Ticker

Sonnabend | 27.04.2019 | 15:30 Uhr

Fussball 1. Bundesliga

RB Leipzig 2:1 (1:0) SC Freiburg

Statistik

Tore

1:0 Werner (19.)
1:1 Grifo (66.)
2:1 Forsberg (79./Handelfer)

RB Leipzig

Gulacsi - Mukiele (76. Klostermann),
Konate, Orban, Halstenberg - Laimer,
Kampl - Haidara (72. Forsberg),
Sabitzer - Poulsen, Werner (83.
Ilsanker)

SC Freiburg

Schwolow - N.Schlotterbeck, K.
Schlotterbeck, Heintz, Günter -
Abrashi (58. Gondorf), Höfler (88.
Niederlechner) - Frantz (80.
Stenzel), Haberer, Grifo - Höler

Zuschauer

40.826

Ticker zum Konferenz-Ticker

Endstand 2:1

Damit verabschieden wir uns bis zum nächsten Spiel. Schönen Samstag noch!

Endstand 2:1

Ob das heute ein verdienter Sieg in einem wilden Spiel, soll jeder selbst beurteilen. Auf jeden Fall war es zum Ende eine sehr aufregende Nummer.

Endstand 2:1

RB liegt jetzt 15 Punkte vor Gladbach und hat damit die Champions League sicher! Gratulation!

Endstand 2:1

Mal sehen, ob Christian Streich nachher in der Pressekonferenz explodiert.

Endstand 2:1

Dieses Spiel wird ordentlich für Diskussionen sorgen. Was für eine hitzige und verrückte Nummer!

95. Minute / Spielstand 2:1

Uff! Vorbei!

95. Minute / Spielstand 2:1

Gegenzug Freiburg: Niederlechner schießt am langen Pfosten vorbei. Was für ein Spiel!

94. Minute / Spielstand 2:1

Riesige Konterchance für Forsberg, der am letzten Gegner scheitert.

93. Minute / Spielstand 2:1

Sabitzer kommt halbrechts aus 14 m frei zum Schuss - am langen Pfosten vorbei. RB macht den Deckel nicht drauf.

91. Minute / Spielstand 2:1

Ecke Freiburg von rechts, Kopfball - Orban rettet artistisch auf der Linie. Unglaublich!

91. Minute / Spielstand 2:1

4 min Nachspielzeit.

89. Minute / Spielstand 2:1

Nico Schlotterbeck versucht es aus locker 27 m - das ist echt nicht das richtige Mittel gegen RB und Gulacsi.

89. Minute / Spielstand 2:1

Gelingt Freiburg noch ein ordentlicher Angriff?

87. Minute / Spielstand 2:1

Wieder ein Konter - Sabitzer versemmelt die Flanke.

87. Minute / Spielstand 2:1

Konter RB: großartige Diagonalflanke von Poulsen zu Forsberg, der daraus aber nichts macht.

86. Minute / Spielstand 2:1

Das Stadio steht und singt "Europapokal - Leipzig international".

85. Minute / Spielstand 2:1

Forsberg mit einem unwiderstehlichen Dribbling links, kann nur mit einem Foul gestoppt werden - Gelb für Haberer.

83. Minute / Spielstand 2:1

Werner geht, Ilsanker kommt. Das 2:1 soll gesichert werden. Mal sehen ...

82. Minute / Spielstand 2:1

Immer wieder Rudelbildung. Dazu weiter merkwürdige Entscheidungen des Schiris.

80. Minute / Spielstand 2:1

Das müssen wir uns nachher noch mal in Ruhe ansehen. Auf den ersten Blick war das für uns kein Elfer.

79. Minute / Spielstand 2:1

Tor für RB Leipzig! Forsberg trifft vom Punkt!

78. Minute / Spielstand 1:1

Huch?!? Handelfmeter für RB!

77. Minute / Spielstand 1:1

Pass zu Poulsen im rechten Strafraumeck - Drehung und Schuss aufs kurze Dreiangel - Glanzparade von Schwolow.

76. Minute / Spielstand 1:1

Seit dem 1:1 sind auch die Freiburger Spieler urplötzlich viel ballsicherer.

74. Minute / Spielstand 1:1

40.826 Zuschauer. Der Heimbereich ist ausverkauft, hat aber recht viele Lücken.

73. Minute / Spielstand 1:1

Mit diesem kuriosen und sicher auch fragwürdigen Gegentor ist das Spiel komplett gekippt.

72. Minute / Spielstand 1:1

Grifo schlenzt den Ball von links aus 17 m aufs RB-Tor. Die nächste Monsterparade von Gulacsi!

72. Minute / Spielstand 1:1

Ralf Rangnick bringt Forsberg für Haidara.

71. Minute / Spielstand 1:1

Das Stadion tobt, und RB ist völlig von der Rolle.

70. Minute / Spielstand 1:1

Nächste Riesenparade von Gulacsi.

