Konferenz

Sonnabend | 10.10.2020

Ansetzungen

Fussball | 3. Liga 14:00 Uhr

Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg 1:0 (0:0)

Fussball | Sachsenpokal 14:00 Uhr

FC Grimma - Chemnitzer FC 1:5 (0:3)

Radefeld - Bischofsw. abges.

Konferenz

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

O-Ton Kauczinski

Dynamos Trainer meint: "In der ersten Halbzeit haben wir immer wieder abgedreht und herumgespielt. In der zweiten haben wir gut nach vorne gespielt, trotz Kontrolle. Da hat die Balance gestimmt. Es war ein hochverdienter Sieg." Der Sieg sei sogar um ein, zwei Tore zu niedrig ausgefallen.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

Hoßmang zu seiner Person

"Um meine Person geht es erst einmal überhaupt nicht. Es geht am Ende um den Verein 1. FC Magdeburg, wo ich jetzt sieben Jahre dabei bin. Ich kann nur Dinge analysieren und mit den Jungs ordentlich arbeiten."

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

O-Ton Hoßmang

Magdeburgs Trainer sagt: "Gegen den Ball war es ordentlich, aber mit dem Ball haben wir viele einfache Fehler gemacht, die Bälle nicht festgemacht und konnten da auch nicht präzise umschalten, und das ist dann am Ende zu wenig."

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

Gjasula 2

"Wir nehmen mit, dass es nicht reicht, es eine Halbzeit so umzusetzen, wie wir uns das vorgestellt haben. Es braucht mehr. Daran müssen wir schleunigst arbeiten."

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

O-Ton Gjasula

Der FCM-Mittelfeldmann sagte: "Wir waren nach der Pause zu passiv, nicht mehr so geordnet und aktiv, und dann wieder einmal nach einer Standardsituation in Rückstand geraten - und dann wird es schwer."

14:00 Uhr FC Grimma - Chemnitzer FC

Alexander Kunert

"Das Ergebnis spricht für Chemnitz. In der ersten Halbzeit waren wir nicht mutig genug, aber sie haben auch die Räume genutzt und den Ball gut laufen lassen. Nach ein paar Sekunden darf man kein Gegentor zulassen. Es war eine Lehrstunde für uns. Am Ende geht der Sieg in Ordnung."

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

Stark 2

"Wir haben uns heute viel vorgenommen und wussten, dass ein Derby ansteht. Wir waren in den Zweikämpfen präsent, haben den Ball gut laufen lassen und relativ schnell unsere Sicherheit gefunden. So ein Derby-Sieg fühlt sich doppelt so gut an. Ich glaube, die Wiedergutmachung ist uns gelungen."

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

O-Ton Stark

Dresdens Torschütze Yannick Stark sagte bei "Sport im Osten": "Auf solche Situationen lauere ich im Spiel. Ich habe den Ball gut getroffen, so dass der Torwart keine Chance hatte. Ich freue mich, dass ich der Mannschaft helfen konnte."

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

Abpfiff

Ende in Dresden: Dynamo gewinnt am Ende verdient den "Elb-Clasico" mit 1:0. Magdeburg weiter nur mit einem Punkt.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

90+2 Chance FCM

Nach Rechtsflanke von Ernst kommt Obermair zum Abschluss - er zieht die Kugel aber rechts vorbei!

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

90+1 Nachspielzeit

Diese hat begonnen. Drei Minuten. Ein Zweikampf wird zugunsten von Dresden entschieden.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

90'

Magdeburg bemüht sich, bringt aber offensiv kaum etwas zustande nun.

14:00 Uhr FC Grimma - Chemnitzer FC

Abpfiff

Das Spiel ist aus. Chemnitz zieht ungefährdet ins Achtelfinale des Sachsenpokals ein.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

86' Konter SGD

Daferner hat Platz, aber am Ende verebbt der Konter der Gastgeber, weil man den Angriff mit zu wenig Tempo durchzieht.

14:00 Uhr FC Grimma - Chemnitzer FC

89' Tor Chemnitzer FC!

