Konferenz

Sonnabend | 10.11.2018

Ansetzungen

Fussball | 2. Bundesliga 13:00 Uhr

1. FC Köln - Dynamo Dresden 8:1 (2:0)

Erzgeb. Aue - Hamburger SV 1:3 (1:1)

Fussball | 3. Liga 14:00 Uhr

1860 München - Halle 1:1 (0:1)

Fussball | Regionalliga Nordost 13:30 Uhr

Optik Rathenow - W. Nordhausen 0:2 (0:1)

Chemnitzer FC - Viktoria Berlin 0:1 (0:0)

Auerbach - Union Fürstenwalde 2:2 (0:1)

Konferenz

14:00 Uhr 1860 München - Halle

Abpfiff

Das Spiel ist aus. Welch ein Kampf des HFC, der 70 Minuten in Unterzahl spielen musste.

14:00 Uhr 1860 München - Halle

90. Minute +4/ Spielstand 1:1

Grimaldis Schuss geht einen Meter am langen Pfosten vorbei.

14:00 Uhr 1860 München - Halle

90. Minute +3/ Spielstand 1:1

Mai nach einer Ecke fast mit dem 2:1, trifft den Ball aber nicht richtig.

14:00 Uhr 1860 München - Halle

90. Minute / Spielstand 1:1

Es gibt vier Minuten Nachspielzeit.

14:00 Uhr 1860 München - Halle

90. Minute / Spielstand 1:1

Fast das 2:1, aber die Hallenser können den Ball am Ende rausschlagen.

14:00 Uhr 1860 München - Halle

88. Minute / Spielstand 1:1

Auswechslung bei Halle: Sohm geht und Arkenberg kommt.

14:00 Uhr 1860 München - Halle

86. Minute / Spielstand 1:1

Gelbe Karte für Halle: Bahn sieht den Karton.

14:00 Uhr 1860 München - Halle

85. Minute / Spielstand 1:1

Jetzt wieder Mölders mit einem Kopfball, der diesmal neben das Tor geht.

14:00 Uhr 1860 München - Halle

82. Minute / Spielstand 1:1

Eisele hält einen Kopfball von Mölders glänzend.

14:00 Uhr 1860 München - Halle

81. Minute / Spielstand 1:1

Gelbe Karte für Halle: Washausen mit einem klaren Foul.

14:00 Uhr 1860 München - Halle

80. Minute / Spielstand 1:1

Jetzt wird auch noch HFC-Trainer Ziegner von Zorn auf die Tribüne verwiesen.

14:00 Uhr 1860 München - Halle

79. Minute / Spielstand 1:1

Auswechslung bei Halle: Jopek kommt für Ajani.

14:00 Uhr 1860 München - Halle

77. Minute / Spielstand 1:1

Gelbe Karte für 1860 München: Willsch sieht nachträglich noch den Karton für ein Foul an Ajani.

14:00 Uhr 1860 München - Halle

77. Minute / Spielstand 1:1

Manu schließt einen Konter aus spitzem Winkel ab, aber Hiller kann parieren.

14:00 Uhr 1860 München - Halle

74. Minute / Spielstand 1:1

Gelbe Karte für 1860 München: Kindsvater sieht Gelb für ein Offensivfoul.

14:00 Uhr 1860 München - Halle

68. Minute / Spielstand 1:1

Auswechslung bei 1860 München: Kindsvater kommt für den verletzten Lex.

14:00 Uhr 1860 München - Halle

68. Minute / Spielstand 1:1

Diesmal trifft 1860 den Elfer. Eisele hatte die linke Ecke geahnt, aber Steinhart zu platziert geschossen.

14:00 Uhr 1860 München - Halle

66. Minute / Spielstand 0:1

Tor für 1860 München!

14:00 Uhr 1860 München - Halle

64. Minute / Spielstand 0:1

Elfmeter für 1860 München! Eisele hatte Lex mit dem Knie im Gesicht getroffen.

13:30 Uhr Chemnitzer FC - Viktoria Berlin

Abpfiff

Wir verabschieden uns damit und wünschen ihnen noch einen schönen Restsonnabend.

13:30 Uhr Chemnitzer FC - Viktoria Berlin

Abpfiff

Die Chemnitz-Fans sind dennoch zufrieden mit ihrer Mannschaft und skandieren "Spitzenreiter".

13:30 Uhr Chemnitzer FC - Viktoria Berlin

Abpfiff

Am Ende ging es noch mal hitzig zu mit Rudelbildung. Dabei konzentrierte sich das Geschehen wohl um den Ex-Chemnitzer Marcus Hoffmann.

14:00 Uhr 1860 München - Halle

61. Minute / Spielstand 0:1

Ajani mal wieder mit einem Abschluss, doch Hiller kann parieren.

13:30 Uhr Chemnitzer FC - Viktoria Berlin

Abpfiff

Der Chemnitzer FC erfährt seine erste Niederlage der Saison gegen taktisch gut eingestellte Berliner.

13:30 Uhr Chemnitzer FC - Viktoria Berlin

Abpfiff

Das Spiel ist vorbei.

13:30 Uhr Chemnitzer FC - Viktoria Berlin

90.+3 Minute / Spielstand 0:1

Auch die Berliner wechseln hier noch einmal. Benyas Solomon Junge-Abiol macht Platz für Andreas Scheidl.

13:30 Uhr Chemnitzer FC - Viktoria Berlin

90.+1 Minute / Spielstand 0:1

Noch einen Wechsel bei Chemnitz. Garcia geht und für ihn kommt Kimmo Hovi.

13:30 Uhr Auerbach - Union Fürstenwalde

Abpfiff / Spielstand 2:2

Und das war´s in Auerbach. Auerbach belohnt sich hier für einen aufopferungsvollen Kampf und nimmt einen wertvollen Punkt mit.

13:30 Uhr Auerbach - Union Fürstenwalde

90. Minute / Spielstand 2:2

Nur noch wenige Augenblicke zu spielen. Der Schiedsrichter guckt schon auf die Uhr.

13:30 Uhr Chemnitzer FC - Viktoria Berlin

90. Minute / Spielstand 0:1

Der eingewechselte Brand bringt Viktoria in Führung und Chemnitz wahrscheinlich die erste Niederlage.

13:30 Uhr Chemnitzer FC - Viktoria Berlin

90. Minute / Spielstand 0:1

Tor für Viktoria Berlin!

14:00 Uhr 1860 München - Halle

56. Minute / Spielstand 0:1

Auswechslung bei 1860 München: Weeger geht und Willsch kommt.

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

Abpfiff / Spielstand 0:2

Eine mittelmäßige Leistung reichte heute zum verdienten Sieg.

14:00 Uhr 1860 München - Halle

55. Minute / Spielstand 0:1

Gelbe Karte für Halle: Schilk sieht den Karton für ein Foul.

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

Abpfiff / Spielstand 0:2

Und Schluss: Wacker gewinnt souverän gegen Rathenow und kann wieder einen Dreier einfahren.

13:30 Uhr Chemnitzer FC - Viktoria Berlin

90. Minute / Spielstand 0:0

Die reguläre Spielzeit ist um. Holt Chemnitz heute zum ersten Mal "nur" einen Punkt?

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

90. Minute / Spielstand 0:2

Es geht dem Ende entgegen.

13:30 Uhr Auerbach - Union Fürstenwalde

87. Minute / Spielstand 2:2

Letzter Wechsel bei den Gästen aus Brandenburg. sait geht vom Feld und wird durch Köster ersetzt.

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

89. Minute / Spielstand 0:2

Gelbe Karte für Optik Rathenow: Hellwig sieht Gelb.

13:30 Uhr Chemnitzer FC - Viktoria Berlin

87. Minute / Spielstand 0:0

Auswechslung bei Viktoria Berlin. Jörg Goslar bringt den Verteidiger Tobias Gunte für Stürmer Nick Scharkowski.

