Konferenz

Sonnabend | 27.10.2018

Ansetzungen

Fussball | 2. Bundesliga 13:00 Uhr

Erzgeb. Aue - Bielefeld 1:0 (0:0)

Fussball | 3. Liga 14:00 Uhr

Kickers Würzburg - Halle 1:2 (1:1)

Wehen W'bad. - FSV Zwickau 0:0

En. Cottbus - CZ Jena 2:1 (1:0)

Fussball | Regionalliga Nordost 13:30 Uhr

1. FC Lok Leipzig - Optik Rathenow 1:0 (0:0)

Bud. Bautzen - W. Nordhausen 1:0 (1:0)

Konferenz

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

Endstand 2:1

Ende in Cottbus: Jena verliert 1:2, weil in Halbzeit zwei die Durchschlagskraft fehlte. Die fünfte Auswärtspleite in Folge.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

90+3. Minute / Spielstand 2:1

Auswechslung bei En. Cottbus: Viteritti raus, Baude rein.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

90+2. Minute / Spielstand 2:1

Noch eine Ecke, beide versanden. Noch ein Versuch von Jena, aber wieder kommt man nicht durch.

14:00 Uhr Kickers Würzburg - Halle

Abpfiff / Spielstand 1:2

Das Spiel ist aus. Halle mit einem nicht unverdienten Dreier in Würzburg.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

90. Minute / Spielstand 2:1

Noch eine Ecke für Cottbus. Ein satter Zeitgewinn ist das vor allem.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

90. Minute / Spielstand 2:1

Drei Minuten Nachspielzeit.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

89. Minute / Spielstand 2:1

Der Freistoß von Slamar bleibt in der Mauer hängen.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

89. Minute / Spielstand 2:1

Nach einem Foul an Günther-Schmidt gibt es noch einmal einen 24-m- Freistoß für Jena.

14:00 Uhr Kickers Würzburg - Halle

90.+1 Minute / Spielstand 1:2

Gelb für Kurzweg wegen Foulspiels an Manu.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

87. Minute / Spielstand 2:1

Viteritti zieht aus 18 Metern von halbrechts ab - Coppens klärt den halbhohen Ball zur Ecke. Die bringt nichts ein.

14:00 Uhr Kickers Würzburg - Halle

90. Minute / Spielstand 1:2

Vier Minuten Nachspielzeit.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

Schluss / Spielstand 0:0

Schluss in Wiesbaden. Brinkies hält durch den gehaltenen Elfmeter den Punkt für Zwickau fest.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

85. Minute / Spielstand 2:1

Keiner kommt so richtig zum Zug: Gerlach versucht es, aber trifft die Kugel nicht richtig. Das war aber auch schwer.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

84. Minute / Spielstand 2:1

Jena erkämpft sich jetzt immerhin einmal wieder eine Ecke.

14:00 Uhr Kickers Würzburg - Halle

88. Minute / Spielstand 1:2

Gelb für Schuppan wegen Meckerns.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

94. Minute / Spielstand 0:0

Letzter Wechsel: Beyer für Bonga.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

93. Minute / Spielstand 0:0

Schuss von der Strafraumgrenze von Schmidt nach Vorlage von Dittgen, geklärt vor der Linie.

14:00 Uhr Kickers Würzburg - Halle

87. Minute / Spielstand 1:2

Wechsel Würzburg: Syhre für Gnaase.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

93. Minute / Spielstand 0:0

Zwickau schlägt den Ball raus. Doch Wehen bleibt dran.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

81. Minute / Spielstand 2:1

Mit Kontern macht Cottbus derzeit den gefährlicheren Eindruck. So schaffen sie immer wieder Entlastung.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

92. Minute / Spielstand 0:0

Hält Brinkies hier für Zwickau den Punkt fest? Nochmal Ecke für Wehen.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

92. Minute / Spielstand 0:0

Die Nachspielzeit läuft. Wehen kommt nochmal.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

81. Minute / Spielstand 2:1

Jena bemüht sich, aber es fehlt offensiv einfach der letzte Zug zum Tor.

14:00 Uhr Kickers Würzburg - Halle

84. Minute / Spielstand 1:2

Gelbe Karte für Göbel. Taktisches Foul.

14:00 Uhr Kickers Würzburg - Halle

83. Minute / Spielstand 1:2

Göbel fast mit dem Tor des Jahres. Sein Strich aus knapp 25 Metern geht aber hauchdünn über die Hallenser Querlatte.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

89. Minute / Spielstand 0:0

Gehalten von Brinkies!!! Schäffler schießt in die rechte Ecke, doch Brinkies fischt ihn raus.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

89. Minute / Spielstand 0:0

Schmidt wird im Strafraum geschickt, legt sich den Ball vor, wird gefoult von Reinhardt.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

88. Minute / Spielstand 0:0

Elfmeter für Wiesbaden!

14:00 Uhr Kickers Würzburg - Halle

81. Minute / Spielstand 1:2

Wechsel Halle: Schilk für Fetsch.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

76. Minute / Spielstand 2:1

Jena tut sich schwer, Chancen zu erspielen.

14:00 Uhr Kickers Würzburg - Halle

79. Minute / Spielstand 1:2

Halle mal wieder: Sohm benutzt aus Nahdistanz aber die Innenseite und bekommt nicht genug Druck hinter den Ball.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

84. Minute / Spielstand 0:0

Der Freistoß aus dem Halbfeld landet wieder bei Schäffler, dessen Kopfball geht drüber.

14:00 Uhr Kickers Würzburg - Halle

77. Minute / Spielstand 1:2

Kaufmann mit der Chance zum 2:2. Eisele hat aber aufgepasst und verhindert den Gegentreffer.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

83. Minute / Spielstand 0:0

Und Gelbe gleich hinterher für Hoffmann. Vierte Gelbe gegen Zwickau.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

82. Minute / Spielstand 0:0

Letzter Wechsel bei Wehen: Guder für Schwadorf.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

70. Minute / Spielstand 2:1

Jena greift an, Cottbus mit zehn Mann um den eigenen Strafraum herum. So schaut es derzeit immer wieder einmal aus.

14:00 Uhr Kickers Würzburg - Halle

74. Minute / Spielstand 1:2

Wechsel Würzburg: Breitkreuz für Skarlatidis.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

69. Minute / Spielstand 2:1

Auswechslung bei En. Cottbus: Tietz für Wolfram.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

69. Minute / Spielstand 2:1

Gerlach stoppt einen Konterversuch von Scheidhauer in höchster Not, der Ex-Wolfsburger wäre da fast durch gewesen.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

79. Minute / Spielstand 0:0

Durch die Wechsel ist der Spielfluss wieder raus. Wehen nun wieder mit mehr Ballbesitz, Zwickau verteidigt.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

78. Minute / Spielstand 0:0

Kyereh kommt wieder im Strafraum nach Hereingabe von links an den Ball, schießt aus der Drehung, abgefälscht, dadurch ungefährlich.

14:00 Uhr Kickers Würzburg - Halle

70. Minute / Spielstand 1:2

Wechsel Würzburg: Küc für Baumann.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

76. Minute / Spielstand 0:0

Es geht munter weiter mit den Wechseln: diesmal Zwickau, Hoffmann für Lauberbach.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

64. Minute / Spielstand 2:1

Jenas Wolfram versucht es aus der Drehung aus 22 Metern - drüber.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

63. Minute / Spielstand 2:1

Joker Mamba war ja Anfang der Saison ein heftiges Spekulationsobjekt und bei mehreren Klubs im Gespräch. Am Ende kam es zu keiner Einigung.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

74. Minute / Spielstand 0:0

Schmidt kommt bei Wehen für Tisch Rivero. Zweiter Wechsel bei den Gastgebern.

