Ticker

Sonnabend | 07.11.2020 | 15:30 Uhr

Fussball Bundesliga

RB Leipzig 3:0 (1:0) SC Freiburg

Statistik

Tore

1:0 Konate (26.)
2:0 Sabitzer (70./Foulelfer)
3:0 Angelino (89.)

RB Leipzig

Gulacsi - Mukiele (46. Henrichs), Konate, Orban, Angelino - Kampl (82. Adams) - Sabitzer, Haidara (63. Olmo) - Poulsen, Nkunku, ForsbergPoulsen, Nkunku (88. Hwang), Forsberg (64. Sörloth)

SC Freiburg

Müller - Lienhart, Heintz, Gulde (84. Kwon) - Santamaria (64. Grifo) - Kübler (64. Schmid), Günter, Tempelmann, Höfler (75. Jeong) - Höler, Sallai (75. Petersen)

Ticker

89' Tor RB Leipzig! 3:0

Die Partie endet mit einem Knall. Und was für einem. Angelino, die kleine Zaubermaus nimmt aus gut 20 Metern Maß und vollendet einen Freistoß traumhaft direkt in den Freiburger Torwinkel zum 3:0-Endstand.

70' Tor RB Leipzig! 2:0

Nach einem Foul tritt Sabitzer zum Elfmeter an und erzielt das 2:0.

37' Der SC ist gerade raus

Die eipziger gewinnen gerade fast jeden Zweikampf. Aber sie machen zu wenig draus bzw. leisten sich immer wieder Fehlpässe.

35' Einseitiges Spiel gerade

RB dominiert, arbeitet am 2:0. von den Gästen kam jetzt schon einige Zeit nichts mehr.

33' Großchance RB

Schneller gegenzug durch die Zentrale, Forsberg schließt aus 14 m ab, chipt den Ball aber knapp rechts am Tor vorbei.

32' Gute Chance für RB

Leipzig diesmal über die linke Seite - Flanke zum langen Pfosten, aber Mukiele bekommt keinen Druck in seinen Kopfball.

28' Das Tor

Muss man erst meckern? Das war eine klare Aktion: Flanke rechts an Tor zur Grundlinie, Mukiele köpft wieder zurück, Konate schießt am kurzen Pfosten ein.

27' Tor RB Leipzig!

Konate trifft!

26' Gelbe Karte SC Freiburg

Lienhart kommt gegen Forsberg zu spät - Gelb

24' Viele ...

... Aktionen im Mittelfeld, viele Zweikämpfe, wenig klare Aktionen und Chancen. Nun ja ...

18' Pfosten!

RB greift über rects an, Querpass - und Forsberg schießt aus 11 m an den Pfosten.

16' Die Gäste ...

... hatten lange nicht viel zu melden, kamen aber nach 10 min erstmals gefährlich vor das RB-Tor.

14' Bislang ...

... ist nicht viel passiert. RB ist dominant, macht es aber ab Strafraumhöhe zu kompliziert.

13' Anpfiff (für den Ticker)

Nach "ein paar" technischen Problemen sind wir jetzt wieder live dabei!

Freiburg im Gegnercheck

Bilanz im Duell mit RB, Saisonstart 2020, Sommertransfers, Topscorer und ein besonderer Trainer: Im Gegnercheck schauen wir genauer auf den SC Freiburg. In der SpiO-App und auf der Homepage.

Harte Schwächung des SC Freiburg

Letzten Sommer verließen mit Walsdchmidt, Koch und Schwolow drei Leistungsträger den SC. Nagelsmann: "Der Großteil der Mannschaft ist ja noch immer zusammen, gefestigt und hat eine gute Mentalität."

Memories ...

Freiburg - das löst bei RB und den Fans Erinnerungen aus, die nicht zu den schönsten zählen. Das Spiel im Schneegestöber 2016 dürfte noch in vielen Köpfen festhängen.

SC-Trainer als RB-Fan

Christian Streich trägt, und dafür liebt man ihn, sein Herz auf der Zunge: "In der Champions League gegen Paris zu gewinnen, finde ich gut. Paris war gut in der ersten Halbzeit und dann haben sie es geschafft, es zu drehen mit ihrer Qualität. Und wenn Leipzig gegen Paris spielt, bin ich auch für Leipzig."

Pause verdient

Vielleicht nutzt "Upa" die Zeit um mal durchzuschnaufen. Bei den bislang 10 Leipziger Saisonspielen (900 min) stand er nur 51 min durch Auswechslungen nicht auf dem Rasen.

Upamecano fällt aus

Wir beginnen mit einer Hiobsbotschaft für RB Leipzig: Dayot Upamecano hat sich im Spiel gegen PSG eine Muskelfaserverletzung zugezogen und fällt 10-14 Tage aus.

Herzlich willkommen ...

... zum Live-Ticker von #RBLSCF!