13:30 Uhr Auerbach - Union Fürstenwalde

85. Minute / Spielstand 2:2

beide Teams geben jetzt noch einmal Vollgas. Hier ist noch jegliches Ergebnis drin.

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

87. Minute / Spielstand 0:2

Gelbe Karte für W. Nordhausen: Chaftar sieht den gelben Karton.

13:30 Uhr Auerbach - Union Fürstenwalde

83. Minute / Spielstand 2:2

Fürstenwalder Torschütze Kahraman erhält eine Gelbe Karte nach einer zu "unsachlichen Beschwerde" an den Schiri Prager.

13:30 Uhr Chemnitzer FC - Viktoria Berlin

83. Minute / Spielstand 0:0

Der Gäste-Coach Jörg Goslar verzweifelt fast an den seiner Meinung nach schlampig ausgespielten Konterchancen seiner Mannschaft.

13:30 Uhr Chemnitzer FC - Viktoria Berlin

83. Minute / Spielstand 0:0

Die Schlussphase läuft und die Zuschauer sehen hier ein schön kämpferisches Spiel. Die Berliner zeigen nach wie vor eine sehr gute taktische Leistung.

14:00 Uhr 1860 München - Halle

46. Minute / Spielstand 0:1

Auswechslung bei 1860 München: Lex kommt rein für Moll.

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

83. Minute / Spielstand 0:2

Auswechslung bei W. Nordhausen: Genausch kommt für Pichinot.

13:30 Uhr Auerbach - Union Fürstenwalde

81. Minute / Spielstand 2:2

Die Hausherren wollen jetzt hier natürlich auch noch den Siegtreffer und gehen voll drauf.

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

79. Minute / Spielstand 0:2

Auswechslung bei Optik Rathenow: Kapan geht, Turhan kommt.

13:30 Uhr Chemnitzer FC - Viktoria Berlin

78. Minute / Spielstand 0:0

Auch die Chemnitzer wechseln. Paul Milde kommt für Dejan Bozic.

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

78. Minute / Spielstand 0:2

Das dürfte es gewesen sein.

13:30 Uhr Chemnitzer FC - Viktoria Berlin

74. Minute / Spielstand 0:0

Das war auch die letzte Aktion von Yilmaz. Sein Trainer Jörg Goslar nimmt ihn vom Feld und bringt dafür Rafael Brand.

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

78. Minute / Spielstand 0:2

Sobotta geht auf links durch und flankt nach Innen: Da steht Beil und kann aus kurzer Distanz einköpfen.

13:30 Uhr Auerbach - Union Fürstenwalde

78. Minute / Spielstand 2:2

Gelber Karton für Lietz nach einem taktischen Foul.

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

78. Minute / Spielstand 0:2

Tor für W. Nordhausen!

13:30 Uhr Chemnitzer FC - Viktoria Berlin

73. Minute / Spielstand 0:0

So langsam befreien sich die Berliner wieder und kommen sogar zu einer Chance. Batikan Yilmaz vergibt jedoch aus elf Metern unter Bedrängnis.

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

78. Minute / Spielstand 0:1

Nordhausen ist in der Defensive alles andere als sattelfest. Aber Rathenow ist offensiv bisher zu harmlos um dies ausnutzen zu können.

13:30 Uhr Auerbach - Union Fürstenwalde

74. Minute / Spielstand 2:2

Was für ein Regionalliga-Spiel? Hier geht es ständig hin und her. Auerbach hat nicht aufgesteckt und belohnt sich jetzt mit dem Ausgleich.

13:30 Uhr Auerbach - Union Fürstenwalde

74. Minute / Spielstand 2:2

Wahnsinn. Auerbach ist zurück! Schlosser versenkt einen Freistoß aus 22 Metern direkt.

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

76. Minute / Spielstand 0:1

Rathenow: Özcin ist durch und schließt ab, der Ball war aber bereits im Toraus und es gibt Abstoß für Nordhausen.

13:30 Uhr Auerbach - Union Fürstenwalde

73. Minute / Spielstand 2:2

Tor für Auerbach!

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

Auf ganz bald!

Wir berichten dann natürlich wieder ausführlich per Live-Ticker und verabschieden uns jetzt fürs Erste. Danke für's Reinlesen.

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

75. Minute / Spielstand 0:1

Langer Ball auf Pichinot. Sein Kopfball ist aber eher eine Rückgabe.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

So geht's weiter für den FCE

Aue reist nach der anstehenden Länderspielpause am Sa., 24.11., zum VfL Bochum.

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

74. Minute / Spielstand 0:1

Der Spielfluss ist nun deutlich dahin auf beiden Seiten.

13:30 Uhr Auerbach - Union Fürstenwalde

71. Minute / Spielstand 1:2

Erster Wechsel bei den Hausherren. Mielke kommt für den spielerisch blassen Sebastian Schmidt neu in die Partie.

13:30 Uhr Chemnitzer FC - Viktoria Berlin

65. Minute / Spielstand 0:0

Die Ecke bringt der Viktoria nichts ein, jedoch Luft zum Verschnaufen. Die Gäste werden vom CFC ganz schön in der eigenen Hälfte eingeschnürt.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

Tabellensituation nach dem Spiel

Aue bleibt trotz der Niederlage einstweilen auf Rang 13, kann morgen jedoch noch von Bielefeld überholt werden.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

Endstand 8:1

Für Dynamo ist es die höchste Pleite in der Bundesliga-Geschichte.

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

70. Minute / Spielstand 0:1

Auswechslung bei W. Nordhausen: Andacic raus, Ucar rein.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

Endstand 8:1

In einem denkwürdigen Spiel hat sich Köln nach vier sieglosen Spielen rechtzeitig zur Narrenzeit mit einem 8:1 zurückgemeldet.

13:30 Uhr Chemnitzer FC - Viktoria Berlin

65. Minute / Spielstand 0:0

Ein Berliner Lebenszeichen. Scharkowski setzt sich links im Laufduell gegen Velkov durch. Den Schusss aus 10 m klärt Jakub Jakubov jedoch zur Ecke.

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

70. Minute / Spielstand 0:1

Auswechslung bei Optik Rathenow: Leroy geht, Hellwig kommt.

13:30 Uhr Auerbach - Union Fürstenwalde

64. Minute / Spielstand 1:2

Schlosser geht wie ein scharfes Messer durch das Mittelfeld und versucht einen Schlenzer über Büchel. Der ging jedoch ganz knapp vorbei.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

90. + 3 Minuten / Endstand 1:3

Schluss in Aue! Es gibt viel Applaus für den FCE, der lange Zeit ebenbürtig war, aber der HSV nutzte eiskalt zwei Unachtsamkeiten.

14:00 Uhr 1860 München - Halle

45. Minute + 4/ Spielstand 0:1

Da kommt der Halbzeitpfiff. Halle hat sich die Führung in Unterzahl durch eine couragierte Leistung verdient.

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

69. Minute / Spielstand 0:1

Beste Chance für die Optiker: Printemps kommt im Strafraum zum Schuss. Glinker pariert stark und klärt zur Ecke.

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

68. Minute / Spielstand 0:1

Kammlott setzt zum Sololauf an. Wird aber kurz vor dem Strafraum gestoppt.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

Endstand 8:1

Und jetzt ist es vorbei: Nach zwei Minuten Nachspielzeit hat es Dynamo endlich überstanden.

13:30 Uhr Chemnitzer FC - Viktoria Berlin

62. Minute / Spielstand 0:0

Und tatsächlich Bozic bekommt den gelben Karton.

13:30 Uhr Auerbach - Union Fürstenwalde

54. Minute / Spielstand 0:2

Zweiter Wechsel bei den Gästen. Stagge geht raus und wird durch Wuthe ersetzt.