Schöne Flanke in den Strafraum auf Dartsch. Per Kopf sorgt er dann für das 5:1.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

84' Druckphase FCM

Nun hat sich Dresden eigentlich das erste Mal nach der Führung so richtig zurückgezogen und wartet auf die Angriffe der Gäste.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

84'

Magdeburgs Franzke versucht es, aber in der Mitte findet er dann keinen Abnehmer.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

83' Weiter 1:0

Kann Magdeburg hier noch einmal zurückschlagen?

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

82' Wechsel Dynamo Dresden

Vlachodimos für Königsdörffer.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

81' Gelbe Karte 1. FC Magdeburg

Für Burger.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

79' Chance Dynamo

Viele Wechsel jetzt: Königsdörffer auf den eingewechselten Kade, der mit rechts die Kugel aber von halbrechts knapp am langen Pfosten vorbei zieht.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

77' Wechsel Dynamo Dresden

Kade für Weihrauch.

14:00 Uhr FC Grimma - Chemnitzer FC

83' Gelbe Karte FC Grimma

Gelbe Karte für Ruppelt

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

76' Wechsel 1. FC Magdeburg

Ernst für Bittroff.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

76' Wechsel 1. FC Magdeburg

A. Müller für Bertram.

14:00 Uhr FC Grimma - Chemnitzer FC

80' Wechsel FC Grimma

Kevin Ruppelt für Toni Ziffert

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

76' Wechsel Dynamo Dresden

Daferner kommt für den guten Hosiner.

14:00 Uhr FC Grimma - Chemnitzer FC

78' Wechsel FC Grimma

Mertes für Kurzbach

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

73' Hosiner zum Vierten

Nach Flanke von links von Diawusie köpft Hosiner - Behrens klärt zur Ecke.

14:00 Uhr FC Grimma - Chemnitzer FC

76' Shala kläglich

Milde bedient den neuen CFC-Stürmer mustergültig von rechts. Shala steht vor dem leeren Tor, schiebt die Kugel aber kläglich links vorbei. Der Ball ist vor dem Schuss offenbar noch unglücklich aufgekommen und über den Spann gerutscht.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

71' Gelbe Karte 1. FC Magdeburg

Für Bittroff, der da über ein Foul zuvor sauer ist.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

68' FCM-Offensive

Die Angriffsbemühungen der Gäste kommen kaum voran. Es fehlt das Tempo, die Anspielstationen vorne.

14:00 Uhr FC Grimma - Chemnitzer FC

71' Dogan ins Krankenhaus

Die Infos vom Spielfeldrand: Drei Zähne von Isa Dogan sind nach innen gebogen. Er wird ins Krankenhaus gebracht.

14:00 Uhr FC Grimma - Chemnitzer FC

70' Offenes Spiel

Chemnitz spielt nicht mehr so souverän wie in Halbzeit eins. Die Gäste haben einen Gang rausgenommen und das nimmt Grimma direkt an.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

66' Tonangebend

Dynamo geht nun auf das 2:0. Die Sachsen bleiben offensiv. Magdeburg muss aufpassen. Das Thema "Aufholen eines Rückstands" war ja beim FCM auch im Vorfeld ein Thema ...

14:00 Uhr FC Grimma - Chemnitzer FC

67' Jakubov gleich gefordert

Da muss der neue Torwart gleich eingreifen und pariert stark gegen Wiegner, der um ein Haar das 2:4 erzielte.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

55' Wechsel 1. FC Magdeburg

Brünker kommt für Beck.

14:00 Uhr FC Grimma - Chemnitzer FC

67' Dogan verletzt

Dogan hat sich bei der Aktion, die zum 1:4 geführt hat, verletzt. Wie es aussieht, hat er einige Zähne bei einem Zusammenprall verloren. Jakubov muss nun ins Tor.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

61'

Nach der Pause verdient sich Dresden die Führung. Magdeburg kommt offensiv kaum zur Geltung.