14:00 Uhr Kickers Würzburg - Halle

66. Minute / Spielstand 1:2

Wechsel HFC: Arkenberg für Guttau.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

61. Minute / Spielstand 2:1

Auswechslungen bei En. Cottbus: Mamba und Schlüter für Rangelow und Geisler.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

71. Minute / Spielstand 0:0

1.847 Zuschauer verfolgen die heutige Partie. Da geht mehr, Wiesbaden!

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

71. Minute / Spielstand 0:0

Der verletzte Wachsmuth muss jetzt tatsächlich raus, Schröter kommt für ihn.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

69. Minute / Spielstand 0:0

Schwadorf flankt von links, Brinkies lässt den Ball abprallen, Kyereh haut den Nachschuss drüber.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

58. Minute / Spielstand 2:1

Starke kann nach einem Zuspiel von rechts aus 21 Metern Maß nehmen - über das Cottbuser Tor.

13:30 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Optik Rathenow

Schluss / Endstand 1:0

Aus! Der 1. FC Lok zittert sich am Ende in Überzahl zu drei Punkten. Zwei Routiniers sind die Matchwinner: Adler und Kirsten.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

68. Minute / Spielstand 0:0

Der Wehener Dams steht schon wieder, der Zwickauer Wachsmuth wirkt ein bisschen benebelt.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

67. Minute / Spielstand 0:0

Beim Eckball geht ein Wiesbadener und ein Zwickauer zu Boden, der Schiri lässt zunächst weiterspielen und unterbindet dann die Partie.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

66. Minute / Spielstand 0:0

Wieder Schäffler, dessen Distanzschuss abgefälscht wird zum Eckball.

14:00 Uhr Kickers Würzburg - Halle

60. Minute / Spielstand 1:2

Göbel vergibt die Ausgleichs-Chance aus Nahdistanz. Große Möglichkeit für Würzburg.

14:00 Uhr Kickers Würzburg - Halle

59. Minute / Spielstand 1:2

4.734 Zuschauer im Stadion.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

52. Minute / Spielstand 2:1

Nach Vorarbeit von Sucusz von links setzt sich Günther-Schmidt gegen zwei Cottbuser durch und trifft aus 18 Metern fast in den Winkel.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

64. Minute / Spielstand 0:0

Erster Wechsel: Dittgen kommt bei Wehen für Shipnoski.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

52. Minute / Spielstand 2:1

Tor für CZ Jena!

14:00 Uhr Kickers Würzburg - Halle

56. Minute / Spielstand 1:2

Fetsch schiebt den Ball nach einer Ecke über die Linie. Der Linienrichter entscheidet erst auf Abseits, wird aber vom Hauptschiedsrichter überstimmt.

13:30 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Optik Rathenow

90.+3 Minute / Spielstand 1:0

Adler geht und Surma kommt. Eigentlich hat Surma seine Laufbahn beendet und ist Betreuer. Doch die Abwehrspielernot macht es notwendig.

13:30 Uhr Bud. Bautzen - W. Nordhausen

Abpfiff

Abpfiff in Bautzen: Budissa erkämpft sich drei wichtige Punkte.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

62. Minute / Spielstand 0:0

Dreimal Gelb nun gegen Zwickau.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

49. Minute / Spielstand 2:0

Drei Ecken - zwei Tore - so die Bilanz von Cottbus am heutigen Tage. Bislang ...

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

62. Minute / Spielstand 0:0

Wieder Gelb gegen Zwickau. Diesmal trifft es König.

13:30 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Optik Rathenow

90.+1 Minute / Spielstand 1:0

Gleich müsste Schluss sein. Zittert sich Lok zum Sieg?

14:00 Uhr Kickers Würzburg - Halle

55. Minute / Spielstand 1:2

Tor für Halle!

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

48. Minute / Spielstand 2:0

Ausgerechnet der Rückkehrer, der in Cottbus auch schon bessere Zeiten erlebt hat.

14:00 Uhr Kickers Würzburg - Halle

54. Minute / Spielstand 1:1

Fetsch setzt sich schön durch, scheitert mit seinem Schuss aber an Schuppan, der im Weg steht.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

48. Minute / Spielstand 2:0

Energie trifft erneut nach einer Ecke von rechts: Rangelow nickt nach der Ecke von Geisler ins rechte Eck ein.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

60. Minute / Spielstand 0:0

Jetzt kommt Wehen wieder besser ins Spiel. Lorch schießt erneut aus der Distanz, flach links neben das Tor.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

48. Minute / Spielstand 2:0

Tor für En. Cottbus!

13:30 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Optik Rathenow

89. Minute / Spielstand 1:0

Fast das 2:0! Adler legt zu Gottschick, doch zehn Meter vorm Kasten pariert Rogall.

13:30 Uhr Bud. Bautzen - W. Nordhausen

90. Minute / Spielstand 1:0

Drei Minuten werden nachgespielt.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

58. Minute / Spielstand 0:0

Gelb gegen Barylla wegen Trikotzupfer.

13:30 Uhr Bud. Bautzen - W. Nordhausen

89. Minute / Spielstand 1:0

Die nächste gelbe Karte für Bud. Bautzen. Patka kassiert die Verwarnung.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

57. Minute / Spielstand 0:0

Bonga tankt sich durchs Mittelfeld, dann Flanke von links, König steht im Zentrum und köpft neben das Tor.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

46. Minute / Spielstand 1:0

Es geht weiter.

14:00 Uhr Kickers Würzburg - Halle

50. Minute / Spielstand 1:1

Der nächste Klops in der Würzburger Abwehr. Dieses Mal aber ohne Folgen. Glück gehabt.

13:30 Uhr Bud. Bautzen - W. Nordhausen

89. Minute / Spielstand 1:0

Gelbe Karte für Bud. Bautzen: Bei der Auswechslung sieht Schmidt gelb.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

46. Minute / Spielstand 1:0

Auswechslung bei CZ Jena: Eigengewächs Bock kommt für Kühne.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

Halbzeitstand 1:0

Nun lassen sich auch die Cottbuser blicken. Es geht gleich weiter.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

55. Minute / Spielstand 0:0

Wird spannend zu sehen sein, ob sich das höhere Risiko der Zwickauer nun auszahlt oder nach hinten losgeht.

13:30 Uhr Bud. Bautzen - W. Nordhausen

88. Minute / Spielstand 1:0

Auswechslung bei Bud. Bautzen. Schmidt raus und Bär rein.

13:30 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Optik Rathenow

86. Minute / Spielstand 1:0

Bei Lok kommt nun Gottschick für Pommer

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

Halbzeitstand 1:0

Kuriose Szene gerade: Während Jena längst wieder auf dem Feld ist, lassen die Cottbuser warten. Offenbar hat Trainer Wollitz viel zu sagen ...

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

55. Minute / Spielstand 0:0

Auf der anderen Seite ist Zwickau schon wieder gefährlich im Strafraum aufgetaucht.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

54. Minute / Spielstand 0:0

Eckball wird per Kopf ins Zentrum weitergeleitet, wo Schäffler den Ball per Volleyschuss über den Kasten haut.

14:00 Uhr Kickers Würzburg - Halle

47. Minute / Spielstand 1:1

Göbel mit einem Strich aus der zweiten Reihe. Der Ball geht knapp zwei Meter über das HFC-Tor.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

53. Minute / Spielstand 0:0

Abgefälschter Distanzschuss von Lorch senkt sich gefährlich über den Kasten.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

52. Minute / Spielstand 0:0

Zwickau zu Beginn der zweiten Halbzeit offensiver. Wiesbaden bekommt Möglichkeiten zum Kontern.