13:30 Uhr Chemnitzer FC - Viktoria Berlin

62. Minute / Spielstand 0:0

Die Emotionen kochen kurz hoch, nachdem Bozic beim Abstoß von Viktoria-Keeper Flauder hart einsteigt. Der Torwart fordert Gelb.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

90. Minute / Spielstand 8:1

Trotz 15:9 Torschüssen für Köln geht Dynamo heute hier mit 8:1 unter.

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

64. Minute / Spielstand 0:1

Chance Wacker: Nach einer Ecke kommt Andacic aus 25 Metern zum Abschluss und trifft das Lattenkreuz.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

90. + 1 Minute / Spielstand 1:3

Santos hat im Zentrum freie Bahn, setzt zur Bogenlampe aus über 25 Metern an, aber kann Haas damit nicht überraschen.

14:00 Uhr 1860 München - Halle

45. Minute / Spielstand 0:1

Es gibt drei Minuten Nachschlag in der ersten Hälfte.

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

63. Minute / Spielstand 0:1

Auswechslung bei Optik Rathenow: Weber geht, Özcin kommt.

13:30 Uhr Auerbach - Union Fürstenwalde

63. Minute / Spielstand 1:2

Geht hier vielleicht doch noch etwas für Auerbach? genügend Zeit ist aufreden Fall noch.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

90. Minute / Spielstand 1:3

Zwei Minuten gibt's noch oben drauf.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

88. Minute / Spielstand 8:1

Gelbe Karte für Dresdens Atik.

13:30 Uhr Auerbach - Union Fürstenwalde

60. Minute / Spielstand 0:2

nach einem Foul an Stock, tritt Schlosser zum Elfmeter an und verwandelt zum 1:2.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

88. Minute / Spielstand 1:3

Der vor wenigen Minuten eingewechselte Bertram kommt zum Abschluss, in Gefahr bringt er Pollersbeck damit nicht.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

87. Minute / Spielstand 8:1

Gelbe Karte für Dresdens Berko.

13:30 Uhr Auerbach - Union Fürstenwalde

60. Minute / Spielstand 0:2

Elfmeter für Auerbach!

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

63. Minute / Spielstand 0:1

Auswechslung bei W. Nordhausen: Mickels geht, Sobotta kommt.

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

62. Minute / Spielstand 0:1

Mickels sucht Pichinot auf rechts. Der steht aber im Abseits.

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

61. Minute / Spielstand 0:1

Mit einem weiteren Treffer für Wacker wäre die Partie fast sicher entschieden.

14:00 Uhr 1860 München - Halle

41. Minute / Spielstand 0:0

Bahn verlädt Hiller und trifft ins rechte Eck.

13:30 Uhr Chemnitzer FC - Viktoria Berlin

56. Minute / Spielstand 0:0

Die beiden können nach kurzer Behandlung weiter spielen. Derweil haben wir die Zuschauerzahl. 4.588 Zuschauer sind an diesem Sonnabend hier vor Ort.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

84 Minute / Spielstand 8:1

Köln wie im Rausch, vielleicht wird es ja heute noch zweistellig.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

86. Minute / Spielstand 1:3

Wolf geht kein Risiko und nimmt den Gelb-belasteten Mangala vom Feld. Moritz ersetzt ihn positionsgetreu in den Schlussminuten.

13:30 Uhr Chemnitzer FC - Viktoria Berlin

55. Minute / Spielstand 0:0

Hier geht es kurzzeitig zehn gegen zehn weiter, nachdem Scharkowski und Garcia im Mittelfeld heftig zusammengestoßen waren.

14:00 Uhr 1860 München - Halle

41. Minute / Spielstand 0:0

Tor für Halle!

13:30 Uhr Auerbach - Union Fürstenwalde

55. Minute / Spielstand 0:2

Wie bitter ist das denn. Zwei Fehler im Aufbauspiel führen zu Gegentoren. Das wird jetzt ganz schwer für Auerbach.

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

59. Minute / Spielstand 0:1

Viel Kampf im Spiel. Die Partie ist gerade kein Augenschmaus.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

83. Minute / Spielstand 8:1

Nach einem Freistoß von Risse kommt Hector vor Schubert mit dem Kopf an den Ball und schraubt das Ergebnis auf 8:1 hoch.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

84. Minute / Spielstand 1:3

Rechtsverteidiger Sakai hat sich nach vorn geschlichen, Narey steckt auf ihn durch, doch der bedrängte Japaner zielt aus zehn Metern rechts vorbei.

14:00 Uhr 1860 München - Halle

39. Minute / Spielstand 0:0

Elfmeter für Halle! Manu zieht das Foul. Eher eine Schwalbe als ein Elfer.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

83. Minute / Spielstand 7:1

Tor für 1. FC Köln!

13:30 Uhr Auerbach - Union Fürstenwalde

54. Minute / Spielstand 0:2

Auerbach verliert im Aufbauspiel den Ball und der eingewechselte Stettin setzt sich im Zentrum durch und schiebt zum 0:2 ein.

13:30 Uhr Chemnitzer FC - Viktoria Berlin

55. Minute / Spielstand 0:0

Die Hausherren drücken auf die Tube. Es gab jetzt drei Ecken am Stück. Das war noch unpräzise im Abschluss. Aber der CFC kommt der Führung näher.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

82. Minute / Spielstand 1:3

Narey bringt eine hohe Eingabe von rechts auf den langen Pfosten, dort kommt Jatta angeflogen und köpft einen halben Meter links vorbei.

13:30 Uhr Auerbach - Union Fürstenwalde

54. Minute / Spielstand 0:2

Tor für Fürstenwalde!

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

82. Minute / Spielstand 7:1

Auswechslung beim 1. FC Köln. Koziello kommt für Höger.

13:30 Uhr Auerbach - Union Fürstenwalde

51. Minute / Spielstand 0:1

Ein Freistoß für Auerbach aus 20 metern bringt nichts ein. Der Schuss von Schlosser rauscht weit über den Union-kasten.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

80. Minute / Spielstand 1:3

Den Auern scheint der Zahn gezogen, dieser Doppelschlag. Noch dazu macht der HSV jetzt hinten dicht mit einer Fünferkette.

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

55. Minute / Spielstand 0:1

Rathenow versucht mehr nach vorne zu machen: Bisher mit überschaubaren Ergebnissen.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

78. Minute / Spielstand 7:1

Jetzt gelingt den Kölnern einfach alles: Schaub schlenzt die Kugel aus 16 Metern sehenswert ins lange Eck - Schubert ist machtlos.

13:30 Uhr Chemnitzer FC - Viktoria Berlin

50. Minute / Spielstand 0:0

Die Sachsen mit einem gefährlichen Freistoß. Doch die Flanke von Dennis Grote unterspringt der Innenverteidiger Niklas Hohenender um wenige Zentimeter

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

53. Minute / Spielstand 0:1

Freistoß Optik aus 17 Metern: Leroy peilt das rechte Eck an aber Glinker hat die Kugel sicher.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

78. Minute / Spielstand 7:1

Tor für 1. FC Köln!

13:30 Uhr Auerbach - Union Fürstenwalde

49. Minute / Spielstand 0:1

Beide Teams weiterhin mit ordentlich Offensivzug. Schlosser mit einem schönen Sololauf, am Ende fehlt aber der Abnehmer.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

74. Minute / Spielstand 6:1

Auswechslung bei Dynamo Dresden. Hauptmann kommt für Drexler.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

76. Minute / Spielstand 1:3

Wechsel auf beiden Seiten: Beim HSV ersetzt Bates Kapitän Hunt, beim FCE kommt Bertram für Torschütze Fandrich.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

74. Minute / Spielstand 6:1

Gelbe Karte für Kölns Czichos.

14:00 Uhr 1860 München - Halle

31. Minute / Spielstand 0:0

Auswechslung bei Halle: Für Fetsch kommt Schilk und Ziegner stellt auf Viererkette.

