Konferenz

Sonnabend | 08.05.2021

Ansetzungen

Fussball | Bundesliga 15:30 Uhr

B. Dortmund - RB Leipzig 3:2 (1:0)

Fussball | 3. Liga 14:00 Uhr

Dynamo Dresden - Viktoria Köln 2:0 (2:0)

Hansa Rostock - FSV Zwickau 0:0

1. FC Magdeburg - Duisburg 3:2 (2:0)

Konferenz

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

Nagelsmann zum Spiel

"Teilweise haben wir es gut gemacht, teilweise sehr schlecht. In der zweiten Halbzeit waren wir die bessere Mannschaft. Drei Gegentore sind zu viele. Deswegen haben wir verloren. Am Donnerstag wird alles stimmen müssen."

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

BVB-Coach Terzic zum Spiel

"Wir freuen uns sehr über den Sieg. Wir haben eine sehr gute erste Halbzeit gespielt. Da haben wir viel Torgefahr entwickelt. Das ist in der zweiten Halbzeit etwas verloren gegangen. Wir sind auch etwas müde geworden. Leipzig hat verdient den Ausgleich gemacht. Danach hätte das Spiel in beide Richtungen kippen können."

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

Abpfiff

Damit muss RB auch noch weiter auf die endgültige Qualifikation für die Champions League warten. Diese könnte dann morgen auf der Couch gelingen, wenn Frankfurt gegen Mainz maximal einen Zähler holt.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

Abpfiff

Das war es. RB verliert trotzt Leistungssteigerung gegen den BVB. Die Schwarz-Gelben machen damit den FC Bayern München zum Deutschen Meister.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

90.+3 Akanji blockt

RB spielt sich da noch einmal am Strafraum des BVB fest. Den letzten Versuch blockt dann Akanji.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

90.+2 Da ist der Schuss

Olmo aus 15 Metern mit links. Aber der Versuch geht über die Querlatte.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

90.+2 Geht noch was?

Bekommt RB noch einen Abschluss?

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

90.+1 Gelbe Karte RB Leipzig

Haidara mit rüdem Einsteigen gegen Reus.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

90' Nachspielzeit

Drei Minuten gibt es in diesem Durchgang.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

90' Foul Orban

Freistoß für Dortmund an der Mittellinie.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

87' Doppelpack Sancho

Brandt leitet die Situation ein, dann wird Sanchso nicht angegriffen, legt mit der Hacke auf Guerreiro weiter, der zur Grundlinie läuft und wieder in den Rücken der Abwehr passt. Dort steht Sancho am Fünfmeterraum und schiebt ein.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

87' Tor B. Dortmund! 3:2

Sancho trifft erneut!

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

84' Ecke BVB

Die geht zunächst über alle hinweg. Reus mit dem zweiten Ball auf den eingewechselten Knauff, der mit dem Hinterkopf aber vorbeizielt.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

83' Upamecano rettet

Brandt schickt Reus, der beim Abschluss von Upamecano geblockt wird. Ecke BVB

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

82' Wechsel B. Dortmund

Knauff für Reyna

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

82' Wechsel RB Leipzig

Halstenberg für Klostermann

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

81' RB will mehr

RB scheint aber mehr als nur einen Punkt zu wollen. Sie haben jetzt das Momentum. Dortmund wird jetzt in der eigenen Hälfte festgezurrt.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

79' Überblick

Durch das 2:2 hat RB jetzt die Champions-League-Qualifikation endgültig in Sack und Tüten und die Bayern sind nun noch nicht Deutscher Meister.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

78' Tor RB Leipzig! 2:2

Haidara mit der Eröffnung. Hwang setzt sich gegen Hummels durch und legt dann quer auf Olmo, der aus acht Metern nur einschieben muss.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

74' Wechsel RB Leipzig

Haidara für Angelino

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

74' Wechsel RB Leipzig

Laimer für Kampl

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

74' Gelbe Karte B. Dortmund

Hummels gegen Upamecano

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

74' Konter BVB

Da geht es ganz schnell über links. Aber Sancho verzögert da zu lange.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

73' Lauter Schrei

Hummels resolut im Zweikampf mit Hwang. Spielt Ball und trifft den Gegner. Es gibt Ecke für RB

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

Kevin Broll

Der Druck ist groß, nach dem Sieg gegen Viktoria Köln flossen bei einigen Spielern die Tränen. Für Keeper Kevin Broll zeigt das auch, wie groß die Anspannung ist.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

72' Wechsel B. Dortmund

Brandt für Hazard

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

71' BVB befreit sich

Dortmund jetzt mal mit etwas Ballbesitz, entzieht sich dem ganz großen Druck.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

69' Olmo ans Außennetz

Kluivert steckt auf Olmo durch, der dreht sich um Akanji und schießt aus der Drehung ans Außennetz.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

67' RB am Drücker

Dortmund scheint etwas beeindruckt. RB jetzt mit viel Druck. Dortmund schafft es gerade nicht, sich zu befreien.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

65' Forsberg runter

Die Ecke war die letzte Aktion für Forsberg. Er wird für Kluivert ausgewechselt. Außerdem kommt Mukiele für Henrichs.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

64' Wechsel RB Leipzig

Mukiele für Henrichs

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

64' Wechsel RB Leipzig

Kluivert für Forsberg

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

63' Tor RB Leipzig! 2:1

... und diesmal springt etwas dabei heraus. Klostermann läuft gut ein und ist vor Hummels am Ball. Er köpft präzise aus acht Metern ins linke Eck.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

63' Nächste Ecke RB

Jetzt darf wieder Forsberg statt Angelino ...

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

62' Ecke RB

Angelino auf Upamecano. Doch der bekommt keinen Druck hinter den Kopfball.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

60' Wechsel B. Dortmund

Delaney für Dahoud

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

59' Ecke RB

Forsberg von rechts, Hummels köpft ihn raus.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

58' Bürki fängt die Flanke

Sabitzer mit der Hereingabe, aber kein Problem für den Hitz-Ersatz.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

57' Körpersprache

Der ein oder andere RB-Spieler scheint mit den Gedanken schon am Donnerstag zu sein. Zumindest zeigt das die Körpersprache.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

57' Abseits Reus

Reus spekuliert, steht aber einen Schritt zu weit vorne.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

55' Reus rutscht weg

Reus alleine auf dem Weg Richtung Gulacsi, rutscht dann aber weg. Glück für RB.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

55' Ball läuft beim BVB

Und wieder macht es der BVB, wie nach dem ersten Treffer und lässt den Ball über die ganze Breite des Feldes laufen. Die RB-Spieler müssen viele (Kilo)Meter machen.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

52' Wie in Halbzeit eins

Die erste dicke Chance geht auf das Konto von RB, doch den Treffer erzielen die Hausherren.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

51' Tor B. Dortmund! 2:0

Déjà-vu? Sancho zeiht von links in den Strafraum, lässt Klostermann aussteigen und schlenzt den Ball flach ins lange Eck.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

50' Schuss RB

Flachschuss von Kampl aus 20 Metern - links vorbei.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

49' RB erhöht den Druck

Deutlich mehr Intensität der Nagelsmänner zu Beginn des zweiten Durchgangs.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

48' Ecke BVB

Sancho hoch ins Zentrum, aber RB klärt.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

47' Schuss Sabitzer

Wieder ein früher Abschluss von RB. Reus verliert gegen Kampl den Ball, Sabitzer zieht ab, aber Bürki ist da.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

46' Wechsel B. Dortmund

Für Hitz geht es nicht weiter. Roman Bürki jetzt im BVB-Kasten.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

46' Anpfiff

Es geht weiter im Westfalenstadion.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

Niklas Kreuzer

"Wir haben am Wochenende eine große Chance, das muss jedem bewusst sein. Da mache ich mir keine Sorgen, wenn wir die Mentalität an den Tag legen wie heute."