14:00 Uhr Kickers Würzburg - Halle

46. Minute / Spielstand 1:1

Weiter geht's mit einem Wechsel: Sohm für Pagliuca im Spiel.

13:30 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Optik Rathenow

81. Minute / Spielstand 1:0

Kirsten hält! Der gerade eben eingewechselt Murat Turhan schießt flach halbrechts auf den Kasten und der Keeper pariert.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

51. Minute / Spielstand 0:0

Wiesbaden spielt einen Konter schlecht aus und lädt den FSV ebenfalls zu einem Konter ein. Der lange Ball auf König landet aber bei Kolke.

14:00 Uhr Kickers Würzburg - Halle

Halbzeit / Spielstand 1:1

Die Mannschaften kommen zurück auf den Rasen. Gleich geht's weiter.

13:30 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Optik Rathenow

80. Minute / Spielstand 1:0

Elfmeter für Rathenow! Schinke soll den Ball mit der Hand gespielt haben.

13:30 Uhr Bud. Bautzen - W. Nordhausen

81. Minute / Spielstand 1:0

Gelbe Karte für W. Nordhauses Göbel.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

49. Minute / Spielstand 0:0

Das hätte es doch sein können. Konter FSV, Pass auf Bonga, der läuft allein auf den Keeper zu, doch wird noch entscheidend von Mockenhaupt gestört.

13:30 Uhr Bud. Bautzen - W. Nordhausen

79. Minute / Spielstand 1:0

Chance zum Ausgleich für Nordhausen. Ebersbach klärt den Ball von Esdorf.

13:30 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Optik Rathenow

79. Minute / Spielstand 1:0

Lok-Kapitän Krug sieht nach einem Foul an der linken Außenbahn Gelb.

13:30 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Optik Rathenow

77. Minute / Spielstand 1:0

Rathenow wechselt: Weber und Turhan kommen für Top und Özcin

13:30 Uhr Bud. Bautzen - W. Nordhausen

76. Minute / Spielstand 1:0

Zweite Auswechslung bei Bud. Bautzen. Langr für Bönisch auf dem Feld.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

48. Minute / Spielstand 0:0

Guter langer Ball auf Reinhardt, der Zwickauer steht aber im Abseits.

13:30 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Optik Rathenow

77. Minute / Spielstand 1:0

Rathenow nun wieder etwas zurückgezogener, aber der 1. FC Lok wirkt weiter unsicher. Hier ist noch alles drin.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

46. Minute / Spielstand 0:0

Weiter geht's in Wiesbaden ohne personelle Wechsel.

13:30 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Optik Rathenow

72. Minute / Spielstand 1:0

Gibt die Überzahl den Hausherren wieder mehr Sicherheit? Seit der Führung ist die Linie völlig verlorengegangen.

13:30 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Optik Rathenow

72. Minute / Spielstand 1:0

Erster Wechsel bei Lok: Pannier kommt für Malone

13:30 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Optik Rathenow

70. Minute / Spielstand 1:0

Hellwig hält Pommer und sieht Gelb- Rot

13:30 Uhr Bud. Bautzen - W. Nordhausen

70. Minute / Spielstand 1:0

Auswechslung bei W. Nordhausen. Chaftar im Spiel für Becker.

13:30 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Optik Rathenow

69. Minute / Spielstand 1:0

Hellwig sieht nach einem Foul an Torschütze Adler Gelb.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

Halbzeitstand 1:0

Jena fehlt ganz vorne Durchschlagskraft.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

Halbzeitstand 1:0

Halbzeit in Cottbus: Energie führt 1:0. Aus Jenaer Sicht durchaus etwas unglücklich.

13:30 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Optik Rathenow

67. Minute / Spielstand 1:0

Wieder eine Ecke und wieder köpft Hellwig: Jetzt aus sieben Metern knapp über das rechte Dreiangel.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

Abpfiff / Endstand 1:0

Aue holt sich verdient die drei Punkte und verabschiedet sich aus dem Keller.

13:30 Uhr Bud. Bautzen - W. Nordhausen

67. Minute / Spielstand 1:0

Freistoß für die Bautzen. Schmidt auf Bönisch, der die Kugel Richtung Tor köpft. Glinker hält.

13:30 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Optik Rathenow

66. Minute / Spielstand 1:0

Erster Wechsel bei Optik: Akcakaya geht und Printemps kommt

14:00 Uhr Kickers Würzburg - Halle

Halbzeit / Spielstand 1:1

Pause in Würzburg. Die Kickers sind dem 2:1 näher als der HFC, der kurz vor dem Pausenpfiff aber noch mal eine Großchance hatte.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

94. Minute / Spielstand 1:0

Dafür bekam Owusu auch Gelb.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

93. Minute / Spielstand 1:0

Das Spiel läuft immer noch. Aue bekommt Freistoß nach einem gefährlichen Spiel von Owusu.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

Halbzeit / Spielstand 0:0

Beide Teams sind aber insgesamt nicht wirklich gefährlich. Die Partie verläuft bislang auf eher schwachem Niveau.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

43. Minute / Spielstand 1:0

Zu diesem Zeitpunkt eine etwas überraschende Führung. Jena hatte die Partie in den vergangenen Minuten im Griff gehabt.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

42. Minute / Spielstand 1:0

Nach einer Ecke von rechts von Holthaus überspringt Stein zwei Jenaer und trifft per Kopf in den linken Winkel.

14:00 Uhr Kickers Würzburg - Halle

45. Minute / Spielstand 1:1

Glück für Würzburg! Ein Eckball trudelt durch den Fünfmeterraum, aber da kommt niemand mehr ran. Im Gegenzug verzieht Kaufmann knapp.

13:30 Uhr Bud. Bautzen - W. Nordhausen

66. Minute / Spielstand 1:0

Gelbe Karte für W. Nordhausen. Propheter sieht gelb.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

92. Minute / Spielstand 1:0

Kvesic mit einem Hammer, Klewin klärt zur Ecke. Die wird ganz langsam ausgeführt. Die Uhr tickt runter.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

Halbzeit / Spielstand 0:0

Zwickau hatte bis dahin die beste Gelegenheit und ist ansonsten vor allem auf eine stabile Defensive bedacht.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

42. Minute / Spielstand 1:0

Tor für Energie Cottbus!

13:30 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Optik Rathenow

61. Minute / Spielstand 1:0

Seit der Lok-Führung machen die Gäste mächtig Betrieb. Lok agiert derzeit verunsichert.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

Halbzeit / Spielstand 0:0

Zwischenfazit: Wiesbaden hat mehr vom Spiel, wurde aber erst gegen Ende der ersten Halbzeit wirklich gefährlich.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

91. Minute / Spielstand 1:0

Drei Minuten werden nachgespielt. Und schlecht ausgespielt wurde dieser Konter von Nazarov und Kvesic.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

Halbzeit / Spielstand 0:0

Kurz vor der Pause hatten die Gastgeber noch eine Möglichkeit, als Mockenhaupt im Strafraum querlegte und Schäffler verpasste. Nun ist Halbzeit.

13:30 Uhr Bud. Bautzen - W. Nordhausen

63. Minute / Spielstand 1:0

Erste Auswechslung bei W. Nordhausen. Medjedovic kommt für Andacic.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

41. Minute / Spielstand 0:0

Konter von Cottbus über rechts: Marcelo Freitag geht durch und scheitert von halbrechts an Coppens. in der Mitte stand Scheidhauer frei.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

90. Minute / Spielstand 1:0

Gelbe Karte für Erzgeb. Aue: Kvesic bettelt um Gelb und bekommt sie, nachdem er den Ball per Kopf wegschleuderte.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

44. Minute / Spielstand 0:0

Jetzt wird's nochmal eng für Zwickau. Wiesbaden drängt auf den Führungstreffer.

