenburger durchhalten. Einige gehen auf dem Zahnfleisch. Stand jetzt wäre der 16. Platz sicher.

13:00 Uhr Meuselwitz - SV Babelsberg 03

79' Hansch

hat die Riesenchance. Der Ball kommt von rechts und Hansch hat vier Meter vor dem Tor nur den Keeper vor sich, der aber mit einer Fußparade retten kann.

13:00 Uhr Halberstadt - SV Lichtenberg 47

80' Gelingt der Ausgleich?

Halberstadt erhöht jetzt den Druck. Zehn Minuten sind noch auf der Uhr.

13:00 Uhr Chemnitzer FC - Tasmania Berlin

77' CFC-Chance

Es brennt lichterloh im TAS- Strafraum, nachdem Bickels Schuss auf der Torlinie geblockt wurde, schießt Walther wenig später übers Tor. Eine höhere Führung des CFC wäre nun mehr als verdient.

13:00 Uhr Halberstadt - SV Lichtenberg 47

79' Flanke Grzega

Grzega probierts nochmal mit einer Flanke von rechts. Lichtenberg kann klären.

13:00 Uhr Meuselwitz - SV Babelsberg 03

78' Die Gäste

wollen den Abschluss hier nicht verlieren, investieren jetzt wieder etwas mehr. Ein Unentschieden wäre insgesamt auch das gerechte Resultat.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

73' Ecke Lok

Ein Freistoß von rechts brachte nichts ein, also vielleicht die anschließende Ecke? Abderrahmane hebt die Kugel in den Strafraum, wo sie aber nicht verwertet wird. Abstoß Luckenwalde.

13:00 Uhr En. Cottbus - BSG Chemie Leipzig

70' Wechsel BSG Chemie Leipzig

Mauer kommt für Brügmann.

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

76' Rote Karte Union Fürstenwalde!

Böcker trifft Bürger mit dem hohen Bein voll an der Brust. Schiri Klemm zögert nicht lange und schickt den gerade eingewechselten Böcker wieder von Feld.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

78' Wechsel Eilenburg

dos Santos für Fiedler

13:00 Uhr Meuselwitz - SV Babelsberg 03

76' Trübenbach

versucht es aus 22 Metern mit einem Flachschuss. Theißen hat den Ball und dann haben die Gäste die dicke Chance. Ball von rechts und Frahn schießt den ball freistehend aus sieben Metern vorbei.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

78' Wechsel Eilenburg

Kim für Wadewitz

13:00 Uhr En. Cottbus - BSG Chemie Leipzig

66' Knapp über den Kasten

Da war sie doch, die Möglichkeit zum zweiten Treffer für die Chemiker. Mvibudulu wird frei gespielt und knallt dann das Spielgerät knapp über den Kasten.

14:00 Uhr SGS Essen - CZ Jena (F)

26' Tor SGS Essen!

Das 3:0 durch Sterner!

13:00 Uhr Chemnitzer FC - Tasmania Berlin

74' Wechsel Chemnitzer FC

Keller für Brügmann

13:00 Uhr Halberstadt - SV Lichtenberg 47

76' Wechsel SV Lichtenberg 47

Wölker für Fiegen

13:00 Uhr Meuselwitz - SV Babelsberg 03

75' Hansch

ist auf der linken Seite durch, geht zur Grundlinie. Dann versucht er es aber aus spitzem Winkel, Theißen bekommt die Arme hoch.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

78' Krämpfe

Bei Wadewitz wird es nicht weitergehen. Er hat Krämpfe und liegt am Boden.

13:00 Uhr Chemnitzer FC - Tasmania Berlin

73' Wechsel Chemnitzer FC

Caciel für Schimmel

13:00 Uhr Tennis B. Berlin - Auerbach

72' Wechsel Tennis B. Berlin

Czosnyka für Gladrow

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

71' Von Luckenwalde kommt wenig

Die Gäste sollten eigentlich auf den Ausgleich drücken, lassen sich damit aber Zeit. Gute Angriff oder wirkliche Abschlüsse gab es länger nicht mehr.

13:00 Uhr Tennis B. Berlin - Auerbach

72' Wechsel Tennis B. Berlin

Siakam für Junge-Abiol

13:00 Uhr Halberstadt - SV Lichtenberg 47

75' Wechsel Halberstadt

Sparwasser für Cichos

13:00 Uhr En. Cottbus - BSG Chemie Leipzig

66' Tolle Kulisse in Cottbus

7.624 Fans wollen sich die Partie nicht entgehen lassen.

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

72' Abschluss FCC

Hoppe prüft Staniszewski aus der Distanz.

13:00 Uhr Halberstadt - SV Lichtenberg 47

74' Treffer aus dem Nichts

Die Führung kam gefühlt aus dem Nichts. Mal schauen wie Halberstadt darauf reagieren kann in der Schlussviertelstunde.

13:00 Uhr Meuselwitz - SV Babelsberg 03

73' Ecke Meuselwitz

Kulke bringt den Ball von links. Babelsberg klärt kurz, hat dann aber den Ball.

13:00 Uhr Chemnitzer FC - Tasmania Berlin

70' Wechsel Tasmania Berlin

Kascha für Breustedt

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

68' Flanke geblockt

Leipzig versucht es über rechts, Sirch und Voufack spitzeln sich die Bälle zu. Die Hereingabe von Voufack geht jedoch an den Rücken eines Luckenwalder Verteidigers.

13:00 Uhr Tennis B. Berlin - Auerbach

72' Wechsel Auerbach

Stiller für Fragkos

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

70' Wechsel CZ Jena

Rosner kommt für Kraus

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

73' Wechsel Eilenburg

Möbius für Pa. Sauer

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

69' Gelbe Karte Union Fürstenwalde

Zaruba sieht gelb nach einem Foul im Mittelfeld.

13:00 Uhr Tennis B. Berlin - Auerbach

70' Tor Tennis B. Berlin!

Tooor für TB Berlin!! TB macht den Deckel drauf und erhöht auf 3:0 durch den eingewechselten Mattmüller.

13:00 Uhr Halberstadt - SV Lichtenberg 47

72' Wechsel Halberstadt

Raithel für Korsch

13:00 Uhr Chemnitzer FC - Tasmania Berlin

70' Wechsel Tasmania Berlin

Bier für Gündogdu

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

73' Nächste Chance

Ecke und Kopfball Majetschak - auf der Linie geklärt.

13:00 Uhr En. Cottbus - BSG Chemie Leipzig

63' Wechsel En. Cottbus

Kaizer kommt für Böhmert.

13:00 Uhr Halberstadt - SV Lichtenberg 47

71' Wechsel Halberstadt

Hoch für Pajaziti

13:00 Uhr Meuselwitz - SV Babelsberg 03

69' Zwei Bablelsberger

fallen nacheinander im Meuselwitzer Strafraum. Der Pfiff bleibt aber aus, war auch kein Foul.

13:00 Uhr En. Cottbus - BSG Chemie Leipzig

65' Wechsel En. Cottbus

Geisler kommt für Kujovic.

13:00 Uhr Halberstadt - SV Lichtenberg 47

70' Wechsel Halberstadt

Kuhnhold für Schätzle

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

69' Wechsel Union Fürstenwalde

Böcker kommt für Winter.

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

68' Chance Eisele

Krauß kommt mit Tempo über links und flankt auf Eisele in der Mitte. Dessen Direktabnahme blockt Klossek zu Ecke.

13:00 Uhr Meuselwitz - SV Babelsberg 03

62' Wechsel SV Babelsberg 03

Jürgens für Reimann

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

64' Wechsel 1. FC Lok Leipzig

Auch für Berger ist Schluss. Saleswki kommt in die Partie.

13:00 Uhr Chemnitzer FC - Tasmania Berlin

67' Tor Chemnitzer FC!

Campulka machts! Der Ball schlägt flach im rechten Eck zur 2:0-Führung ein.

13:00 Uhr Halberstadt - SV Lichtenberg 47

69' Wechsel SV Lichtenberg 47

Gaedicke für Bremer

13:00 Uhr En. Cottbus - BSG Chemie Leipzig

59' Tor En. Cottbus! 4:1

Die Cottbuser kombinieren sich Richtung Chemie-Strafraum. Bellot kommt raus, aber Borgmann ist schneller und lupft die Kugel über den Chemie-Keeper. Der Ball kullert ins Tor.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

64' Wechsel 1. FC Lok Leipzig

Atilgan ersetzt Rangelov.

13:00 Uhr Meuselwitz - SV Babelsberg 03

62' Wechsel SV Babelsberg 03

Koch für Nikol

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

70' Wechsel Hertha BSC II

Williams für Dirkner

13:00 Uhr Tennis B. Berlin - Auerbach

68' Wechsel Tennis B. Berlin

Huke für Travassos

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

62' Gelbe Karte Luckenwalde

Zusammenstoß im Mittelfeld. Borowski und Rangelov liegen beide am Boden, ersterer sieht dazu eine Gelbe Karte wegen Foulspiels.

