Ticker

Sonnabend | 12.12.2020 | 15:30 Uhr

Fussball Bundesliga

RB Leipzig 2:0 (2:0) SV Werder Bremen

Statistik

Tore

1:0 Sabitzer (27./Foulelfer)
2:0 Olmo (41.)

RB Leipzig

Gulacsi - Mukiele (64. Wosz), Orban, Upamecano, Halstenberg - Sabitzer (72. Forsberg), Kampl (46. Adams) - Haidara (72. Sörloth), Olmo, Kluivert (90. Borkowski) - Poulsen

SV Werder Bremen

Pavlenka - Gebre Selassie, Toprak (73. Moisander), Friedl, Augustinsson - Groß (89. Osako) - Bittencourt (81. Woltemade), M.Eggestein, Möhwald (81. Mbom), Schmid (72. Chong) - Sargent

Ticker zum Konferenz-Ticker

Bilder vom Spiel ...

... haben wir in unserer Galerie - in der App und auf unserer Homepage. Wir sagen Ciao bis Mittwoch, dann muss RB in Hoffenheim ran: El Plastico!

RB "surft" also weiter ...

... auf der Erfolgs- und Glückswelle, von der Julian Nagelsmann am Vortag gesprochen hatte.

Julian Nagelsmann

"Die Art und Weise, wie die Jungs das heute angenommen haben, stellt mich zufrieden."

Florian Kohfeldt ...

... entschuldigt sich für seine Proteste gegen den Elfer. Er habe inzwischen die TV-Bilder gesehen. Den Elfer könne man geben.

Fazit

RB reicht hier eine mittelmäßige Leistung, um 3 Punkte einzusammeln. Werder hatte oft gute Ansätze, mehr aber auch nicht.

Abpfiff

RB hat das relativ sicher heimgeschaukelt. Was aber auch an den harmlosen Gästen lag.

90' Nachspielzeit

Es gibt 3 min extra.

90' Wechsel RB Leipzig

Borkowski für Kluivert

89' Elfmeter Werder Bremen!

Osako für Groß

89' Immer dasselbe

RB verschenkt oft den Ball, Bremen kann mit dem aber nichts so recht anfangen.

87' Chance für Bremen

Riesige Schusschance für Bremen im Leipziger Strafraum, aber Chong und Augustinsson behindern sich gegenseitig.

85' Auswechslung Werder Bremen!

Mbom für Möhwald

82' Wechsel Werder Bremen

Woltemade für Bittencourt

81' Konterchance RB

RB kontert über links, Kluivert wird geschickt - dessen Querflanke zu Sörloth wird aber abgefangen.

78' Gelbe Karte RB Leipzig

Upamecano rammt Schmid um - Gelb

76' Werder ...

... zerrt seit dem Doppelwechsel noch mal an den Ketten.

76' Konter Werder

Mal ein Konter von Bremen, aber Chong stürzt und kommt als Anspielstation für Sargent nicht Frage. Er muss selber abschließen - harmlos.

73' Wechsel Werder Bremen

Chong für Toprak

73' Wechsel Werder Bremen

Moisander für Schmid

72' Wechsel RB Leipzig

Forsberg für Sabitzer

72' Wechsel RB Leipzig

Sörloth für Haidara

70' Großchance RB

Leipzig kontert über Olmo und Kluivert. Dann chipt Poulsen den Ball am Keeper vorbei, trifft aber den langen linken Pfosten.

67' Chance für RB

Haidara scheitert an Pavlenka - das 3:0 liegt in der Luft.

67' Wieder kein Elfer

Diesmal kommt Kluivert im 16er zu Fall - auch das roch nach einem Elfmeter.

64' Wechsel RB Leipzig

Wosz für Mukiele

64' Hallo, Schiri!?

Haidara wird im Strafraum gelegt - kein Elfmeter. Warum auch immer.

62' RB Leipzig ...

... zündet hier keineswegs ein Feuerwerk. Die Gastgeber spielen allenfalls mittelmäßig. Was gegen Bremen bislang reicht.