13:30 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Optik Rathenow

60. Minute / Spielstand 1:0

Wieder Optik! Kapan zieht aus knapp 25 Metern drauf, knapp rechts am Kasten vorbei.

13:30 Uhr Bud. Bautzen - W. Nordhausen

59. Minute/ Spielstand 1:0

Auswechslung bei Bud. Bautzen. Ciapa für Krautschik.

13:30 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Optik Rathenow

59. Minute / Spielstand 1:0

Nach einer Rathenow-Ecke köpft Hellwig, doch Kirsten begräbt das Leder ohne Probleme unter sich.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

44. Minute / Spielstand 0:0

Nach einer Flanke von rechts verliert Brinkies den Ball wieder aus der Hand, der Schiri pfeift aber ab.

14:00 Uhr Kickers Würzburg - Halle

41. Minute / Spielstand 1:1

Würzburg hat das Spiel seit zehn Minuten absolut im Griff. Schöne Spielzüge über die Flügel und nicht mehr starr durch die Mitte.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

42. Minute / Spielstand 0:0

Wiesbaden kombiniert sich in den Strafraum, Schäffler legt den Ball nach Doppelpass in die Mitte, die Zwickauer können klären.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

87. Minute / Spielstand 1:0

Gelbe Karte für Erzgeb. Aue: Riese senst Schipplock von hinten um. Die hat er sich verdient.

13:30 Uhr Bud. Bautzen - W. Nordhausen

59. Minute / Spielstand 1:0

Heidinger jagt den Ball über den Balken des Bautzner Kastens.

14:00 Uhr Kickers Würzburg - Halle

38. Minute / Spielstand 1:1

Schöner Freistoß in den HFC- Sechzehner. Dort steht Kurzweg am langen Pfosten, verzieht aber aus spitzem Winkel.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

85. Minute / Spielstand 1:0

Da hat Schipplock die Chance für Bielefeld, kullert den Ball im Strafraum aber nur in die Füße von Keeper Männel.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

83. Minute / Spielstand 1:0

Wieder brennt es im Bielefelder Strafraum, diesmal steht ein Auer aber im Abseits.

13:30 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Optik Rathenow

55. Minute / Spielstand 1:0

Am 18. April 2003 hatte Adler zuletzt im Bruno-Plache-Stadion für die Probstheidaer getroffen, damals zum 1:0-Sieg gegen Cottbus II.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

41. Minute / Spielstand 0:0

Schäffler köpft nach Ecke daneben.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

34. Minute / Spielstand 0:0

Nach einem schnellen Angriff über rechts versucht es Viteritti aus 19 Metern von halbrechts - über das Jenaer Tor.

14:00 Uhr Kickers Würzburg - Halle

35. Minute / Spielstand 1:1

Würzburg erhöht den Druck und vergibt durch Baumann eine Großchance zum 2:1. Glück für Halle, dass er kläglich verzieht.

13:30 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Optik Rathenow

54. Minute / Spielstand 1:0

Ein weiter Einwurf von Steinborn von der rechten Seite, Malone verlängert und Adler köpft aus sechs Metern unter die Latte.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

38. Minute / Spielstand 0:0

Lorch flankt von rechts, Kyereh mit einem ungefährlichen Kopfball.

13:30 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Optik Rathenow

53. Minute / Spielstand 1:0

Nicky Adler macht die Führung für den 1. FC Lok.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

32. Minute / Spielstand 0:0

Starke scheiterte da aus Nahdistanz an Cottbus-Schlussmann Spahic.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

81. Minute / Spielstand 1:0

Sieht gut aus, Bielefeld fällt nichts ein. Aue hatte bisher keine gefährliche Aktion zu überstehen.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

31. Minute / Spielstand 0:0

Beste Chance für Jena bisher: Günther-Schmidt setzt sich rechts gegen zwei durch, das Zuspiel in die Mitte erwischt Starke nicht richtig.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

37. Minute / Spielstand 0:0

Der zweite Ball wird gefährlich, Lauberbach kommt an der Strafraumgrenze zum Abschuss, haut aber drüber.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

80. Minute / Spielstand 1:0

Auswechslung bei Bielefeld: Prince Osei Owusu ist seit der 75. Minute für Seufert auf dem Platz.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

37. Minute / Spielstand 0:0

Lauberbach setzt im gegnerischen Strafraum nach und holt immerhin einen Eckball heraus.

14:00 Uhr Kickers Würzburg - Halle

33. Minute / Spielstand 1:1

Würzburgs Gnaase mit einem ganz starken Solo aus der eigenen Hälfte. Er wird erst durch ein Foul gestoppt.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

36. Minute / Spielstand 0:0

Flanke von Kartalis von links, Kolke nimmt den Ball problemlos auf.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

79. Minute / Spielstand 1:0

Der Ball läuft seit dem Tor deutlich besser bei den Gastgebern. Die Zweikämpfe werden gewonnen und die Kulisse ist da.

13:30 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Optik Rathenow

49. Minute / Spielstand 0:0

Auch die Gäste sind noch da: Özcin geht über die rechte Seite und lupft aufs Tor, doch Kirsten pflückt den Ball runter.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

28. Minute / Spielstand 0:0

Nach einer Starke-Eingabe von links versucht es Kühne volley von halbrechts - abgeblockt

13:30 Uhr Bud. Bautzen - W. Nordhausen

50. Minute / Spielstand 1:0

Freistoß Nordhausen. Im Nachsetzen flankt Heidiger auf Göbel. Zu lasch für Ebersbach, der sofort am Ball ist.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

33. Minute / Spielstand 0:0

Eckball-Variante in den Rückraum, am Ende verzetteln sich die Wiesbadener aber. Passt zum Spiel bislang.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

32. Minute / Spielstand 0:0

Nach einer harten Grätsche, die man auch abpfeifen könnte, geht es bei Wehen einmal schnell. Kuhns Schuss von rechts wird abgeblockt.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

76. Minute / Spielstand 1:0

Auswechslung bei Erzgeb. Aue: Hochscheid geht raus, dafür kommt jetzt Mario Kvesic.

13:30 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Optik Rathenow

46. Minute / Spielstand 0:0

Erste Lok-Ecke nach dem Seitenwechsel, Malone bekommt sie genau auf den Kopf und wuchtet weit drüber.

13:30 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Optik Rathenow

46. Minute / Spielstand 0:0

Nicky Adler bringt den Ball zurück ins Spiel. Wechsel gab es nicht.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

75. Minute / Spielstand 1:0

Die Ecke kommt von Hochscheidt, Kempe köpft unter Bedrängnis, der Ball geht links vorbei. Jetzt läuft es bei den Veilchen.

14:00 Uhr Kickers Würzburg - Halle

28. Minute / Spielstand 1:1

Schöner Schuss von Guttau aus der zweiten Reihe, aber Bätge pariert sicher.