13:30 Uhr Auerbach - Union Fürstenwalde

46. Minute / Spielstand 0:1

Weiter geht´s in Auerbach. Beide Trainer verzichteten erst einmal auf weitere Wechsel.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

73. Minute / Spielstand 6:1

Berko flankt auf den in der Pause eingewechselten Atik, dessen Direktabnahme landet unter der Latte im Kölner Tor.

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

50. Minute / Spielstand 0:1

Langer Ball auf Kammlott, der kommt aber nicht mehr ans Leder. Abstoß für die Brandenburger.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

73. Minute / Spielstand 1:3

Nazarov hat nach einem langen Ball viel Platz, probiert es von halblinks mit einem Heber über den herauslaufenden Pollersbeck, aber knapp vorbei.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

72. Minute / Spielstand 1:3

Meyer reagiert - er wechselt doppelt. Rizutto und Testroet gehen, Kvesic und Herrmann kommen.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

73. Minute / Spielstand 6:1

Tor für Dynamo Dresden!

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

46. Minute / Spielstand 0:1

Und wieder Mickels: Er schießt allerdings aus etwa sieben Metern drüber.

13:30 Uhr Chemnitzer FC - Viktoria Berlin

46. Minute / Spielstand 0:0

Weiter geht's in Chemnitz. Die Mannschaften spielen unverändert weiter. Die Hausherren eröffnen die zweiten 45 Minuten.

14:00 Uhr 1860 München - Halle

27. Minute / Spielstand 0:0

Gelbe Karte für 1860 München: Lorenz foult Ajani.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

71. Minute / Spielstand 6:0

Auswechslung bei Dynamo Dresden. Röser kommt für Kone.

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

46. Minute / Spielstand 0:1

Weiter geht's ohne Wechsel.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

68. Minute / Spielstand 1:3

Das tut weh, Doppelschlag des HSV. Hunt wechselt die Seite von rechts, Haas verschätzt sich, dadurch hat Jatta aus spitzem Winkel leichtes Spiel.

14:00 Uhr 1860 München - Halle

26. Minute / Spielstand 0:0

Aus spitzem Winkel trifft Steinhart den Pfosten.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

69. Minute / Spielstand 6:0

Für Dynamo geht es nun nur noch um Schadensbegrenzung, wenn man das beim Stand von 6:0 überhaupt noch sagen kann.

14:00 Uhr 1860 München - Halle

24. Minute / Spielstand 0:0

Eisele hält den schwach geschossenen Strafstoß von Mölders und Washausen klärt vor Mölders' Nachschuss.

14:00 Uhr 1860 München - Halle

22. Minute / Spielstand 0:0

Elfmeter für 1860 München! Dazu gibt's auch noch einen Elfmeter.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

67. Minute / Spielstand 1:2

Wie reagiert der FCE? Auf jeden Fall zieht sich der HSV jetzt erstmal leicht zurück und lässt die Auer kommen.

14:00 Uhr 1860 München - Halle

21. Minute / Spielstand 0:0

Rote Karte für Halle! Lindenhahn hat Grimaldi im Strafraum gelegt.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

65. Minute / Spielstand 6:0

Auswechslung bei Dynamo Dresden. Berko kommt für Aosman.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

64. Minute / Spielstand 1:2

Direkt im Anschluss der erste Wechsel. Jatta kommt für Arp beim HSV in die Partie.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

62. Minute / Spielstand 6:0

Die Dynamo-Abwehr findet nicht mehr statt und es sind noch knapp 30 Minuten zu spielen.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

63. Minute / Spielstand 1:2

Der HSV führt! Schlimmer Fehlpass im Aufbauspiel, dadurch kommt Narey an den Ball, wackelt einen Gegenspieler aus und hebt gefühlvoll über Haas.

14:00 Uhr 1860 München - Halle

19. Minute / Spielstand 0:0

Das Beste ist derzeit die Stimmung auf den Rängen. Auf dem Platz passiert nicht allzu viel.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

62. Minute / Spielstand 6:0

Es ist nicht zu glauben, Köln macht das halbe Dutzend voll. Wieder ist es Terodde, der per Kopf den Ball in die Maschen setzt.

13:30 Uhr Chemnitzer FC - Viktoria Berlin

Halbzeit

Wir melden uns pünktlich mit Beginn der zweiten Hälfte zurück.

13:30 Uhr Chemnitzer FC - Viktoria Berlin

Halbzeit

Die Berliner stehen äußerst kompakt und können immer wieder schnell umschalten. Die Chemnitzer haben dagegen noch kein spielerisches Rezept gefunden.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

61. Minute / Spielstand 1:1

Der HSV ist öfter am Ball, aber die Auer halten konsequent dagegen und weisen die deutlich bessere Zweikampfbilanz auf.

13:30 Uhr Auerbach - Union Fürstenwalde

Halbzeit / Spielstand 0:1

Pause in Auerbach. Sehr ärgerlicher Rückstand für die Auerbacher, welche kein schlechtes Spiel machen. Es fehlt vorne nur der letzte Ertrag.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

61. Minute / Spielstand 6:0

Tor für 1. FC Köln!

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

39. Minute / Spielstand 0:1

Gelbe Karte für Optik Rathenow: Printemps sieht Gelb.

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

46. Minute / Spielstand 0:1

Das waren die ersten 45 Minuten. Nordhausen führt verdient gegen die Optiker.

13:30 Uhr Chemnitzer FC - Viktoria Berlin

Halbzeit

Schiedsrichter Chris Rauschenberg pfeift pünktlich zur Pause. Die Gäste zeigen hier eine sehr starke taktische Leistung in den ersten 45 Minuten.

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

46. Minute / Spielstand 0:1

Halbzeit

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

58. Minute / Spielstand 1:1

HSV-Mittelfeldmann Mangala kassiert Gelb nach Foul gegen Hochscheidt an der rechten Außenlinie.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

60. Minute / Spielstand 5:0

Gelbe Karte für Dresdens HArtmann nach einem Foul an Cordoba.

13:30 Uhr Chemnitzer FC - Viktoria Berlin

44. Minute / Spielstand 0:0

Flauder hält aus Berliner Sicht das 0:0 zur Pause mit einer Glanztat, nachdem Frahn schön auf Bozic abgelegt hatte.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

56. Minute / Spielstand 5:0

Schaub verschafft sich mit einer Körpertäuschung Luft und passt auf Hector, der versenkt die Kugel aus zehn Metern im Dynamo-Tor.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

58. Minute / Spielstand 1:1

Heiße Szene jetzt im Auer Strafraum, Holtby leitet weiter zu Arp, aber Breitkreuz' Risikogrätsche ist perfekt und fair. Ballgewinn für Aue.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

56. Minute / Spielstand 5:0

Tor für 1. FC Köln!

14:00 Uhr 1860 München - Halle

13. Minute / Spielstand 0:0

Weiter keine wirklichen Chancen, aber die Gäste bleiben die aktivere Mannschaft.

13:30 Uhr Auerbach - Union Fürstenwalde

41. Minute / Spielstand 0:1

Da kracht es am Auerbacher Gebälk. Schulz scheitert mit seinem Schuss aus 15 Metern an der VfB-latte.

13:30 Uhr Chemnitzer FC - Viktoria Berlin

41. Minute / Spielstand 0:0

Mustergültiger Konter der Viktoria: Scharkowski kämpft sich rechts bis zur Grundlinie und bringt den Ball ins Zentrum. Dort verpasst Gjasula nur knapp

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

51. Minute / Spielstand 4:0

Nach einem Konter der Kölner setzt sich Cordoba im Laufduell gegen Dumic durch und netzt aus halblinker Position aus elf Metern ein.

13:30 Uhr Chemnitzer FC - Viktoria Berlin

39. Minute / Spielstand 0:0

Der CFC mal wieder mit einem Lebenszeichen. Frahn bekommt eine Flanke von rechts sieben Meter vorm Tor. Doch der Kopfball geht knapp drüber.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

55. Minute / Spielstand 1:1

Arp probiert es etwas verdeckt aus dem Hinterhalt, aber wiederum ist Haas rechtzeitig im bedrohten Eck. Kein Problem für Aues Keeper.