13:00 Uhr Tennis B. Berlin - Auerbach

68' Wechsel Tennis B. Berlin

Önal für Cakmak

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

70' Verdienter Ausgleich

Knapp 500 Fans peitschen die Eilenburger nach vorn und fordern vehement Elfmeter. Handspiel! Aber angelegt. Muss man nicht geben.

13:00 Uhr Halberstadt - SV Lichtenberg 47

68' Tor SV Lichtenberg 47! 0:1

Nach einer Ecke kommt Owczarek am Fünf- Meter-Raum zum Kopfball und nickt souverän zum 1:0 für die Gäste ein.

13:00 Uhr Chemnitzer FC - Tasmania Berlin

66' Elfmeter Chemnitzer FC!

Pagliuca wird im Strafraum gefoult, es gibt den Strafstoß!

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

66'

Dedidis jetzt mal mit der Kopfballchance. Der FCC-Stürmer segelt aber an der Flanke von Oesterhelweg vorbei.

13:00 Uhr Tennis B. Berlin - Auerbach

62' Wechsel Auerbach

Almansori für Kubitz

13:00 Uhr Halberstadt - SV Lichtenberg 47

67' Wechsel SV Lichtenberg 47

Schöps für Hofmann

13:00 Uhr Tennis B. Berlin - Auerbach

62' Wechsel Auerbach

Lovric für Schmidt

13:00 Uhr Meuselwitz - SV Babelsberg 03

66' Gelbe Karte SV Babelsberg 03

Wegen Meckerns sieht Frahn den Gelben Karton.

13:00 Uhr En. Cottbus - BSG Chemie Leipzig

58' Chemiker feiern trotzdem

Den Chemie-Anhängern ist der Spielstand relativ egal, die Stimmung im BSG-Block ist phänomenal.

13:00 Uhr Chemnitzer FC - Tasmania Berlin

64' Chance CFC

Brügmann kommt nach einer Hereingabe fast im Fünfmeterraum an die Kugel. Tas-Keeper Weber ist aber den Tick schneller und sichert das Spielgerät in seinen Armen.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

68' Zum Tor

Pascal Sauer kreuzt nach einem Majetschak-Pass herrlich und geht allein auf das Tor zu. Er lässt sich nicht abdrängen und bleibt allein vor Tor cool. Ein Remis reicht zum 16. Platz - da ist es egal, wie Rathenow und Fürstenwalde spielen.

14:00 Uhr SGS Essen - CZ Jena (F)

15' Tor SGS Essen!

Und das 2:0 für Essen! Endemann legt nach.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

66' Tor Eilenburg!

Toooorrrr!!!!

13:00 Uhr Halberstadt - SV Lichtenberg 47

65' Behandlungspause

Nach einer Ecke bleibt ein Lichtenberger verletzt liegen und muss behandelt werden. Gerade ist nicht klar zu erkennen um wen es sich handelt.

14:00 Uhr SGS Essen - CZ Jena (F)

9' Tor SGS Essen!

Die Führung der Gastgeber: Selina Ostermeier mit der Führung für die SGS.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

60' Sirch verpasst!

Eine Ecke von links landet am langen Pfosten bei Sirch. Der Verteidiger scheitert jedoch mit dem Abschluss.

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

62' Ecke FSV

Auch hier passiert wenig und Krauß kann klären. Das Spiel an sich ist hier mittlerweile ganz schon eingeschlafen. Torgefahr auf beiden Seiten gleich null.

13:00 Uhr Halberstadt - SV Lichtenberg 47

46' Wechsel Halberstadt

Hier noch ein nachgereichter Wechsel aus der Halbzeit: Grzega für Bachmann

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

58' Gelbe Karte Luckenwalde

Flath sieht die erste Gelbe der Partie.

13:00 Uhr Meuselwitz - SV Babelsberg 03

61' Tor Meuselwitz!

Müller nimmt sich den Ball und schlenzt ihn ins linke obere Eck. Wunderschöner Treffer.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

58' Unterhaltsame Partie

Die erste Halbzeit hat bereits ein gutes Spiel gezeigt. Nun, da die Gäste besser mitspielen, ist es ein sehr unterhaltsamer Kick.

13:00 Uhr Meuselwitz - SV Babelsberg 03

61' Freistoß

Martynets holt einen Freistoß für die Gastgeber. Es sind gut 24 Meter, recht zentral.

13:00 Uhr En. Cottbus - BSG Chemie Leipzig

57' Chemie-Keeper schneller

Pass in den 16er der Chemiker, Bellot ist zur Stelle und spielt den Ball zum Teamkollegen.

13:00 Uhr Tennis B. Berlin - Auerbach

58' Wechsel Tennis B. Berlin

Mattmüller für Mema

13:00 Uhr Halberstadt - SV Lichtenberg 47

62' Gelbe Karte SV Lichtenberg 47

Nachdem minutenlang nahezu nichts passiert ist, marschiert Brando über den linken Flügel mit Tempo in den Halberstädter Strafraum und lässt sich am Ende fallen. Der Schiedsrichter zückt Gelb.

13:00 Uhr Chemnitzer FC - Tasmania Berlin

59' Freistoß CFC

Pagliuca tritt an, sein Ball sorgt aber für keine Gefahr und kann vom SV Tasmania geklärt werden.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

64' Freistoß

Haxha mit einem ruhenden Ball - knapp vorbei. Im Gegenzug probiert es Pascal Sauer mit einem schnellen Abschluss. Drüber.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

57' Tor Luckenwalde! 2:1

Edgar Budde macht den Anschlusstreffer! Eine Ecke von rechts wird per Kopf in die Mitte verlängert, wo Budde nicht gut gedeckt wird und die Pille aus zwei Metern ins Tor drischt.

13:00 Uhr Chemnitzer FC - Tasmania Berlin

58' Eckfahne hat gelitten

Die Eckfahne muss repariert werden. Nach einem Foul war Schimmel in die Fahne geflogen. Diese ist nun beschädigt und muss ersetzt werden.

13:00 Uhr Meuselwitz - SV Babelsberg 03

60' Meuselwitz

ist nach dem Wechsel etwas aktiver geworden. Aber echte Chancen haben wir auf beiden Seiten nicht bewundern dürfen. Die Luft ist halt raus.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

62' Wechsel Hertha BSC II

Albrecht für Bustamante

13:00 Uhr En. Cottbus - BSG Chemie Leipzig

46' Wechsel BSG Chemie Leipzig

Kirstein kommt für Jäpel.

13:00 Uhr En. Cottbus - BSG Chemie Leipzig

51' Ecke Chemie

Eckball kurz ausgeführt, der nachfolgende Schuss landet im Fangnetz.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

60' Wechsel Hertha BSC II

Stange für Werthmüller

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

61' Wechsel Hertha BSC II

Abu-Alfa für Michelbrink

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

55' Auch Lok verpasst

Direkt danach geht es auf der Gegenseite ab! Lok kontert und ist mit mehreren Mann am Strafraum, bringt sich aber nicht in Schussposition. Am Ende vergibt Pfeffer aus der zweiten Reihe.

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

56'

Auch mit den Wechseln hat sich wenig am Jenaer Spiel verändert. Nach vorne geht weiterhin nicht viel. Zu viele Fehlpässe und Ungenauigkeiten in den entscheidenden Situationen.

13:00 Uhr En. Cottbus - BSG Chemie Leipzig

47' Wajer drüber

Schwungvoller Beginn der Cottbuser, die erste dicke Chance haben aber die Chemiker. Lupfer über die Energie- Abwehr hinweg zu Wajer, der über den Kasten schießt.

13:00 Uhr Meuselwitz - SV Babelsberg 03

56' Wechsel Meuselwitz

Albert für Becker

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

52' Pfosten!

Gottschick dribbelt erneut die Verteidigung mit einem Haken aus und hat freie Bahn zum Schuss. Er schlenzt das Leder mit Gefühl auf den langen Pfosten und trifft genau diesen. Glück für Lok!

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

59' Nächstes dickes Ding

Nach einem Ball in die Tiefe von Fiedler zündet Pascal Sauer, ist schneller als alle Berliner, scheitert aber im Abschluss am Keeper. Wenn sich das mal nicht rächt.

13:00 Uhr Chemnitzer FC - Tasmania Berlin

51' Chance Tasmania

Brechler kommt im Strafraum mit dem Kopf an den Ball. Sein Versuch ist aber zu ungenau. Keine Gefahr für den CFC- Kasten.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

51' Luckenwalde mutiger

Die Gäste investieren mehr ins Spiel und werden offensiv insgesamt aktiver. Der Erfolg bleibt jedoch erstmal aus. Ein Freistoß von halbrechts landet in der Mauer.

13:00 Uhr En. Cottbus - BSG Chemie Leipzig

46' Wechsel BSG Chemie Leipzig

Kanther kommt für Müller.

13:00 Uhr Halberstadt - SV Lichtenberg 47

54' Wechsel SV Lichtenberg 47

Brando für Ohlow

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

51'

Immerhin der Ausgleich würde dem FCC hier gut tun. Nicht nur Jena, sondern auch dem FC Eilenburg im Parallelspiel.

13:00 Uhr Meuselwitz - SV Babelsberg 03

53' Gelbe Karte SV Babelsberg 03

Gencel hält Kadric am Arm fest.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

55' Eilenburg hätte...

