Ticker

Sonnabend | 12.05.2018 | 13:30 Uhr

Fussball 3. Liga

SF Lotte 0:1 (0:0) 1. FC Magdeburg

Statistik

Tore

0:1 Butzen (88.)

SF Lotte

Fernandez - Schulze, Rahn, Straith
(75. Putze), Neidhart - Dej, Heyer -
Hober - Piossek (69. Freiberger),
Facklam, Oesterhelweg

1. FC Magdeburg

Brunst - Schäfer, Weil (78.
Sowislo), Erdmann - Butzen, Rother,
Hainault, Costly - Türpitz (64.
Pick), Beck, Lohkemper

Zuschauer

7.217

Ticker zum Konferenz-Ticker

Spielende / Spielstand 0:1

Der 27. Sieg für den 1. FCM. Magdeburg ist mit 85 Punkten Drittliga-Meister. Dahinter folgen Paderborn und der KSC.

90. Minute +4 / Spielstand 0:1

Einwurf für den 1. FC Magdeburg, fast auf Höhe der Eckfahne. Der FCM nimmt die Zeit von der Uhr.

90. Minute / Spielstand 0:1

Freistoß für Magdeburg von rechts. Abstoß für Lotte.

90. Minute / Spielstand 0:1

Wenn jetzt nichts mehr passiert ist Magdeburg Drittligameister. Die Nachspielzeit läuft.

90. Minute / Spielstand 0:1

Die Fans beruhigen sich aber schnell wieder, wissen, dass das Spiel noch nicht vorbei ist.

89. Minute / Spielstand 0:1

Laprevotte spielt zu Butzen, der in die Maschen trifft. Er reißt sich das Trikot vom Leib. Die ersten Fans springen in den Innenraum.

88. Minute / Spielstand 0:1

Tor für Magdeburg.

88. Minute / Spielstand 0:0

Ecke für den 1. FCM. Nur Brunst und Schäfer bleiben hinten.

87. Minute / Spielstand 0:0

Costly kommt aus zentraler Position an den Ball, doch er verzieht und schießt rechts am Kasten vorbei.

85. Minute / Spielstand 0:0

Paderborn mit dem vierten Tor in Lotte. Paderborn ist weiterhin auf Rang eins.

84. Minute / Spielstand 0:0

Magdeburg kommt über Sowislo, Laprevotte flankt in den Strafraum. Lotte klärt.

83. Minute / Spielstand 0:0

Hober macht platz für Brock. Beim FCM kommt Laprevotte für Lohkemper.

82. Minute / Spielstand 0:0

Wie Beck in Hälfte ein nun auch bei Lotte ein Schuss von Oesterhelweg an den Querbalken.

81. Minute / Spielstand 0:0

Lotte hat nun auf rechts Platz, Dej schießt aus 14 Metern, Brunst taucht ab, hat den Ball.

80. Minute / Spielstand 0:0

Beck nimmt den Ball mit dem Kopf, köpft aber nicht wuchtig und präzise genug. Fernandez fängt die Kugel.

79. Minute / Spielstand 0:0

Hober mit dem taktischen Foul. Er sieht Gelb. Trikottest bestanden. Freistoß für den FCM durch Butzen.

78. Minute / Spielstand 0:0

Sowislo kommt beim 1. FCM für Weil.

76. Minute / Spielstand 0:0

Magdeburg greift über links an - mit vielen Anspielstationen. Beck spielt den Ball rein. Heyer köpft ans Außennetz, klärt zur Ecke.

75. Minute / Spielstand 0:0

Straith geht vom Feld. Putze kommt.

74. Minute / Spielstand 0:0

Pick auf Beck, der den Ball mit rechts rechts am Tor vorbei schießt. Pick hat sich da gut gegen Hober durchgesetzt.

73. Minute / Spielstand 0:0

Pick kommt über rechts aus dem Dribbling. Dann rutscht ihm der Ball über den Spann. Er schießt links vorbei.