70. Minute / Spielstand 1:1

Was zum Teufel ist denn jetzt hier los?

69. Minute / Spielstand 1:1

Alter Schwede! Frantz geht allein auf Gulacsi zu, angeblich kein Abseits, Konate stört - Gulacsi hält.

69. Minute / Spielstand 1:1

Heidewitzka, jetzt ist hier richtig Feuer im Stadion.

67. Minute / Spielstand 1:1

Grifo schießt ins freie linke Eck - Gulacsi war noch beim Stellen der Mauer. Boah!

66. Minute / Spielstand 1:0

Freistoß Freiburg, zentral aus 25 m.

65. Minute / Spielstand 1:0

Gegenzug der Freiburger. RB verteidigt etwas arglos, aber die Gäste können daraus nichts machen.

63. Minute / Spielstand 1:0

Sabitzer schießt links am Tor vorbei.

62. Minute / Spielstand 1:0

Spielerisch geht gerade nicht viel. Dann vielleicht ein Standard für RB? Freistoß aus 23 m.

60. Minute / Spielstand 1:0

Bei RB treibt immer wieder Marcel Sabitzer das Spiel an.

59. Minute / Spielstand 1:0

In dieser 2. Halbzeit ist es eher ein Kampfspiel mit vielen Fouls und Nickligkeiten.

57. Minute / Spielstand 1:0

Laimer flankt diagonal von rechts in den Strafraum - Orban fliegt mit dem Kopf voran in den Ball - Freiburg kann geradeso klären.

57. Minute / Spielstand 1:0

Das Spiel nimmt wieder Fahrt auf.

55. Minute / Spielstand 1:0

Okay, ein derber Schubser. Gelb für ihn und Keven Schlotterbeck ist okay.

54. Minute / Spielstand 1:0

Übles Foul eines Freiburgers, Laimer langt im Rudel zu. Das riecht nach Rot.

53. Minute / Spielstand 1:0

Querpass, Rückpass, Pass nach vorn - Foul. So läuft das hier seit dem Wiederanpfiff.

50. Minute / Spielstand 1:0

Hmm, viel Leerlauf gerade. Selbst Sabitzer sieht das so und beschwert sich, dass der Bass nach vorn nicht kam.

48. Minute / Spielstand 1:0

Der Ball rollt im Mittelfeld - und landet immer wieder beim Gegner.

46. Minute / Spielstand 1:0

So, es geht weiter!

Halbzeit / Spielstand 1:0

Helene Fischer ist gerade nicht da, da schaut eben Beatrice Egli mal kurz vorbei (MDR-Zuschauer wissen, wer das ist.) Aber sie singt nicht.

Halbzeit / Spielstand 1:0

Gerade noch mal die Doppelchance von Höler gesehen. Der Freiburger hat alles richtig gemacht, aber Gulacsi ist einfach Wahnsinn.

Halbzeit / Spielstand 1:0

Gefühlt könnte es hier längst 4:2 stehen. Hübsches Spiel, auch wenn die Qualität zuletzt etwas abgenommen hat.

43. Minute / Spielstand 1:0

Das Spiel hat übrigens deutlich an Fahrt verloren. Die Fouls häufen sich. Abrashi sieht nach heftigem Einsatz gegen Mukiele Gelb.

40. Minute / Spielstand 1:0

Wie wirksam das Leipziger Pressing auch bei gegnerischem Ballbesitz ist, hat man eben gesehen. Freiburg kam nicht mal zum vorletzten Pass.

39. Minute / Spielstand 1:0

RB schnickt sich den Gegner zurecht, dann bekommt Haidara den Ball, der aber aus 17 m drüber schießt.

36. Minute / Spielstand 1:0

Hoher Ball zu Werner (natürlich links), aber Nico Schlotterbeck pflückt den Ball artistisch runter. Riskant, aber wunderschön gemacht.

34. Minute / Spielstand 1:0

Kampl täuscht mehrfach den Pass an, geht dann nach innen und schießt knapp am kurzen Pfosten vorbei. Natürlich auf der linken Seite, wo sonst?

33. Minute / Spielstand 1:0

Am besten läuft es bei Freiburg mit Chips in den Strafraum. Da wirkt Leipzigs Defensive immer etwas unsicher.

33. Minute / Spielstand 1:0

RB verschiebt hinten schön, Freiburg hat wenige Anspielstationen. Wenn sie aber durchkommen, dann wird es echt gefährlich.

32. Minute / Spielstand 1:0

Höfler kommt links im Strafraum aus 11 m zum Abschluss - direkt auf Gulacsi, der den ball fängt.

30. Minute / Spielstand 1:0

Freistoß durch Sabitzer - in die Mauer.

29. Minute / Spielstand 1:0

Gulacsi pflückt den Ball runter und schickt Werner los. Der wird an der Strafraumkante in die Zange genommen. Freistoß und Gelb.

27. Minute / Spielstand 1:0

Hübsches Spiel bislang. Mit einigen schönen aufregenden Szenen. Auf beiden Seiten.