58' Wir wiederholen uns

Bremen erobert auch nach der Pause immer mal wieder gut den Ball, mit starkem Pressing. Aber danach wird es immer traurig.

56' Mal wieder ein Werder-Konter

Und wieder spielt Bremen den Konter schlecht aus. Es springt nicht mal ein halber Abschluss raus.

53' Viele Fouls

Es geht gerade ziemlich nickelig zu. Viele Fouls, viel Geschrei, viel Meckern.

51' Diese 2. Hälfte ...

... begann Werder deutlich zurückhaltender als die erste.

46' Wechsel RB Leipzig

Adams für Kampl

48' Gelbe Karte RB Leipzig

Mukiele trifft Augustinsson mit den Stollen voran - Gelb, und das völlig zu recht!

46' 2. Halbzeit

Es geht weiter!

Halbzeit

RB mit vielen Fehlpässen hinten und Ballverlusten. Bremen macht daraus aber zu wenig. Kaum Abschlüsse. Aber das ist halt schon länger Werders Problem.

Halbzeit

Der Elfer war aus Bremer Sicht total unnötig. Das 2:0 war ein Zeichen von Leipzigs individueller Stärke.

Halbzeit

Verdiente Führung der Leipziger, auch wenn das Bremen ganz ordentlich macht.

43' Gelbe Karte RB Leipzig

Kampl mit einem taktischen Foul an Möhwald - Gelb

43' Das Tor

Pass zu Olmo am 16er: Er legt den Ball rechts an einem Bremer vorbei, geht selbst links vorbei und trifft dann aus 11 m.

41' Tor RB Leipzig! 2:0

Zauberstück von Olmo

40' Nächste RB-Chance

Olmo schickt Mukiele recht. Der passt quer - Pavlenka wieder mit der Faust. Und wieder ist Poulsen als nächster dran, diesmal aber rechts vorbei.

38' Chance für RB

Nach einer Kampl-Flanke kommt Pavlenka raus und faustet weg - Poulsen mit Seitfallzieher über alle hinweg, aber links vorbei.

35' Aua!

Olmo und Schmid rasseln mit denKöpfen zusammen. Das war heftig. Geht aber wohl mit beiden weiter.

34' Bremen engagiert

Die Gäste lassen sich nicht hängen, machen das sogar relativ gut, beschäftigen auch Leipzigs Defensive.

32' Immer wieder ...

... gute und gefährliche Balleroberungen der Bremer, die dann aber zu wenig daraus machen.

30' Konterchance Bremen

RB vertendelt den Ball am Werder- Strafraum - Bremen kontert schnell und in Überzahl, aber Schmid spielt den letzten Pass zu spät . Da war mehr drin.

27' Tor RB Leipzig! 1:0

Sabitzer versenkt den Ball mit Schmackes in der linken Ecke.

26' Gelbe Karte Werder Bremen

Augustinsson

26' Elfmeter RB Leipzig!

Augustinsson springt im Strafraum hoch, fährt den Arm aus und trifft Poulsen im Gesicht - Elfmeter!

24' Schusschance für RB

Querflanke von rechts - Olmo nimmt den Ball 14 m vor dem Kasten volley - geblockt. Auch das war knapp.

22' Großchance RB

Langer Pass und Hacken-Weiterleitung von Olmo zu Kluivert, aber der haut den Ball aus 6-7 m über den Kasten.

19' Puh!

Bremer Flanke in den RB-Strafraum - Halstenberg legt den Ball mit der Brust zu Gulacsi ab, aber Bittencourt wäre beinahe eher dran gewesen.

17' Ausgeglichenes Spiel

Der rollt im Mittelfeld. Es geht hin und her, das aber eben nur zwischen den Strafräumen.

11' Ganz allmählich ...

... verlagert sich das Geschehen in die Bremer Hälfte.

9' Chance für RB

RB kontert: Kluivert flankt von links - Poulsen verpasst den Kopfball, weil Torhüter Pavlenka schneller am Ball war.

