Ticker

Sonnabend | 27.04.2019 | 13:00 Uhr

Fussball 2. Bundesliga

1. FC Magdeburg 2:1 (2:1) SpVgg Greuther Fürth

Statistik

Tore

0:1 Steininger (11.)
1:1 Beck (16.)
2:1 Lohkemper (45.+1)

1. FC Magdeburg

Seidel - Perthel (78. Schäfer),
Müller (88. Rother), Hammann,
Erdmann, Bülter - Ignjovski,
Laprevotte - Preißinger - Beck,
Lohkemper (62. Chaded)

SpVgg Greuther Fürth

Burchert - Sauer, Maloca, Caligiuri
Raum - Ernst (30. Jaeckel), Omladic
(73. Atanga), Green, Seguin - Reese,
Steininger
(52. Redondo)

Zuschauer

18.243

Ticker zum Konferenz-Ticker

Abpfiff / Endstand 2:1

Damit verabschieden wir uns für heute und sagen: Glückwunsch, FCM! Mehr dazu gleich bei www.sport-im- osten.de

Abpfiff / Endstand 2:1

Dieser Sieg war angesichts des Hammer-Restprogramms (in Bochum, bei Union und zu Hause gegen Köln) extrem wichtig.

Abpfiff / Endstand 2:1

Fürth hat bei beiden Toren zwar kräftig mitgeholfen, verdient ist der Sieg dank der engagierten Leistung aber definitiv.

Abpfiff / Endstand 2:1

Magdeburg springt wieder auf den Relegationsplatz. Weil auch Sandhausen gewinnt, ist der erste Nichtabstiegsplatz drei Punkte weg.

Abpfiff / Endstand 2:1

Es ist vorbei und der 1. FCM feiert den zweiten Heimsieg. Ein verdammt wichtiger.

93. Minute / Spielstand 2:1

Es reicht ganz stark nach dem zweiten Heimsieg im 16 Spiel. Wir zählen die Sekunden.

91. Minute / Spielstand 2:1

Die Fans geben alles, die Spieler auch. Noch zwei Minuten zittern... Drei Minuten werden nachgespielt.

91. Minute / Spielstand 2:1

Reguläre Spielzeit vorbei. Das muss doch reichen.

88. Minute / Spielstand 2:1

Auswechslung beim FCM - Dritter und letzter Wechsel: Müller muss verletzt raus. Rother soll helfen, den Dreier zu halten.

87. Minute / Spielstand 2:1

Reese vernascht Hammann, sein Pass kommt zum Glück nicht an. Magdeburg mit zwei Wackeleinlagen.

86. Minute / Spielstand 2:1

Seidel mit einem schlimmen Fehler, aber Erdmann bügelt ihn aus. Glück gehabt.

85. Minute / Spielstand 2:1

Im Hinspiel führte Magdeburg auch 2:1... wie es ausging, schreiben wir an dieser Stelle nicht. Wir hoffen nur, dass sich Geschichte nicht wiederholt.

83. Minute / Spielstand 2:1

Die Laufleistung der Magdeburger ist enorm. Fürth kommt bei Ballbesitz nicht zur Ruhe und wird sofort bedrängt.

81. Minute / Spielstand 2:1

Viele kleine Fouls hemmen den Spielfluss. Jede zweite Aktion ist ein Foulspiel...

80. Minute / Spielstand 2:1

Hammann schießt aus allen Lagen und jetzt fast von der Mittellinie, aber deutlich vorbei.

80. Minute / Spielstand 2:1

Noch zehn Minuten plus x bis zum zweiten Heimsieg. Reicht es diesmal? Noch hat der FCM hier alles souverän im Griff.

78. Minute / Spielstand 2:1

Auswechslung bei 1. FC Magdeburg: Schäfer kommt für Perthel in die Partie.

76. Minute / Spielstand 2:1

Wir haben jetzt die offizielle Zuschauerzahl: 18.243 Fans sind dabei. Der Heimbereich ist also ausverkauft.

74. Minute / Spielstand 2:1

Auswechslung bei Gr. Fürth: Atanga kommt für Omladic. Damit ist das Wechselkontingent ausgeschöpft.