13:30 Uhr Auerbach - Union Fürstenwalde

40. Minute / Spielstand 0:1

Und jetzt auch die erste Gelbe Karte auf Seiten der Hausherren. Stock bekommt nach einem zu hartem Einsteigen die Karte gezeigt.

14:00 Uhr 1860 München - Halle

10. Minute / Spielstand 0:0

Darum kommt von den gefährlichen Münchner Spitzen Mölders und Grimaldi noch gar nichts.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

51. Minute / Spielstand 4:0

Tor für 1. FC Köln!

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

54. Minute / Spielstand 1:1

Van Drongelen stockt bei einer Ballannahme, Hochscheidt hat das gerochen, kann den freien Ball aber nicht kontrolliert in den Lauf mitnehmen. Schade.

13:30 Uhr Auerbach - Union Fürstenwalde

39. Minute / Spielstand 0:1

Es ist ein bisschen zum Verzweifeln für Sven Köhler. Seine Elf macht nach dem Gegentreffer kein schlechtes Spiel. Es fehlt aber der letzte Pass.

13:30 Uhr Chemnitzer FC - Viktoria Berlin

37. Minute / Spielstand 0:0

Wieder beschäftigt Gjasula die CFC Hintermannschaft. Nach schönen Dribbling legt er auf Scharkowski ab. Doch aus 9 Metern verzieht der Deutsch-Ghanaer

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

40. Minute / Spielstand 0:1

Die Partie plätschert nun der Halbzeit entgegen.

14:00 Uhr 1860 München - Halle

6. Minute / Spielstand 0:0

Halle presst bisher sehr gut und drängt die Gastgeber hinten rein.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

47. Minute / Spielstand 3:0

Im Dynamoblock steigen nun gelbe und schwarze Rauchfahnen auf. Die Partie muss kurzfristig unterbrochen werden.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

50. Minute / Spielstand 1:1

Haas behält trotz ganz viel Verkehr vor seiner Linse den Durchblick - erneut hatte Santos einen ruhenden Ball gefährlich in den Strafraum geschlagen.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

46. Minute / Spielstand 3:0

Dynamo bekommt den Ball nicht geklärt, somit legt Schaub von der Grundlinie zurück auf Terodde, der aus zentraler Position auf 3:0 erhöht.

13:30 Uhr Chemnitzer FC - Viktoria Berlin

33. Minute / Spielstand 0:0

Gjasula versucht es mit einem Schuss aus 16 Metern. Doch der Ball geht links am Chemnitzer Tor vorbei.

13:30 Uhr Auerbach - Union Fürstenwalde

34. Minute / Spielstand 0:1

Erster verletzungsbedingter Wechsel bei den Gästen. Brömer verlässt das Feld und wird durch Stettin ersetzt.

14:00 Uhr 1860 München - Halle

3. Minute / Spielstand 0:0

Nach einer verunglückten Faustabwehr von Hiller erwischt Manu den Ball nicht richtig. Die erste Halbchance für den HFC.

13:30 Uhr Chemnitzer FC - Viktoria Berlin

30. Minute / Spielstand 0:0

Auch interessant: Kurz vor dem Freistoß nimmt sich Dennis Grote Dejan Bozic zur Brust. Der geht ihm wohl zu leichtfertig zu Werke.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

46. Minute / Spielstand 3:0

Tor für 1. FC Köln!

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

46. Minute / Spielstand 1:1

Spiel läuft wieder. Es gab keine Wechsel.

13:30 Uhr Auerbach - Union Fürstenwalde

31. Minute / Spielstand 0:1

Weiterhin das alte Bild - Auerbach betreibt hier den deutlich größeren Spielaufwand. Kann aber noch keine zwingende Situation herausspielen.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

46. Minute / Spielstand 2:0

Es geht weiter.

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

32. Minute / Spielstand 0:1

Wieder ist Mickels auf links durch und sucht Kammlott. Der kommt aber nicht mehr entscheidend an den Ball.

13:30 Uhr Chemnitzer FC - Viktoria Berlin

29. Minute / Spielstand 0:0

Ein Raunen geht durch's Stadion, denn der Freistoß von dem Berliner Gjasula auf der Außenbahn geht nur knapp an Freund, Feind & am Ende dem Tor vorbei

14:00 Uhr 1860 München - Halle

1. Minute / Spielstand 0:0

Das Spiel läuft. 1860 hatte Anstoß.

13:30 Uhr Auerbach - Union Fürstenwalde

26. Minute / Spielstand 0:1

Klärungsversuch von Torwart Büchel, den fängt Auerbach ab und Zimmermann zieht sofort ab. Das Tor wird aber nicht gegeben - Abseits!

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

29. Minute / Spielstand 0:1

Vieles spielt sich nun im Mittelfeld ab. Beide Teams nehmen das Tempo etwas zurück.

14:00 Uhr 1860 München - Halle

Vor dem Spiel

Es herrscht herrliches Herbstwetter.

14:00 Uhr 1860 München - Halle

Vor dem Spiel

Schiedsrichter der Partie ist Justus Zorn.

13:30 Uhr Auerbach - Union Fürstenwalde

24. Minute / Spielstand 0:1

Freistoß von Schlosser kurz vor dem Strafraum. Zimmermann kommt zum Kopfball, köpft jedoch zu zentral. Kein Problem für Büchel.

13:30 Uhr Chemnitzer FC - Viktoria Berlin

23. Minute / Spielstand 0:0

Da haben die Berliner Glück gehabt, denn Flauder war die Garcia-Flanke ganz schön unterlaufen gewesen.

14:00 Uhr 1860 München - Halle

Vor dem Spiel

Das Stadion ab der Grünwalder Straße ist restlos ausverkauft. Unter den 15.000 Zuschauern sind auch 1.500 HFC-Fans.

13:30 Uhr Chemnitzer FC - Viktoria Berlin

23. Minute / Spielstand 0:0

Der CFC bringt den Ball über links nach vorne. Doch die Flanke von Garcia findet in der Mitte keinen Abnehmer.

14:00 Uhr 1860 München - Halle

Vor dem Spiel

Abwehrkante Mai läuft also auch wieder in der Offensive auf.

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

26. Minute / Spielstand 0:1

Ecke Rathenow: Leroy führt diese aus, Wacker kann aber klären.

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

25. Minute / Spielstand 0:1

Optik: Ein langer Ball landet bei Printemps. Der kommt aber nicht mehr an das Leder.

13:30 Uhr Auerbach - Union Fürstenwalde

23. Minute / Spielstand 0:1

Die Köhler-Elf hat den Spielhebel nun fest im Griff und bindet die Gäste dauerhaft in ihrer eigenen Hälfte. Ein Ausgleich wäre jetzt nicht unverdient.

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

23. Minute / Spielstand 0:1

Optik wird nun etwas aktiver, bisher ohne torgefährlich zu werden.

13:30 Uhr Chemnitzer FC - Viktoria Berlin

19. Minute / Spielstand 0:0

Gute Position, schlechte Ausführung. der Deutsch-Albaner hämmert den Ball in die Mauer. Auch der Nachschuss bringt nichts.

13:30 Uhr Chemnitzer FC - Viktoria Berlin

18. Minute / Spielstand 0:0

Eine gute Freistoß-Position für die Viktoria. Zwanzig Meter zentral vor dem Tor. Da darf Jürgen Gjasula ran.

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

20 . Minute / Spielstand 0:1

Die verdiente Führung für Nordhausen!

14:00 Uhr 1860 München - Halle

Vor dem Spiel

Bei 1860 gibt es zwei Veränderungen im Vergleich zum 0:0 in Münster: Für Lacazette und Paul spielen Weeger und Karger auf.