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

Halbzeit

RB mit viel Steigerungspotential. Dortmund hat die Partie hier im Griff und das deutliche Chancenplus. Hwang scheiterte früh an Hitz, auf der Gegenseite machte es Reus dann besser. Danach kontrollierte der BVB das Geschehen. RB hatte eigentlich nur noch einen nennenswerten Abschluss durch Sabitzer, der war aber harmlos.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

Alexander Schmidt

"Sie geben jeden Blutstropfen. Königsdörffer hat angezeigt, dass nichts mehr geht. Bei der Spielweise, die wir an den Tag gelegt haben, kann ich nicht lange warten und muss einen Frischen bringen. Wir haben es in der Hand."

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

45.+1 Forsberg gzögert

Statt mit rechts zu schießen, bricht Forsberg die Bewegung ab. Dann ein Stürmerfoul von Hwang.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

45' Nachspielzeit

Zwei Minuten sind es zusätzlich.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

45' BVB elegant

Sancho tunnelt Upamecano, dann legt Angelino Reus. Es gibt Freistoß.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

44' Hitz läuft sich den Schmerz raus

Das Gesicht ist noch verzerrt, aber er will weiterspielen.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

43' Schmerzen bei Hitz

Der Schlussmann des BVB weiter am Boden, wird da am Knie behandelt. Bürki macht sich schon mal bereit. Es scheint aber zunächst weiterzugehen.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

42' Foul von Can

Tatort linke Außenbahn. Forsberg steht bereit. Der Ball geht an den Fünfer, wo Hitz ihn zunächst hat, dann aber mit Akanji zusammenstößt. Der erwischt ihm am Knie und damit hatte der BVB ja zuletzt sehr schlimme Erfahrungen gemacht.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

Olaf Janßen

"Es war schön, wieder nach Dresden zu kommen. 30.000 haben aber gefehlt. Ich war gerne hier. Es war ein anderes Spiel als sonst. Wir haben in der Halbzeit darüber gesprochen, dass ich mir das anders vorgestellt haben. In der zweiten Halbzeit haben wir uns Halbchancen erspielt."

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

40' RB zu ungenau

Da hätte Henrichs mal Platz gehabt auf der rechten Seite, aber der Pass zu ihm ist viel zu lang und geht ins Seitenaus.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

40' Schuss BVB

Piszczek mit einem Gedicht von Seitenwechsel. Reyna legt ab auf Guerreiro, doch der verzieht aus 15 Metern.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

38' Schuss RB

Da ist der erwartete Abschluss. Sabitzer aber nicht mit genügend Druck. Hitz hat ihn sicher.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

37' Schuss Sancho

Reus schickt Sancho aus der eigenen Hälfte, der nimmt dann aber kurz das Tempo raus im Duelll gegen Upamecano und schießt dann ans Außennetz.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

36' Dahoud gegen drei

Auf engstem raum tanzt er da drei RB- Spieler aus.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

35' Warten auf den RB-Abschluss

Seit der Hwang-Chance ganz zu Beginn warten wir auf einen Abschluss von RB. Henrichs mal mit einer Hereingabe von der rechten Seite, aber abgefangen.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

33' Ecke BVB

Orban köpft raus, bei der zweiten Flanke monieren die Dortmunder dann ein Handspiel.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

33' Ecke BVB

Die klärt Olmo zur Ecke.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

32' Chance BVB

Can auf Hazard, der aus spitzem Winkel abschließt. Gulacsi klärt mit dem Fuß zur nächsten Ecke.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

32' Ecke BVB

Kurze Variante, aber ohne Gefahr.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

31' Schuss Dahoud

Erst lässt Sancho Klostermann da wie einen Schuljungen stehen, der Schuss von Dahoud wird von Orban zur Ecke abgefälscht. Gulacsi war schon auf dem Weg in die andere Ecke.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

29' Foul Forsberg

Wieder trifft er Can, der mit einer Körpertäuschung an ihm vorbeigeht. Der Freistoß aus dem Halbfeld geht aber genau in die Arme von Gulacsi.

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

Abpfiff / Endstand 0:0

Und jetzt ist Schluss. Am Ende hatte Zwickau in Unterzahl noch einmal Riesendusel, dass es nicht in der 94. Minute klingelte. Ansonsten haben die Westsachsen mit dem o:o den Klassenerhalt quasi sicher. Ein Blick nach Dresden: Endstand 2:0

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

27' Schuss Reus

Aus 18 Metern, aber der rutscht über den Schlappen und geht auf die Tribüne.

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

90+4 Riesenchance Rostock

Verrückte letzte Szene. Erst Roßbach, dann Sonnenberg mit voller Wucht nach einem Eckstoß. Zweimal wird geblockt, schließlich hat Brinkies das Leder. Die Riesenchance für Rostock zum 1:0. Und dann ist Schluss.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

25' RB läuft viel

Aber eben auch viel hinterher. Und der eigene Ballbesitz ist meist zu früh vorbei. Diesmal ein schlechter Pass auf Klostermann, der zwar auf dem nassen Boden versucht den Ball zu errutschen, es aber nicht schafft.

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

90' Nachspielzeit

Vier Minuten gibt's oben drauf.

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

89' Gelbe Karte FSV Zwickau

Gelb für Nkansah.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

Abpfiff

Vier Spiele, zehn Punkte, kein Gegentor. Dynamo Dresden siegt unter Trainer Alexander Schmidt verdient gegen Viktoria Köln.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

23' Chance BVB

Wieder spielt es Dortmund am Strafraum schnell: Guerreiro kommt in Schussposition, sein Schlenzer mit dem Außenrist geht aber klar drüber.

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

89' Gelbe Karte FSV Zwickau

Gelb für Schröter.

14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Duisburg

Schluss

Magdeburg bringt die Führung über die Zeit. Es war eine schöne erste Halbzeit, in der zweiten Hälfte kam dann Duisburg besser ins Spiel, während die Magdeburger nachließen. Am Ende wurde es noch einmal spannend - doch die Erfolgsserie der Titz-Elf geht weiter.