73. Minute / Spielstand 2:1

Gelbe Karte für Gr. Fürth: Reese holt sich den Karton ab. Damit schon fünf Gästespieler belastet.

72. Minute / Spielstand 2:1

Chaded auf dem Weg zum Tor im Laufduell mit Caligiuri. Der Fürth grätscht, der Magdeburger fällt. Koslowski pfeift nicht. Fehlentscheidung!

70. Minute / Spielstand 2:1

Noch einmal Ecke und die nächste Chance. Wieder durch Bülter. Drüber. War aber auch schwer.

70. Minute / Spielstand 2:1

Schade, da war mehr drin. Jetzt die Ecke und die Doppelchance Burchert hält riesig gegen Beck und Bülter.

69. Minute / Spielstand 2:1

Kein Abseits? Das schien auch Beck zu überraschen. Er verliert den Zweikampf gegen Burchert. Ecke.

68. Minute / Spielstand 2:1

Magdeburg fehlen noch knapp 25 Minuten bis zum zweiten Heimsieg... Daumen drücken, dass es diesmal in der Schlussphase nicht wieder schief geht.

65. Minute / Spielstand 2:1

Fürth braucht noch einen Punkt für den Klassenerhalt, ist also auch noch nicht sicher durch.

64. Minute / Spielstand 2:1

Was ist denn mit Fürth los? Burchert vertändelt den Ball und hat das viel Glück.

63. Minute / Spielstand 2:1

Lohkemper wird für ein starkes Spiel gefeiert. Er hatte ja in der Nachspielzeit von Hälfte eins das 2:1 erzielt.

63. Minute / Spielstand 2:1

Erste Auswechslung beim 1. FC Magdeburg: Chaded geht für Lohkemper in den Angriff.

60. Minute / Spielstand 2:1

Magdeburg hat das Spiel in Griff, kommt aber nicht mehr zu den guten Abschlüssen, obwohl Fürth weiter extrem schlampig spielt.

56. Minute / Spielstand 2:1

Die Ecke verpufft. Standards sind wirklich ausbaufähig, aber ansonsten eine tolle Vorstellung der Magdeburger.

56. Minute / Spielstand 2:1

Ecke für den FCM. Spielerisch sieht das mitunter auch richtig gut aus.

55. Minute / Spielstand 2:1

Gelbe Karte für Gr. Fürth: Diesmal sieht Raum die Verwarnung nach einem Foul an Bülter.

54. Minute / Spielstand 2:1

Jetzt Magdeburg mal in einer Konterrolle. Becks Pass erreicht Lohkemper aber nicht.

54. Minute / Spielstand 2:1

Ein Blick auf die Tabelle: Der FCM aktuell auf dem Relegationsplatz. Sandhausen führt gegen Kiel und schiebt sich vor Aue (jetzt auf Platz 15).

52. Minute / Spielstand 2:1

Auswechslung bei Gr. Fürth: Torschütze Steininger geht, dafür spielt Redondo.

52. Minute / Spielstand 2:1

Gelbe Karte für Magdeburgs Perthel.

51. Minute / Spielstand 2:1

Die erste Chance hat Magdeburg: Nach einer Bülter-Ecke klärt Maloca schwach. Lohkemper kommt an den Ball, drüber.

50. Minute / Spielstand 2:1

Noch nichts passiert im zweiten Durchgang. Neuling Seidel macht das im FCM-Tor übrigens sehr souverän. Er strahlt Ruhe aus.

46. Minute / Spielstand 2:1

Magdeburg hat schon oft geführt und oft am Ende nicht gewonnen. Wir hoffen, dass es heute anders wird...

46. Minute / Spielstand 2:1

Weiter geht's! Beide Mannschaften haben nicht gewechselt.

45. Minute / Spielstand 2:1

Wir machen auch einen kurzen Boxenstopp und melden uns zum zweiten Durchgang zurück. Bis gleich!

45. Minute / Spielstand 2:1

Der FCM nutzt die Gastgeschenke und führt verdient. Kämpferisch ist das eine 1 mit Sternchen!

45. Minute / Spielstand 2:1

Was für ein verrücktes Spiel! Diese Magdeburger Elf gehört in die 2. Bundesliga.

45. Minute / Spielstand 2:1

Halbzeit! Pause! Durchschnaufen!