... hier auf 2:2 stellen müssen. Hertha spielt nicht mehr den ganz so feinen Ball und Eilenburg kämpft. Vogel holt eine Ecke heraus und wird dafür gefeiert.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

47' Müller hält!

Der Leipziger Torwart bekommt direkt eine erste Prüfung in dieser Halbzeit. Bogdan dribbelt von rechts auf das Tor zu, schießt aber zu mittig, sodass Müller im Fallen den Ball pariert.

13:00 Uhr En. Cottbus - BSG Chemie Leipzig

46' Es geht weiter

Chemie hat gewechselt.

13:00 Uhr Tennis B. Berlin - Auerbach

52' Ernüchternd

Weiterhin eher Ebbe im Spiel der Sachsen. Das dürfte heute kein toller Abschied aus der Regionalliga für Auerbach werden.

13:00 Uhr Halberstadt - SV Lichtenberg 47

52' Lichtenberg fordert Elfmeter

Die Gäste fordern Elfmeter nachdem Gözüsirin im Halberstädter Strafraum zu Fall gebracht wird. Der Schiedsrichter winkt ab und entscheidet auf Abstoß.

13:00 Uhr Meuselwitz - SV Babelsberg 03

50' Trübenbach

hat eigentlich freie Schussbahn. Sein Schüsschen aus 16 Metern ist aber kein Problem für Theißen.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

46' Anpfiff zweite Halbzeit

Weiter geht es!

13:00 Uhr Halberstadt - SV Lichtenberg 47

51' Pajaziti mit Köpfchen

Grzega findet mit seiner Hereingabe vom rechten Flügel Pajaziti im Strafraum, der den Ball mit dem Kopf knapp am Tor vorbeidrückt. Gute Chance!

13:00 Uhr Chemnitzer FC - Tasmania Berlin

46' Wechsel Chemnitzer FC

Bickel kommt für Kurt

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

49'

Patz nimmt gleich beide Innenverteidiger raus und wechselt sehr offensiv.

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

48' Wechsel CZ Jena

Hoppe kommt für Halili

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

51' Mutmacher...

... war die Chance aber. Ein Angriff wie aus dem Lehrbuch. Wir wünschen uns mehr davon.

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

47' Wechsel CZ Jena

Bürger kommt für Strietzel

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

46' Wechsel CZ Jena

Vasileios Dedidis kommt für Wolfram.

13:00 Uhr Halberstadt - SV Lichtenberg 47

49' Erster Vorstoß Halberstadt

Jallot mit einem kleinen Solo im letzten Drittel der Lichtenberger Hälfte. Sein Abschluss aus 18 Metern wird zur Ecke abgefälscht.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

50' Traumhaft gespielt!

Raunen auf den Rängen! Nach einer Sauer-Kombi- spielt Baumann auf Bunge, der hat freie Bahn und schließ genau Kemlein an. Das war die dicke Chance zum 2:2.

13:00 Uhr Chemnitzer FC - Tasmania Berlin

46' Weiter geht's

Der Ball rollt wieder in Chemnitz.

13:00 Uhr Meuselwitz - SV Babelsberg 03

46' Wechsel Meuselwitz

Weiter geht es. Ein Wechsel beim ZFC, Hansch für Bürger auf dem Platz.

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

46' Weiter geht´s

Jena hat mehrfach gewechselt.

13:00 Uhr Halberstadt - SV Lichtenberg 47

46' Weiter geht´s!

Halberstadt eröffnet die zweite Halbzeit.

13:00 Uhr Tennis B. Berlin - Auerbach

Weiter gehts

Weiter gehts im Mommsenstadion! Gelingt dem VfB vielleicht doch noch eine Überraschung?

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

46' Hertha...

... gleich wieder mit Dampf und einem Traumpass in die Tiefe. Majetschak läuft seinen Gegenspieler aber ab.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

46' Weiter geht es!

Keine Wechsel auf beiden Seiten!

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

Halbzeit

Wir müssen uns nach dieser rasanten Schlussphase erst einmal erholen! Mit dem Tor zum 2:1 vom Elfmeterpunkt ist Eilenburg zurück im Spiel. Trotz des Rückstandes wäre der 16. Platz sicher, weil BAk gegen Rathenow 3:1 führt. Fürstenwalde führt "nur" 1:0 gegen Jena, braucht noch zwei Tore.

13:00 Uhr En. Cottbus - BSG Chemie Leipzig

Halbzeit / Spielstand 3:1

Nach der überraschenden Führung von Chemie kamen die Cottbuser zurück. In der Schlussphase klappte bei den Wollitz-Schützlingen alles, mit 3:1 geht's in die Kabinen.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

Halbzeit

Pause im Bruno-Plache-Stadion. Lok führt mit 2:0.

13:00 Uhr Chemnitzer FC - Tasmania Berlin

Halbzeit

Und das waren sie, die ersten 45 Minuten an der Gellertstraße. Der CFC führt verdient gegen die Tabellenletzten aus der Hauptstadt mit 1:0. Wir lesen uns nach dem Pausentee, bis gleich!

13:00 Uhr Meuselwitz - SV Babelsberg 03

Halbzeit

Es ist alles gesagt. Babelsberg insgesamt etwas aktiver, mit einem optischen Plus. Meuselwitz lauert im eigenen Stadion auf Konter.

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

Mit dieser Leistung lässt Jena hier jegliche Hoffnungen auf eine Sensation früh zerplatzen.

13:00 Uhr En. Cottbus - BSG Chemie Leipzig

45' Tor En. Cottbus! 3:1

Cottbus legt nach. Diesmal ist es Engelhardt, der den Ball zum 3:1 in die Maschen nagelt.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

45' Solide Sache beim FCL

Lok lässt hier wenig anbrennen. Luckenwalde stößt zwar ab und zu vor, bleibt dabei aber sehr harmlos. Das 2:0 geht voll in Ordnung.

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

Halbzeit

Mit einem 0:1-Rückstand für den FCC geht es in die Kabine.

13:00 Uhr Chemnitzer FC - Tasmania Berlin

45' Gelbe Karte Tasmania Berlin

Die erste Verwarnung des Spiels kassieren die Gäste. Tanis sieht Gelb.

13:00 Uhr En. Cottbus - BSG Chemie Leipzig

43' Tor En. Cottbus! 2:1

Zografakis mit einem strammen Schuss. Bellot lässt abklatschen, Pronichev steht goldrichtig und netzt ein.

13:00 Uhr Halberstadt - SV Lichtenberg 47

Halbzeit

Pause in Halberstadt. In Halbzeit eins gabs keine Tore zu bestaunen. Beide Mannschaften hatten jeweils eine richtig dicke Chance (Lichtenberg - Gözüsirin (21.); Halberstadt - Jallot (28.)). Insgesamt ist des Unentschieden bislang leistungsgerecht.

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

45' Gelbe Karte Union Fürstenwalde

Auch Postelt sieht gelb.

13:00 Uhr Meuselwitz - SV Babelsberg 03

44' Bürger

versucht es flach, abgefälscht und rechts vorbei. Aber noch eine Ecke. Die ist aber schwach getreten. Und Lela und Müller rasseln auch noch zusammen. Geht aber weiter.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

43' Thoms zur Stelle

Der Luckenwalder Keeper ist in den letzten Minuten mehrfach eingeschritten, um in letzter Sekunde zu retten. Gerade köpft er an der Strafraumkante einen Ball, bevor Voufack ihn erreicht. Der Leipziger verletzt sich dabei anscheinend.

13:00 Uhr Tennis B. Berlin - Auerbach

Halbzeit

Pause im Mommsenstadon. Bislang eine sehr ernüchternde Vorstellung der Vogtländer hier in Berlin. Gelingt im zweiten Abschnitt noch ein kleines Wunder?

13:00 Uhr Meuselwitz - SV Babelsberg 03

44' Freistoß Meuselwitz

Trübenbach fällt, zentrale Position, 20 Meter. Da könnte was gehen.

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

43' Gelbe Karte Union Fürstenwalde

Weiß holt sich gelb von Schiri Klemm ab.

13:00 Uhr En. Cottbus - BSG Chemie Leipzig

41' Bellot hat ihn

Feines Zuspiel auf Pronichev, der schießt aber nicht und Bellot kann aufnehmen.

13:00 Uhr Meuselwitz - SV Babelsberg 03

43' Theißen

versucht es nach der Ecke mit einer Faust, Miatke bekommt den Ball auf den Kopf, die Kugel geht aber über den Kasten. Eine Halbchance immerhin.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

45' Tor Eilenburg!

Bunge tritt selbst an und trifft!

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

42' Verrückte Szene!

Beinah das Eigentor von Jena. Eine Rückgabe aus dem Mittelfeld wird immer länge und ist unerreichbar für Dedidis. Der Ball setzt auf und springt dann an die Latte. Riesenglück für den FCC.

13:00 Uhr Halberstadt - SV Lichtenberg 47

45' Ecke Lichtenberg

Fiegen bringt den Ball hoch in den Strafraum und findet keinen Abnehmer.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

45' Gelbe Karte Hertha BSC II

Gurschke bekommt für das Foul Gelb!