13:30 Uhr Bud. Bautzen - W. Nordhausen

47. Minute / Spielstand 1:0

Drehschuss von Sobotta weit übers Bautzner Tor.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

30. Minute / Spielstand 0:0

Nach 30 Minuten hat Wiesbaden weiter etwas mehr vom Spiel. Beide Teams sind aber bislang recht ungefährlich. Die beste Chance hatte noch der FSV.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

23. Minute / Spielstand 0:0

Auswechslung bei CZ Jena: Felix Brügmann für Schau, der sich gleich zwei Fehlpässe im Mittelfeld leistete.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

74. Minute / Spielstand 1:0

Aue hat jetzt die Sache im Griff und sollte nachlegen. Zwei Ecken jetzt in Folge für die Veilchen.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

22. Minute / Spielstand 0:0

Nach einer Ecke von rechts köpft Cottbus-Kapitän Stein Richtung rechten Winkel des Jenaer Tores, wo Wolfram mit dem Fuß rettet!

14:00 Uhr Kickers Würzburg - Halle

26. Minute / Spielstand 1:1

Wieder alles auf null seit dem Ausgleich. Keine weiteren Torraumszenen.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

29. Minute / Spielstand 0:0

Barylla nach Gegenstoß mit einem Schuss aus der Drehung, aber auch dieser bringt keine Gefahr.

13:30 Uhr Bud. Bautzen - W. Nordhausen

46. Minute / Spielstand 1:0

Der Ball rollt wieder. Beide Mannschaften nahmen keine Wechsel vor.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

27. Minute / Spielstand 0:0

Kartalis tankt sich auf links mit etwas Glück durch, wird aber von Mockenhaupt am Ende geblockt. Keine Gefahr.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

71. Minute / Spielstand 1:0

Auswechslung bei Bielefeld: Brunner geht, dafür kommt Jonathan Clauss.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

70. Minute / Spielstand 1:0

Ecke wird abgewehrt, Riese nimmt das Ding aus 25 Metern direkt. Der Ball geht aber ein Stückchen vorbei.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

20. Minute / Spielstand 0:0

Bei einem 20-Meter-Versuch von Freitas packt Jenas Schlussmann Coppens zu. Die Kugel flog aber auch direkt auf ihn.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

70. Minute / Spielstand 1:0

Plötzlich spielt Aue Fußball: Iyoha wird im Strafraum angespielt, sein Schuss wird noch geblockt. Eckball für Aue.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

25. Minute / Spielstand 0:0

Zwickau verliert den Ball beim Versuch, ihn schnell hinten herauszuspielen. Der Distanzschuss ist aber kein Problem für Brinkies.

14:00 Uhr Kickers Würzburg - Halle

22. Minute / Spielstand 1:1

Ademi lässt Eisele keine Chance und trifft aus elf Metern. Zuvor hatte Landgraf Kaufmann im Strafraum gefällt.

14:00 Uhr Kickers Würzburg - Halle

21. Minute / Spielstand 1:1

Tor für Würzburg!

14:00 Uhr Kickers Würzburg - Halle

20. Minute / Spielstand 0:1

Elfmeter für Würzburg!

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

67. Minute / Spielstand 1:0

Jan Hochscheidt nimmt den Ball aus vollem Lauf und trifft über Klewin hinweg aus gut 16 Metern. Ein unglaublich schönes Tor.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

18. Minute / Spielstand 0:0

Eine Flanke von Kühne sorgt für Unruhe im Cottbus-Strafraum, aber keiner kommt zum Abschluss. Sucusz bleibt mit seinem Versuch von links hängen.

14:00 Uhr Kickers Würzburg - Halle

19. Minute / Spielstand 0:1

Die Führung des HFC aus dem nichts.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

17. Minute / Spielstand 0:0

Jetzt kann Jena mit eigenen Ballpassagen mal etwas für Ruhe sorgen.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

67. Minute / Spielstand 0:0

Tor für Erzgeb. Aue!

13:30 Uhr Bud. Bautzen - W. Nordhausen

Halbzeit

Nordhausen nutzt die Standards nicht. Freistöße und Ecke werden im Sechzehner von Bautzen abgewehrt.

14:00 Uhr Kickers Würzburg - Halle

18. Minute / Spielstand 0:1

Was für ein Bock von Hägele, der den Ball per Kopf zum Torwart spielen will. Bätge steht aber woanders uns so kann Fetsch locker einschieben.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

66. Minute / Spielstand 0:0

Auswechslung bei Erzgeb. Aue Auch der zweite Stürmer Testroet geht, dafür kommt Dimitrij Nazarov.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

21. Minute / Spielstand 0:0

Erste Gelbe in der Partie für den Zwickauer Reinhardt nach hartem Einsteigen im Mittelfeld gegen Titsch Rivero.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

64. Minute / Spielstand 0:0

Da sah nicht schlecht aus, wie sich Bielefeld durchkombinierte. Eckbal für die Gäste. Da steht Aue aber sicher und Männel schnappt sich den Ball.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

21. Minute / Spielstand 0:0

Auf der anderen Seite wird Schäffler per Flanke bedient, dessen Kopfball landet bei Brinkies.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

15. Minute / Spielstand 0:0

Angestachelt von den lauten Heimfans machen die Cottbuser hier weiter Druck.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

20. Minute / Spielstand 0:0

Beste Chance für Zwickau bisher: Flanke von rechts, König steht frei zum Kopfball, bedient Lauberbach, Kolke pariert.

14:00 Uhr Kickers Würzburg - Halle

17. Minute / Spielstand 0:1

Tor für den HFC!

13:30 Uhr Bud. Bautzen - W. Nordhausen

Halbzeit

Budissa muss sich in der zweiten Halbzeit mehr Chancen herausspielen, um das Ergebnis halten oder ausbauen zu können.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

63. Minute / Spielstand 0:0

Fast die erste gute Aktion von Iyoha, der aber noch abgelaufen wird.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

11. Minute / Spielstand 0:0

Schrecksekunde für Jena: Nach einem Fehlpass von Schau in den Lauf von Scheidhauer kann Grösch in letztem Moment ausbügeln, per Grätsche.

14:00 Uhr Kickers Würzburg - Halle

15. Minute / Spielstand 0:0

Noch keine Torchance im Spiel. Der Wille ist bei beiden Teams erkennbar, aber an der Umsetzung scheitert es bislang.

13:30 Uhr Bud. Bautzen - W. Nordhausen

Halbzeit

Halbzeit in Bautzen. Der Gastgeber führt glücklich mit einem Tor.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

17. Minute / Spielstand 0:0

Freistoß Mintzel auf den Kopf von Kyereh, direkt auf Brinkies.

13:30 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Optik Rathenow

45. Minute / Spielstand 0:0

Pause! Viel Kampf, viel Einsatz, wenig Fußball. So lässt sich die erste Hälfte zusammenfassen. Steinborn zweimal mit der Chance zur Lok-Führung.

13:30 Uhr Bud. Bautzen - W. Nordhausen

45. Minute / Spielstand 1:0

Halbzeit

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

16. Minute / Spielstand 0:0

Schwadorf bedient Mintzel per Hacke, der Wiesbadener Linksverteidiger schießt aus der Distanz mit rechts weit über den Kasten.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

59. Minute / Spielstand 0:0

Auswechslung bei Erzgeb. Aue Emmanuel Iyoha kommt für Sören Bertram.

13:30 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Optik Rathenow

44. Minute / Spielstand 0:0

Da muss das 1:0 fallen! Ein ganz langer Ball rutscht zu Steinborn durch, doch aus zehn Metern bekommt er den Ball nicht an Rogall vorbei.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

15. Minute / Spielstand 0:0

Kolke und Lauberbach stoßen im Strafraum zusammen, der Zwickauer bleibt zunächst verletzt liegen, kann aber weiterspielen.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

7. Minute / Spielstand 0:0

Die Lausitzer versuchen hier sofort Druck aufzubauen. Jena muss sich erst einmal auf die Defensive konzentrieren.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

5. Minute / Spielstand 0:0

Gezählt hätte der Treffer aber nicht, der Schiedsrichter-Assistent hatte wegen Abseits sofort die Fahne gehoben. Ein anderer Cottbuser war im Abseits.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

58. Minute / Spielstand 0:0

Glücklich landet der Ball auf Testroet, der muss nur querlegen auf Hochscheidt, spielt den Ball aber dem letzten Bielefelder Mann in die Füße.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

14. Minute / Spielstand 0:0

Flanke von Kartalis von links, König nimmt den Ball mit und schießt, abgefälscht zum Eckball.