45. Minute / Spielstand 2:1

Magdeburg führt und ausgerechnet ein Ex-Magdeburger hilft ordentlich: Seguin spielt zurück und übersieht Beck, der passt auf Lohkmeper - drin!

45. Minute / Spielstand 2:1

Tor für 1. FC Magdeburg!

44. Minute / Spielstand 1:1

Glück für den FCM. Erdmann blockt gegen Steiniger, der ziemlich frei zum Abschluss kam.

43. Minute / Spielstand 1:1

Der Spielfluss ist in den letzten Minuten etwas abhanden gekommen, weil beide Teams in den Zweikämpfen manchmal zu rustikal zu Werke gehen.

40. Minute / Spielstand 1:1

Fürth verteidigt hoch und stellt die Magdeburger so immer wieder ins Abseits. Die Elbestädter tappen zu oft hinein.

40. Minute / Spielstand 1:1

Beck humpelt, macht aber weiter. Die FCM-Fans atmen auf.

39. Minute / Spielstand 1:1

Bangen um den Torschützen. Geht es weiter für Beck, der mit neun Treffern bester FCM-Schütze ist.

38. Minute / Spielstand 1:1

Böses Foul. Steiniger legt sich den Foul zu weit vor und räumt Beck ab. Er hält sich den rechten Knöchel. Sieht nicht gut aus.

36. Minute / Spielstand 1:1

Beck ist Energie und Wucht, aber ohne Glück: Sein Ball dreht weg und geht einen Meter am Pfosten vorbei.

34. Minute / Spielstand 1:1

Magdeburg spielt feine Pässe in die Tiefe, doch noch schnappt die Fürther-Abseitsfalle zu.

33. Minute / Spielstand 1:1

Seidel kam 2017 von Aue nach Magdeburg, konnte sich aber keinen Stammplatz ergattern und absolvierte für den FCM bisher erst vier Spiele.

32. Minute / Spielstand 1:1

Überzahl für Fürth, doch Reese macht es allein. Sein Schuss ist kein Problem für Debütant Seidel.

30. Minute / Spielstand 1:1

Auswechslung bei Gr. Fürth: Ernst, der Ex-Magdeburger muss verletzt raus. Jaeckel kommt für ihn.

27. Minute / Spielstand 1:1

Tolle erste halbe Stunde. Hier wird um jeden Ball und Meter gekämpft.

26. Minute / Spielstand 1:1

Wieder Ecke für Fürth. Omladic auf Sauer, der schießt den Ball in die Wolken.

24. Minute / Spielstand 1:1

Auf der Gegenseite trifft Resse das Außennetz. Müller hatte den Antritt verpasst. Ordentlich Tempo im Spiel.

22. Minute / Spielstand 1:1

Da gab es kürzlich für ganz andere Rempler einen Strafstoß...

22. Minute / Spielstand 1:1

Lohkemper auf dem Weg zum 2:1. Nein! Burchert hält, aber das war doch Elfmeter! Sauer stößt Lohkemper deutlich um.

21. Minute / Spielstand 1:1

Schneller Freistoß vom FCM, gute Idee, aber Lohkemper einen Meter im Abseits.

19. Minute / Spielstand 1:1

Das Spiel also wieder völlig offen - das 1:1 absolut verdient. Magdeburg im Vollgas-Modus.

17. Minute / Spielstand 1:1

Der Fürther Torwart half beim 1:1 kräftig mit. Erst schlägt er einen Abschlag direkt auf Lohkemper, dann sieht er beim Beck-Schuss alt aus.

16. Minute / Spielstand 1:1

Beck is back! Stark und mutig zieht er ab, diesmal ohne zu überlegen. 9. Saisontreffer! Burchert hängt in diesem Tor gleich doppelt drin...

16. Minute / Spielstand 1:1

Tor für 1. FC Magdeburg!

14. Minute / Spielstand 0:1

Fürth attackiert früh, will nachlegen und die Magdeburger Verunsicherung nutzen. Der FCM muss aufpassen.

13. Minute / Spielstand 0:1

Für Keeper Seidel gab es nichts zu halten. Bitter für den jungen Mann bei seiner Premiere.