13:00 Uhr Meuselwitz - SV Babelsberg 03

42' Weiter gehts

bei beiden Spielern. Die Partie bleibt dem Anlass angemessen. Babelsberg macht insgesamt mehr, ist ballsicherer. Aber so richtig gefährlich ist der Gast auch nicht. Jetzt Ecke für Meuselwitz.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

44' Elfmeter Eilenburg!

Bunge wurde gefoult!

13:00 Uhr En. Cottbus - BSG Chemie Leipzig

39' Stahl rutscht aus

Mast im Vorwärtsgang, Stahl will den Ball wegköpfen und rutscht aus. Dann fliegt der Chemiker auch noch über den Energie-Keeper. Kuriose Situation.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

43' Tor Hertha BSC II!

Schock kurz vor der Pause! Scherhant trifft freistehend nach einem Konter. Michaelbrink hatte aufgelegt.

13:00 Uhr Tennis B. Berlin - Auerbach

42' Noch eine Überraschung?

Geht hier vielleicht doch noch etwas durch einen Lucky-Punch vor dem Halbzeit-Gong? Noch rund drei Minuten zu spielen.

13:00 Uhr Halberstadt - SV Lichtenberg 47

43' Bremer im Abseits

Ein Freistoß aus dem linken Halbfeld landet im 16er bei Bremer, der eigentlich frei durch ist, aber Probleme hat den Ball zu kontrollieren - Der Angreifer stand allerdings auch im Abseits.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

39' Rothenstein am Boden

Auf der rechten Seite vernascht der Luckenwalder erst Voufack und fällt kurz danach an der Strafraumkante nach möglichem Gegnerkontakt. Es gibt kurzen Protest, aber die Pfeife des Referees bleibt stumm.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

41' Gelbe Karte Hertha BSC II

Winkler nach Foul an Philipp Sauer.

13:00 Uhr En. Cottbus - BSG Chemie Leipzig

35' Tor En. Cottbus! 1:1

Da ist der Ausgleich. Kujovic nimmt Maß und trifft aus 20 Metern zum 1:1.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

37' Leipzig bestimmt

Die Hausherren haben nun alle Fäden in der Hand und können ihr Spiel nach belieben aufziehen. Schwierige Phase für den FSV, der verunsichert wirkt.

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

38'

Schau versucht es aus der Distanz. Sein Schuss landet jedoch direkt in den Armen von FSV-Keeper Staniszewski.

13:00 Uhr Chemnitzer FC - Tasmania Berlin

37' Immer wieder über rechts

Es bleibt die "Sahneseite" des CFC, Tasmania kann aber erneut klären.

13:00 Uhr Meuselwitz - SV Babelsberg 03

37' Es kracht

nach einer Freistoßeingabe. Plath weht ab, rammelt mit je einem Meuselwitzer (Bürger) und einem Babelsberger zusammen. Die beiden Spieler bleiben liegen und werden versorgt.

13:00 Uhr Halberstadt - SV Lichtenberg 47

39' Gözüsirin ansatzlos

Gözüsirin probiert es mal wieder ansatzlos vom rechten Strafraumeck. Der Ball geht deutlich über das Halberstädter Tor.

13:00 Uhr En. Cottbus - BSG Chemie Leipzig

33' Riesenchance Mvibudulu

Die Chemiker mit dem nächsten Nadelstich. Mvibudulu ist durch und will abschließen. Im letzten Moment ist noch ein Cottbuser dran.

13:00 Uhr Halberstadt - SV Lichtenberg 47

39' Sichere Abwehrreihen

Aktuell ist wenig los auf dem Rasen. Die Abwehrreihen beider Mannschaften stehen sicher und lassen gerade nichts zu.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

39' Fiedler mit links...

... Eilenburg generiert den nächsten Abschluss. Fiedler setzt sich durch, fackelt nicht lange und zwingt Kemlein zu einer Glanztat.

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

37'

Union hat hier mittlerweile auch die bessere Körpersprache und verteidigt mit allen, was sie haben. Jeder Ballgewinn wird gefeiert. Jena zeigt sich davon sichtlich beeindruckt und bekommt nicht viel zusammen.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

33' Nachtrag zum Tor

Das Ganze wurde durch einen hohen Steilpass aus dem Mittelfeld initiiert, der Vofack auf der Außenbahn findet. Der steckt in die Mitte, wo Rangelov einläuft und die Kugel seelenruhig unter die Latte hämmert.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

37' Fuchs rettet

Pascal Sauer tankt sich auf der linken Seite, Fuchs klärt im Fallen vor dem freien Bunge. Das 1:1 liegt jetzt mehr in der Luft. Eilenburg geht allerdings defensiv ordentlich Risiko.

13:00 Uhr Meuselwitz - SV Babelsberg 03

35' Frahn

zieht von rechts ab, der Ball geht zwei, drei Meter links am Meuselwitzer Tor vorbei. Das war schon ein Höhepunkt.

13:00 Uhr En. Cottbus - BSG Chemie Leipzig

30' Tor BSG Chemie Leipzig! 0:1

Chemie eiskalt. Brügmann steckt zu Jäpel durch. Der lässt noch Eisenhuth aussteigen und trifft aus spitzem Winkel zur Führung für die Chemiker.

13:00 Uhr Tennis B. Berlin - Auerbach

35' Reaktion von Auerbach?

Wo ist hier eigentlich die Reaktion vom VfB nach den zwei Gegentreffern? Diese bleibt bislang, bis auf zarte Offensiv-Versuche, aus. Zusammengefasst ist das einfach viel zu wenig für die Regionalliga.

13:00 Uhr Chemnitzer FC - Tasmania Berlin

33' Wechsel Tasmania Berlin

Bicakci muss raus, für ihn kommt Kaiser in die Partie.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

35' 4. Ecke...

... für Eilenburg, diesmal kommt Bunge zum Abschluss. In die Wolken.

13:00 Uhr En. Cottbus - BSG Chemie Leipzig

30' 4. Ecke für Cottbus

Schöner Ball, Bellot muss nach fassen.

13:00 Uhr Halberstadt - SV Lichtenberg 47

34' Wieder Jallot

Erneut probiert es Jallot mit einem Schlenzer - diesmal platziert er den Schuss viel zu zentral. Kein Problem für Williams.

13:00 Uhr Chemnitzer FC - Tasmania Berlin

31' Chance CFC

Wieder Chemnitz wieder Pagliuca. Der Offensivmann versucht es aus ca. 20 Meter, setzt den Ball aber deutlich über den Kasten.

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

31'

Kurz getreten auf Wolfram, dessen Kopfball am langen Pfosten vorbei segelt.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

28' Tor 1. FC Lok Leipzig! 2:0

Rangelov erhöht auf 2:0!

13:00 Uhr En. Cottbus - BSG Chemie Leipzig

28' Eckstoß Energie

Foul an Jäpel, der Schiri lässt aber weiter spielen. Und jetzt Eckball für Cottbus, der bringt nichts ein.

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

30' Freistoß FCC

Von der rechten Strafraumecke.

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

29'

Jetzt dürfen auch die Gastgeber wieder auf den Klassenerhalt hoffen. Nur noch zwei Tore trennen Union vom FC Eilenburg.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

31' Fiedler...

... auf dem Weg zum Tor. Er findet mal die Lücke, donnert die Kugel aber über den Kasten.

13:00 Uhr En. Cottbus - BSG Chemie Leipzig

27' Stimmung auf den Rängen

Die Chemie-Fans machen hier einen Höllenlärm. Es könnten wohl 2.000 sein, 700 davon sind im Sonderzug gekommen.

13:00 Uhr Chemnitzer FC - Tasmania Berlin

26' CFC

Insbesondere über die rechte Seite geht viel beim CFC. Schimmel kommt oft durch und versucht die Ablage in die Mitte.

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

27'

Dedidis sieht beim Gegentreffer nicht gut aus. Beim Versuch den Ball wegzufausten stimmt das Timing nicht und Eshele ist vor dem Keeper am Ball. Dämpfer für Jena.

13:00 Uhr En. Cottbus - BSG Chemie Leipzig

24' Konter Chemie

Superpass von Brügmann auf Mast. An der Eckfahne verliert er jedoch das Leder an Kujovic.

13:00 Uhr Tennis B. Berlin - Auerbach

29' Wie im Hinspiel?

Wir haben hier fast eine halbe Stunde gespielt und wir bewegen uns so langsam gen Hinspiel, als TB in Auerbach mit 4:0 gewann. Gibt es heute eine Wiederholung?

13:00 Uhr Halberstadt - SV Lichtenberg 47

28' Jallot mit dem Schlenzer

Riesenchance für Halberstadt! Jallot marschiert über den rechten Flügel und zieht dann ins Zentrum. Aus gut 20 Metern versucht er es im Anschluss mit dem Schlenzer und zwingt Lichtenberg-Schlussmann Williams zur ersten Glanztat des Tages.

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

26' Tor Union Fürstenwalde!