25. Minute / Spielstand 1:0

Freiburg hat seine Chancen, aber RB ist einfach effizienter. Hmm, wann konnte man das zum letzten Mal bei einem Heimspiel sagen?

24. Minute / Spielstand 1:0

Nach der folgenden Ecke fliegt der Ball flach durch den RB-Strafraum, kein Freiburger kommt ran - Gulacsi hat ihn.

23. Minute / Spielstand 1:0

Riiiiesenchance Freiburg: 2 Mal Höler von links aus etwa 6 m - 2 Mal Riiiesenparade von Gulacsi. Was für eine Szene!

21. Minute / Spielstand 1:0

Das war ein Tor der Marke "Individuelle Klasse". Für RB ist es wirklich schade, dass Werner (wohl) geht.

19. Minute / Spielstand 1:0

Poulsen - haarscharf nicht im Abseits - bekommt den Ball links im Strafraum, gibt weiter zu Wernder, der sich um die eigene Achse dreht und einschießt

19. Minute / Spielstand 1:0

Tor für RB Leipzig!

17. Minute / Spielstand 0:0

So, der SC Freiburg hat es mal wieder in die RB-Hälfte geschafft. Aber keine Gefahr.

15. Minute / Spielstand 0:0

Haidara legt sich den Ball zurecht, wird aber am Abschluss gehindert. Das Raunen im Stadion ist berechtigt, denn der hat eine echte Klebe.

15. Minute / Spielstand 0:0

So nach und nach übernimmt RB die Kontrolle, wird dominant.

14. Minute / Spielstand 0:0

Der nächste scharfe Sabitzer-Querpass von links im Strafraum, findet aber keinen Abnehmer.

12. Minute / Spielstand 0:0

Gute RB-Chance: Werner schickt links Sabitzer, der passt im Strafraum nach innen, Freibug klärt knapp vor Poulsen zur Ecke.

10. Minute / Spielstand 0:0

Alles ausgeglichen bislang. Nach Chancen und auch nach Unzulänglichkeiten.

9. Minute / Spielstand 0:0

Und wieder so ein Ding: Ein Freiburger in Ballbesitz rutscht aus, aber Sabitzer vergurkt den Gegenangriff sofort.

8. Minute / Spielstand 0:0

Bei Leipzigs Pässen ist generell noch sehr viel Ungenauigkeit drin.

7. Minute / Spielstand 0:0

Schlimmer Fehlpass der Freiburger im Mittelfeld, aber Halstenberg spielt den Ball ohne Bedrängnis direkt zurück zum Gegner. Sehr fair. ;-)

5. Minute / Spielstand 0:0

Hui, das war gefährlich vom SCF: Querpass von links, Höler will aus 8 m abschließen, aber Konate spritzt mit einem Fuß dazwischen.

3. Minute / Spielstand 0:0

Langer Ball des SCF zu Höler, aber Konate läuft ihn souverän ab. Mann, was für ein Typ!

2. Minute / Spielstand 0:0

Erste dicke RB-Chance: Schöne Kombination links in den Strafraum, aber Werner mit einem Schuss-Flanken- Irgendwas-Ding.

1. Minute / Spielstand 0:0

Egal, es geht endlich los!

Kommerz, oder was?

Das Problem: Das L ist auf der Seite, auf der auch die Kameras sind. Sieht außerhalb des Stadions also keiner. Nun ja ...

Kommerz, oder was?

Gegenüber der Pressetermine sitzen einige Leute in Gelb. Das soll wohl ein L sein, kein T wie beim FC Bayern.

Form

Sportlich in Form sind die Gäste nicht gerade. Sie sind seit 5 Spieltagen ohne Sieg. RB dagegen hat die letzten 5 Bundesliga-Spiele gewonnen.

Hymne

Gerade lief die Fanhymne der Freiburger. Wir haben vom Text kaum etwas verstanden, aber es ist dennoch eine der schönsten in der Bundesliga.

Ziele

Für den SC Freiburg ist das heute kein Larifari-Spiel. Der Klassenerhalt ist nahe, kann aber erst heute perfekt gemacht werden.

Die Trainer

Christian Streich und Ralf Rangnick haben sich vorhin ausgesprochen herzlich begrüßt. Man schätzt sich halt sehr.

Aufstellung

SC-Trainer Streich nimmt nach dem 0:4 gegen den BVB Niederlechner und Stenzel aus der Startformation.

Aufstellung

Die andere Änderung nach dem Pokalsieg beim HSV: Mukiele spielt für Klostermann.

Aufstellung

Emil Forsberg sitzt nur auf der Bank. Für ihn spielt Amadou Haidara.

Aufstellung

Kommen wir gleich mal zur Startelf der Leipziger. Da gibt es nur eine kleine Überraschung.

Herzlich willkommen ...

... zum vorletzten Heimspiel von RB Leipzig in dieser Saison. RB könnte heute auch rechnerisch die Champions League klarmachen.