14:00 Uhr FC Grimma - Chemnitzer FC

66' Wechsel Chemnitzer FC

Jakubov für Dogan

14:00 Uhr FC Grimma - Chemnitzer FC

64' Wechsel Chemnitzer FC

Ogbidi für Freiberger

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

58' Fast das 2:0

Da hätte Dresden fast nachgelegt: Nach einer Vorlage von Königsdörffer kann Hosiner in der Mitte im Rutschen aber nicht finalisieren: Die Kugel geht drüber! Hosiners dritte vergebene Gelegenheit. Dabei gilt der Österreicher eigentlich als Knipser.

14:00 Uhr FC Grimma - Chemnitzer FC

64' Wechsel Chemnitzer FC

Dartsch für Müller

14:00 Uhr FC Grimma - Chemnitzer FC

62' Tor FC Grimma!

Da ist das Ehrentor für den FC Grimma! Chemnitz ist einmal unsortiert in der Abwehr und Kurzbach nutzt das für das 1:4.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

57'

Dynamo läuft weiter an, ein Weihrauch- Schuss wird abgeblockt.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

56' Dritte Gelegenheit

Dresden nutzt seine dritte Tor- Gelegenheit der Partie.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

55' 1:0

Nach einem Freistoß von links köpft Will an die Latte, den Nachschuss setzt Stark dann aus elf Metern flach ins Tor!

14:00 Uhr FC Grimma - Chemnitzer FC

59' Tor Chemnitzer FC!

Eckball CFC von links. Campulka ist zur Stelle und stochert den Ball über die Linie.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

54' Tor Dynamo Dresden! 1:0

Dynamo geht in Führung!

14:00 Uhr FC Grimma - Chemnitzer FC

57' Wechsel FC Grimma

Schwarz für Sommer

14:00 Uhr FC Grimma - Chemnitzer FC

56' Wieder Jackisch

Aus spitzem Winkel zieht Jackisch mit links ab und zwingt Dogan damit zur ersten richtigen Parade auf Seiten des CFC. Toller Schuss und gute Parade!

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

51' Chance Dynamo

Dresden mit einem zielstrebigen Angriff über rechts, am Ende setzt sich Hosiner gegen T. Müller mit einer Drehung durch - knapp links vorbei.

14:00 Uhr FC Grimma - Chemnitzer FC

53' Chance Grimma!

Da taucht Jackisch frei vorm CFC- Tor auf. Sein Abschluss ist dann aber etwas überhastet und geht deutlich links am Kasten vorbei. Zudem hat er sich beim Abschluss wehgetan.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

46' Chance FCM

Nach toller Vorarbeit von Franzke versucht es Beck mit einem Chip-Ball von halbrechts - er zieht den Ball aber am linken Dreiangel vorbei.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

46' Es geht weiter

Ohne Wechsel.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

O-Ton Becker 3

"Ergebnisse tun gut und machen selbstbewusst. Wir brauchen jetzt Ergebnisse, um dann auch in den nächsten Wochen selbstbewusst heranzugehen. Es ist ein hartumkämpftes Spiel, und heute zählen nur die drei Punkte."

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

Nur 999

"Wahrscheinlich fahren schon einige auf dem Weg. Ich denke, das mit dem Familienblock ist eine faire Lösung."

14:00 Uhr FC Grimma - Chemnitzer FC

47' Chance Shala

Chemnitz beginnt gleich wieder druckvoll. Köhler flankt in die Mitte auf Shala. Der neue CFC-Mittelstürmer bekommt dann aber nicht genug Druck hinter den Ball.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

O-Ton Ralf Becker

Der Dynamo-Sportchef sagt: "Man merkt, dass beide Teams zuletzt verloren haben."

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

Kallnik zur Kritik

Zur Kritik an seiner Person sagte Kallnik: "Wir sind elf Spieltage vor Schluss zur alten Struktur zurückgekehrt. Es ist sicherlich so, dass es derzeit im Verein eine gewisse Enttäuschung gibt. Wir sollten aus dieser Enttäuschung nicht alles nun umkrempeln."