Und dann ist es passiert. Die Gäste gehen nach einem Freistoß in Führung.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

28' Ausgeglichenes Spiel

Eilenburg hat sich gefangen und mehr Drang nach vorn. Hertha bei Kontern gefährlich.

13:00 Uhr Meuselwitz - SV Babelsberg 03

26' Frahn

versucht es mal aus 25 Metern, der Ball streicht recht vorbei. Es bleibt ein schönes Spielchen ohne große Höhepunkte.

13:00 Uhr Tennis B. Berlin - Auerbach

27' VfB-Abwehr zu schläfrig

Die VfB-Abwehr um Sieber und Donner ist auch heute in vielen Spielphasen zu schläfrig und einfach zu spät. Das geht zu leicht für die Hausherren.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

25' Torschuss Luckenwalde

Gottschick tanzt seinen Gegenspieler an der Strafraumkante aus und zieht dieses Mal auch ab. Sein Schuss verfehlt das Tor jedoch um gute zwei Meter in der Vertikale.

13:00 Uhr En. Cottbus - BSG Chemie Leipzig

22' Leutzscher klären

Hasse auf Engelhardt. Der drückt ab, mit vereinten Kräften entschärfen die Gäste die Situation.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

23' Flanke zu weit

Rangelov hebt das Rund von rechts in den Strafraum und verschätzt sich dabei etwas. Der Ball landet auf dem Tornetz.

13:00 Uhr Tennis B. Berlin - Auerbach

25' Tor Tennis B. Berlin!

Toooor für TB Berlin!! Die Berliner legen nach durch Cakmak. Jetzt geht es so langsam gen Hinspiel ...

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

26' Bester Angriff

Pascal Sauer legt für Baumann auf, der kommt unter Bedrängnis an den Ball. Schießt. Abgefälscht. Ecke.

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

24'

Eisele mit der besten Chance des Spiels. Der Stürmer kommt nach einer Ecke vollkommen frei zum Kopfball, setzt diesen aber über den Kasten.

13:00 Uhr Halberstadt - SV Lichtenberg 47

25' Halberstadt im Angriff

Halberstadt tritt nun zumindest mal wieder offensiv in Erscheinung. Pajaziti spielt einen schönen hohen Ball über die Abwehr auf Heike. Der Assistent hat allerdings was dagegen und hebt die Fahne - Abseits!

13:00 Uhr En. Cottbus - BSG Chemie Leipzig

21' Chemie sichert die Kugel

Freistoß für Chemie in der eigenen Hälfte. Die Leutzscher gehen auf Nummer sicher und schieben den Ball quer.

13:00 Uhr Meuselwitz - SV Babelsberg 03

24' Ecke Babelsberg

Ball kommt von der rechten Seite. Daraus entwickelt sich ein Konter des ZFC über Bürger. Der wird aber auch geblockt.

13:00 Uhr Chemnitzer FC - Tasmania Berlin

23' Etwas Entlastung

Der SV Tasmania sorgt nun für etwas Entlastung und erkundet die Hälfte des CFC ohne aber wirkliche Torgefahr auszustrahlen.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

25' Wildwest

Die Lockerheit, die Knaubel gefordert hatte, ist flöten gegangen. Eilenburg wirkt verkrampft und macht viele Abspielfehler.

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

22'

Jetzt Fürstenwalde mit einer kleinen Druckphase. Wirklich gefährlich werden die Gastgeber allerdings auch nicht.

13:00 Uhr Tennis B. Berlin - Auerbach

23' Es ist bislang ...

... genau der ernüchternde Auftritt, den man als Auerbach-Fan in dieser Saison zu oft gesehen hat. Die Ansätze sind da, es fehlt jedoch der strikte Spielplan und die zündende Idee im Mittelfeld-/Offensiv-Verbund.

13:00 Uhr Chemnitzer FC - Tasmania Berlin

18' Chance CFC

Schimmel bricht auf rechts durch und legt ab auf Pagliuca. Der trifft den Ball aber nicht voll.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

21' Lok will verwalten

In dieser Phase des Spiels scheint die Lokomotive um Ballbesitz bemüht und lässt die Kugel durch die eigenen Reihen wandern.

13:00 Uhr En. Cottbus - BSG Chemie Leipzig

18' Geklärt

Mäder mit der Chance, ist dann aber im Eins gegen Eins nicht konsequent genug. Chemie klärt.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

23' Freistoß

Michelbrink mit einem Freistoß. Scharf und schick, aber zum Glück aus Eilenburger Sicht - vorbei.

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

21'

Viel mehr läuft bislang nicht zusammen im Spiel nach vorn. Vor allem die Fehlpässe in die Spitze machen dem FCC hier das Leben schwer.

13:00 Uhr En. Cottbus - BSG Chemie Leipzig

17' Chance Mvibudulu

Chemie setzt momentan auf Konter. Steilpass auf den startenden Mvibudulu. Er bekommt den Ball im Sechzehner nicht gut unter Kontrolle, Stahl ist da und schnappt sich die Kugel.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

19' FSV fehlt der Mut

Die Gäste schleichen sich in den Lok-Strafraum, schließen aber nicht ab. Vor allem Gottschick hätte mehrfach abziehen können, setzt sich aber nicht entscheidend durch.

13:00 Uhr Meuselwitz - SV Babelsberg 03

20' Meuselwitz

mal im Vorwärtsgang. Kadric treibt den Ball, spielt raus auf Becker, dessen Flanke wird abgewehrt bis zu Kulke. Der mit dem Aufsetzer, Theißen hat den Ball.

13:00 Uhr Halberstadt - SV Lichtenberg 47

22' Erneut Gözüsirin

Erneut kommt Gözüsirin zum Abschluss. Sein Schuss aus 18 Metern wird noch abgefälscht und ist kein Problem für Cichos.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

21' Gelbe Karte Eilenburg

Philipp Sauer sieht nach einem Foulspiel Gelb.

13:00 Uhr Tennis B. Berlin - Auerbach

19' Wie regiert Auerbach

Puhh, der VfB will sich eigentlich nicht mit einer Niederlage aus der Regionalliga verabschieden. Jetzt wird es aber schwer.

13:00 Uhr En. Cottbus - BSG Chemie Leipzig

14' Bellot aufmerksam

Wajer und Kujovic im Duell, beide gehen rustikal zu Werke - Freistoß Cottbus. Der Ball schwebt herein, Bellot hat die Kugel.

13:00 Uhr Halberstadt - SV Lichtenberg 47

21' Cichos patzt

Halberstadt-Keeper Cichos leistet sich einen Riesenpatzer und spielt den Ball Gözüsirin genau in die Füße. Der Lichtenberger zieht direkt ab - in höchster Not kann ein Halberstädter auf der Linie klären.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

15' Wieder Konter

Lok rennt nach einer Luckenwalder Ecke wieder Sturm auf das gegnerische Tor. Dieses Mal gerät der Steilpass auf rechts aber zu schnell, Thoms fängt die Kugel ab.

13:00 Uhr Chemnitzer FC - Tasmania Berlin

16' Ecke CFC

Der Druck steigt, aber die Ecken des CFC sorgen noch für zu wenig Gefahr.

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

17'

Jetzt mal über Oesterhelweg, der viel Platz zum Flanken hat. Seine Hereingabe bleibt aber unerreichbar für Krauß.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

19' Riesending!

Zwei gegen eins: Wadewitz treibt den Ball, will auf Fiedler spielen und bleibt an Atemona hängen. Ärgerlich.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

14' Guter Start für Lok

Das Tor hatte sich abgezeichnet, da die Leipziger bisher die überlegene Mannschaft sind. Wirkliche Chancen fehlten bis zu Ogbidis Treffer jedoch. Dennoch: verdienter Treffer.

13:00 Uhr Tennis B. Berlin - Auerbach

17' Tor Tennis B. Berlin!

Toooor für TB Berlin!! Und da ist es doch passiert. Die Hausherren gehen nach einer schönen Kombination und dem Abschluss von Montcheu mit 1:0 in Führung.

13:00 Uhr En. Cottbus - BSG Chemie Leipzig

12' Aufgepasst

Eisenhut nimmt Hasse mit. Schön mit der Hacke mitgenommen, aber die Chemiker haben aufgepasst.

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

15' Gelbe Karte CZ Jena

Wolfram holt sich die gelbe Karte ab.

13:00 Uhr Tennis B. Berlin - Auerbach

16' VfB aktiver

Der VfB nimmt jetzt deutlich aktiver am Spiel teil und probiert über die rechte Außenbahn zu Chancen zu kommen. Noch ehlen aber die letzten Zentimeter.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

17' Uiiii

Naumann und Vogel sind sich nicht einig. Ecke. Die bringt nichts, genau wie der anschließende Konter. Eilenburg hat Schnelligkeitsnachteile.

13:00 Uhr Halberstadt - SV Lichtenberg 47

17' Spiel nun ausgeglichener

Die anfängliche Sturm und Drang Phase der Gäste scheint jetzt erstmal beendet.

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

15'

Carl Zeiss mit viel Ballbesitz. Die echte Torgefahr lässt jedoch noch auf sich warten. Viele Bälle landen in den Beinen des Gegners.