72. Minute / Spielstand 0:0

Paderborn führt nun mit 3:2. Im Stadion spricht sich das natürlich auch schnell rum.

70. Minute / Spielstand 0:0

Butzen auf Pick, der rutscht aber auf Rechtsaußen weg. Abstoß für Fernandez.

69. Minute / Spielstand 0:0

Freiberger kommt nun für Piossek.

67. Minute / Spielstand 0:0

Oesterhelweg führt aus. Der Ball kommt zu ihm zurück und er zimmert den Ball von sich aus gesehen links am FCM-Kasten vorbei.

66. Minute / Spielstand 0:0

Rother holt Neidhart von den Beinen. Freistoß für die Hausherren aus der eigenen Hälfte. Und wieder foult Magdeburg den Gegner.

65. Minute / Spielstand 0:0

Fernandez schnappt sich den nächsten Freistoß der Magdeburger. Danach kommt Oesterhelweg auf Linksaußen nicht durch.

64. Minute / Spielstand 0:0

Türpitz hat sich verletzt. Für ihn kommt Pick.

62. Minute / Spielstand 0:0

Die 2:1-Führung, die sich Fortuna Köln gerade erkämpft hat, ist schon wieder futsch. Es steht nun 2:2 gegen Paderborn.

61. Minute / Spielstand 0:0

Zu viert umzingelt der 1. FCM Heyer im Mittelfeld und holt sich den Ball zurück.

61. Minute / Spielstand 0:0

Butzen mit dem nächsten ruhenden Ball. Lotte befreit sich aber erst einmal mit einem Entlastungsangriff.

60. Minute / Spielstand 0:0

Türpitz mit einem direkten Freistoß aus 35 Metern. Er schießt deutlich rechts am Tor vorbei.

58. Minute / Spielstand 0:0

Facklam gefährlich im Strafraum. Magdeburg klärt zur Ecke. Diese bringt bei den Hausherren keine Gefahr.

57. Minute / Spielstand 0:0

Türpitz schießt aus der zweiten Reihe. Fernandez pariert den strammen Schuss. Es ist nur noch eine Frage der Zeit.

56. Minute / Spielstand 0:0

Lohkemper spielt noch auf Beck, aber der kommt nicht mehr ran.

55. Minute / Spielstand 0:0

Türpitz spielt steil. Lohkemper profitiert davon, dass Fernandez ein Verteidiger im Weg steht. Doch der Ball ist zu weit weg.

54. Minute / Spielstand 0:0

Oesterhelweg wird wieder gedoppelt. So hat es auch Lotte schwer, mal in den FCM-Strafraum zu kommen.

52. Minute / Spielstand 0:0

Butzen mit der Ecke von der rechten Seite, aber auch daraus resultiert kein Schuss der für Raunen im Stadion sorgt.

51. Minute / Spielstand 0:0

Seitenwechsel von Türpitz über Lokemper auf die linke Seite. Dann wieder rechts rüber. Türpitz bleibt am Gegenspieler hängen. Eckball.

50. Minute / Spielstand 0:0

Freistoß für Magdeburg aus der eigenen Hälfte. Lotte wehrt den Angriff ab. Lohkemper schießt mit rechts am Lotte-Kasten vorbei.

48. Minute / Spielstand 0:0

Lohkemper holt zum Schuss aus, aber direkt vor ihm steht ein Verteidiger von Lotte. Es wird für die Magdeburger ein Geduldsspiel.

47. Minute / Spielstand 0:0

Magdeburg rückt bei Ballbesitz mit vielen Spielern nach vorn. Viele Anspielstationen aber wo ist die Lücke?

46. Minute / Spielstand 0:0

Nach einem Plausch mit dem Schiedsrichter bringt Beck den Ball ins Spiel. Weiter geht's. Es gibt bisher keine Wechsel.