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

88' Wechsel Hansa Rostock

Sonnenberg kommt für Bahn.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

22' Foul Forsberg

Can geht mit Tempo ins Dribbling, aber Forsberg mit zu viel Körpereinsatz.

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

85' Zwickau in Unterzahl

Zwickau die restliche Zeit in Unterzahl. Das werden noch ganz schwere Minuten.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

90' Broll hat den Ball

Weiter Ball und ein Kopfball, doch Broll hat das Ding. Alle sind mit den Kräften doch ziemlich am Ende, aber doch noch ein Konter. Stefaniak verzieht aber deutlich.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

20' Ecke RB

Diesmal zieht er sie weiter, der BVB klärt.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

19' Nächste Ecke RB

Diesmal macht es Angelino an den kurzen Pfosten. Orban und Piszczek duellieren sich da. Der Ball geht ins Aus. Angelino darf noch einmal.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

90' Nachspielzeit

Vier Minuten will Schiedsrichter Franz Bokop noch spielen lassen.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

18' Akanji bügelt aus

Piszczek mit einem Fehlpaass an den Strafraum. Hwang ist da, wird aber von Akanji vom Ball getrennt.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

90' Fast geschafft

Hier brennt nichts mehr an. Ingolstadt, Rostock und 1860 München haben nur einen Punkt auf der Habenseite - bisher.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

16' Wieder Upamecano

Wieder von hinten gegen Hazard. Und wieder eine richtige Entscheidung von Schiedsrichter Daniel Siebert.

14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Duisburg

90' Magdeburg hat nachgelassen

in der zweiten Halbzeit. Aber wer soll es ihnen übel nehmen? Jetzt sollten sie aber versuchen, wenigstens den Sieg nach Hause zu bringen.

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

85' Gelb-Rote Karte FSV Zwickau!

Ampelkarte für Frick, der Farrona Pulido festhält.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

89' Ecke Viktoria

Die Gäste holen noch eine Ecke, die erste. Wunderlich wird den Ball bringen. Keine kommt ran, viele hatten es versucht. So gibt es einfach Abstoß für Dynamo.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

89' Ecke Viktoria

Die Gäste holen noch eine Ecke, die erste. Wunderlich wird den Ball bringen. Keine kommt ran, viele hatten es versucht. So gibt es einfach Abstoß für Dynamo.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

16' Ecke RB

Forsberg von der rechten Seite, aber Hummels köpft ihn raus.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

15' Stand jetzt ...

... wäre Bayern München im Übrigen Deutscher Meister!

14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Duisburg

87' Wechsel 1. FC Magdeburg

Bertram für Atik

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

14' Gute Kombination

RB mit schönem Direktpassspiel auf der rechten Außenbahn, aber Olmo bleibt dann hängen.

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

82' Gelbe Karte FSV Zwickau

Gelb für Frick, der einen Elfer fordert. Schiri Ittrich gefällt das gar nicht. Deshalb der Karton.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

13' Freistoß RB

Aus dem linken Halbfeld. Olmo kommt am Strafraum zum Abschluss, wird aber geblockt.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

85' Gelbe Karte Dynamo Dresden

Kreuzer nach dem Foul an Cueto.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

11' Ein Gang runter

Dortmund hat ein bisschen Tempo herausgenommen, macht nicht mehr den ganz großen Druck und lässt die Kugel bei Besitz gut laufen.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

84' Gelbe Karte Viktoria Köln

Cueto nach einer Rangelei mit Kreuzer.

14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Duisburg

85' Tor Duisburg!

Noch ein Tor für Duisburg. Das haben sich die Gäste auch verdient aufgrund vieler Chancen in der zweiten Halbzeit. Flanke Tomic, Kopfball Vermeij - 3:2.

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

82' Ecke Zwickau

Coskun bringt den Ball herein, weit weg vom Rostocker Tor. Zu weit weg.

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

80' Punkt für Zwickau rückt näher

Für Feinschmecker ist das hier nichts. Die Zwickauer zelebrieren das, was sie können - kämpfen, kämpfen, kämpfen.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

9' Upamecano legt Hazard

Hartes Einsteigen des RB- Verteidigers, der aber den Unschuldigen spielt.

14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Duisburg

83' Gelbe Karte 1. FC Magdeburg

Bittroff sieht hier kurz vor Schluss noch Gelb nach taktischem Foul.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

7' Tor B. Dortmund! 1:0

Führung für den BVB und das war mal richtig stark. Piszczek mit dem Pass an den Strafraum, Reus lässt durch und startet. Hazard legt mit der Hacke auf Reus, der von der rechten Seite einläuft, Orban stehen lässt und den Ball aus sieben Metern in die Maschen haut.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

81' Freistoß Dynamo

Kreuzer fällt nach dem Einsatz von Cueto. Freistoß von der rechten Seite, Höhe Strafraumgrenze. Stefaniak bringt den Ball, Ehlers verpasst.

14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Duisburg

80' Wechsel Duisburg

Fleckstein für Jansen

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

76' FSV im Vorwärtsgang

Könnecke ganz fleißig, am Ende bleibt er an zwei Rostockern hängen.

14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Duisburg

79' Wechsel Duisburg

Karweina für Frey

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

6' Foul von Sabitzer

Er legt Reus, Freistoß im Mittelfeld.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

5' Viel Tempo drin

Das ist doch mal ein ordentlicher Beginn auf beiden Seiten.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

77' Wechsel Viktoria Köln

Kyere für Kingenburg

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

75' Was geht noch?

Wir läuten die letzte Viertelstunde ein.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

4' Ecke BVB

Der erste Versuch wird geklärt, Sancho bekommt einen zweiten Versuch. Er zirkelt den Ball an den langen Pfosten, wo Akanji verpasst.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

77' Kombination

Viele Ballkontakt bei Dynamo, am Ende dann aber der Pass ins Toraus. Dynamo nimmt weiter zeit von der Uhr. Noch eine knappe Viertelstunde.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

4' Angelino vor Sancho

Guter Pass ins Zentrum, aber der Spanier ist hellwach. Kurz danach ein Abschluss von Reus. RB klärt zur Ecke.

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

75' Den Rostockern...

...fällt nicht viel ein. Bisher beißen sie sich an den Zwickauern die Zähne aus.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

3' Hwang mit der Chance

Forsberg mit einem hohen Pass auf Hwang, der sich gegen Hummels behaupten kann, Hitz rettet mit dem Fuß.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

75' Cueto

Eingabe von rechts und Cueto steht recht frei und köpft aus neun Metern zum Glück genau in die Arme von Broll.

14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Duisburg

75' Kopfball Palacios

Jetzt ist aber sehr viel Luft im Magdeburger Strafraum. Flanke von links, Palacios mit ganz viel Platz - und der Kopfball muss eigentlich sitzen!

