Ticker

Sonnabend | 22.12.2018 | 13:00 Uhr

Fussball 2. Bundesliga

FC St. Pauli 4:1 (1:1) 1. FC Magdeburg

Statistik

Tore

1:0 Nehrig (16.), 1:1 Niemeyer
(35.), 2:1 Knoll (59./FE), 3:1/4:1
Diamantakos (63./90.+3)

FC St. Pauli

Himmelmann - Zander (46. Carstens),
Ziereis, Avevor, Kalla - Nehrig (76.
Zehir), Knoll - Miyaichi, Allagui,
Möller Daehli - Veerman (36.
Diamantakos)

1. FC Magdeburg

Brunst - Müller, Erdmann, Bregerie -
Laprevotte (70. Rother), Preißinger
- Bülter, Niemeyer (80. Hammann) -
Türpitz (70. Costly) - Beck,
Lohkemper

Zuschauer

29.546

Ticker zum Konferenz-Ticker

90.+3 Minute / Endstand 4:1

Aus! Der FCM spielte gut mit, war in der ersten Hälfte klar besser und verliert dennoch beim FC St. Pauli.

90.+3 Minute / Spielstand 4:1

St. Pauli macht noch einen Treffer. Diamantakos macht sein zweites Tor.

90.+3 Minute / Spielstand 4:1

St. Pauli macht noch einen Treffer. Diamantakos macht sein zweites Tor.

90.+2 Minute / Spielstand 3:1

Costly sieht seine zweite Gelbe der Saison. Diamantakos sieht ebenfalls eine Karte.

90. Minute / Spielstand 3:1

Drei Minuten gibt es noch Nachspielzeit.

89. Minute / Spielstand 3:1

Costly mit einer Kopfball- Bogenlampe, doch auch das sichere Beute für Himmelmann.

88. Minute / Spielstand 3:1

Beck köpft mit dem Hinterkopf aus elf Metern, aber genau auf den Hamburger Keeper.

87. Minute / Spielstand 3:1

Das letzte Punktspiel des Jahres 2018 ging ganz stark für den FCM los, doch nach der Pause zeigte sich St. Pauli eiskalt.

80. Minute / Spielstand 3:1

Letzter FCM-Wechsel: Hammann kommt für Niemeyer

76. Minute / Spielstand 3:1

Letzter Wechsel bei St. Pauli: Nehrig geht raus und Zehir kommt.

74. Minute / Spielstand 3:1

Weiter will der FCM sich hier nicht aufgeben. Aber es kommen keine guten Abschlüsse dabei heraus.

70. Minute / Spielstand 3:1

Doppelwechsel beim FCM: Türpitz und Laprevotte raus, Rother und Costly kommen rein.

68. Minute / Spielstand 3:1

Die Magdeburger sind noch da und wollen weiter. Jetzt eine Ecke von rechts. Doch der St. Pauli-Keeper packt zu.

65. Minute / Spielstand 3:1

Ganz bitter für den FCM: Drei Chancen für St. Pauli, drei Gegentore. Ob die Oenning- Schützlinge jetzt noch einmal zurückkommen?

63. Minute / Spielstand 3:1

Nehrig schickt Diamantakos auf halbrechts, der lässt Bregerie stehen und schiebt aus 13 Metern ins lange Eck ab.

63. Minute / Spielstand 3:1

St. Pauli erhöht!

59. Minute / Spielstand 2:1

Knoll legt den Ball sicher ins rechte untere Eck.

59. Minute / Spielstand 2:1

Tor für St. Pauli!

59. Minute / Spielstand 1:1

FCM-Keeper Brunst sieht Gelb wegen Meckerns.

58. Minute / Spielstand 1:1

Nehrig kommt erst frei zum Schuss, scheitert und wird dann von Preißinger gefoult.

58. Minute / Spielstand 1:1

Elfmeter für St. Pauli!

51. Minute / Spielstand 1:1

St. Pauli versucht nun mehr nach vorn, Magdeburg steht aber gut.

48. Minute / Spielstand 1:1

Ausverkauftes Haus: 29.546 Zuschauer sind am Millerntor, darunter 2.800 Magdeburger.

46. Minute / Spielstand 1:1

St. Pauli hat gewechselt: Carstens kam für Zander

46. Minute / Spielstand 1:1

Die Partie geht in die zweite Runde!

45.+3 Minute / Spielstand 1:1

Pause! Starke Magdeburger und sehr passive Norddeutsche. Hier ist noch alles drin im zweiten Abschnitt.

45.+3 Minute / Spielstand 1:1

Erdmann kommt nochmal frei zum Kopfball, aber weit über den Hamburger Kasten.

45. Minute / Spielstand 1:1

Drei Minuten gibt es noch oben drauf. Intensiv, kampfbetont und spannend geht es hier zur Sache.

44. Minute / Spielstand 1:1

St. Pauli-Kapitän Nehrig sieht Gelb.

42. Minute / Spielstand 1:1

Wieder der FCM: Türpitz wird schön freigespielt und haut aus 14 Metern halbrechts drauf, doch genau auf Keeper Himmelmann.