13:30 Uhr Bud. Bautzen - W. Nordhausen

42. Minute / Spielstand 1:0

Gelbe Karte für W. Nordhausen. Heidinger hart von hinten in die Knochen von Buddisa- Spieler Schmidt.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

57. Minute / Spielstand 0:0

Ein bisschen mehr Tempo ist jetzt drin, aber immer noch gibt es viele Ungenauigkeiten auf beiden Seiten.

14:00 Uhr Kickers Würzburg - Halle

9. Minute / Spielstand 0:0

Gefahr für Halle: Langer Freistoß in den HFC-Strafraum. Dort agieren die Kickers aber zu ungestüm und entschärfen die aussichtsreiche Situation selbst.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

12. Minute / Spielstand 0:0

Die Zwickauer Fans sind deutlich zu hören. "Nur der FSV" schallt es durch die Arena.

13:30 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Optik Rathenow

40. Minute / Spielstand 0:0

Top dribbelt sich über die linke Seite Richtung Kasten des 1. FC Lok, doch Wilcke flankt ins Toraus.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

10. Minute / Spielstand 0:0

Der erste Eckball der Zwickauer bringt nichts ein.

13:30 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Optik Rathenow

39. Minute / Spielstand 0:0

Zwei Sinnbilder: Rathenow mit einem Schuss aus 16 Metern Richtung Eckfahne und auf der Gegenseite rutscht Steinborn auf Höhe der Grundlinie weg.

14:00 Uhr Kickers Würzburg - Halle

7. Minute / Spielstand 0:0

Da geht es mal schnell über die rechte HFC-Seite. Ajani wird kurz vor dem Flanken aber noch gestoppt. Dennoch: Halle wird mutiger.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

1. Minute / Spielstand 0:0

Gleich eine Riesenchance für Rangelow: Nach einem Doppelpass steht er von halbrechts frei vor Coppens, der Jena-Keeper taucht links runter und hält!

13:30 Uhr Bud. Bautzen - W. Nordhausen

39. Minute / Spielstand 1:0

Nordhausen nutzt zwei Eckbälle nicht für sich. Ebersbach ist wach und da.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

9. Minute / Spielstand 0:0

Kartalis nimmt den Ball nach einem langen Pass schön mit, hebt ihn über Mockenhaupt, die Gastgeber klären zum Eckball.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

53. Minute / Spielstand 0:0

Riesenchance für Aue: Geht doch! Hochscheidt links durch, Querpass auf Bertram, der zieht ab. Der Ball geht haarscharf links vorbei.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

8. Minute / Spielstand 0:0

Wiesbaden greift wieder an: Hereingabe von der linken Seite, Kyereh ist da - aber auch Brinkies.

13:30 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Optik Rathenow

37. Minute / Spielstand 0:0

Passend zur Tabellensituation wird hier natürlich nicht frei aufgespielt. Es geht verkrampft zu.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

51. Minute / Spielstand 0:0

Jetzt irrt auch noch Keeper Männel vor seinem Tor herum. Sieht derzeit nicht gut aus, vorn geht nichts und hinten wirkt Aue unsicher.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

8. Minute / Spielstand 0:0

Zwickau stellt sich erst einmal in die eigene Hälfte und lauert.

14:00 Uhr Kickers Würzburg - Halle

4. Minute / Spielstand 0:0

Zweite Ecke Würzburg: Heyer klärt per Kopf.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

6. Minute / Spielstand 0:0

Wehen hat in den ersten Minuten mehr vom Spiel. Es fehlt aber noch die Genauigkeit im Spiel nach vorn.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

50. Minute / Spielstand 0:0

Gute Chance für die Gäste. Nach der Ecke kommt Brunner frei zum Kopfball, der Ball geht links am Tor vorbei.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

1. Minute / Spielstand 0:0

Anpfiff: Es geht los.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

50. Minute / Spielstand 0:0

Bielefeld ist das aktivere Team, jetzt schon mit zwei Ecken.

14:00 Uhr Kickers Würzburg - Halle

3. Minute / Spielstand 0:0

Würzburg legt los wie die Feuerwehr. Gleich die erste Ecke, die aber nichts einbringt. Halle kann klären.

13:30 Uhr Bud. Bautzen - W. Nordhausen

36. Minute / Spielstand 1:0

Nordhausens Andacic scheitert an Keeper Ebersbach.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

5. Minute / Spielstand 0:0

Der Freistoß von Mintzel geht direkt durch ins Toraus. Keine Gefahr.

14:00 Uhr Kickers Würzburg - Halle

2. Minute / Spielstand 0:0

Würzburg spielt ganz in rot, Halle in weiß.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

5. Minute / Spielstand 0:0

Mintzel zieht auf der linken Seite an und zieht ein Foul. Freistoß Wehen aus dem Halbfeld.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

48. Minute / Spielstand 0:0

Aue versucht es mal über di rechte Seite und Bertram, dessen weite Eingabe landet aber beim Gegner.

14:00 Uhr Kickers Würzburg - Halle

Anpfiff / Spielstand 0:0

Der Ball rollt. Würzburg mit dem Anstoß.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

Vor dem Spiel

Prominenter Schiedsrichter heute: Manuel Gräfe aus Berlin, immerhin Schiedsrichter des Jahres 2010 und 2011.

13:30 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Optik Rathenow

33. Minute / Spielstand 0:0

Mal wieder Lok: Pfeffer geht über links auf die Grundlinie, legt auf Hartmann zurück, doch der schießt drüber.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

3. Minute / Spielstand 0:0

Lorch versucht es für Wehen aus der Distanz, nimmt aber die Hand zu Hilfe.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

46. Minute / Spielstand 0:0

Das Spiel läuft wieder. Es gab keine weiteren Wechsel.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

Vor dem Spiel

Bei seinem 100. Auftritt als Jena- Trainer erwartet Mark Zimmermann eine hitzige Atmosphäre.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

2. Minute / Spielstand 0:0

Zwickau kann die Situation vorerst klären und baut seinerseits auf.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

1. Minute / Spielstand 0:0

Erste Ecke nach knapp einer Minute für Wiesbaden.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

Vor dem Spiel

Energie-Trainer Pelé Wollitz setzt heute auf Mut, trotz der jüngsten Bilanz.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

1. Minute / Spielstand 0:0

Los geht's in Wiesbaden.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

Vor dem Spiel

Jena tritt heute ohne René Eckardt (private Gründe) und den suspendierten Kevin Pannewitz an.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

Vor dem Spiel

Angeführt von Schiedsrichter Eric Müller aus Bremen betreten die Teams den Rasen.

14:00 Uhr Kickers Würzburg - Halle

Vor dem Spiel

Die Mannschaften stehen im Spielertunnel. Gleich geht's raus.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

Vor dem Spiel

Im Angriff legte Energie deshalb nach und holte Angreifer Dimitar Rangelow zurück. Er spielt heute von Beginn an.