13:00 Uhr Chemnitzer FC - Tasmania Berlin

13' Tor Chemnitzer FC!

Die Führung nach schöner Kombination! Brügmann schiebt aus kurzer Distanz ein.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

11' Tor 1. FC Lok Leipzig! 1:0

Ogbidi startet einen 60-Meter-Sprint in der eigenen Hälfte, bekommt einen Steilpass und rennt allen davon. Vor dem Tor behält er die Nerven und schiebt die Kugel unten rechts ein.

13:00 Uhr En. Cottbus - BSG Chemie Leipzig

10' Mvibudulu bei Chemie dabei

Die Cottbuser zurzeit mit mehr Spielanteilen. Übrigens, bei den Leutzschern steht Mvibudulu in der Startelf, Kapitän Karau ist gar nicht im Aufgebot.

13:00 Uhr Meuselwitz - SV Babelsberg 03

13' Babelsbergs Kastrati

mit einem tollen Solo über den halben Platz, dann aber ein Querpass zum Gegner. Ansonsten ist es ein lockeres Spielchen bisher mit leichten Vorteilen für die Gäste.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

14' Spielkontrolle

Hertha hat das Spiel unter Kontrolle, Eilenburg kommt nicht gefährlich vor das Tor, anders die Gäste: Michelbrink mit einem Schlenzer. Vorbei.

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

12'

Den Wunsch nach dem frühen Treffer kann der FCC hier erstmal nicht erfüllen.

13:00 Uhr Halberstadt - SV Lichtenberg 47

14' Konter Halberstadt

Jetzt läuft der Ball mal gut in der Halberstädter Offensive über Korsch und Schätzle. Der Abschluss geht letztlich wieder deutlich am Ziel vorbei.

13:00 Uhr Chemnitzer FC - Tasmania Berlin

10' Ecke CFC

Der nächste Eckball für die Chemnitzer, aber wieder kann der SV Tasmania mit dem Kopf klären.

13:00 Uhr Halberstadt - SV Lichtenberg 47

13' Dauerdruck

Halberstadt kann hier gerade kaum noch für Entlastung sorgen. Die Hauptstädter sind hier permanent im Angriff.

13:00 Uhr En. Cottbus - BSG Chemie Leipzig

7' Ecke für Cottbus

Keine Gefahr die Chemiker. Derr Ball wird lang und länger und landet im Aus.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

13' Ausgleich Rathenow

So schnell geht es: BAK gleicht aus, Eilenburg wieder auf Platz 16. Wir ersparen uns jetzt die Rechnerei und konzentrieren uns auf das Spiel. Eilenburg ist bemüht und um Ordnung bemüht.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

8' Freistoß FSV

Auf der Gegenseite schicken auch die Luckenwalder einen Standard in den Strafraum, verfehlen aber ebenfalls Freund und Feind - Abstoß Lok.

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

10' Ecke Jena

Erneut kann Fürstenwalde klären.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

11' Rathenow trifft...

... und Eilenburg ist in diesem Moment abgestiegen. Aber wir haben ja noch mehr als 80 Minuten Zeit.

13:00 Uhr Chemnitzer FC - Tasmania Berlin

8' Gute Kombinationen

Die Hausherren lassen den Ball gut laufen und suchen die Lücke in Berliner Abwehr. Bisher noch ohne nennenswerten Erfolg.

13:00 Uhr Tennis B. Berlin - Auerbach

10' Erstes kleines Fazit

Nach zehn Spielminuten ist hier spielerisch noch nicht viel passiert. Auerbach versucht den Spielfluss der TB-Kicker so weit es geht einzudämmen. Offensiv ist die Köhler- Truppe selbst noch nicht auffällig geworden.

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

9'

Dedidis mit der ersten Flugeinlage im Tor. Die Ecke der Fürstenwalder faustet der Keeper ins Toraus.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

11' Eilenburg wirkt nervös

Es geht nicht viel und die Berliner wirken sehr ballsicher.

13:00 Uhr Halberstadt - SV Lichtenberg 47

10' Lichtenberg mit Diagonalbällen

Lichtenberg kommt jetzt immer wieder über lange Diagonalbälle auf Rechtsaußen Maric. Dessen folgende Hereingaben brachten allerdings bislang nichts ein.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

6' Freistoß von rechts

Der Loksche Standard segelt in Richtung des langen Pfostens, erreicht aber ekinen Mitspieler.

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

6' Freistoß FCC

Krauß wird an der linken Strafraumgrenze gefällt. Die Hereingabe können die Gastgeber aber klären.

13:00 Uhr Meuselwitz - SV Babelsberg 03

7' Freistoß ZFC

Kadric wird da gehalten. Es gibt Freistoß von der rechten Seite, Höhe Strafraumgrenze. Bürger hält drauf, aber ungefährlich.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

7' Tor Hertha BSC II!

Die Berliner führen! Scherhant wird im Strafraum nicht angegriffen und trifft unten links. Schwach verteidigt.

13:00 Uhr Halberstadt - SV Lichtenberg 47

7' Schon wieder Lichtenberg

Schon kann Lichtenberg gefährlich werden. Ein Ball vom rechten Flügel landet bei Hollwitz, der direkt abzieht. Ein Halberstädter wirft sich dazwischen und klärt zur Ecke. Diese bringt nichts ein.

13:00 Uhr Tennis B. Berlin - Auerbach

6' Starke Stimmung

Die Stimmung im Mommsenstadion ist übrigens überragend. Bei den TB-Fans ist die Stimmung bestens, nach dem Spiel wartet noch eine große Abschlusssause auf die Anhänger.

13:00 Uhr Chemnitzer FC - Tasmania Berlin

4' Vorwärtsgang

Der CFC ist direkt die spielbestimmende Mannschaft und holt die erste Ecke raus. Diese bekommen die Berliner aber verteidigt.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

4' Fehlpass Heynke

Rangelov setzt sich erst auf den Ball und dann gut durch gegen seinen Kontrahenten auf der linken Außenbahn. Danach steckt er in die Mitte zu Heynke, der weiter nach rechts verlagern will. Sein Querpass ist aber magere Kost und wird abgefangen.

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

4'

Flanke von Oesterhelweg auf Eisele im Zentrum. Der kommt nicht ganz an den Ball.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

6' Baumann dribbelt...

... und dribbelt, wird nicht attackiert. Sein Pass auf Luis ist zu schlecht. Da war mehr drin.

13:00 Uhr Meuselwitz - SV Babelsberg 03

5' Kulke auf dem Rasen

Der Meuselwitzer hat da wohl etwas abbekommen. Die Babelsberger Fans machen hier ordentlich Stimmung. Bei Kulke, es war wohl der linke Fuß, geht es wohl weiter.

13:00 Uhr Halberstadt - SV Lichtenberg 47

5' Baudis aus der Drehung

Auf der Gegenseite landet der Ball nach einem weiten Einwurf vom linken Flügel im Strafraum bei Baudis, der aus der Drehung abzieht und das Ziel deutlich verfehlt.

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

4'

Jena läuft die Fürstenwalder tief in der gegnerischen Hälfte an und ist direkt mit drei, vier Mann am Drücker.

13:00 Uhr En. Cottbus - BSG Chemie Leipzig

1' Anpfiff

Die Partie läuft.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

2' Erster Abschluss

Sofort Getümmel im Strafraum der Gäste, die den Ball nicht richtig loswerden können. Ziane verstolpert zwar in der Mitte, doch Pfeffer schließt aus dem Rückraum ab - knapp drüber.

13:00 Uhr Halberstadt - SV Lichtenberg 47

5' Erste Chance des Spiels

Lichtenberg mit der ersten Chance des Spiels. Gözüsirin kommt am 16er zum Abschluss. Der Ball kommt zu zentral und zu lasch. Kein Problem für Cichos.

13:00 Uhr Tennis B. Berlin - Auerbach

4' Abtastphase

Beide Teams gehen es zum Saisonausklang noch ruhig an. Die klassische Abtastphase zu Beginn.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

5' Die Ecke...

... schnappt sich Naumann. Der Abwurf geht in die Hose.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

1' Anpfiff

Der Ball rollt im Bruno-Plache-Stadion Luckenwalde hat Anstoß.

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

2'

Für das Wunder, an das fast keiner mehr glaubt, braucht es am besten ein schnellen Tor für den FCC, sodass sich hier früh eine Dynamik für Jena entwickelt.

13:00 Uhr Meuselwitz - SV Babelsberg 03

1' Dicke Chance Babelsberg

Meuselwitzer Ballverlust und Nikol ist halblinks frei, Plath kann mit Fußparade klären.

13:00 Uhr Halberstadt - SV Lichtenberg 47

3' Anfangsphase

Die ersten drei Minuten verliefen bisher unspektakulär. Halberstadt hat bislang etwas mehr vom Spiel.

13:00 Uhr Chemnitzer FC - Tasmania Berlin

1' Anpfiff

Und los geht's, der Ball rollt.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

3' Hertha BSC...

... mit mehr Ballbesitz in der Startphase und dem ersten Fernschuss: Winkler prüft Naumann, der fliegt sehr schön. Ecke.

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

1' Anpfiff

Der Ball rollt! Schiri Klemm hat angepfiffen.