14:00 Uhr FC Grimma - Chemnitzer FC

46' Weiter geht's

Der Ball rollt wieder. Beide Mannschaften starten unverändert in den zweiten Durchgang.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

O-Ton Kallnik (FCM-Sportchef)

"Wir haben es bislang ordentlich gelöst. Wir haben aber noch offensiv Potential, müssen die Beine vorne besser festmachen. Ansonsten ist es eine Partie, die wir so erwarten konnten."

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

HZ-Fazit

Es ist eine Partie für Taktik-Füchse. Nur je eine Chance auf beiden Seiten. Magdeburg steht defensiv gut. Dynamo tut sich schwer zu Chancen zu kommen.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

Halbzeit

Halbzeit in Dresden: 0:0 im "Elb- Clasico".

14:00 Uhr FC Grimma - Chemnitzer FC

Halbzeit

Der CFC lässt hier bislang nichts anbrennen. Grimma hat nicht den Hauch einer Chance und liegt verdient mit 0:3 zurück.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

42'

Nach Hosiner-Pass kann Weihrauch den Ball nicht kontrollieren. Und so springt der Ball ins Tor-Aus.

14:00 Uhr FC Grimma - Chemnitzer FC

45' Fast das 4:0

Milde geht allein durch und lässt ein mächtiges Geschoss in Richtung Grimma-Tor ab. Torwart Becker reißt aber die Fäuste hoch und kann klären.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

41'

Diawusie kommt rechts einmal durch, aber seine Flanke fliegt viel zu hoch an allen vorbei.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

41' Gelbe Karte Dynamo Dresden

Für Kulke, der da gegen Franzke zu spät kommt und zurecht Gelb sieht.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

39' Beck

Nach einem Zweikampf zuerst gegen Mai und dann gegen Stark liegt Christian Beck am Boden. Es geht weiter, ohne Pfiff. Beck steht mittlerweile wieder. Pfeifen hätte man es wohl schon können.

14:00 Uhr FC Grimma - Chemnitzer FC

41' Tor Chemnitzer FC!

Wieder Milde über rechts, der dann Freiberger im Rückraum bedient. Das 3:0 ist dann nur noch Formsache.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

38'

Jetzt hat sich die Begegnung wieder beruhigt.

14:00 Uhr FC Grimma - Chemnitzer FC

39' Schöner Angriff CFC

Tolle Flanke auf Shala, der den Ball dann an den Pfosten köpft. Das Tor hätte aber nicht gezählt, Shala stand im Abseits.

14:00 Uhr FC Grimma - Chemnitzer FC

36' Immer wieder Milde

Bei Chemnitz geht viel über die rechte Seite von Milde, der offensiv ein klasse Spiel macht bislang. Defensiv ist er kaum gefordert.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

29' Fast die Dynamo-Führung

Direkt danach hat auch Dresden seine erste Top-Chance! Bei einem zweiten Ball flankt Will von links - Hosiners Flugkopfball kann Behrens noch gerade so klären! Fast wäre ihm da der Ball durch die Beine gegangen.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

28' Chance Beck

Da ist die erste richtige Gelegenheit im Spiel: Nach einer Ecke von rechts von Gjasuala steigt FCM-Mittelstürmer Beck zum Kopfball - Broll pariert.

14:00 Uhr FC Grimma - Chemnitzer FC

32' Keine Gefahr

Der Chemnitzer FC hat weiter alles im Griff. Defensiv brennt kaum mal was an gegen den reinen Amateur-Verein.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

27' Dynamo gefährlich

Diawusie passt von halbrechts auf halblinks - Will zieht aus 18 Metern wuchtig ab - aber Tobias Müller blockt die Kugel.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

25' Nächster Zweikampf

Hosiner fällt nach einem Steilpass und ist sauer - es geht aber weiter. Schiedsrichter Robert Schröder sah da kein Foul von Tobias Müller. Schröder ist aktuell Bundesliga- Referee.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

25' Zweikampf

Gjasula gewinnt einen Zweikampf gegen Weihrauch direkt vor der FCM-Bank - die springt auf und feuert das Gästeteam an.