Halbzeitpause / Spielstand 0:0

FCM-Geschäftsführer Mario Kallnik sagt gerade am MDR-Mikrofon: "Wir sind gut unterwegs. Da muss sich keiner Sorgen machen."

Halbzeitpause / Spielstand 0:0

Bei Fortuna Köln gegen Paderborn bleibt es zur Pause auch erst einmal beim 1:1.

Halbzeitpause / Spielstand 0:0

Halbzeitpause in Lotte. Der 1. FC Magdeburg hat etwas mehr von der ersten Hälfte, belohnt sich aber nicht.

45. Minute / Spielstand 0:0

Freistoß für Lotte aus der eigenen Hälfte. Lohkemper und Co. erobern den Ball schnell zurück.

44. Minute / Spielstand 0:0

Wieder Costly mit hohem Tempo vom Mittelfeld nach vorn. Sein Pass kommt nicht perfekt. Lotte steht aber auch gut.

43. Minute / Spielstand 0:0

Oesterhelweg wird von der FCM- Defensive gedoppelt. Hinten lässt Magdeburg nichts anbrennen.

42. Minute / Spielstand 0:0

Lohkemper hat sich da gut gegen Straith durchgesetzt, trifft dann aber den Ball nicht richtig.

40. Minute / Spielstand 0:0

Piossek und Weil kämpfen im Mittelfeld den Ball. Weil setzt sich durch. Dann schießt Lohkemper von rechts am Kasten vorbei.

39. Minute / Spielstand 0:0

Aber wieder einmal kommt der letzte Ball nicht an. Und Fortuna Köln trifft zum 1:1 gegen Paderborn. Damit ist Magdeburg wieder Erster.

38. Minute / Spielstand 0:0

Hoher Ball in den FCM-Strafraum. Brunst hat das Bällchen. Lohkemper und Türpitz spielen quirlig nach vorn.

36. Minute / Spielstand 0:0

Dej setzt sich gegen Hainault durch, bekommt den Ball und zimmert die Kugel mit rechts am Brunst-Kasten vorbei. Das Ding ging ins Aus.

34. Minute / Spielstand 0:0

Hober foult Beck, der schnell wieder steht. Freistoß für Magdeburg von der rechten Seite. Doch das ist zu weit weg, um es direkt zu versuchen.

32. Minute / Spielstand 0:0

Magdeburg spielt oft ins zentrale Mittelfeld, von dort werden die Bälle wahlweise auf Costly, Lohkemper und Türpitz verteilt.

31. Minute / Spielstand 0:0

Gänsehaut-Atmosphäre in Lotte. Drei Seiten des Spielfeldes sind blau und weiß. Das Spiel ist munter, es ist kein typischer Sommerkick.

30. Minute / Spielstand 0:0

Es muss für den FCM also ein Sieg her. Die Fans singen: "Vorwärts Magdeburger Jungs."

29. Minute / Spielstand 0:0

Denn der FCM hat das schlechtere Torverhältnis. Das lässt sich auch heute nicht mehr groß ändern.

28. Minute / Spielstand 0:0

Paderborn führt gerade bei Fortuna Köln mit 1:0. Damit sind der SCP und der 1. FCM punktgleich. Magdeburg nun auf Platz zwei in der Tabelle.

27. Minute / Spielstand 0:0

Offensivfoul von Beck. Lotte bekommt in der eigenen Hälfte den Ball zugesprochen, versucht es über links und verliert den Ball.

26. Minute / Spielstand 0:0

Härtel hat sich inzwischen hingesetzt und knetet seinen Schreibblock. Wann fällt hier das erste Tor?

24. Minute / Spielstand 0:0

Lohkemper vom 1. FC Magdeburg trägt übrigens die auffälligsten Schuhe. Pink. Er nimmt über links das Tempo auf. Seine Hereingabe kommt nicht durch.