13:00 Uhr Meuselwitz - SV Babelsberg 03

1' Anpfiff

Der Startschuss zum letzten Heimspiel der Saison, Meuselwitz hat angestoßen.

13:00 Uhr Tennis B. Berlin - Auerbach

1' Anpfiff

Und los gehts in Berlin. Die Gastgeber mit dem Anstoß.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

1' Anpfiff

Und damit rein ins Spiel! Die Berliner haben Anstoß und nur vier Mann auf der Bank. Mini-Kader.

13:00 Uhr Meuselwitz - SV Babelsberg 03

David Bergner

wird offiziell von Präsident und Vizepräsident verabschiedet.

13:00 Uhr Chemnitzer FC - Tasmania Berlin

Bestes Wetter

Zum Saisonabschluss lacht die Sonne über dem Stadion an der Gellertstraße. Die Spieler betreten das Grün.

13:00 Uhr Halberstadt - SV Lichtenberg 47

1' Anpfiff

Der Ball rollt. Lichtenberg hat soeben angestoßen.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

Full House für Sirch

Der Verteidiger hat mit seinem Einsatz nun übrigens in jeder Regionalligapartie der Saison auf dem Rasen gestanden. Starke Leistung!

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

Die Teams sind da

Jena spielt ganz in blau, die Gastgeber komplett in grünem Dress.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

Beide Teams kommen

... gleich geht es hier los. Die Fans mit einem XXL-Banner. Mehr als sonst sind da. Freier Eintritt lockt doch.

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

Super Stimmung bei bestem Wetter in Fürstenwalde. Vor allem die FCC- Anhänger sorgen für ordentlich Lautstärke.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

Die Teams laufen ein

Soeben betreten beide Mannschaften den Rasen. Gleich geht es los!

13:00 Uhr En. Cottbus - BSG Chemie Leipzig

Vor der Partie

Willkommen im Stadion der Freundschaft. In zehn Minuten geht's los. Geleitet wird die Partie zwischen den Cottbusern und Chemie Leipzig von Schiedsrichter Denis Waegert.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

Auch der FSV mit zwei neuen

Luckenwalde tauscht ebenfalls zwei Mal. Till Plumpe fehlt genauso wie der gelbgesperrte Frederik Schmahl. Pascal Borowski und Nils Gottschick nehmen Platz in der Startformation.

13:00 Uhr Halberstadt - SV Lichtenberg 47

Vier neue bei Lichtenberg

Die Gäste aus Berlin rotieren gleich fünf Mal. Williams, Ohlow, Maric, Gözüsirin und Bremer starten für Wollert, Owczarek, Grüneberg, Schöps und Reiniger.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

Der Trainer ist da!

Eilenburgs Chefcoach Nico Knaubel hat den "Kurztrip" aus Duisburg nach Eilenburg erfolgreich gemeistert und war pünktlich da. Nach dem Spiel geht's zurück zum Länderpokal der U16 - die Börse für die vermeintlich größten Talente in Deutschland.

13:00 Uhr Chemnitzer FC - Tasmania Berlin

Aufstellung Tasmania

Bei den Berlinern wird die große Rotationsmaschine angeworfen. Coach Thomas Franke wechselt auf insgesamt sechs Positionen im Vergleich zum letzten Spiel gegen den ZFC Meuselwitz.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

Zwei Veränderungen bei Lok

Stammkeeper Jan-Ole Sievers bekommt ebenso eine Pause wie Maik Salweski. Für beide stehen Niclas Müller und Eric Voufack in der Startelf.

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

Aufstellung Fürstenwalde

Die Gastgeber beginnen mit Postheld und damit nur einer echten Spitze. Dahinter sollen mit Corstjens und Stagge aber zwei weitere offensive Kräfte für Torgefahr sorgen.

13:00 Uhr Halberstadt - SV Lichtenberg 47

Drei Wechsel bei Halberstadt

Im Vergleich zur knappen 1:2 Niederlage der Halberstädter in der vergangenen Woche gegen Babelsberg, rotiert Trainer Andreas Petersen auf drei Positionen. Kohn, Pajaziti und Bachmann rücken für Schmökel, Kuhnhold und Raithel in die Startelf.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

Aufstellungen sind da!

Bitter für Eilenburg: Ricardo Michael und Raimison dos Santos sind nicht rechtzeitig fit geworden. Zumindest dos Santos sind auf der Bank. R

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

Spieltag!

Sonnenschein, Schäfchenwölken und (noch) keine Störche: Das Ilburg- Stadion ist bereit für die Nervenschlacht. Kurz zur Erinnerung: Für Hertha geht's um Schaulaufen, für Eilenburg um den 16. Tabellenplatz.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

Der Unparteiische

Geleitet wird die Partie von Christoph Dallmann aus Rostock.

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

Aufstellung Jena

Der FCC beginnt mit Alexios Dedidis statt Sedlak im Tor. Im Gegensatz zu letzter Woche ist Hehne für Bürger in der Startelf. Krauß, Eisele und Oesterhelweg sollen vorne heute die zahlreichen Tore schießen.

13:00 Uhr Chemnitzer FC - Tasmania Berlin

CFC Aufstellung

CFC-Coach Tiffert ändert die Startelf auf einer Position. Für Köhler kommt Walther in die Startaufstellung.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

Das Hinspiel

Die Gäste im Werner-Seelenbinder-Stadion sahen im Februar einen tollen Kick zwischen den beiden Teams - es war der Nachholer vom 19. Spieltag. Lok konnte sich einen knappen 3:2-Sieg krallen, musste aber bis zuletzt zittern.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

Für Ziane geht's um was

Der Stürmer hat noch realistische Aussichten in der Jagd um die Torjägerkrone. 21 Treffer hat er schon, einer fehlt ihm nocht zur Spitze - ein Doppelpack könnte die alleinige Führung bedeuten, sofern die Konkurrenz nicht trifft.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

Saisonziel erreicht

Der FSV hat sein jüngstes Saisonziel, die 50-Punkte-Marke, bereits am 36. Spieltag geknackt. Dennoch wird man heute daran arbeiten, das Konto noch um drei Punkte aufzustocken.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

Versöhnliches Ende?

Seit Lok sich aus dem Aufstiegsrennen verabschiedet hat läuft es nicht mehr für die Blau-Gelben. Zuletzt setzte es drei Niederlagen in Serie. Gelingt heute gegen Luckenwalde das versöhnliche Ende?

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Luckenwalde

Willkommen

Um 13 Uhr startet das Saisonfinale der Regionalliga Nordost. Für Lok Leipzig geht es gegen den FSV Luckenwalde.

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

Denn auch für die Gastgeber geht es um Einiges. Mit drei Punkten könnte man von Platz 18 auf Platz 16 springen und die Chancen auf den Klassenerhalt deutlich erhöhen.

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

Dennoch hat der FCC die Aufstiegshoffnungen noch nicht ad acta gelegt. Trainer Andreas Patz will bis zur letzten Minute kämpfen, auch wenn es einen historischen Sieg in Fürstenwalde benötigen würde, um noch am BFC vorbeizuziehen.

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

Ausgangsposition

Jena ist vor dem letzten Spiel auf Rang zwei in der Tabelle, mit drei Punkten und 13 Toren Rückstand auf Ligaprimus BFC Dynamo.

13:00 Uhr Union Fürstenwalde - CZ Jena

Letzter Spieltag

Der FC Carl Zeiss Jena reist am letzten Spieltag der Saison zu Union Fürstenwalde. Anstoß ist um 13 Uhr.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

Update

Viktoria Berlin hat es nicht geschafft, steigt ab und sorgt dafür, dass in der Regionalliga Nordost mindestens vier Teams eine Etage tiefer spielen werden. Heißt auch: Der Klassenerhalt kann morgen im Ilburg-Stadion nicht gefeiert werden...

13:00 Uhr Halberstadt - SV Lichtenberg 47

Top-Scorer Heike wechselt

Verzichten muss das Trainergespann dann auf Top-Scorer Tim Heike. Erst vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass der Angreifer in der kommenden Saison für Energie Cottbus auflaufen wird.

13:00 Uhr Halberstadt - SV Lichtenberg 47

Germania plant kommende Saison

Bei der Germania laufen währenddessen schon die Personalplanungen für die kommende Saison auf Hochtouren. Bereits Anfang Mai erklärte der Verein, dass auch die kommende Saison mit dem Trainerduo Andreas Petersen und Manuel Rost bestritten werden soll.

13:00 Uhr Halberstadt - SV Lichtenberg 47

Lichtenberg mit Rückenwind

Die Lichtenberger dürften nach dem 3:2-Sieg gegen Eilenburg in der vergangenen Woche mit leichtem Rückenwind nach Halberstadt reisen. Die Germania hingegen will die Saison nach der knappen 1:2-Niederlage in der vergangenen Woche gegen Babelsberg mit einem Erfolgserlebnis beenden.

13:00 Uhr Halberstadt - SV Lichtenberg 47

Ähnliche Formkurve

Beide Teams waren in letzter Zeit ähnlich in Form und konnten drei der letzten fünf Spiele für sich entscheiden. Wir können also eine enge Partie erwarten.