14:00 Uhr FC Grimma - Chemnitzer FC

25' Angriff Grimma!

Da kombinieren sich die Gastgeber mal schön durch, der Abschluss von Sommer wird dann aber doch noch abgeblockt.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

22' Ballbesitz

Mehr bei der SGD, aber es fehlen ihnen die zündenden Ideen. Magdeburg steht hinter bislang sehr gut.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

19' Dynamo-Sportchef

Ralf Becker hat auf der Tribüne noch einen eher skeptischen Blick auf das Geschehen.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

18'

Magdeburg hat die Partie in den vergangenen Minuten im Griff gehabt. Dynamo läuft an, kommt aber nicht durch.

14:00 Uhr FC Grimma - Chemnitzer FC

20' Alles nach Plan

Der CFC ist in Spiellaune und drückt weiter aufs Gas. Bei Grimma geht momentan nichts zusammen. Das wird eine Mammutaufgabe für die Gastgeber.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

17' Erste Viertelstunde

Alles noch sehr zaghaft und vorsichtig bislang im Harbig-Stadion.

14:00 Uhr FC Grimma - Chemnitzer FC

18' Tor Chemnitzer FC!

Das ist das 2:0 für die Gäste. Milde bringt den Ball von rechts in den Strafraum und da steht Bickel, dessen Schuss abgefälscht ins Tor geht.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

14'

Da war Magdeburg einmal aufgerückt, aber Dresden kann dann den Ball nicht kontrollieren - und so versandet der Angriff schnell wieder.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

11' Erste FCM-Chance

Burger wird frei gespielt, er versucht es aus 18 Metern zentral - Broll kann die Kugel relativ locker aufnehmen.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

10' Klatschen

Die 999 machen Stimmung, mit Klatschen.

14:00 Uhr FC Grimma - Chemnitzer FC

13' Wieder Chemnitz

Bickel setzt sich auf der linken Seite schön durch, findet in der Mitte aber keinen Abnehmer.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

10' Abwehrformation

Die Magdeburger bieten zwei Angreifer an vorderster Defensivfront auf und dahinter zwei Viererketten, um Dynamos Offensive zu stören.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

9'

Die Gäste zunächst einmal mit nur zarten Annäherungen an das Tor von Dynamo.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

6'

Da hatte der 22-Jährige, der aus Ingolstadt gekommen war, freie Schussbahn.

14:00 Uhr FC Grimma - Chemnitzer FC

10' Latte!

Müller versucht's aus der zweiten Reihe und haut den Ball an die Quarlatte. Beinahe das 2:0 für den CFC.

14:00 Uhr FC Grimma - Chemnitzer FC

9' Chemnitz oben auf

Die Gäste haben die Partie völlig im Griff. Grimma versucht aber, mit viel Einsatz dagegenzuhalten.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

5'

So gelingt nur ein Abpraller, der zweite Ball, ein Versuch aus 18 Metern, landet dann links neben dem Kasten. Stark war es gewesen.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

4' Erste Chance Dynamo

Königsdörffer setzt sich links schön durch, seinen Pass in die Mitte erreicht den freien Diawusie, aber der Neuzugang hat da mächtig Probleme den Ball zu kontrollieren.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

4' Zuschauer

Unter anderem gab Dynamo die 999 Tickets im Familienblock frei. Damit sollten Familien mit Kindern kommen können.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

2' Angriffslustig?

Dynamo setzt auf ein Offensiv- Quartett. Wir sind gespannt.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

1' Anpfiff

Es geht los.

14:00 Uhr FC Grimma - Chemnitzer FC

2' Tor Chemnitzer FC!

Da ist die frühe Führung für den CFC! Grimma bekommt den Ball nicht aus dem Sechzehner und der neue Mann, Andis Shala, stochert die Kugel über die Torlinie.