23. Minute / Spielstand 0:0

Heyer und Co. nun in der gegnerischen Hälfte. Dej spielt von rechts in die Mitte. Dann schießt Facklam ins Aus.

22. Minute / Spielstand 0:0

Costly geht auf links durch, spielt vier Meter vor den Kasten. Fernandez fängt den Ball, ehe Beck rankommen kann.

20. Minute / Spielstand 0:0

Costly gewinnt das Laufduell mit Schulze. Danach kommt der FCM nicht richtig durch. Ein Treffer deutet sich hier aber so langsam an.

19. Minute / Spielstand 0:0

Türpitz, der weiterspielen kann, zieht aus spitzem Winkel ab. Die Kugel fliegt vor dem Tor vorbei.

19. Minute / Spielstand 0:0

Weil wird beim Einwurf von einem Gegenspieler bedrängt. Der Schiedsrichter muss eine Ansage machen.

17. Minute / Spielstand 0:0

Beim FCM macht sich Sowislo warm, um im Notfall schnell eingewechselt zu werden.

17. Minute / Spielstand 0:0

Vor dem Gästeblock hängt ein Transparent: "FCM macht Massen froh - Hools und Ultras sowieso."

16. Minute / Spielstand 0:0

Türpitz geht nach einem Kopfballduell mit Heyer zu Boden und wird behandelt.

15. Minute / Spielstand 0:0

Beck schießt mit voller Wucht aus 25 Metern an die Latte. Da wäre Lotte- Keeper Fernandez nicht mehr rangekommen.

13. Minute / Spielstand 0:0

Rahn verliert den Ball. Von Lohkemper springt der Ball zu Fernandez und Costly, der links vorbeischießt.

12. Minute / Spielstand 0:0

Keine zwölf Minuten gespielt und FCM-Trainer Härtel schaut etwas ungeduldig auf seine Armbanduhr.

11. Minute / Spielstand 0:0

Neidhard knöpft Rother im Mittelfeld den Ball ab. Der Torschuss geht links am FCM-Kasten vorbei.

10. Minute / Spielstand 0:0

Nach einer Ecke klärt Lottes Rahn vor Beck, der den Ball liebend gern ins Tor geköpft hätte.

8. Minute / Spielstand 0:0

Magdeburg setzt sich nun in der gegnerischen Hälfte fest. Es ist übrigens etwas windig.

7. Minute / Spielstand 0:0

Costly hat auf der linken Seite Platz, spielt dann zu Türpitz. Doch die Lotte-Abwehr steht im Zentrum gut.

6. Minute / Spielstand 0:0

Lotte kommt über die linke Seite nicht durch, auch nicht mit einem langen Ball. Einwurf für den 1. FC Magdeburg.

5. Minute / Spielstand 0:0

Abstoß für Fernandez: Der Ball fliegt in den Mittelkreis. Danach bringt ein Angriff vom FCM keinen Erfolg. Beck ist verärgert.

4. Minute / Spielstand 0:0

Die Flanke wird lang. Weil köpft vorbei. Lotte verliert danach im Spielaufbau schnell wieder den Ball.

3. Minute / Spielstand 0:0

Erste Ecke für die Magdeburger von der linken Seite. Butzen flankt. Lottes Dej bewacht den kurzen Pfosten.

2. Minute / Spielstand 0:0

Lotte-Keeper Fernandez (33) beendet seine Karriere. Er wird sein Trikot von heute versteigern.

1. Minute / Spielstand 0:0

Lotte mit einem Freistoß von der Mittellinie. Magdeburg stoert den Gegner beim Spielaufbau. Den ersten Freistoß in den Strafraum hat Brunst.

1. Minute / Spielstand 0:0

Magdeburg spielt komplett in blauer Kleidung. Lotte trägt weiß und hat Anstoß.

Vor dem Spiel

Beck ist heute Kapitän. Er bekommt von Fernandez einen Blumenstrauß überreicht.

Vor dem Spiel

Das Wetter ist super. Die Sonne scheint. Die Mannschaften kommen ins Stadion.