13:30 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Optik Rathenow

29. Minute / Spielstand 0:0

Kapan foult Pfeffer und sieht Gelb.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

Vor dem Spiel

Cottbus gewann von den jüngsten zehn Partien nur eine, das war beim letzten Heimspiel gegen Zwickau.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

Vor dem Spiel

Die Mannschaften stehen im Spielertunnel. Gleich geht es raus auf den Rasen.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

Vor dem Spiel

Jena wartet seit Ende August (2:1 gegen Zwickau) auf einen Dreier.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

Vor dem Spiel

Jena ist aktuell Tabellen-16., Cottbus nur Vorletzter.

13:30 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Optik Rathenow

25. Minute / Spielstand 0:0

Abstiegskampf pur: Um jeden Meter wird gekämpft, spielerische Feinheiten bleiben da eher auf der Strecke. Aber spannend ist's.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

Vor dem Spiel

Beide Teams haben in den vergangenen Wochen alles andere als überzeugen können. So ist es jetzt ein ziemliches Kellerduell.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

Vor dem Spiel

Auf den Tribünen des Wiesbadener Stadions sind noch einige Plätze leer. Aber so kennt man das vom SV Wehen. Der Schnitt liegt bei etwa 2.200.

13:30 Uhr Bud. Bautzen - W. Nordhausen

26. Minute / Spielstand 1:0

Gelbe Karte für W. Nordhausen, die Mittelfeldakteur Becker kassiert.

14:00 Uhr En. Cottbus - CZ Jena

Vor dem Spiel

Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker der Partie Energie Cottbus gegen Carl Zeiss Jena.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

Vor dem Spiel

Das Wetter in Wiesbaden: Es ist bedeckt, etwa zehn Grad.

13:30 Uhr Bud. Bautzen - W. Nordhausen

24. Minute / Spielstand 1:0

Nordhausen macht weiterhin ordentlich Dampf mit Aktionen Richtung Bautzner Tor.

13:30 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Optik Rathenow

21. Minute / Spielstand 0:0

Unverändertes Bild: Die Blau-Gelben rennen an und die Gäste lauern auf schnelle Gegenstöße.

13:30 Uhr Bud. Bautzen - W. Nordhausen

19. Minute / Spielstand 1:0

Freistoß für Nordhausen. Göbel schießt die Kugel auf Kammlott, dieser verlängert ins Tor der Gastgeber. Das Tor wird nicht gegeben (Abseitstor).

13:30 Uhr Bud. Bautzen - W. Nordhausen

16. Minute / Spielstand 1:0

Nordhausen stört Bautzen in der eigener Hälfte.

13:30 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Optik Rathenow

17. Minute / Spielstand 0:0

Besonders der wendige Pommer wirbelt in der Offensive des 1. FC Lok. Noch allerdings ohne Ertrag.

14:00 Uhr Kickers Würzburg - Halle

Vor dem Spiel

In der Tabelle stehen die Kickers mit 18 Punkten auf Platz sieben. Halle ist mit 17 Punkten Elfter.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

Halbzeit / Spielstand 0:0

Noch viel Luft nach oben bei beiden Mannschaften. Aue steht ohne Rapp und Rizzuto hinten ganz gut, vorn passiert aber zu wenig.

13:30 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Optik Rathenow

14. Minute / Spielstand 0:0

Steinborn zündet den Turbo, schießt aus zehn Metern halbrechts und Rathenow-Keeper Rogall pariert.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

47. Minute / Spielstand 0:0

Halbzeit

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

45. Minute / Spielstand 0:0

Fehler auf beiden Seiten, wenig zwingende Aktionen. Diese erste Halbzeit war nun wirklich kein Leckerbissen.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

Vor dem Spiel

Gegenüber dem 5:2-Sieg in Karlsruhe wechselt Wiesbaden einmal: Im defensivem Mittelfeld spielt Lorch für Kapitän Mrowca.

13:30 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Optik Rathenow

10. Minute / Spielstand 0:0

Die Ecke kommt vom rechts und am kurzen Pfosten köpft Hellwig, doch der Ball segelt am langen Pfosten des FCL vorbei.

13:30 Uhr Bud. Bautzen - W. Nordhausen

07. Minute / Spielstand 1:0

Eckball für die Gäste. Kammlott schiebt die Kugel Richtung Tor. Aber Krahl blockt den Ball ab.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

Vor dem Spiel

Wehen Wiesbaden kann dagegen mit einem Sieg zu den Aufstiegsrängen aufschließen. Aktuell stehen die Hessen mit 19 Punkten auf Platz fünf.

14:00 Uhr Kickers Würzburg - Halle

Vor dem Spiel

Im Sturm wird Pagliuca für seine guten Trainingsleistungen belohnt. Er stürmt neben Fetsch.

13:30 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Optik Rathenow

10. Minute / Spielstand 0:0

Lok versucht das Spiel zu machen und die Gäste wollen schnell kontern. Nun auch die erste Ecke der Gäste.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

41. Minute / Spielstand 0:0

Die erste Halbzeit ist in den letzten Zügen. Aue mit besserem Start, dann aber mit wenig Offensivaktionen. Bielefeld vorn auch harmlos.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

Vor dem Spiel

Nach einem guten Saisonstart steht Zwickau mittlerweile im Abstiegskampf: Platz 14, ein Punkt vor den Abstiegsplätzen.

14:00 Uhr Kickers Würzburg - Halle

Vor dem Spiel

Im Mittelfeld wiegt der Ausfall von Jopek schwer. Mit Guttau lässt Ziegner aber ein "großes Talent" im zentralen Mittelfeld ran, wie er sagt.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

Vor dem Spiel

Gegenüber dem 2:2 gegen Hansa Rostock stehen beim FSV zwei Neue in der Startelf: Sorge und Lauberbach für Frick und Bickel.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

39. Minute / Spielstand 0:0

Aue arbeitet sich wieder etwas nach vorn. Hochscheidt versucht es direkt aus 20 Metern, der Ball geht zwei Meter rechts vorbei.

13:30 Uhr Bud. Bautzen - W. Nordhausen

5. Minute / Spielstand 1:0

Nordhausen macht Druck und pocht auf einen schnellen Ausgleich.

14:00 Uhr Kickers Würzburg - Halle

Vor dem Spiel

Der Trainer rechnet sich heute einiges aus: Punkten soll seine Elf durch aggressives Anlaufen. Man wolle nicht nur reagieren, sondern agieren.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

37. Minute / Spielstand 0:0

Die Stimmung ist immer noch gut. Und Aue hat mal wieder eine halbe Chance. Testroet mit Kopfball- Aufsetzer, Klewin aber ohne Mühe.

13:30 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Optik Rathenow

4. Minute / Spielstand 0:0

Erste Aktion der Gastgeber über die linke Seite. Im Strafraum verpasst Steinborn, Pfeffer zieht aus 17 Metern ab und trifft einen Verteidiger.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

Vor dem Spiel

Aufgrund von Verletzungen und Sperren sitzen nur sechs Wechselspieler beim FSV Zwickau auf der Bank.

13:30 Uhr Bud. Bautzen - W. Nordhausen

2. Minute / Spielstand 1:0

Tor für Bud. Bautzen! Schmidt von links auf Bönisch, der mit dem Fuß den Ball rechts in den Kasten kickt.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

Vor dem Spiel

Die Zwickauer spielen heute mit einem 3-4-3-System. Im Sturm: Bonga, König und Lauberbach.

14:00 Uhr Kickers Würzburg - Halle

Vor dem Spiel

Torsten Ziegner schickt seine Elf mit zwei Änderungen auf den Rasen. Für Mai (Gelbsperre) und Jopek (Zerrung) spielen Pagliuca und Guttau.

