Ticker

Donnerstag | 13.05.2021 | 20:45 Uhr

Fussball DFB-Pokal

RB Leipzig 1:4 (0:3) Borussia Dortmund

Statistik

Tore

0:1 Sancho (6.)
0:2 Haaland (29.)
0:3 Sancho (45.+1)
1:3 Olmo (72.)
1:4 Haaland (88.)

RB Leipzig

Gulacsi - Mukiele (62. Laimer), Klostermann, Upamecano, Halstenberg - Sabitzer, Kampl (62. Forsberg), Haidara (70. Henrichs) - Olmo, Sörloth (46. Poulsen), Hwang (46. Nkunku)

Borussia Dortmund

Bürki - Piszczek, Akanji, Hummels, Guerreiro - Dahoud (74. Delaney), Can, Bellingham (46. Hazard) - Reus (90.+2 Reyna), Haaland (90.+2 Brandt), Sancho (89. Meunier)

Ticker

Julian Nagelsmann

"Wir waren nicht die schlechtere Mannschaft. Dortmund geht mit der ersten Chance in Führung, hatte drei Situationen, schießt drei Tore. Am heutigen Tag war das der Unterschied."

Siegerehrung

Marco Reus stemmt den Pokal in die Höhe. Und wir sagen: Herzlichen Glückwunsch!

Abpfiff

Vorbei! Es war ein großer Kampf der Leipziger. Warum der erst zur Halbzeit und bei 0:3-Rückstand begann, bleibt das sahnige Geheimnis von Nagelsmann.

90+2 Wechsel B. Dortmund

Brandt für Haaland

90+2 Wechsel B. Dortmund

Reyna für Reus

90+1 Gelbe Karte B. Dortmund

Hummels senst Forsberg um - Gelb

89' Wechsel B. Dortmund

Meunier für Sancho

90' Brych pfeift RB ...

... jetzt noch den Vorteil weg. Jetzt kommt alles zusammen.

90' Das Tor

Dieser BVB-Konter saß - mit Glück. Denn beim Abschluss rutscht Haaland weg, trifft sein Standbein und so ins Tor.

88' Tor B. Dortmund! 1:4

Haaland macht den Deckel drauf.

87' RB rackert

Dieses Fighten, dieses Rennen, dieser Wille zum Abschluss zu kommen - das hätte der ersten Halbzeit gut getan.

85' Riiiesenchance BVB

Konter Dortmund: Sancho geht allein auf Gulacsi zu, schlägt einen Haken, zögert - und Gulacsi ist wieder da, um zu retten.

84' Großchance RB

Nkunku schießt aus 15 m - der abgefälschte Ball kullert am Pfosten vorbei.

82' Gelbe Karte B. Dortmund

Auch Hazard sieht den Karton

82' Gelbe Karte RB Leipzig

Olmo sieht Gelb nach einem Gerangel mit Hazard

81' RB weiter engagiert

Leipzig geht viel Risiko, Dortmund bietet auch erstaunlich große Räume. Aber es fehlt das Anschlusstor.

74' Wechsel B. Dortmund

Delaney für Dahoud

76' Großchance RB Leipzig

Schlechter Rückpass von Sancho - Nkunku ist vor Bürki am Ball, bedient Olmo, der aber frei aus13 m verzieht.

70' Wechsel RB Leipzig

Der Wechsel war direkt vor dem Tor: Henrichs für Haidara

72' Tor RB Leipzig! 1:3

Nach dem Pfostentreffer spielt RB weiter, Olmo zieht (endlich mal) aus 17 m ab und trifft!

71' Pfosten!

Forsberg trifft Alu.

71' Klassisches Ding

RB beginnt die Halbzeit stark, nutzt seine Chancen nicht - und dann ist (wie jetzt) der große Druck ertraglos vrbei.

69' An diese fette Chance ...

... wird sich der BVB zurückerinnern, wenn er heute Abend das Elfmeterschießen verloren hat! (Okay, kleiner Scherz.)

67' Riiiiiesenchance BVB

Konter BVB: Reus geht in den Strafraum, passt nach links zum völlig freien Hazard - der den Ball aber links vorbeischießt. Unfassbar.

62' Wechsel RB Leipzig

Laimer für Mukiele

62' Wechsel RB Leipzig

Forsberg für Kampl

61' Weitere Wechsel stehen an

Laimer und Forsberg machen sich fertig.

59' RB fightet

Das muss man den Leipzigern lassen: Sie kämpfen, als stünde es nur 0:1.

57' Gute Chance für RB

Geht doch! Olmo passt zu Poulsen, der sofort abschließt. Der abgefälschte Ball geht knapp links am Kasten vorbei. Sah aber vielversprechend aus.

55' RB ist jetzt ...

... offensiv schneller unterwegs. Aber eben wieder: Sie wollen den Ball am liebsten ins Tor tragen.

52' Konter BVB

Piszczek geht rechts lang, passt dann gefährlich in den Strafraum - aber Kampl rettet für RB.

51' Weitere Halbchancen

Die Leipziger sind bemüht, kommen zu weiteren Torschüssen. Aber die kommen zu sehr auf Bürki, der damit keine Probleme hat.

46' Wechsel B. Dortmund

Hazard für Bellingham

46' Wechsel RB Leipzig

Poulsen für Sörloth

46' Wechsel RB Leipzig

Nkunku für Hwang

46' Latte!