Vor dem Spiel

Nun zurück zum Spiel: Schiedsrichter der Partie ist Michael Bacher aus Amerang. Ihm assistieren Jochen Gschwendtner und Philipp Lehmann.

Vor dem Spiel

In Magdeburg ist ein großes Fanfest im Gange. Dort wird das Team heute Abend erwartet.

Vor dem Spiel

Golombeck erklärt: "Wir wollen Magdeburg ein bisschen ärgern." Härtel sagt: "Wir wollen diesen Pokal am Ende hochstemmen."

Vor dem Spiel

Das gesamte FCM-Team ist heute in Lotte, um zu feiern – selbstverstaendlich auch verletzte Spieler wie Innenverteidiger Nico Hammann.

Vor dem Spiel

Die Vorberichte und das Spiel des 1. FCM in Lotte sehen Sie jetzt auch im MDR Fernsehen und im Stream auf MDR.DE.

Vor dem Spiel

Die FCM-Fan sind hier teilweise mit auf der Haupttribüne. Der Meisterpokal steht auch schon bereit.

Vor dem Spiel

Gerade läuft die FCM-Hymne im Stadion. Das ist aber nett von Lotte. Es sind wohl mehr als 5.000 FCM-Fans da.

Vor dem Spiel

Zudem stellt Jens Härtel heute Richard Weil, Björn Rother, Dennis Erdmann, und Felix Lohkemper neu in die Startelf.

Vor dem Spiel

In der FCM-Aufstellung gibt es fünf Veränderungen im Vergleich zum 3:1-Heimsieg gegen den Chemnitzer FC. Brunst steht im Tor.

Vor dem Spiel

Gibt es auch heute einen Blitzstart? Kein Team ist in der ersten Viertelstunde erfolgreicher. Da hat der 1. FCM schon 19 Tore erzielt.

Vor dem Spiel

Erhalten bleibt dem FCM Marcel Costly. Der Winterneuzugang war in den jüngsten zehn Spielen an neun Treffern beteiligt. Er setzt wichtige Impulse.

Vor dem Spiel

Die Offensivspieler Tobias Schwede und Julius Düker verlassen den 1. FCM Richtung Paderborn. Der FCM wartet noch auf Neuzugänge.

Vor dem Spiel

Und Philip Türpitz kennt Lotte, war von Januar bis Juni 2014 von Schalke 04 an Lotte ausgeliehen. In der Regionalliga schoss er vier Tore.

Vor dem Spiel

Andreas Kolombeck spielte von 1999 bis 2002 für Magdeburg - mit Mario Kallnik, der inzwischen FCM- Geschäftsführer ist.

Vor dem Spiel

Bisher hat der 1. FCM immer gegen Lotte gewonnen. Zu Hause siegte Magdeburg zweimal 2:0. In Lotte gab es trotz eines verschossenen Elfers ein 3:1.

Vor dem Spiel

Ganz anders lief es für Lotte. Die Westfalen kassierten drei Niederlagen in Folge. Vier Pleiten in Folge wären für Lotte ein Novum in Liga drei.

Vor dem Spiel

Die Magdeburger haben einen Lauf. Erstmals in der 3. Liga hat der 1. FCM sieben Spiele in Folge gewonnen.

Vor dem Spiel

Ein Dreier wäre der 27. Saisonsieg für den 1. FCM. So oft hat nie zuvor ein Drittliga-Team in einer Spielzeit gewonnen.

Vor dem Spiel

Magdeburg wird mit einem Sieg Meister. Schafft der 1. FCM keinen Dreier, könnte Paderborn mit einem Sieg vorbeiziehen.

Vor dem Spiel

Hallo und herzlich willkommen zum vielleicht letzten Drittliga-Spiel des 1. FC Magdeburg aller Zeiten - ab 13:30 Uhr bei den Sportfreunden Lotte.