14:00 Uhr FC Grimma - Chemnitzer FC

1' Anpfiff

Los geht's in Grimma. Der CFC hat zu Beginn den Ball.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

Taktik FCM

Kleine Änderungen beim FCM: Bertram beginnt im Sturm neben Beck, Franzke kommt dann von der rechten Seite. Obermair wechselt nach links.

14:00 Uhr FC Grimma - Chemnitzer FC

Schweigeminute

Bevor es losgeht, gibt es eine Schweigeminute für Markus Linke, der eng mit dem FC Grimma verwoben war und im Alter von 47 Jahren gestorben ist.

14:00 Uhr FC Grimma - Chemnitzer FC

Gleich rollt der Ball

Die Mannschaften sind bereits auf dem Rasen. Gleich geht es los.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

Jubiläum

Es ist das 75. Aufeinandertreffen der Traditionsteams.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

O-Ton Kauczinski

Trainer Kauczinski setzt auf kontrollierte Offensive. Aggressivität, aber nicht zu wild soll es werden.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

Zuschauer

Statt rund 10.000 Fans sind heute nur 999 Zuschauer erlaubt.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

Trio

Im Vergleich zum 0:2 gegen Viktoria Köln fehlen in der Startformation Steininger, Malachowski und Sliskovic. Steininger sitzt auf der Bank.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

Rückkehrer

Der wichtige Abwehrchef Tobias Müller kommt ebenfalls beim 1. FCM neu rein. Trainer Hoßmang findet, dass er dem Team auch mit nur 80 Prozent hilft.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

Franzke

In den Angriff rückt der vom St. Pauli geholte Franzke. Ein großes Talent, das einst beim FC Bayern lernte. Er steht für Tiefe und Dribbelstärke.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

Aufstellung

Obermair rückt von rechts hinten nach vorne ins offensive Mittelfeld. Für ihn spielt der erfahrene Bittroff rechts hinten.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

Kath

Der aus Freiburg geholte Florian Kath ist heute nicht dabei.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

FCM: Zwei Neue

Kommen wir zur Aufstellung des FCM: Trainer Hoßmang setzt auf zwei frisch Verpflichtete: Alexander Bittroff und Maximilian Franzke.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

MDR-Experte

Unser MDR Experte heute ist Ex-Torwart Benny Kirsten, der vor Ort die Partie analysieren wird.

14:00 Uhr FC Grimma - Chemnitzer FC

Letztes Duell

Das letzte Aufeinandertreffen der beiden Teams endete 3:1 für den CFC. Auch damals trafen die Mannschaften im Sachsenpokal aufeinander. Chemnitz war da allerdings noch Drittligist.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

Auch auf der Bank

Auch die bisher etatmäßigen Offensivkräfte Daferner und Vlachodimos sitzen zunächst einmal draußen.

14:00 Uhr FC Grimma - Chemnitzer FC

Knipst Shala?

Beim CFC wird heute aller Voraussicht nach Neuzugang Andis Shala in der Startelf stehen. Verhilft der 31-Jährige dem CFC zu mehr Torgefahr? Wir werden es erfahren.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

Stefaniak

Der Rückkehrer aus Fürth beginnt nicht und sitzt zunächst auf der Bank. Damit hatte er selbst auch gerechnet.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

Innenverteidigung

Den Gelb-Rot gesperrten Knipping ersetzt das große Dynamo-Talent Ehlers.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

Aufstellungen

Die Aufstellungen sind da. Kleine Überraschung bei Dynamo: Philipp Hosiner beginnt im Angriff, zum ersten Mal startet der aus Chemnitz gekommene Österreicher.

14:00 Uhr FC Grimma - Chemnitzer FC

2. Hauptrunde

In der zweiten Hauptrunde war es für den FC Grimma ein ganze Stück Arbeit, den Sieg einzutüten. Beim SC Freital sigte die Elf von Alexander Kunert mit 4:2 n.V.

14:00 Uhr FC Grimma - Chemnitzer FC

Regionalliga gegen Oberliga

Die Favoritenrolle liegt heute beim Regionalligisten und Titelverteidiger CFC. Aber Grimma ist nicht zu unterschätzen. In der Oberliga-Tabelle steht der FC aktuell auf Platz vier.

