Ticker

Dienstag | 29.01.2019 | 20:30 Uhr

Fussball 2. Bundesliga

1. FC Magdeburg 1:0 (1:0) FC Erzgebirge Aue

Statistik

Tore

1:0 Lohkemper (44.)

1. FC Magdeburg

Loria - T. Müller, Kirchhoff, Erdmann,
Perthel (57. Niemeyer) - Bülter,
Laprevotte, Preißinger - Türpitz (90.
Rother) - Lohkemper (73. Costly), Beck

FC Erzgebirge Aue

Männel - Cacutalua, Wydra (62.
Krüger), Kusic - Rizzuto, Riese (71.
Käuper) Fandrich, D. Kempe -
Hochscheidt - Testroet, Iyoha (80.
Nazarov)

Zuschauer

18.757

Ticker

Endstand 1:0

Durch den Sieg rücken die Magdeburger auf Platz 15 vor und verlassen somit vorerst den Tabellenkeller. Aue bleibt zunächst Zwölfter.

Endstand 1:0

Der Sieg geht absolut in Ordnung, da der FCM mehr investierte und die größeren Chancen hatte.

Endstand 1:0

Und jetzt ist Schluss. Der FCM hat den langersehnten ersten Heimdreier eingefahren.

90. Minute / Spielstand 1:0

Drei Minuten werden nachgespielt. Drei Minuten noch bis zum ersten Heimsieg des FCM.

90. Minute / Spielstand 1:0

Wechsel FCM: Türpitz geht, Rother kommt.

89. Minute / Spielstand 1:0

Wieder ein Konter der Magdeburger, doch Aue passt auf. Vorentscheidung vertagt.

88. Minute / Spielstand 1:0

Laprevotte sieht nach einem Foul an Nazarov Gelb.

84. Minute / Spielstand 1:0

Aue wirft nun alles nach vorn. Gut fünf Minuten sind noch zu absolvieren.

84. Minute / Spielstand 1:0

Offiziell sind hier heute 18757 Zuschauer live dabei.

80. Minute / Spielstand 1:0

Nun darf Iyoha aus dem Spiel, für ihn kommt Nazarov.

80. Minute / Spielstand 1:0

Iyoha sieht nach einem Foul Gelb.

79. Minute / Spielstand 1:0

Niemeyer spielt den völlig freistehenden Beck an der Strafraumgrenze an, doch sein Schuss wird von Männel pariert. Das hätte das 2:0 sein müssen.

74. Minute / Spielstand 1:0

Der Referee zeigt auf den Punkt, doch nach kurzer Rücksprache mit seinem Assistenten nimmt er seine Entscheidung zurück.

74. Minute / Spielstand 1:0

Käuper fällt im 16er nach einem vermeintlichen Foul von Kirchhoff.

73. Minute / Spielstand 1:0

Wechsel FCM: Der Torschütze Lohkemper geht, es kommt Costly.

72. Minute / Spielstand 1:0

Gelbe Karte für den Magdeburger Bülter.

70. Minute / Spielstand 1:0

Aue wechselt: Neuzugang Käuper von Werder Bremen kommt für Riese.

67. Minute / Spielstand 1:0

Auf der Gegenseite kullert ein Schüsschen von Fandrich aus 22 Metern am Tor vorbei.

67. Minute / Spielstand 1:0

Nächste Ecke für Magdeburg: Der zweite Ball kommt zu Lohkemper, der aus der zweiten Reihe abzieht und deutlich über das Tor schießt.

65. Minute / Spielstand 1:0

Aue wagt nun etwas mehr, doch das bietet den Magdeburgern Räume zum Kontern.

62. Minute / Spielstand 1:0

Erster Wechsel bei Aue: Wydra geht, Krüger kommt.

61. Minute / Spielstand 1:0

Aue tut sich weiter schwer, kommt einfach nicht mehr gefährlich ins letzte Drittel.

59. Minute / Spielstand 1:0

Der Auer Wydra sieht nach einem Foul die Gelbe Karte.

58. Minute / Spielstand 1:0

Aue ist zwar um den Ausgleich bemüht, doch die FCM-Abwehr hat bislang alles im Griff.

57. Minute / Spielstand 1:0

Wechsel FCM: Niemeyer kommt für Perthel.

55. Minute / Spielstand 1:0

Riese probiert es mit einem langen Ball, doch die Genauigkeit fehlt, somit haben die Magdeburger keine Mühe.

54. Minute / Spielstand 1:0

Bei den Auern machen sich Nazarov & Co. warm. Es wird wohl bald einen Wechsel geben.

49. Minute / Spielstand 1:0

Türpitz flankt von der linken Seite ins Zentrum, wo Beck im Fallen an den Ball kommt, doch Männel hat die Kugel im Liegen vor der Linie sicher.

48. Minute / Spielstand 1:0

Bülter schubst Testroet im FCM-Strafraum mit dem Arm, doch der Schiripfiff bleibt aus.

46. Minute / Spielstand 1:0

Es geht weiter. Beide Mannschaften haben nicht gewechselt.

Halbzeitstand 1:0

Beim Führungstreffer der Magdeburger war Aue weit aufgerückt, den Geistesblitz von Beck krönte Lohkemper mit seinem Treffer.

Halbzeitstand 1:0

Pause in Magdeburg: Der FCM führt durchaus verdient mit 1:0. Aue begann stark, doch nach 15 Minuten agierten die Gäste zu passiv.

45. Minute / Spielstand 1:0

Zwei Minuten gibt es Nachschlag.

44. Minute / Spielstand 1:0

Beck steckt auf Lohkemper durch, der zieht nach innen und versenkt die Kugel aus 13 Metern ins linke untere Eck.

44. Minute / Spielstand 1:0

Tor für den FCM!