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

2' Hohes Pressing vom BVB

Sieben Dortmunder im Drittel vor dem RB-Kasten, bei Ballbesitz RB. Das ist mutig.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

1' Gleich mal Druck

Der BVB geht früh drauf, Gulacsi schlägt die Kugel weg.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

1' Anpfiff

Das Spiel geht los. RB ganz in rot hatte Anstoß. Dortmund in schwarz- gelben Outfits.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

72' Wechsel Dynamo Dresden

J. Löwe für Mörschel

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

69' Wechsel Hansa Rostock

Farrona Pulido kommt für Omladic.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

72' Ehlers am Boden

Eingabe von links und Thiele rammt da Ehlers um. Geht aber wieder.

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

69' Wechsel Hansa Rostock

Herzog kommt für Rhein.

14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Duisburg

71' Parade Behrens

Jetzt Behrens wieder stark: Parade nach Kopfball von Vermeij.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

70' Aufopferungsvolle Abwehrarbeit

Dynamo verteidigt jeden Ball mit vollem Einsatz. Nach vorn geht gerade wieder nicht viel. Aber Chancen für Köln gab es auch keine. Jetzt ein Freistoß aus 25 Metern von halblinks. Broll fängt den Ball.

14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Duisburg

70' Abseitstor

Vor den beiden Wechseln ein kurioses Abseitstor von Duisburg, das wir an dieser Stelle noch protokollieren wollen. Langer Ball, Behrens macht den Piplica: kommt weit raus und verfehlt den Ball. Engin schiebt locker ein, doch wird zurückgepfiffen.

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

65' Wechsel FSV Zwickau

Willms kommt für König.

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

65' Wechsel FSV Zwickau

Möker kommt für Schikora.

14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Duisburg

68' Wechsel 1. FC Magdeburg

Conteh für Kath

14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Duisburg

68' Wechsel 1. FC Magdeburg

Koglin für Ernst

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

63' Möglichkeit Zwickau

Drinkuth hat die Einschusschance. nachdem Kolke patzt. In letzter Sekunde schnappt sich Rostocks Schlussmann noch das Spielgerät.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

BVB unter Druck

RB kann angesichts der Tabellensituation beruhigt heute in das Duell gehen. Mit sieben Punkten Rückstand bzw. Vorsprung steht das Team sehr sicher auf Platz zwei. Dortmund hingegen hängt noch hinter den Champions-League-Plätzen, die sie unbedingt erreichen wollen (und finanziell auch müssen).

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

66' Wechsel Viktoria Köln

Holzweiler für Risse

14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Duisburg

67' Chance Vermeij

Viel Platz für Duisburg auf links, die Hereingabe nimmt Vermeij direkt - Parade Behrens.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

66' Chance Dynamo

Stefaniak im Strafraum. legt ab auf Stor, dessen Schuss aus zehn Metern wird geblockt. Die Sachsen sind jetzt wieder aktiver.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

64' Dynamo mal wieder vorn

Immerhin sind die Sachsen jetzt mal wieder vor dem Tor der Kölner. So tickt die Uhr weiter runter, ohne dass es hinten wirklich gefährlich wurde.

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

58' Dynamo weiterhin 2:0

Übrigens, in Dresden steht es immer noch 2:0. Das könnte der Tag der Schwarz-Gelben werden.

14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Duisburg

64' Munteres Spiel

weiterhin in Magdeburg. Jetzt macht auch Duisburg munter mit. Durchaus möglich, vielleicht sogar wahrscheinlich, dass weitere Tore fallen.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

62' Konter

Da war mal die Chance, Stefaniak wird geschickt, aber Fritz grätscht ihn ab. Irgendwie auch verständlich, dass die Sachsen einen Gang runtergeschaltet haben, es ist das fünfte Spiel in 15 Tagen.

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

54' Wechsel FSV Zwickau

Schröter kommt für Hauptmann.

14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Duisburg

48' Wechsel Duisburg

Palacios für Krempicki

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

50' Chance Rostock

Die Zwickauer bekommen nach einer Ecke den Ball nicht weg. Neidhart schießt mit Riedel den eigenen Mann an. Der versucht es im Fallen und trifft nun Brinkies. Heikle Situation.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

59' Wechsel Dynamo Dresden

Stefaniak für Will

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

59' Glück für Dynamo

Cueto rennt links in den Strafraum und passt dann zum Glück auf einen Dresdner Spieler zurück. Irgendwie sind die Dynamos derzeit nicht so richtig anwesend.

14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Duisburg

57' Tor 1. FC Magdeburg!

Alter Abstand wieder hergestellt. Schneller Angriff durchs Zentrum, Steilpass auf Atik, der ist frei vor Weinkauf - 3:1.

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

51' Rostocker Feuerwerk

Rostock mit einem Feuerwerk. Nicht unbedingt von den Spielern, aber von den Fans, die außerhalb des Stadions ihre Raketen loslassen.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

57' Thiele

Thiele zieht einfach mal ab aus 25 Metern, Broll muss sich mal strecken. Dynamo nach dem Wechsel doch sehr zurückhaltend. Vorsicht!

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

Noch einmal zu Haaland

BVB-Coach Edin Terzic erklärte bei "sky", dass sich durch den Pferdekuss bei Haaland viel Flüssigkeit gebildet habe. Trotzdem hofft er, dass er Anfang der Woche wieder zurückkehrt - und dann auch im DFB-Pokalfinale dabei ist.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

55' Erster Schuss

Cueto geht von links in den Strafraum und zieht aus 13 Metern ab. Der Ball geht weit drüber. Aber der Kölner hatte doch schon recht viel Platz.

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

48' Gefahr für das Zwickau-Tor

Puh, durchatmen. Scherf zieht ab, Brinkies macht sich lang und klärt zur Ecke.

14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Duisburg

55' Schuss Bell Bell

Magdeburg reagiert auf den Anschlusstreffer. Bell Bell hat viel Platz auf halblinks und zieht ab - knapp am langen Pfosten vorbei.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

54' Broll hat den Ball

So richtig eingreifen musste der Dynamo-Keeper bisher noch nicht. Köln hat nun mehr Ballbesitz, Dynamo steht aber sicher.

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

46' Wechsel Hansa Rostock

Türpitz kommt für Breier.

14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Duisburg

53' Freistoß FCM

Kath wird gefoult, Freistoß FCM kurz vor der Strafraumgrenze. Atik läuft an - knapp drüber.

14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Duisburg

50' Gelbe Karte 1. FC Magdeburg

Der ebenfalls eingewechselte Rorig sieht Gelb.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

51' Dynamo steht tiefer

Köln versucht jetzt etwas mehr für das Spiel zu machen. Die Dresdner greifen nicht mehr so früh an. Thiele wird bei seinem Schussversuch geblockt.

14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Duisburg

46' Wechsel 1. FC Magdeburg

Auch Magdeburg wechselt: Rorig für Malachowski

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

49' Gelbe Karte Dynamo Dresden

Will unterbindet einen Konter, die erste Gelbe des Spieles. Damit fehlt er beim nächsten Spiel.