14:00 Uhr FC Grimma - Chemnitzer FC

Spiel im Livestream

Bewegte Bilder gibt es von diesem Spiel ab 14 Uhr zu sehen. Dann überträgt der MDR die Partie im Livestream.

14:00 Uhr FC Grimma - Chemnitzer FC

Willkommen

Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker von der Sachsenpokal- Partie FC Grimma gegen den Chemnitzer FC. 14 Uhr geht's los.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

Sieg für die TV-Fans

Dynamo-Trainer Kauczinski will dann auch für die Fans zuhause gewinnen. Beim FCM hofft man auf Rückkehrer Florian Kath, der aus Freiburg kam.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

O-Ton Kirsten

MDR-Fußball-Experte Benny Kirsten freut sich auf die Partie. Er findet es nur schade, dass es sich um eine Drittliga-Partie handelt. Beide gehörten eigentlich eine Liga höher.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

PK Dynamo

Auf der Pressekonferenz wurde auch noch bekannt, dass Dynamo-Trainer Markus Kauczinski unter anderem auf Tim Knipping, Marco Hartmann, Robin Becker und Pascal Sohm verzichten muss. Nach der Pleite bei den kleinen Bayern will er mit seinen neu zusammengestellten Team wieder auf den Erfolgsweg kommen.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

Bedauern bei Dynamo

SGD-Sportchef Ralf Becker bedauert die Entscheidung. Mehr als 10.000 Tickets waren schon verkauft. Aber bislang sei man mit 2x mal mehr 10.000 Heimfans auch ein wenig verwöhnt gewesen. Nun gelte es die Entscheidung zu akzeptieren.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

Corona sorgt für weniger Fans

Schade: Weil der 7-Tages- Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner in Dresden auf 26 stieg, dürften laut sächsischer Corona- Schutzverordnung nur noch 999 Zuschauer ins Stadion.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

Atmo aufsaugen

Magdeburgs Trainer hofft, dass sein Team sich von den 10.000 Fans in Dresden pushen lässt. Es müsse die Atmosphäre aufsaugen und dagegen halten.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

Stefaniak vor Debüt?

Man darf gespannt, ob Dynamo auf den einstigen "Vorlagen-Gott" Marvin Stefaniak setzt, den die SGD Anfang der Woche aus Fürth wieder zurück holte.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

Neue Flexibilität beim FCM

23 Feldspieler waren beim FCM endlich einmal wieder im Training mit dabei. Zur Freude von Trainer Hoßmang.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

FCM-Kaderplanung

Der FCM schloss seine Kaderplanung mit der Verpflichtung des Ex- Chennitzers Alexander Bittroff ab. Der 32-jährige Abwehrspieler war zuletzt beim KFC Uerdingen.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

Es folgte der Lizenzentzug aus wirtschaftlichen Gründen und der Absturz in die damals drittklassige Regionalliga. Mit dem DSC landete er 2000 als RL-Zweiter vor Dynamo, Magdeburg, Zwickau und Jena. Im vierten Jahr folgte dann aber der Abstieg.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

Rückkehr nach Dresden

Magdeburgs Trainer Thomas Hoßmang war als Spieler zwei Jahre bei Dynamo und vier Jahre beim Dresdner SC. Mit Dynamo spielte er 1994/1995 Bundesliga. Es folgte der Lizenzentzug aus wirtschaftlichen Gründen und der Absturz in die damals drittklassige Regionalliga.

14:00 Uhr Radefeld - Bischofsw.

Absage

Der Bischofswerdaer FV muss erneut passen. Weil sich immer noch sieben Spieler in Quarantäne befinden, fällt das Pokalspiel in Radefeld aus.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

Hallo

und herzlich willkommen zum "Elb- Clasico" zwischen der SG Dynamo Dresden und dem 1. FC Magdeburg. Der Ausdruck hat mittlerweile übrigens sogar eine eigene Wikipedia-Seite.