13:00 Uhr Halberstadt - SV Lichtenberg 47

Klassenerhalt gesichtert

In der letzten Partie der Spielzeit geht es für beide Mannschaft nicht mehr um allzu viel. Schon jetzt ist klar, dass beide Mannschaften auch in der nächsten Saison in der Regionalliga Nordost antreten werden. Lichtenberg hat Tabellenplatz 13 bereits sicher. Halberstadt könnte im besten Fall noch auf Platz 14 springen.

13:00 Uhr Tennis B. Berlin - Auerbach

Wie verabschiedet sich der VfB?

Ja wie wird sich wohl der VfB Auerbach aus der Regionalliga verabschieden? Klar ist, dass TB Berlin den Vogtländern nix schenken wird. Schon zur Hinrunde gab es einen Satz heiße Ohren für den VfB. Am Ende hieß es 0:4 für TB. Wiederholung am Sonntag?

13:00 Uhr Tennis B. Berlin - Auerbach

Wie gehts weiter?

Diese Frage kann natürlich in Gänze noch Niemand beantworten. Jedoch wurde Ende April schon klar, das Trainer Köhler und Torjäger Zimmermann den Vogtländern erhalten bleiben.

13:00 Uhr Tennis B. Berlin - Auerbach

Spielerisch nicht ausreichend

Dabei hat es über die gesamte Saison gesehen, einfach an spielerischer Konstanz gefehlt. Auch beim vorletzten Spieltag war das klar zu sehen. Vor heimischen Publikum verabschiedeten sich die Vögtländer mit einem 1:4 gegen den Chemnitzer FC.

13:00 Uhr Tennis B. Berlin - Auerbach

Nach zehn Jahren Regionalliga

Nach dem zehnten Regionalliga-Jahr in Folge ist für den VfB Auerbach erstmals wieder Schluss mit der vierthöchsten Spielklasse. Die Vogtländer steigen als Vorletzter in die Oberliga ab.

13:00 Uhr Tennis B. Berlin - Auerbach

Hallo und ...

... herzlich willkommen zum 38. Spieltag der Regionalliga Nordost. Der VfB Auerbach trifft in seinem erstmals letzten Regionalliga-Spiel bei Tennis Borussia Berlin an.

13:00 Uhr Meuselwitz - SV Babelsberg 03

Drei Spieler gesperrt

Verzichten muss der Gast auf Marcel Rausch und Jake Wilton, beide fehlen wegen einer Gelbsperre. Beim ZFC muss Ben-Luca Moritz wegen der fünften Gelben Karte pausieren.

13:00 Uhr En. Cottbus - BSG Chemie Leipzig

Mäder bei Chemie im Gespräch

Rein sportlich geht es für beide Mannschaften um nichts mehr. Pikant dürfte es werden, wenn Rechtsaußen Janik Mäder von "Pele" Wollitz gegen Chemie aufgestellt wird. Der 25- jährige hat aus familiären Gründen eine Vertragsverlängerung in Cottbus abgelehnt haben und soll bei den Leutzschern im Gespräch sein.

13:00 Uhr En. Cottbus - BSG Chemie Leipzig

Mit dem Sonderzug nach Cottbus

Im Stadion der Freundschaft wird am Sonntag eine prächtige Kulisse erwartet. Die Gastgeber rechnen mit 7.000 Zuschauern, davon 2.000 aus Leipzig. 700 Chemie-Anhänger reisen ganz exklusiv mit einem Sonderzug an, der am Sonntagvormittag vom Leipziger Hauptbahnhof losfährt.

13:00 Uhr En. Cottbus - BSG Chemie Leipzig

Saisonfinale Cottbus - Chemie

In der Regionalliga Nordost fällt am Sonntag (15. Mai) die letzte Klappe. Zum Saisonfinale macht sich die BSG Chemie Leipzig auf den Weg zum FC Energie Cottbus. Wir berichten ab 13 Uhr aus dem Stadion der Freundschaft per Live-Ticker, zu verfolgen auf mdr.de/sport und in der "SpiO"-App.

13:00 Uhr Meuselwitz - SV Babelsberg 03

Heiko Weber ist zurück

Der neue Trainer wird ein altbekannter sein. Heiko Weber, der schon von 2015 bis 2020 Coach der Meuselwitzer war, erhielt einen Dreijahresvertrag beim ZFC. Ziel ist, wieder etwas mehr Beständigkeit reinzubekommen.

13:00 Uhr Meuselwitz - SV Babelsberg 03

Spannende Woche

beim ZFC Meuselwitz: Obwohl sich sein Vertrag automatisch verlängerte, wird David Bergner in der kommenden Saison nicht mehr an der Seitenlinie stehen.

13:00 Uhr Meuselwitz - SV Babelsberg 03

Herzlich willko0mmen

zum letzten Spieltag der Regionalliga Nordost. Der ZFC Meuselwitz kann nach geschafftem Klassenerhalt am Sonntag entspannt das Heimspiel gegen den SV Babelsberg angehen.

13:00 Uhr Halberstadt - SV Lichtenberg 47

Herzlich Willkommen...

zum 38. Spieltag der Regionalliga Nordost. Zum Saisonabschluss empfängt Germania Halberstadt den SV Lichtenberg 47.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

Kostenloser Eintritt

Um möglichst viele Fans ins Stadion zu locken, wird der FC Eilenburg am Sonntag keinen Eintritt kassieren. Mal sehen, ob es hilft und die Nordsachsen vom heimischen Sofa bewegt.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

Duisburg statt Eilenburg

Ob Knaubel am Wochenende selbst als Trainer am Spielfeldrand stehen wird, ist offen. Er ist als Auswahltrainer mit den besten sächsischen U16- Talenten in Duisburg zum Lehrgang. "Wenn es der Spielplan zulässt, komme ich zum Spiel. Das entscheidet sich aber kurzfristig", so der Coach, der hauptberuflich beim Sächsischen Fußballverband arbeitet.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

Fragezeichen

Wer die Torjäger der Berliner stoppen soll, ist noch unklar. Eilenburgs Defensive ist angeschlagen bzw. gesperrt. So muss Tzonantan Moutsa (10. Gelbe) pausieren. Anton Rücker (Nr. 20/zuletzt Corona), Raimison dos Santos (Oberschenkel) und Ricardo Michael (Knöchel) sind wacklig. "Zumindest offensiv haben wir alle an Bord", so Trainer Nico Knaubel.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

Topscorer

Timur Gayret und Derry Scherhant sind mit jeweils 14 Treffern und zusammen 20 Torvorlagen die offensiv gefährlichsten Spieler im Team von Ante Covic. Auf diese Beiden wird Eilenburg ein besonderes Augenmerk haben müssen.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

Das Hinspiel...

... war eine klare Sache für die Berliner. Beim 5:1-Sieg ließen sie den Eilenburgern nicht den Hauch einer Chance. Schon nach acht Minuten und einem 2:0 für Hertha war das Spiel damals entschienden.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

Was wir schon wissen...

... Olaf Marschall - Chefscout des 1. FC Kaiserslautern und gebürtiger Nordsachse (aus Torgau) wird im Stadion sein und vornehmlich ein Auge auf die Berliner werfen, "aber, wenn ein Eilenburger auffällt, warum nicht", lachte Marschall vor dem Trip in seine alte Heimat im Interview.

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

Lotteriespiel

Der Kampf um den Klassenerhalt ist am letzten Spieltag extrem spannend. Eilenburg hat mit 33 Punkten die besten Karten, um den 16. Platz zu halten. Dieser könnte für Schampus reichen, wenn Viktoria Berlin am Samstag den Klassenerhalt schafft. Andernfalls muss neu gerechnet werden. Das tun wir an dieser Stelle erst am Samstag...

13:00 Uhr Eilenburg - Hertha BSC II

Vorhang auf...

... zum letzten Spieltag in der Regionalliga Nordost. Wir berichten live aus dem Eilenburger Ilburg- Stadion, wo am Sonntag Sekt oder Tränen fließen könnten. Vielleicht geht das Bangen auch in die nächste Runde...

13:00 Uhr Chemnitzer FC - Tasmania Berlin

CFC vor dem Saisonhighlight

Für den CFC geht es neben einem versöhnlichen Saisonabschluss (3. - 6. Tabellenplatz ist möglich), mit einer guten Form in das anstehende Finale des Sachsenpokals zu kommen. Dieses steigt am 21.5. im Stadion an der Gellertstraße. Es geht gegen die BSG Chemie Leipzig.

13:00 Uhr Chemnitzer FC - Tasmania Berlin

Tasmania abgestiegen

Der Gast aus der Hauptstadt ist bereits seit einigen Wochen abgestiegen und spielt in der kommenden Spielzeit wieder in der Oberliga. Tasmania war erst in der vergangenen Saison in die RL Nordost aufgestiegen.

13:00 Uhr Chemnitzer FC - Tasmania Berlin

Vor dem Spiel

Hallo und herzlich willkommen zum 38. und damit letzten Spieltag der Regionalliga Nordost. Der Chemnitzer FC empfängt Tasmania Berlin.