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

46' Wechsel FSV Zwickau

Starke kommt für Lokotsch.

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

46' Die zweiten 45 Minuten laufen

Anpfiff zur zweiten Hälfte. Zwei Wechsel.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

47' Zweikampf

Stark und Klingenburg sind da zusammengerannt. Aber es geht für beide weiter.

14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Duisburg

47' Tor Duisburg!

Und klingeling, da ist auch schon der Anschlusstreffer. Und wer hat's gemacht? Der Tomic, der gerade eben eingewechselt wurde. Vorbereitet von - richtig - Vermeij per Kopf. Der abgefälschte Schuss landet dann im Netz zum 2:1.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

46' Wechsel Dynamo Dresden

Kreuzer für Diawusie

14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Duisburg

46' Wechsel Duisburg

Vermeij für Bouhaddouz

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

46' Wechsel Dynamo Dresden

Stor für Hosiner

14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Duisburg

46' Wechsel Duisburg

Tomic für Stoppelkamp

14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Duisburg

46' Anpfiff

Zweite Halbzeit läuft, Duisburg stößt an und wechselt zweimal.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

Zwei Wechsel

Stor und Kreuzer werden für Dynamo kommen. Hosiner und Diawusie bleiben draußen.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

Halbzeitergebnisse

Sieht bisher gut aus für Dynamo: Rostock - Zwickau 0:0, Ingolstadt - Saarbrücken 0:0 und Wehen Wiesbaden - 1860 München 1:0.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

Torgarantie?

Die bisher neun Partien zwischen BVB und RBL endeten übrigens nie torlos. Fünfmal ging Dortmund als Sieger vom Platz, zwei Mal das Team aus Leipzig. Auch heute ist es das Duell der stärksten Defensiv (RB mit 25 Gegentreffern) gegen die zweitbeste Offensive der Liga (BVB: 66 Tore).

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

Kein Doppelpack-Hattrick

Rein statistisch gesehen wird der BVB damit zwei Tore weniger schießen als in den letzten beiden Aufeinandertreffen mit RB, denn dort traf Dortmunds Toptorschütze (25 Tore) jeweils doppelt.

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

Halbzeit / Spielstand 0:0

Zwickau verkauft sich hier teuer. Rostock kommt noch nicht zur Entfaltung. Auch, weil die FSV- Kicker ganz beherzt zur Sache gehen. Offensiv läuft beim Enochs- Team allerdings nicht viel.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

Haaland mit Muskelbeschwerden

Hinter Haaland standen die ganze Woche Fragezeichen - wird er nach seinem Pferdekuss aus dem Spiel gegen den VfL Wolfsburg rechtzeitig fit? Nein. Trotz Ankündigung am Donnerstag fehlte er im Training und auch die zwei Tage bis jetzt haben keine Verbesserung gebracht.

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

44' Bahn gefährlich

Das sah gefährlich aus. Bahn fällt der Ball vor die Füße. Seinen Schuss klären die Zwickauer zur Ecke. Die bringt nichts.

14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Duisburg

Halbzeit

Dann ist Pause. Magdeburg im Feiermodus. Zwei frühe Tore zum 2:0. Die Gastgeber haben hier richtig Spaß und werden, so denke ich, in der zweiten Halbzeit weiter munter nach vorn spielen.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

Halbzeit

Mörschel und Hosiner treffen für Dynamo. Starker Auftritt bis dahin.

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

43' Gelbe Karte FSV Zwickau

Jetzt gibt's auch Gelb für die Zwickauer. Hauptmann sieht den Karton.

14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Duisburg

45' Gelbe Karte Duisburg

Jetzt ist hier auf einmal Ärger im Spiel. Rangelei, die Hauptprotagonisten Bittroff und Bouhaddouz. Der Duisburger sieht Gelb.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

So spielt RB Leipzig

Und auch bei Leipzig wird es (zunächst) keinen norwegischen Stürmer geben. Pokalheld Hee-Chan Hwang steht statt Sörloth in der Startformation. Die sieht dann so aus: Gulacsi - Klostermann, Upamecano, Orban - Henrichs, Sabitzer, Kampl, Angelino - Dani Olmo, Forsberg - Hwang

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

42' Ecke Rostock

Omladic mit dem Eckstoß. Das war kein guter Ball, Zwickau kann klären.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

46' Nachspielzeit

Zwei Minuten verbleiben noch in dieser ersten Halbzeit, der Dynamo eindrucksvoll den Stempel aufgedrückt hat.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

44' Fast das 3:0

Vlachodimos holt den Ball und bringt eine starke Eingabe von rechts hinein, Hosiner und Militz im Duell, leider springt dem Dresdner der Ball an die Hand.

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

39' Gefahr durch Breier

Wenn Gefahr droht, dann über links. Breier mit der scharfen Eingabe, Frick wirft sich dazwischen. Gutes Stellungsspiel des Zwickauers.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

Die Aufstellung des BVB ist da

Und die Frage aller Fragen aus BVB- Sicht ist geklärt: Erling Haaland, der norwegische Wunderstürmer, ist nicht rechtzeitig fit geworden. So spielt der BVB: Hitz - Piszczek, Akanji, Hummels, Guerreiro - Dahoud, Can - Sancho, Reus, Reyna - Hazard

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

42' Kwadwo verletzt

Kwadwo rutscht weg und hat sich dabei auch ein wenig weh getan. Die Chance für Viktoria konnte Dynamo aber verhindern.

14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Duisburg

43' Konter FCM

Die Magdeburger machen's schnell, Steilpass auf Beck, der lupft über Weinkauf - aber vorbei. Schade!

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

36' FSV-Freistoß

Könnecke wird im Mittelfeld gestreckt, Freistoß für die Zwickauer. Naja, der verpufft ganz einfach.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

41' Freistoß für Köln

Jetzt sind es gut 35 Meter bis zum Tor der Sachsen. Wunderlich bringt den Ball. Nein, er spielt zu Risse und der ins Toraus. So kann das gern bleiben...

14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Duisburg

41' Die Duisburger

haben durchaus auch Platz, wenn sie nach vorn spielen - weil Magdeburg sehr offensiv agiert. Die Gäste machen aber bislang nichts draus.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

39' Dynamo bleibt dran

Die Sachsen lassen nicht nach, Vlachodimos und Hosiner beschäftigen die Kölner vorn. Das sieht gut aus und hält Viktoria auch weiter weg vom Tor.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

Noch knapp eine Stunde

Knapp 60 Minuten sind es noch bis Anpfiff - der Bus mit den RB- Spielern wurde vor dem Stadion mit einem knapp 20 Meter langen Banner empfangen worden: "Investoren VERZOCKT - Super League GESTOPPT! Nun dem ÜBEL an die WURZEL - Raus aus der Bundesliga mit Eurem BRAUSEKONZERNKÜRZEL!"