14:00 Uhr Wehen W'bad. - FSV Zwickau

Vor dem Spiel

Herzlich Willkommen zum Drittliga- Spiel zwischen Wehen Wiesbaden und dem FSV Zwickau.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

34. Minute / Spielstand 0:0

Bielefelds Brunner räumt Kempe an der Mittellinie ab und sieht den Gelben Karton.

13:30 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Optik Rathenow

1. Minute / Spielstand 0:0

Rathenow bringt den Ball ins Spiel.

13:30 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Optik Rathenow

Abwehrprobleme

Robert Zickert ist gesperrt (5. Gelbe), Peter Misch und Kevin Schulze sind verletzt.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

31. Minute / Spielstand 0:0

Aue muss aufpassen, hat Bielefeld jetzt das Spiel überlassen. Voglsammer rechts durch, versucht es mit einem Lupfer, Männel hat den Braten gerochen.

13:30 Uhr Bud. Bautzen - W. Nordhausen

Anpfiff

Budissa Bautzen mit dem Anstoß.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

30. Minute / Spielstand 0:0

Der erste Schuss, den Männel parieren musste. Gehörte aber eher zur Kategorie harmlos.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

29. Minute / Spielstand 0:0

Bielefeld wird etwas stärker, Aue steht doch sehr tief jetzt. Ecke für die Gäste.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

27. Minute / Spielstand 0:0

Es bleibt sehr zerfahren, Aue hat sich leider dem mäßigen Niveau mittlerweile angepasst.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

26. Minute / Spielstand 0:0

Der Ball wird geklärt, dann ein herrliches Luftloch und ein Schuss von Seufert in die Wolken. Bielefeld bisher vorn harmlos.

13:30 Uhr Bud. Bautzen - W. Nordhausen

Vor dem Spiel

Herzlich willkommen zum Spiel Bautzen gegen Wacker Nordhausen.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

26. Minute / Spielstand 0:0

Jetzt könnte es für Aue gefährlich werden. Freistoß für Bielefeld, 20 Meter, rechte Seite.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

23. Minute / Spielstand 0:0

Jetzt Ecke von rechts für Aue: Hochscheidt bringt den Ball, Bielefeld klärt.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

21. Minute / Spielstand 0:0

Weite Eingabe auf den langen Pfosten, Strauß bringt den Ball in die Mitte, wo ein Bielefelder vor Bertram klärt. Die Ecke bringt nichts ein.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

20. Minute / Spielstand 0:0

Jetzt liegt Bielefelds Seufert auf dem Boden, er war nach einem Luftkampf unsanft gelandet. Aber es geht weiter.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

18. Minute / Spielstand 0:0

Hochscheidt bringt den Ball scharf, Bielefeld klärt und dann wieder ein Pfiff. Viele Unterbrechungen.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

17. Minute / Spielstand 0:0

Jetzt bekam Bertram von hinten auf die Socken. Freistoß für Aue, halblinks aus 30 Metern.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

15. Minute / Spielstand 0:0

Die Gäste sortieren sich neu. Da ein Passversuch auf Bertram, ein Bielefelder Bein im letzten Moment dazwischen.

14:00 Uhr Kickers Würzburg - Halle

Vor dem Spiel

Herzlich willkommen zur Drittliga- Partie der Würzburger Kickers gegen den Halleschen FC. Anpfiff ist um 14 Uhr.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

13. Minute / Spielstand 0:0

Auswechslung bei Bielefeld: Klos hat es am Knie erwischt. Dafür kommt Schipplock.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

10. Minute / Spielstand 0:0

Bielefelds Klos wird schon an der Außenlinie behandelt. Und Aue hat die Sache jetzt ganz gut im Griff.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

8. Minute / Spielstand 0:0

Es gab doch Abstoß für die Bielefelder. Da ist Bertram frei durch, doch er stand ganz knapp im Abseits.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

8. Minute / Spielstand 0:0

Starker Angriff der Veilchen über die rechte Seite. Bertram wird aber im letzten Moment von Klos gebremst. Ecke für Aue.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

6. Minute / Spielstand 0:0

Aue wirkt in der Abwehr noch recht unsortiert. Bisher kann das Bielefeld aber nicht ausnutzen.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

4. Minute / Spielstand 0:0

Ein erster Schuss von Hochscheidt aus 25 Metern, Klewin mit Faust und Kopf. Das hatte der Bielefelder Keeper Glück.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

1. Minute / Spielstand 0:0

Aue hat angestoßen. Der Ball rollt.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

1. Minute / Spielstand 0:0

Anpfiff

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

Vor dem Spiel

Stimmung und Wetter sind gut, es regnet nicht. Die Mannschaften machen sich bereit.

13:30 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Optik Rathenow

Methusalem

Auf der Bank der Gäste sitzt natürlich nach wie vor Ingo Kahlisch. Der 62-Jährige ist seit Juli 1989 Trainer bei Optik Rathenow.

13:30 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Optik Rathenow

Statistik

Zwischen 2012 und 2014 gab es vier Duelle. Das erste gewann Rathenow in Probstheida mit 2:0, es folgten ein Remis und zwei Lok-Siege (4:2, 1:0).

13:30 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Optik Rathenow

Vorige Woche

Die Brandenburger feierten mit einem 4:1 gegen Bautzen vor einer Woche den zweiten Saisonsieg. Lok kam 2:4 bei Altglienicke unter die Räder.

13:30 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Optik Rathenow

Tabelle

Rathenow hat nach 13 Spielen sieben Zähler und die Leipziger verfügen über zwölf. Lok-Coach Björn Joppe: "Ziel sind ganz klar drei Punkte."

13:30 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Optik Rathenow

Kellerduell

Eigentlich wollten die Messestädter um den Aufstieg mitspielen. Doch heute empfangen sie als Vorletzter das Schlusslicht.

13:30 Uhr 1. FC Lok Leipzig - Optik Rathenow

14. Spieltag

Herzlich willkommen zum Liveticker der Regionalliga-Partie 1. FC Lok Leipzig gegen Optik Rathenow.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

Vor dem Spiel

Dagegen ist Aue bei ruhenden Bällen sehr anfällig, kassierte da bereits sieben Gegentore.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

Vor dem Spiel

In Anschluss an Ecken oder Freistößen hat Aue in dieser Saison noch nicht getroffen. Ein Kopfballtor ist auch noch Fehlanzeige.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

Vor dem Spiel

Die Abwehr muss bei Aue umgestellt werden. Mit Nicolai Rapp (Gelb-Rot) und Calogero Rizzuto (5. Gelbe Karte) sind zwei Verteidiger gesperrt.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

Vor dem Spiel

Drei Auer Spieler haben Bielefeld- Vergangenheit: Malcolm Cacutalua, Pascal Testroet und Philipp Riese.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

Vor dem Spiel

Bielefeld ist nun nicht unbedingt der Lieblingsgegner der Veilchen. In den letzten sechs Zweitligaspielen gab es für Aue 3 Niederlagen und 3 Remis.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

Vor dem Spiel

Bielefeld kommt nicht eben mit breiter Brust nach Aue. Die letzten drei Spiele gingen verloren, zuletzt gab es gegen Fürth nach 2:0-Führung ein 2:3.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

Vor dem Spiel

Bei Aue lief es zuletzt gut. Das Heimspiel gegen Holstein Kiel wurde nach Rückstand gewonnen, in Dresden holte man trotz Unterzahl einen Punkt.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Bielefeld

Vor dem Spiel

Herzlich willkommen zum Zweitliga- Spiel Erzgebirge Aue gegen Arminia Bielefeld.