41. Minute / Spielstand 0:0

Eine Türpitz-Ecke wird von den Gästen ohne Probleme per Kopfball geklärt.

40. Minute / Spielstand 0:0

Nach einem taktischen Foul sieht Riese Gelb. Es ist seine fünfte Gelbe Karte, weshalb er in der nächsten Partie zuschauen muss.

39. Minute / Spielstand 0:0

Beide Mannschaften verschieben sehr geordnet ihre Reihen, weshalb kaum Räume entstehen.

37. Minute / Spielstand 0:0

Jetzt muss Kempe nach einem Zweikampf mit Kirchhoff am Spielfeldrand behandelt werden. Der Auer ist stocksauer.

35. Minute / Spielstand 0:0

Beide Teams lassen derzeit die Zielstrebigkeit vermissen, weshalb weitere Chancen ausbleiben.

33. Minute / Spielstand 0:0

Das ging aber schnell. Fandrich ist wieder auf dem Platz.

30. Minute / Spielstand 0:0

Kempe hatte zuvor seinen Mitspieler Fandrich mit dem Fuß im Gesicht verletzt. Er wird draußen behandelt und muss wohl getackert werden.

29. Minute / Spielstand 0:0

Türpitz flankt von der rechten Seite in den Strafraum, doch Männel riecht den Braten und nimmt die Kugel ohne Probleme auf.

25. Minute / Spielstand 0:0

Die letzten Minuten gehörten dem FCM, doch jetzt gibt es Ecke für Aue. Korrektur: Es ist nur ein Einwurf.

22. Minute / Spielstand 0:0

Bülter zieht aus der zweiten Reihe ab, doch sein 25-m-Schuss wird von Laprevotte abgefälscht - doch Männel klärt mit einer Hand zur Ecke.

19. Minute / Spielstand 0:0

Türpitz kommt aus zehn Metern zum Schuss, doch ein Auer Bein steht im Weg. Es gibt Ecke, die nichts einbringt.

16. Minute / Spielstand 0:0

Nach einem Foul von Kusic, der heute sein drittes Spiel für Aue macht, gibt es Freistoß für den FCM. Doch die Gäste können locker klären.

14. Minute / Spielstand 0:0

Der FCM kann mit der Kugel derzeit noch nichts richtiges anfangen, obwohl die Gastgeber bislang 57 Prozent Ballbesitz haben.

10. Minute / Spielstand 0:0

Kempe setzt sich schön gegen drei Magdeburger durch und passt auf Iyoha, dessen Schuss aus 17 m setzt auf und streift den rechten Pfosten.

8. Minute / Spielstand 0:0

Der anschließende Freistoß brachte nichts ein.

7. Minute / Spielstand 0:0

Rizzuto muss zur Behandlung vom Feld, kehrt aber sofort wieder zurück.

6. Minute / Spielstand 0:0

Perthel sieht nach einem Foul an Rizzuto die erste Gelbe im Spiel.

5. Minute / Spielstand 0:0

Testroet steckt in der Mitte auf Hochscheidt durch - doch sofort ertönt der Pfiff des Referees, da eine Abseitsposition vorlag.

2. Minute / Spielstand 0:0

Noch ist nichts passiert. Beide Teams sortieren sich im Mittelfeld.

Anpfiff

Es geht los. Aue hat angestoßen.

Vor dem Spiel

Die Mannschaften kommen aus den Katakomben. Der FCE spielt komplett in Weiß - der FCM kickt in blau-weißen Trikots und blauen Hosen.

Vor dem Spiel

Mit Samson und Käuper sitzen jedoch zwei Winter-Neuzugänge auf der Auer Bank. Der zuletzt verpflichtete Kral steht nicht im Kader.

Vor dem Spiel

Bei den "Veilchen" verzichtet Coach Meyer in der Startelf auf den Einsatz neuer Spieler.

Vor dem Spiel

Mit Lewerenz sitzt zudem ein weiterer Neuzugang auf der Bank.

Vor dem Spiel

Die Aufstellungen sind bereits da. Beim FCM stehen mit Loria, Perthel und Kirchhoff drei Neuzugänge in der Startelf.

Vor dem Spiel

In der Hinrunde trennten sich beide Teams am 2. Spieltag ohne Treffer. Ob heute endlich Tore fallen? In gut einer Stunde geht es los.

Vor dem Spiel

Mit elf Zählern haben die Magdeburger gerade mal die Hälfte der Punkte, die bislang Aue (22) eingefahren hat.

Vor dem Spiel

Von der Papierform betrachtet, geht Aue (Tabellen-12.) als Favorit in die Partie beim Tabellenvorletzten.

Vor dem Spiel

"Es wird eine extreme Aufgabe, dort vor diesem Publikum zu bestehen und ein guter Gegner steht uns auch gegenüber", sagte Männel.

Vor dem Spiel

Von einem "Highlight-Spiel" sprach daher Aues Kapitän Martin Männel im Vorfeld der Partie.

Vor dem Spiel

Der FC Erzgebirge Aue konnte sogar alle Vorbereitungsspiele gewinnen und fiebert dem Duell gegen Magdeburg entgegen.

Vor dem Spiel

In der Vorbereitung hatte der FCM starke Leistungen gezeigt und nur gegen Energie Cottbus verloren.

Vor dem Spiel

Die bislang vor eigenem Publikum noch sieglosen Magdeburger hoffen auf einen erfolgreichen Pflichtspiel-Auftritt gegen die "Veilchen".

Vor dem Spiel

Hallo und herzlich willkommen zum Zweitliga-Auftakt im neuen Jahr. Der 1. FC Magdeburg hat heute im Ost-Duell den FC Erzgebirge Aue zu Gast.