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

31' Gelbe Karte Hansa Rostock

Farbe im Spiel. Rostocks Neidhart sieht Gelb.

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

31' Dynamo erhöht

Neue Info aus Dresden: 2:0 für die SGD.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

36' Wechsel Viktoria Köln

Cueto für Handle

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

30' Coskun in die Mauer

König wird kurz vor dem 16er von Löhmannsröben gefoult. Den fälligen Freistoß setzt Coskun genau in die Rostocker Mauer.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

35' Köln vor dem Dynamo-Tor

Risse über die rechte Seite, Thiele lauert in der Mitte, Dynamo passt aber auf.

14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Duisburg

34' Wechsel 1. FC Magdeburg

Jetzt wechselt Magdeburg schon. Brünker humpelt hinaus, wohl angeschlagen. Beck kommt.

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

25' Brinkies packt zuu

Nach dem genannten Eckstoß köpft Verhoek Richtung rechter Pfosten. Riedel geht mit dem Kopf hin, doch Brinkies packt zu.

14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Duisburg

33' Kath!

Wieder so eine Kombination auf engstem Raum. Der starke Kath versucht dann, den Ball von der Grundlinie noch einmal ins Zentrum zu befördern, die Duisburger retten in höchster Not.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

31' Tor Dynamo Dresden!

Hosiner läuft an und schiebt das Ding rechts unten rein. Jawohl - 2:0 - da läuft!

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

30' Elfmeter Dynamo Dresden!

Vlachodimos holt den Elfer! Er fällt über das Bein von Klefisch.

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

24' Zwei Ecken Rostock

Frick liegt am Boden. Das hat weh getan im Zweikampf, doch er steht schon wieder. Zwei Ecken am Stück für Rostock - und plötzlich wird es gefährlich.

14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Duisburg

29' Schuss Atik

Atik setzt sich im Eins-gegen-eins durch und schießt aus der Ferne - vorbei. Aber Sie lesen richtig: Magdeburg hat richtig Spaß an diesem Spiel und spielt unablässig nach vorn.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

28' Wechsel Dynamo Dresden

Vlachomidos für Königsdörffer

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

27' Ein Kopfball

Weite Freistoßeingabe und Ehlers versucht es per Kopf unter Bedrängnis. Der Ball geht weit drüber.

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

22' Zu weit

Omladic mit einem weiten Ball Richtung Zwickauer Kasten. Der war zu weit und zu ungenau für Scherff. Abstoß für die Westsachsen.

14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Duisburg

26' Magdeburg macht weiter

Die Gastgeber setzen weiter nach, spielen auf das 3:0. Das sieht sehr schön aus.

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

21' Rostock noch nicht in Schwung

Rostocks Coach Härtel mit Sorgenfalten. Seine Mannschaft tut sich derzeit schwer.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

23' Spiel nun offener

Köln hält weiter voll gegen, Dynamo muss weiter hellwach sein. Nach vorn geht zuletzt bei den Schwarz- Gelben nicht mehr so viel, da sind einige Fehler dabei.

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

19' Fehlpass Bahn

Bahn sucht den Mitspieler, die Zwickauer haben aufgepasst.

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

20' Bisher Zwickau klasse

Bis jetzt machen die Zwickauer den Rostockern das Leben schwer. Joe Enochs kann zufrieden sein.

14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Duisburg

22' Erste Chance Duisburg

Nun die erste Möglichkeit für die Gäste. Nach Kurzpass-Zusammenspiel kommt Krempicki aus zentraler Position zum Schuss, Behrens wehrt ab.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

20' Fast die Lücke

Koronkiewicz spielt den schnellen Ball, Wunderlich nimmt ihn mit, doch das runde Leder springt zum Glück zu weit weg und Broll hat ihn. Hätte gefährlich werden können.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

19' Köln weiter ohne Chance

Dynamo sorgt weiterhin dafür, dass die Viktoria nicht so recht vor das gegnerische Tor kommt.

14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Duisburg

18' Fühlt sich bisher an

wie ein Testspiel. Wobei Duisburg die Mannschaft ist, die hier körperlos agiert. Magdeburg mit feinem Zusammenspiel.

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

13' Gute Chance Rostock

Das war nun wirklich die erste gute Chance im Spiel. Breier umkurvt Stanic, sein Abschluss geht knapp am rechten Pfosten vorbei. Brinkies streckte sich, er wäre wohl dran gewesen.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

15' Freistoß Dynamo

Dynamo mit der Chance auf den Konter. Mörschel steckt auf Königsdörffer durch, der wird gelegt. Freistoß aus gut 35 Metern.

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

11' Dynamo führt

Nachricht von den Dresdnern. Sie führen 1:0 gegen Viktoria Köln.

14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Duisburg

14' Tor 1. FC Magdeburg!

Bist du denn verrückt? Es steht 2:0. Langer Ball von Malachowski, Weinkauf kommt raus, aber Ernst ist vorher am Ball und köpft den Ball über den Duisburger Torwart hinweg ins Netz. Da sah Weinkauf schlecht aus.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

14' Verdiente Führung

Das war mal ein Auftakt, zwei gute Chancen und dann noch die Führung. Und die ist bisher verdient. Aber gewonnen ist hier natürlich noch lange nichts.

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

11' Frick stört wirksam.

Sah gefährlicher aus, als es war. Breier mit dem Scherenschlag vor dem Zwickauer Tot. Frick stört entscheidend.

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

8' Coskun zu weit

Coskun treibt das Spielgerät über links. Seine Flanke wird eine Beute von Rostocks Torwart Kolke.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

11' Zum Tor

Tolle Balleroberung und dann bekommt Mörschel den Ball und macht das Ding aus 14 Metern ins rechte Ec.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

11' Tor Dynamo Dresden!

Toooor!

14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Duisburg

11' Macht Spaß

Das Spiel beginnt alles andere als nüchtern, schmeckt vielmehr nach frisch geöffneter Sektflasche mit Knalleffekt.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

9' Starker Auftakt

Dynamo macht die Räume dicht, lässt Viktoria bisher noch nicht vor das eigene Tor. Das sieht gut aus bisher.

14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Duisburg

8' Tor 1. FC Magdeburg!

Da ist auch schon das 1:0. Und wie einfach ging das, bitteschön? Brünker im Doppelpass mit Atik, dann der präzise Abschluss zum Führungstreffer.

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

5' FSV-Keeper hoch und weit

Jetzt ist auch Brinkies im Spiel. Er bringt die Kugel hoch und weit zurück aufs Feld.

14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Duisburg

8' Spritziger Beginn

der Magdeburger, die offenbar richtig Spaß haben. Bell Bell setzt sich im Eins-gegen-eins auf der Grundlinie schön durch, seine flache Hereingabe wird dann geklärt.

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

2' Ballverlust König

Die Zwickauer gehen früh drauf. König im Duell mit Rostocks Neidhart, der FSV-Oldie verliert den Ball.