41. Minute / Spielstand 1:1

In der ersten Hälfte der FCM mit mehr Ballbesitz, mehr Aktionen und Chancen. Der FC St. Pauli ist vor eigenem Publikum viel zu passiv.

38. Minute / Spielstand 1:1

Die Hamburger: Nach einer Ecke nimmt Möller Daehli Maß aus 17 Metern, in die Arme von Brunst.

36. Minute / Spielstand 1:1

Diamantakos kommt bei St. Pauli für den verletzten Veerman

35. Minute / Spielstand 1:1

Eine Laprevotte-Eingabe von der rechten Seite, verlängert Beck per Kopf und Niemeyer schiebt volley flach ein zum 1:1.

35. Minute / Spielstand 1:1

Da ist jetzt wirklich der Ausgleich des FCM!

34. Minute / Spielstand 1:0

Veerman hat sich beim Foul an Beck offenbar verletzt und kehrt nicht zurück, gleich wird gewechselt.

32. Minute / Spielstand 1:0

Sehr viel Unruhe jetzt in der Partie. Bislang kann der FCM mit fast allem zufrieden sein, nur mit dem Spielstand nicht.

30. Minute / Spielstand 1:0

Veermann schaut nach dem Ball, tritt dabei aber FCM-Stürmer Beck um. Der "Sünder" muss behandelt werden und sieht anschließend Gelb.

29. Minute / Spielstand 1:0

Erdmann sieht die erste Karte der Partie. Grund: Erdmann meckert, da es keine Ecke hätte geben dürfen.

26. Minute / Spielstand 1:0

Viel Bewegung in der Partie, der FCM mit mehr Spielanteilen, liegt aber zurück.

24. Minute / Spielstand 1:0

Kein Tor! Schiedsrichter Daniel Schlager berät sich mit dem Linienrichter. Die Entscheidung: Müller habe sich unfair aufgestützt.

22. Minute / Spielstand 1:1

Tor für den FCM! Dritte Ecke für die Blau-Weißen. Am langen Pfosten steht Müller und köpft ein.

18. Minute / Spielstand 1:0

Ganz bitter für den FCM. Eine Großchance und zwei Ecken ohne Torerfolg. Auf der Gegenseite klingelt's bei der ersten Aktion.

16. Minute / Spielstand 1:0

Erster Standard für St. Pauli: von der rechten Außenbahn bringt Knoll den Ball und Kapitän Nehrig nickt aus zehn Metern ein.

16. Minute / Spielstand 1:0

Führung für St. Pauli!

14. Minute / Spielstand 0:0

Der 1. FC Magdeburg stört früh, noch hat die Defensive der Hamburger aber alles im Griff.

13. Minute / Spielstand 0:0

Beck will abziehen, wird geblockt. Es gibt den zweiten Eckball für die Gäste.

11. Minute / Spielstand 0:0

Die Hausherren lassen dem FCM viel Platz und lauern auf schnelle Gegenstöße. Eine Chance gab es schon für die Magdeburger.

9. Minute / Spielstand 0:0

Riesenchance für den FCM: Lohkemper wird von Türpitz geschickt, doch sein Schuss aus elf Metern halblinks lenkt Himmelmann ins Toraus.

5. Minute / Spielstand 0:0

Die ersten fünf Minuten sind intensiv, doch ohne Höhepunkte. Beide Teams mit dem Drang in die Spitze.

1. Minute / Spielstand 0:0

Die Gastgeber (ganz in brauner Spielkleidung) bringen das Spielgerät in die Partie, der FCM spielt ganz in Weiß.

1. Minute / Spielstand 0:0

Der Ball am Millerntor rollt!

Ein Wechsel

Oenning nimmt eine Änderung in der Startelf vor: Schäfer sitzt draußen und Brégerie beginnt.

Blau-weiße Unterstützung

2.800 Fans des 1. FC Magdeburg sind vor Ort in Hamburg.

Läuft in Hamburg

Die Mannschaft von Markus Kauczinski hat die vergangenen sechs Zweitliga- Partien nicht verloren: drei Remis, drei Siege.

Personal

Beim 1. FC Magdeburg stehen stehen bis auf den langzeitverletzten Aleksandar Ignjovski alle Spieler zur Verfügung.

Hinspiel

Am 1. Spieltag hatte der FCM mit 1:2 gegen St. Pauli verloren. Nach der Führung durch Christian Beck drehten die Kiez-Kicker die Partie.

Situation

Der FCM hat erst einmal gewonnen. "Wir dürfen uns kein Sand in die Augen streuen. Wir sind im Abstiegskampf und sagen uns die Wahrheit", so der Coach.

Ansage

FCM-Coach Michael Oenning: "Wir fahren nicht dorthin, weil es so schön ist, sondern um drei Punkte zu holen."

Tabelle

Die Hamburger stehen aktuell mit 31 Punkten auf dem vierten Rang der Tabelle, der Aufsteiger aus Magdeburg ist mit elf Zählern Vorletzter.

Hallo ...

... und herzlich willkommen zum Liveticker der Zweitliga-Partie FC St. Pauli gegen den 1. FC Magdeburg.