13:30 Uhr Auerbach - Union Fürstenwalde

17. Minute / Spielstand 0:1

Die erste Chance für Auerbach. Wunderlich setzt sich schön im Zentrum durch, verpasst die Hereingabe aber hauchzart.

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

17. Minute / Spielstand 0:1

Andacic findet Mickels. Der hat zwar Probleme mit der Ballannahme im Strafraum, zieht dann aber aus etwa 8 Metern ab und trifft ins lange Eck.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

Halbzeitstand 2:0

Von Dresden war in der Offensive aus dem Spiel heraus bisher kaum etwas zu sehen. Die zweite Halbzeit dürfte nicht einfacher werden.

13:30 Uhr Chemnitzer FC - Viktoria Berlin

15. Minute / Spielstand 0:0

Nach einer knappen Viertelstunde sehen die Zuschauer hier eine Partie mit leichten Vorteilen für die Hausherren.

14:00 Uhr 1860 München - Halle

Vor dem Spiel

Der HFC spielt mit der gleichen Anfangself, die zuletzt Meppen mit 2:1 besiegte.

13:30 Uhr Auerbach - Union Fürstenwalde

17. Minute / Spielstand 0:1

Erste Gelbe Karte der Partie. der Fürstenwalder Brömer hält den Fuß einfach mal drüber und sieht dafür den Gelben Karton.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

Pause / Halbzeitstand 1:1

So kann's aus Auer Sicht gern weitergehen. Wir melden uns pünktlich in einer Viertelstunde zum Wiederanpfiff zurück.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

Halbzeitstand 2:0

Pause in Köln. Der FC führt verdient. Nach dem frühen Rückstand (3.) kassierte Dresden auch kurz vor dem Halbzeitpfiff den zweiten Gegentreffer.

13:30 Uhr Auerbach - Union Fürstenwalde

15. Minute / Spielstand 0:1

Auerbach versucht sich nach dem Rückstand zu schütteln. Es fehlt aber im Angriff noch die nötige Passgenauigkeit.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

45. + 2 Minuten / Halbzeitstand 1:1

Halbzeitpfiff in Aue! Die Gastgeber liefern dem favorisierten Spitzenreiter eine richtig gute Leistung auf Augenhöhe. Die Belohnung: das 1:1 zur Pause

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

17. Minute / Spielstand 0:1

Tor für W. Nordhausen!

14:00 Uhr 1860 München - Halle

Vor dem Spiel

Nach Startschwierigkeiten ist bei Fetsch der Knoten geplatzt. In den jüngsten zwei HFC-Spielen steuerte er drei Treffer bei.

13:30 Uhr Chemnitzer FC - Viktoria Berlin

10. Minute / Spielstand 0:0

Der Ball von Bozic fliegt von dem Metall auf die Linie und dann wieder ins Feld. Das war ein satter Schuss - das Tor von Stephan Flauder wackelt noch.

14:00 Uhr 1860 München - Halle

Vor dem Spiel

Halles Fetsch trifft dabei auf seinen Ex-Klub. Der Angreifer kickte von 2009 bis 2010 für 1860, allerdings überwiegend für die zweite Mannschaft.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

45. Minute / Spielstand 2:0

Auf der Gegenseite setzt sich Kone gegen seine Bewacher durch, doch sein Schuss aus spitzem Winkel klärt Horn.

13:30 Uhr Chemnitzer FC - Viktoria Berlin

10. Minute / Spielstand 0:0

Ganz großes Glück für Viktoria. Nachdem Frahn schön auf Bozic abgelegt, zimmert er den Ball aus elf Metern an die Latte.

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

15. Minute / Spielstand 0:0

Rathenow steht jetzt besser, die Thüringer tun sich schwer durchzukommen.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

45. Minute / Spielstand 1:1

Santos schnibbelt eine Eingabe von links in Richtung Elfmeterpunkt, dort liegt Narey artistisch quer in der Luft, verpasst aber den Seitfallzieher.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

43. Minute / Spielstand 2:0

Heise gerät bei einem Abwehrversuch ins Stolpern und legt unfreiwillig für Terrodde auf, der nimmt das Geschenk an und erhöht per Flachschuss auf 2:0.

14:00 Uhr 1860 München - Halle

Vor dem Spiel

Die Sechziger weisen mit 22 Toren in 14 Spielen die drittbeste Offensive der Liga auf.

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

14. Minute / Spielstand 0:0

Freistoß für Nordhausen: Mickels machts, in die Mauer.

13:30 Uhr Chemnitzer FC - Viktoria Berlin

9. Minute / Spielstand 0:0

Die Berliner fordern Elfmeter, nachdem Nick Scharkowski im Zweikampf mit Fabian Müller zu Boden geht. Der Schiri sagt aber, weiter geht's.

14:00 Uhr 1860 München - Halle

Vor dem Spiel

Der Coach erklärte vor dem Spiel: "1860 klingt nach Bundesliga. Das ist eine tolle Herausforderung für uns."

13:30 Uhr Auerbach - Union Fürstenwalde

9. Minute / Spielstand 0:1

Sieber verliert in der Rückwärtsbewegung den Ball und Kahraman spritzt dazwischen. Der Angreifer hat danach nur noch wenig Probleme einzuschieben.

14:00 Uhr 1860 München - Halle

Vor dem Spiel

Die HFC-Spieler heute ein verspätetes Geburtsgeschenk bereiten, denn Torsten Ziegner wurde gestern 41.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

43. Minute / Spielstand 2:0

Tor für 1. FC Köln!

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

12. Minute / Spielstand 0:0

Gerade geht hier nicht viel...

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

42. Minute / Spielstand 1:1

Oooooh, Pollersbeck verschätzt sich leicht beim Herauslaufen, Hochscheidt ist eher am Ball, aber zwei Verteidiger bügeln für ihren Keeper aus.

13:30 Uhr Auerbach - Union Fürstenwalde

9. Minute / Spielstand 0:1

Tor für Fürstenwalde!

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

40. Minute / Spielstand 1:1

Narey schaut ungläubig drein, nachdem der Hamburger van Drongelens unverhoffte Kopfballverlängerung am langen Pfosten nicht über die Linie bringt.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

41. Minute / Spielstand 1:0

Terodde leitet den Ball zu Cordoba weiter, dessen Schuss aus 13 Meter geht knapp drüber.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

39. Minute / Spielstand 1:0

Dynamo macht das inzwischen ganz gut, doch Köln tritt heute wie ein Aufstiegskandidat auf.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

39. Minute / Spielstand 1:1

Gleiches Bild, andere Seite. Santos probiert von halblinks die Variante steil auf Hunt, Haas hat das geahnt und wehrt ab.

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

9. Minute / Spielstand 0:0

Die Partie verflacht nun etwas. Keine Chancen auf beiden Seiten.

13:30 Uhr Chemnitzer FC - Viktoria Berlin

6. Minute / Spielstand 0:0

Nach einer ersten Abtastphase haben die Chemnitzer ihren ersten Abschluss. Doch der Schuss von Rafael Garcia aus 16 Metern geht knapp vorbei.

13:30 Uhr Auerbach - Union Fürstenwalde

6. Minute / Spielstand 0:0

Kuriose Geschichte. Für Schiedsrichter Prager sind die Farben der beiden Teams zu nah beieinander. Auerbach spielt ab jetzt in grauen Trikots.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

38. Minute / Spielstand 1:1

Santos' Standards sind meist brandgefährlich - diesmal schlägt der Linksverteidiger von halbrechts an den Fünfer, doch Haas bleibt erneut hellwach.

14:00 Uhr 1860 München - Halle

Vor dem Spiel

Hallo und herzlich willkommen zur Partie 1860 München gegen den Halleschen FC.