14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Duisburg

7' Erste Möglichkeit

Kath dribbelt sich durch, zunächst ungestört von den Duisburgern. Sein Schuss wird dann abgeblockt. Erste Möglichkeit für Magdeburg.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

5' Riesenchance

Unfassbar! Diawusie mit einem Weltklassesolo und dann scheitert er aus sechs Metern am Keeper. Was für eine Granatenchance.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

5' Ball läuft gut

Schöner Spielaufbau der Gastgeber, wird von Rossmann mit einem Foul gestoppt. Dann Löwe von links mit der weiten Flanke, Diawusie bekommt den Ball aber nicht gedrückt. Schade!

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

1' Anpfiff

Anstoß im Ostseestadion. Die Gastgeber haben den ersten Ball.

14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Duisburg

4' Kaltgetränke

gab es übrigens auf der Rückfahrt aus Saarbrücken, das verriet Christian Titz vor dem Spiel. Wir hoffen auf gute Verdauung.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

2' Dynamo im Angriff

Ball erkämpft und dann Mörschel aber mit dem Lupfer ins Leere. Aber die Sachsen sind hellwach, gehen früh drauf.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

1' Anpfiff

Dynamo hat eröffnet, jetzt gilt es für die Schwarz-Gelben.

14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Duisburg

1' Anpfiff

Die Fußballsonne steht über Sachsen- Anhalt, jetzt auch musikalisch. Das Spiel läuft, Magdeburg hat Anstoß.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

Die Teams kommen

Was wäre jetzt hier los im Stadion, wenn die Fans rein dürften. Aber auch ohne Kulisse wird die Mannschaft brennen auf den nächsten Sieg. Es ist angerichtet.

14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Duisburg

Gleich geht's los

Auf der Tribüne ein Schriftzug, der nach Parteiprogramm der SPD aus dem Jahr 1960 klingt, aber so nicht gemeint ist: "Immer vorwärts!" Gleich geht's los in der nach einem Telekommunikationsunternehmen benannten Arena.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

Olaf Janßen (Magenta)

"Die Leute haben mich hier in Dresden toll angenommen. Ich habe mich im Verein und in der Stadt pudelwohl gefühlt."

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

Schmidt (Magenta)

"Pascal Sohm ist noch nicht so weit, aber Ransford fühlt sich gut und fit. Er soll alles raushauen."

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

Alexander Schmidt (Magenta)

"Der Druck ist reizvoll, ohne macht Fußball keinen Spaß. Wir müssen die Energie auf das Feld bringen. Wir wollen heue wieder powern."

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

Zwickau: 2 Wechsel

Dagegen wechselt Zwickaus Coach Joe Enochs gegenüber dem 0:0 im Meppen-Spiel zweimal und bringt Lokotsch und Könnecke von Anfang an für Möker und Starke.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

Schlaues Tier im Stadion

Keine Fans, dafür rast aktuell ein Fuchs durch das Dresdner Stadion. Was es nicht alles gibt. Diese Schläue bracht auch Dynamo heute.

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

Hansa: Keine Veränderungen

Ein Blick auf die Aufstellungen. Hansa-Trainer Jens Härtel vertraut seiner Startelf vom 1:1 gegen Ingolstadt und nimmt keine Veränderungen vor.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

Köln mit drei Änderungen

Mielitz ist wieder im Tor, dazu sind diesmal Holthaus und Klefisch in der Startformation.

14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Duisburg

Aufstellungen

Die Duisburger tauschen im Vergleich zum 2:2 gegen die zweite Mannschaft des FC Bayern München auf zwei Positionen: Bitter für Sauer als rechter Verteidiger, Engin für Mickels als Rechtsaußen.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

Zwei Rückkehrer

Königsdörffer und Mörschel sind zurück in der Startelf bei Dynamo. Vlachodimos dafür zunächst auf der Bank, Daferner steht gar nicht im Kader - wegen einer Gelbsperre.

14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Duisburg

Aufstellungen

Die Aufstellungen sind da. Magdeburgs Trainer Christian Titz wechselt im Vergleich zum 3:0-Sieg beim 1. FC Saarbrücken einmal: Für Rorig spielt Ernst auf der Position des rechten Verteidigers.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

Schiedsrichter

Franz Bokop aus Vechta ist heute der Unparteiische. Er pfiff Dynamo bereits zwei Mal in der Saison, Dynamo siegte in Duisburg und spielte gegen Saarbrücken remis.

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

Schiedsrichtergespann

So viel sei schon verraten. Leiter der heutigen Partie im Ostseestadion ist Patrick Ittrich (Hamburg). An den Linien stehen Sascha Thielert und Marius Schlüwe.

14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Duisburg

Rahmenbedingungen

Noch mehr als eine Stunde bis zum Anpfiff. Schiedsrichter der Partie ist Tom Bauer aus Neuhofen, an den Seitenlinien: Jan Dennemärker und Fabian Knoll. Das Wetter in Magdeburg: überwiegend sonnig, 13 Grad.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

Kevin Broll: "Bock auf Schalke"

Der Schlussmann der SG Dynamo Dresden will mit allen Mitteln den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Dafür müssen die drei letzten Schüsse - Spiele - sitzen. "Ich habe Bock auf Schalke zu spielen", verriet Kevin Broll.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

"Ersten Schritt machen"

"Wir haben noch drei Spiele vor der Brust. Am Samstag gilt es, mit Power und Willen den ersten von drei finalen Schritten zu machen", sagte Trainer Alexander Schmidt.

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

Alte Bekannte (2)

Bei Hansa gibt es mit Bentley Baxter Bahn einen Ex-Zwickauer (2017/18 starke Saison mit 10 Scorer- Punkten für den FSV).

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

Alte Bekannte (1)

Zwickaus Schlussmann Johannes "Pommes" Brinkies wurde elf Jahre bei Hansa ausgebildet, ehe er 2016 nach Westsachsen wechselte. Auch Manfred Starke war neun Jahre Rostocker, stand 2012 im letzten Zweitligaspiel der Kogge auf dem Platz.

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

Hansa ist gewarnt

Zwickau ist vor allem auswärts ein äußerst unbequemer Gegner - wie unbequem, das haben auch die Topteams schon leidvoll erfahren in dieser Saison. Der FSV hat in Dresden (2:1) und bei 1860 (1:0) gewonnen und zuletzt nur äußerst unglücklich durch einen Witz-Elfer in Ingolstadt verloren (2:3).