11. Minute / Spielstand 0:1

Oje! Da ist das 0:1. Nach einer Eingabe steht Steininger völlig blank und köpft aus fünf Metern unhaltbar ein.

11. Minute / Spielstand 0:1

Tor für Gr. Fürth!

9. Minute / Spielstand 0:0

Omladic wird von Perthel abgeräumt. Den Freistoß tritt Green - die FCM- Mauer räumt ab.

8. Minute / Spielstand 0:0

Beide Teams sind sofort drin im Spiel und gehen robust in die Zweikämpfe. Nicht immer fair...

7. Minute / Spielstand 0:0

Jetzt Fürth mit der ersten Ecke. Die bringt nichts ein.

7. Minute / Spielstand 0:0

Das war symptomatisch für Beck, der einfach nicht mehr trifft und 2019 noch ohne Treffer da steht.

4. Minute / Spielstand 0:0

Was macht denn Beck? Der Torjäger hat das sichere 1:0 auf dem Fuß, zögert aber zu lange und scheitert mit einem Schüsschen.

3. Minute / Spielstand 0:0

Den Konter unterbindet Preißinger, der dafür die gelbe Karte sieht.

2. Minute / Spielstand 0:0

Erste Ecke für den FCM: Hammann - aber zu flach. Der erste Fürther fängt ihn ab...

1. Minute / Spielstand 0:0

Erster Steilpass = erste Abseitsposition von Beck. Klare Sache.

1. Minute / Spielstand 0:0

Los geht's: Lasse Koslowski hat das Spiel angepfiffen.

Beide Teams schwören sich ein!

Magdeburg und Fürth bilden kurz vor dem Anpfiff einen Kreis und machen sich heiß. Magdeburg wird anstoßen.

Hammer-Restprogramm

Magdeburg steht gegen Fürth enorm unter Druck, gerade angesichts des Hammer-Restprogramms (Bochum, Union, Köln) ist ein Sieg eigentlich Pflicht.

Remis = Klassenerhalt

Fürth kann heute den Klassenerhalt perfekt machen. Ein Punkt reicht den Kleeblättern dafür.

Last-Minute-Niederlage im Hinspiel

Motivieren muss Oenning sein Team nicht. Das Hinspiel verlor der FCM in letzter Sekunde. Es gilt also, eine kleine Rechnung zu begleichen.

Abwehr hält dicht

Jetzt aber Schluss mit der Negativ- Leier. Es gibt auch Grund zum Optimismus: Die Defensive ist 2019 das Prunkstück.

Letzter Heim-Torjubel im Februar

Wir haben zurückgeblättert und zwar ziemlich weit: Der letzte Treffer gelang Rico Preißinger am 24.2. gegen Paderborn.

Heim-Tor-Misere

53-mal probiert, 53-mal ist nichts passiert: In den letzten drei Heimspielen hat Magdeburg kein Tor erzielt.

Heimspieg Nummer 2?

Der FCM hat in dieser Saison erst ein Heimspiel (1:0 gegen Aue) gewonnen. Das ist Minusrekord im deutschen Profifußball.

Fürth ohne Top-Angreifer

Fürths Stürmer Daniel Keith-Ruel leistete sich beim 1:1 gegen Union Berlin eine Tätigkeit gegen Felix Kroos und fehlt deshalb gesperrt...

FCM mit drei Veränderungen

Neben Seidel rücken Erdmann und Ignjovski im Vergleich zum 0:1 in Regensburg neu in die Startelf. Kirchhoff ist leider nicht fit geworden.

Die Aufstellungen sind da!

Überraschung beim FCM: Mario Seidel feiert im Tor seine Zweitliga- Premiere. Er vertritt den am Knie verletzten Brunst.

Ausgangslage

Magdeburg braucht heute drei Punkte, um wieder auf den Relegationsplatz zu rutschen.

FCM rutscht auf Abstiegsplatz

Gestern Abend mussten die Magdeburger auf der Couch den Sturz auf den direkten Abstiegsplatz erleben. Ingolstadt zog nach dem 1:0 gegen Dynamo vorbei.

Hallo und herzlich willkommen...

... zum vorletzten Heimspiel des 1. FC Magdeburg. Verlieren verboten heißt es heute für den FCM.