13:30 Uhr Auerbach - Union Fürstenwalde

5. Minute / Spielstand 0:0

Bislang versuchen die Gäste aus Brandenburg die Abwehr der Hausherren mit langen Bällen zu überwinden. Die Vogtlädner stehen jedoch kompakt.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

36. Minute / Spielstand 1:1

Arp wird über halblinks in den Auer Strafraum geschickt, kommt zum Abschluss, trifft aus spitzem Winkel aber nur das Außennetz.

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

6. Minute / Spielstand 0:0

Beil kommt am Optik Strafraum zu Fall: Kein Freistoß.

13:30 Uhr Auerbach - Union Fürstenwalde

4. Minute / Spielstand 0:0

Beide Teams beschnuppern sich noch. Chancen sind noch Fehlanzeige.

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

5. Minute / Spielstand 0:0

Die Thüringer sind klar tonangebend.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

35. Minute / Spielstand 1:0

Nach einer Eingabe von Risse klärt Hartmann mit dem Kopf vor Terodde zur Ecke. Diese bringt nichts ein.

13:30 Uhr Chemnitzer FC - Viktoria Berlin

3. Minute / Spielstand 0:0

In der Tabelle sind beide Teams gar nicht so weit auseinander. Die Viktoria liegt auf Platz 6, während die Chemnitzer von Platz 1 grüßen.

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

4. Minute / Spielstand 0:0

Gleich wieder Wacker: Kammlott findet Mickels der zieht aus 8 Metern ab und schießt drüber.

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

2. Minute / Spielstand 0:0

Freistoß Wacker: Andacic machts und nicht schlecht. Das Leder geht knapp links vorbei.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

33. Minute / Spielstand 1:0

Dresden riskiert nun mehr und wagt sich häufiger in die Kölner Hälfte.

13:30 Uhr Auerbach - Union Fürstenwalde

1. Minute / Spielstand 0:0

Los geht es in Auerbach! Die Gäste aus Fürstenwalde stoßen in grünen Trikots an. Auerbach spielt wie gewohnt in gelb.

13:30 Uhr Chemnitzer FC - Viktoria Berlin

1. Minute / Spielstand 0:0

Es geht los in Chemnitz. Die Hausherren spielen in ihren blau- weißen Trikots und die Viktoria spielt in Rot. Die Gäste haben auch Anstoß.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

32. Minute / Spielstand 1:1

Über links kommt die Kugel an den HSV-Strafraum, wo Riese im Rückraum lauert, aber sein Abschluss aus 18 Metern wird geblockt.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

31. Minute / Spielstand 1:0

Gelbe Karte für den Kölner Terodde, der Gonthergefoult hat.

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

1. Minute / Spielstand 0:0

Der Ball rollt.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

30. Minute / Spielstand 1:1

HSV-Kapitän Hunt gefällt der Pfiff gar nicht, beschwert sich und sieht Gelb.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

30. Minute / Spielstand 1:1

Toller Einsatz von Nazarov, der sich gegen Sakai einen verlorenen Ball an der linken Strafraumgrenze zurückholt und ein Foul zieht.

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

Vor dem Spiel

Optik stößt an.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

29. Minute / Spielstand 1:1

Es ist einiger Pfeffer drin in der Partie. Schiri Pfeifer hat viel zu tun, belässt es bis dato aber bei einer Gelben Karte.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

28. Minute / Spielstand 1:0

Ebert setzt zu einem Konter an, doch sein Pass wird schnell zur Beute der Kölner.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

25. Minute / Spielstand 1:1

Die perfekte Reaktion der Gastgeber. Fandrichs herrlicher Schuss bedeutete das erste Gegentor für den HSV unter Cheftrainer Wolf.

13:30 Uhr Chemnitzer FC - Viktoria Berlin

Vor dem Spiel

Gleich geht's los im Stadion Chemnitz. Wir haben hier übrigens gutes Fußballwetter mit angenehmen 15 Grad auf dem Thermometer.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

26. Minute / Spielstand 1:0

Inzwischen hat sich Dresden etwas besser auf das Kölner Spiel eingestellt, doch nach vorn läuft bislang kaum etwas.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

23. Minute / Spielstand 1:1

Direkt der Ausgleich! Aue wühlt sich an den HSV-Strafraum, dort spitzelt Testroet zu Fandrich, der aus 15 Metern unhaltbar ins rechte obere Eck trifft

13:30 Uhr Chemnitzer FC - Viktoria Berlin

Vor dem Spiel

Insgesamt gehen die Chemnitzer mit einer Veränderung zum letzten Spiel an den Start. Kostadin Velkov rückt für Michael Blum ins Team.

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

Vor dem Spiel

In wenigen Minuten geht's los.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

21. Minute / Spielstand 0:1

Der HSV führt! Narey ist über halbrechts im Strafraum, legt clever quer, wodurch Lasogga den Ball aus Nahdistanz nur über die Linie drücken muss.

13:30 Uhr Chemnitzer FC - Viktoria Berlin

Vor dem Spiel

Auf der Chemnitzer Seite sind dagegen Daniel Frahn und Dejan Bozic am Start.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

19. Minute / Spielstand 0:0

Gut vorgetragener HSV-Angriff: Arp legt sich den Ball für eine gefühlvolle Eingabe auf den langen Pfosten zurecht, die Lasogga um Zentimeter verpasst.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

20. Minute / Spielstand 1:0

Köln dominiert hier weiter klar das Spielgeschehen. Dynamo findet noch immer keinen richtigen Zugriff.

13:30 Uhr Chemnitzer FC - Viktoria Berlin

Vor dem Spiel

Beim Duell Himmelblau gegen Himmelblau wird es nicht zum Toptorschützen-Duell kommen. Bei den Berlinern fehlt Petar Sliskovic wegen einer Rotsperre.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

17. Minute / Spielstand 0:0

Holtby wird über halbrechts auf die Grundlinie geschickt, der Hamburger spielt direkt zurück an den Fünfmeterraum, doch Haas greift sicher zu.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

16. Minute / Spielstand 1:0

Nach einem Freistoß von Heise steigt Hartmann in die Luft und köpft die Kugel einen Meter über das Tor.

13:30 Uhr Chemnitzer FC - Viktoria Berlin

Vor dem Spiel

Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker der Regionalliga-Partie Chemnitzer FC gegen Viktoria Berlin.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

16. Minute / Spielstand 0:0

Der HSV hat zwar deutliche Ballbesitzvorteile derzeit, aber die Partie ist offen, Aue versteckt sich keineswegs.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

15. Minute / Spielstand 1:0

Dynamo wirkt bei Standards nicht gerade sattelfest.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

14. Minute / Spielstand 1:0

Ein kurz ausgeführter Freistoß segelt wieder in den Dynamo-Strafraum, diesmal können die Dresdner mit vereinten Kräften vor Cordoba klären.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

14. Minute / Spielstand 0:0

Die Auer reagieren fix bei einem Freistoß, schicken Testroet flach in den HSV-Strafraum, doch der Angreifer stand knapp im Abseits. Nichts passiert.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

10. Minute / Spielstand 1:0

Mit der Führung im Rücken machen die Kölner weiter viel Druck. Dynamo ist noch nicht richtig im Spiel.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

11. Minute / Spielstand 0:0

Der HSV kommt in diesen ausgeglichenen Anfangsminuten vor allem über Standards in den FCE- Strafraum. Ein Santos-Freistoß wurde soeben gut geklärt.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

7. Minute / Spielstand 1:0

Erste Chance für Dynamo: Nach einem Ebert-Freistoß köpft Dumic gut einen Meter links am Kölner Gehäuse vorbei.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

6. Minute / Spielstand 0:0

Kurz zuvor hatte Aues Rizzuto nach hartem Einsteigen gegen Holtby die Gelbe Karte gesehen.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

3. Minute / Spielstand 1:0

Das ist natürlich ein Traumstart für die Kölner.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

6. Minute / Spielstand 0:0

Aue will nach einer abgewehrten Holtby-Flanke direkt kontern, aber Nazarov steht bei Hochscheidts Steilpass zwei Schritte im Abseits.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

3. Minute / Spielstand 1:0

Nach einer Flanke von Drexler köpft Cordoba an der Fünfmeter-Linie den Ball ins Tor.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

4. Minute / Spielstand 0:0

Das war knapp! Santos schlägt eine Ecke von links, Lacroix kommt aus acht Metern zum Kopfball, der einen halben Meter über den Querbalken fliegt.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

3. Minute / Spielstand 0:0

Bereits in diesen ersten Minuten scheint klar, der HSV greift Aue weit vorn in deren eigener Hälfte an und will den FCE unter Druck setzen.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

3. Minute / Spielstand 1:0

Tor für 1. FC Köln!