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

Im Geschichtsbuch geblättert

Da, wo Jens Härtel jetzt als Trainer mit Hansa hin will, spielte er einst mit den Schwänen. Er stand bei Zwickaus letztem Zweitligaspiel auf dem Platz, bestritt zwischen 1996-98 63 Zweitliga-Einsätze für den FSV.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

Weitere Optionen

Nach 14-tägiger Quarantäne sind auch Ransford-Yeboah Königsdörffer und Pascal Sohm zurück im Training.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

Zwei wieder im Training

Es gibt auch positive Nachrichten bei der SGD. Patrick Weihrauch (nach Sprunggelenksverletzung) und Jonathan Meier (nach Muskelfaserriss) trainierten am Donnerstag wieder mit der Mannschaft.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

Kapitän von Bord

Eine Innenbandverletzung am linken Knie zwingt Sebastian Mai in die Knie. Wie lange der 27 Jahre alte Abwehrspieler den Sachsen fehlen wird, ist noch unklar.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

Letztes Spiel - Punkt gegen Verl

Beim 0:0 am vergangenen Dienstag merkte man dem Team von Trainer Alexander Schmidt an, dass es schon an die Reserven ging. Am Samstag folgt das fünfte Spiel innerhalb von 15 Tagen.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

Das Hinspiel

Das 2:4 war ein Spiel der Marke "irre". Trotz zweimaligem Rückstand drehten die Sachsen die Partie im zweiten Durchgang durch die Tore von Christoph Daferner, Philipp Hosiner und dem doppelten Pascal Sohm.

14:00 Uhr Dynamo Dresden - Viktoria Köln

Herzlich willkommen

zum Spiel der SG Dynamo Dresden gegen Viktoria Köln. Eine harte Aufgabe für das Schmidt-Team, Viktoria hat die letzten zehn Spiele nicht verloren. Und das hat einen nicht verloren. Und das hat einen Grund Grund, der heißt Olaf Janßen. Der Coach (2013/14 schon mal bei Dynamo) brachte die Wende, Köln ist derzeit Achter.

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

Wollen Klassenerhalt fix machen

Vor der schweren Aufgabe an der Küste gibt Brinkies die Richtung vor: "Ich persönlich freue mich unheimlich auf das Spiel, in einem wunderbaren Stadion gegen eine sehr gute Mannschaft. Das wird alles andere als einfach für uns. Es ist ein Spiel, wo wir uns zeigen können. Wir wollen den Klassenerhalt fix machen."

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

Brinkies in die alte Heimat

Ein Kenner der Materie ist Zwickaus Torwart Johannes Brinkies. Der 27- Jährige wechselte im Sommer 2016 von Hansa Rostock zu den Rot-Weißen und ist aus dem FSV-Kasten nicht mehr wegzudenken.

14:00 Uhr Hansa Rostock - FSV Zwickau

Zwickau in Rostock zu Gast

Acht Punktspiele ohne Sieg - und am Sonnabend geht es zum Tabellen- Zweiten FC Hansa Rostock. Klingt nicht unbedingt nach einer Überraschung für den FSV Zwickau. Doch Keeper Johannes Brinkies versprüht Optimismus und sieht Möglichkeiten für einen Dreier.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

Matchplan von Nagelsmann

"Wir müssen versuchen, dass wir sie nicht in Tempoaktionen kommen lassen. Wir dürfen nicht unnötig aus der Struktur rausrennen und müssen variabel verteidigen. Wir werden viel Fleiß brauchen, um ihre Laufwege zu begleiten. Wir dürfen sie nicht ins Spiel kommen lassen."

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

Niemand soll geschont werden

Mit einem Sieg könne man laut Nagelsmann zusätzliches Selbstvertrauen für den Donnerstag sammeln. Deswegen werde er das Spiel ganz normal vorbereiten, gesunde Spieler sollen auch nicht geschont werden.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

Voll auf Sieg

Trotzdem will RB-Coach Nagelsmann nicht mit angezogener Handbremse spielen: "Wir werden es mit voller Inbrunst angehen und wollen gewinnen." Gerade mit Blick auf die Ergebnisse in den letzten Duellen wie etwa in der Hinrunde (1:3) habe RB noch Verbesserungspotential.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

RB kann entspannt aufspielen

Die Situation für RB Leipzig ist eigentlich mehr als komfortabel. Sieben Punkte Rückstand auf die Bayern und sieben Punkte Vorsprung auf den Drittplatzierten Wolfsburg bei noch drei ausstehenden Spielen - da sollte in beide Richtungen nicht mehr viel gehen. Dortmund hingegen will noch in die Champions League und braucht dafür dringend Punkte.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

BVB-Doppelpack

Und beide Male heißt der Gegner Borussia Dortmund. Die Westfalen setzten sich klar gegen Zweitligist und Bayern-Bezwinger Holstein Kiel durch (5:0) und stehen erstmals seit 2017 wieder im Finale in Berlin. Doch vor dem Pokal ist erstmal Ligaalltag angesagt.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

Liga im Pokalsandwich

Etwas ungewöhnlich, aber nach dem Sieg im DFB-Pokal vor einer Woche gegen Bremen nach Verlängerung steht nun ein Ligaspiel an, bevor dann schon am Donnerstag das Endspiel in Berlin wartet.

15:30 Uhr B. Dortmund - RB Leipzig

Hallo und herzlich willkommen

Wir begrüßen Sie zum Liveticker des 32. Spieltages der Fußball- Bundesliga. RB Leipzig ist zu Gast bei Borussia Dortmund. Die Partie wird am Samstag um 15:30 Uhr angepfiffen.

14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Duisburg

Duisburg kämpft noch

Gegner Duisburg ist noch nicht durch. Die "Zebras" müssen noch um den Klassenerhalt kämpfen. Aktueller Stand: Tabellenplatz 14, 43 Punkte, sechs Zähler Vorsprung auf Uerdingen. Entsprechend dürfte Duisburg am Samstag auf Sieg spielen.

14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Duisburg

Klassenerhalt!

Im Februar wurde Titz verpflichtet. Die ersten drei Spiele unter dem neuen Trainer verlor der FCM, danach gab es keine einzige Niederlage mehr. Die Bilanz der letzten neun Partien ist atemberaubend: sieben Siege, zwei Unentschieden. Vor allem: Die Mannschaft kassierte in dieser Zeit nur zwei (!) Gegentore.

14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Duisburg

Klassenerhalt!

Ursächlich für den Klassenerhalt ist die starke zweite Halbserie der Magdeburger, die nach einer schwachen Hinrunde (21 Punkte, Platz 17) unter dem neuen Trainer Christian Titz aufgeblüht sind und in der Rückrundentabelle den achten Platz belegen (26 Punkte).

14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Duisburg

Klassenerhalt!

Durch das 3:0 am Mittwoch beim 1. FC Saarbrücken sicherte sich Magdeburg vorzeitig den Klassenerhalt. Drei Spieltage vor Schluss hat der FCM auf Tabellenplatz neun einen Vorsprung von zehn Punkten auf den ersten Abstiegsplatz, auf dem momentan der KFC Uerdingen steht.

14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Duisburg

Herzlich Willkommen

zum 36. Spieltag der 3. Liga. Der 1. FC Magdeburg empfängt den MSV Duisburg. Anstoß ist am Samstag um 14 Uhr.