7' RB versucht ...

... die Kontrolle über das Spiel zu gewinnen. Das ist schwer, denn Werder ist heftig motiviert, geht schnell und früh drauf.

4' Furioser Beginn der Gäste

Bremen begann sofort aggressiv, attackiert früh und hat RB danit etwas überrascht.

2' Großchance Bremen

Upamecano vertendelt den Ball, Werder mit einem schnellen Einwurf, Querflanke, und ein Schuss aus 5 m - geblockt.

1' Anpfiff

Es geht los!

Die Werder-Hymne erklingt

Die Hymne der Gäste läuft laut im Stadion. Wo ist Julian Nagelsmann? Er wollte doch mitsingen!

Kluivert es wieder?

Justin Kluivert soll offensichtlich seinen 3:0-Schwung vom Manchester- Spiel in die heute Partie rübernehmen. Er ist in der Startelf.

RB Aufstellung

Leipzig beginnt ohne Angelino. Was soll denn das? Wer soll dann heute für den Spaß sorgen?

Leere Ränge

Kein Gewusel auf den Gängen der Tribünen, keine Menschen auf den Rängen - heute ist offensichtlich Bundesliga-Fußball! *sarcasm off*

Geschlossene Bierstände

Kein Gedrängel, keine Schlangen vor den Toilettenräumen ...

RB Leipzig wiederum ...

... will "auf dieser Gefühls- und Glückswelle", die vom Leipziger Champions-League-Sturm herrührt, "weiter surfen". Wir sind gespannt.

Wirklich überraschend ...

... ist das für RB-Trainer Nagelsmann nicht. "Flo fährt nicht hierher und spielt auf Unentschieden", betonte er am Freitag.

Werder-Coach Kohfeldt ...

... fährt "trotzdem nach Leipzig, mit dem Ziel zu punkten und am besten zu gewinnen". Sein Team werde "eine gute Idee in Leipzig haben".

Bremer Jungspund-Sturm

Werders Offensivabteilung (bzw. der verbliebene Rest) ist noch recht unerfahrenen: Josh Sargent (20), Tahith Chong (21) und Nick Woltemade (18) sind noch Jungspunde.

Corona: Hwang fällt weiter aus

Julian Nagelsmann zitierte am Freitag seinen Spieler Hee-chan Hwang, der ja Corona hatte: "Ich war die ersten Tage fast tot!" So viel zu dem 'Ist ja nur wie eine Grippe'-Quatsch.

Verletzte Spieler ...

... haben beide Teams. Bei Werder fällt mit Davie Selke ein weiterer Stürmer (nach Füllkrug und Rashica) aus. RB muss wohl neben den Langzeitverletzten auch auf Christopher Nkunku verzichten.

Was für Bremen spricht

Allerdings: Werder hat keine Englischen Wochen und ist darum ausgeruht. Und das Kohlfeldt-Team weiß, wie man Favoriten auswärts ärgert. Beim 1:1 in München war sogar ein Sieg drin.

Die Favoritenrolle ...

... liegt natürlich bei RB. Platz 3 gegen 13, Erfolgswelle gegen 7 Spiele ohne Sieg, Champions League gegen Abstiegskampf - fast alles spricht für Leipzig.

Schlendrian in der Bundesliga?

Man könnte meinen, dass Spieler nach der Champions League die Bundesliga-Spiele nicht ernst nehmen. RB macht das nicht. Diese und letzte Saison gab es in den 13 BL-Spielen nach einer CL-Partie nur 2 Niederlagen.

Die Bilanz ...

... der aktuellen Englischen Wochenserie ist bislang gut: 3 Siege, 2 Remis, 1 Niederlage stehen auf dem RB-Konto.

Herzlich willkommen!

Das 7. RB-Spiel binnen 22 Tagen (und dann ist ja immer noch nicht Schluss) steht auf dem Programm. Willkommen zum Live-Ticker.