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

Vor dem Spiel

Wacker rotiert: Kovac, Propheter, Becker und Pluntke werden durch Andacic, Chaftar, Müller und Beil ersetzt.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

Spiel läuft

Das Spiel läuft, der HSV hat angestoßen.

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

Vor dem Spiel

Rathenow nimmt einen Wechsel in der Startelf vor: Weber ersetzt Özcin.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

Anpfiff

Es geht los. Dynamo hat angestoßen.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

Tolle Kulisse - gleich geht's los

Das Stadion ist mit knapp 16.000 Fans ausverkauft, beide Teams sind bereit. Kann losgehen.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

Vor dem Spiel

Die Stimmung im Stadion ist prächtig. Unter den 50000 haben auch 5000 Dynamo-Fans die Reise in die Domstadt angetreten.

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

Vor dem Spiel

Die Brandenburger sind seit zwei Spielen sieglos.

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

Vor dem Spiel

Die Thüringer warten nun seit vier Ligaspielen auf einen Sieg. Dies soll heute gegen das Tabellenschlusslicht klappen.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

Neue Chance für Nazarov

Zudem darf Dimitrij Nazarov zum ersten Mal seit dem Zweitliga- Auftakt wieder von Beginn an ran - er stürmt statt Iyohas an Testroets Seite.

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

Vor dem Spiel

Heute tritt Wacker Nordhausen bei Optik Rathenow an.

13:30 Uhr Optik Rathenow - W. Nordhausen

Vor dem Spiel

Hallo und herzlich willkommen zum 16. Spieltag der Regionalliga Nordost.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

Drei Änderungen in Aues Startelf

Neben dem verletzungsbedingten Torhütertausch stellt Coach Meyer zwei weitere Male um. Cacutalua ersetzt den gesperrten Kalig in der def. Dreierkette.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

Männel verletzt - Haas im Kasten

Jedoch fällt Aues Stammkeeper Männel mit einer Bänderdehnung im Knie aus, die er sich in Heidenheim zugezogen hatte. Dafür steht Daniel Haas im Tor.

13:30 Uhr Auerbach - Union Fürstenwalde

Vor dem Spiel

Beide Teams befinden sich derzeit mitten in der Aufwärmphase. Noch rund 45 Minuten, dann rollt hier der Ball im VfB-Stadion.

13:30 Uhr Auerbach - Union Fürstenwalde

Vor dem Spiel

Die Bilanz zwischen Auerbach und Fürstenwalde (in der Regionalliga) weist je zwei Siege und zwei Niederlagen für beide Teams auf.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

Heimstarke 'Veilchen'

Zehn Punkte aus bis dato fünf Heimspielen für den FCE können sich durchaus sehen lassen. Dabei kassierte Keeper Martin Männel erst vier Gegentore.

13:30 Uhr Auerbach - Union Fürstenwalde

Vor dem Spiel

"Das wird für uns eine schwierige Aufgabe. Sie sind in der Breite sehr gut aufgestellt und werden mit einer breiten Brust antreten."

13:30 Uhr Auerbach - Union Fürstenwalde

Vor dem Spiel

Die jüngsten Fürstenwalder Spiele hat sich VfB-Trainer Sven Köhler angesehen. Er erwartet eine spielstarke junge Mannschaft.

13:30 Uhr Auerbach - Union Fürstenwalde

Vor dem Spiel

Heute empfangen die Vogtländer den direkten Tabellennachbarn FSV Union Fürstenwalde, die ebenso 18 Punkte auf dem Konto haben.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

Vor dem Spiel

Neben Atik sitzen zudem Boss, Kreuzer, Röser, Duljevic, Löwe und Berko auf der Bank.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

Sichere Defensive der Gäste

Nach dem 1:0-Auftakt gegen Magdeburg und einem sicheren 3:0-Pokalerfolg in Wiesbaden schlug der HSV am letzten Montag auch Köln mit 1:0.

13:30 Uhr Auerbach - Union Fürstenwalde

Vor dem Spiel

Der VfB Auerbach konnte in den letzten drei Partien, zwei Mal gewinnen und steht derzeit auf den neunten Tabellenplatz.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

Vor dem Spiel

Die Aufstellungen sind bereits da. Bei Dynamo gibt es im Gegensatz zum Sieg gegen Sandhausen eine Veränderung. Für Atik rückt Nikolaou in die Startelf

13:30 Uhr Auerbach - Union Fürstenwalde

Vor dem Spiel

Hallo und herzlich willkommen zum 16. Spieltag der Regionalliga Nordost.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

HSV lupenrein unter Wolf

Voller Selbstvertrauen ist der HSV angereist. Alle drei bisherigen Pflichtspieler unter ihrem neuen Cheftrainer Hannes Wolf gewannen die Elbstädter.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

Vor dem Spiel

Dresden liegt somit nur noch drei Zähler hinter Rang drei und könnte mit einem 2:0-Erfolg sogar an Köln vorbeiziehen.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

Vor dem Spiel

In neun Spielen unter Walpurgis holten die Sachsen 15 Punkte. Zudem kassierten die Sachsen nur sieben Gegentore.

13:00 Uhr Erzgeb. Aue - Hamburger SV

Hallo und herzlich willkommen ...

... live aus dem Erzgebirgsstadion zum Zweitliga-Duell des FC Erzgebirge Aue gegen Spitzenreiter Hamburger SV.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

Vor dem Spiel

Auch die Dynamo-Bilanz unter Coach Walpurgis liest sich gut: Dresden ist seit 4 Spielen ungeschlagen und hat nur eine der letzten 7 Partien verloren

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

Vor dem Spiel

Das Momentum spricht daher eher für Koné, der Dresdner traf in den letzten sieben Spielen sechs Mal. Zudem bereitete er vier Tore vor.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

Vor dem Spiel

Terodde erzielte in zwölf Spielen stolze 13 Treffer. Aber inklusive Pokal ging er in den letzten drei Spielen leer aus.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

Vor dem Spiel

Die heutige Partie könnte auch das große Duell der beiden Stürmer Simon Terodde und Moussa Koné werden.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

Vor dem Spiel

Mit dem Pokal-Aus im Elfmeterschießen gegen Schalke sind die Rheinländer somit fünf Pflichtspiele ohne Sieg.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

Vor dem Spiel

In dieser Saison war Kölns letzter Dreier das 3:1 in Bielefeld Ende September, seitdem gab es nur noch zwei Remis und zwei Niederlagen.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

Vor dem Spiel

Der letzte Dresdner Auswärtssieg in Müngersdorf liegt 24 Jahre zurück: Im Oktober 1994 gewann Dynamo unter Sigi Held in der Bundesliga 2:1.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

Vor dem Spiel

Dynamo hat nur eins der letzten acht Spiele gegen Köln gewonnen, im März 2005 feierten die Dresdner einen 2:1-Heimerfolg.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

Vor dem Spiel

Erstmals seit der Saison 2013/14 treffen beide Teams wieder aufeinander. Damals gab es in Dresden ein 1:1, während Köln sein Heimspiel 3:1 gewann.

13:00 Uhr 1. FC Köln - Dynamo Dresden

Vor dem Spiel

Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker des Zweitliga-Krachers 1. FC Köln gegen Dynamo Dresden.