Nkunku ist ins Spiel gekommen, wird prompt im Strafraum bedient - und trifft die Latte!

46' 2. Halbzeit

Es geht weiter!

Wir haben noch mal ...

... zurückgeschaut. Eine einzige echte Großchance hatte RB Leipzig. Das reicht eben nicht.

Halbzeit-Fazit

Der BVB brennt hier kein Feuerwerk ab, ist lediglich effizient gegen harmlose und viel zu ungenaue Leipziger.

Später Jubel

Nach dem Treffer hatte der Schiri- Assistent die Fahne gehoben, der Videobeweis zeigte aber, dass der Treffer regulär war.

Ach ja, das 3:0

Konter BVB, langer Pass zu Reus, der im Strafraum dann nach rechts zu Sancho gibt. Der schlägt noch einen Haken und trifft dann zum 3:0.

Halbzeit

RB liegt ziemlich hoffnungslos zurück. Die zweiten 45 Minuten werden wahrscheinlich ziemlich demütigend und für Zuschauer langweilig.

45+1 Gelbe Karte RB Leipzig

Upamecano sieht noch Gelb

45+1 Tor B. Dortmund! 0:3

Sancho trifft erneut!

45' Alle wollen in die Pause

Skurrile Szene eben: RB mit Ball etwa 30 m vor dem Tor - keiner, wirklich gar kein Spieler auf dem Rasen bewegt sich.

43' Halbchance BVB

Sancho steckt zu Haaland in den 16er durch, aber Upamecano ist eine Fußspitze eher am Ball. Das war r i c h t i g eng.

42' Halbchance RB

Endlich darf RB mal kontern, aber Hwangs langer Pass zu Sörloth war zu ungenau.

41' Großchance RB Leipzig

Gerade wolten wir schreiben, dass RB nix mehr gelingt - da bedient Olmo rechts den Sörloth, der aus 11 m abschließt. Okay, ist ihm misslungen.

34' RB-Taktik?

Wenn RB das genau so wie Samstag machen wollte, nur halt nach dem 2:2 dann halt besser - dann liegt das Nagelsmann-Team voll im Plan.

32' Bis eben ...

... war von Haaland eigentlich nichts zu sehen. Aber so läuft das eben. Ist keine BVB-Erfindung.

30' Das Tor

Haaland bekommt halblinks den Ball, geht diagonal in den 16er, stoppt, lässt Upamecano (!) von sich abprallen und schießt mit Links ins linke Eck.

29' Tor B. Dortmund! 0:2

Haaland trifft!

27' Gelbe Karte B. Dortmund

Bellingham mit offener Sohle gegen Kampl - Gelb. Keine Ahnung, warum der Dortmunder sich darüber beschwert.

27' Und wieder ...

... eine schlechte Flanke in den BVB- Strafraum. Nicht mal ansatzweise entsteht so Gefahr.

22' Leipzig hat ...

... nun mehr Ballbesitz, arbeitet sich auch gut bis an den 16er vor, glänzt dann aber mit Harmlosigkeit.

21' Tja ...

Halstenberg schießt einen Dortmunder an. Wieder keine Gefahr.

20' Freistoß RB

Reus foult Mukiele am rechten Strafraumeck. Mal sehen, wie ungefährlich das jetzt wird.

18' Der BVB ...

... lässt RB kommen, wartet auf Fehler und Fehlpässe, die RB zuverlässig liefert. Schnelle BVB- Konter springen trotzdem nicht heraus.

17' Der RB-Freistoß ...

... aus dem linken Halbfeld in den Strafraum ist schlecht getreten und bringt keine Gefahr. Auch so ein Manko bei den Leipzigern bislang.

15' Gelbe Karte B. Dortmund

Can mit seinem 3. Foul (hier an Olmo) - diese Gelbe war überfällig.

14' Die Dortmunder ...

... ziehen sich relativ weit zurück, pressen nur habherzig und das meist erst in der eigenen Hälfte.

12' RB kommt ...

... immer wieder bis zum Strafraum, dann aber sitzen die Querpässe und Flanken nicht.

10' Effizienz und so

Das ist eben gerade der Unterschied zwischen beiden Teams: Dortmund nutzt seine Chancen (zumindest anfangs) viel effizienter.

7' Das Tor

Reus klaut Kampl den Ball, der dann über 3 Stationen bei Sancho landet. Der Dortmunder wird nicht attackiert und schlenzt den Ball aus 15 m ins rechte Eck.

6' Tor B. Dortmund! 0:1

Sancho trifft!

5' Erste Chance für RB

Ein Schuss von Olmo aus 13 m wird geradeso geblockt.

2' Dortmund presst ...

... gleich mal aggressiv und hoch. Wie am Samstag.

1' Anpfiff

Felix Brych pfeift an - es geht los!

Gleich geht's los

Die Spieler kommen auf den Rasen. Die Nationalhymne erklingt. Keinen im Stadion hält es auf den Sitzen ...

RB-Motto des Tages

Julian Nagelsmann: "Jetzt geht es nicht darum, das Finale zu genießen, sondern es es geht darum, das Finale zu gewinnen." Word!

Der Wunderstürmer spielt

Aufatmen bei den BVB-Fans: Erling Haaland spielt. 37 Pflichtspiel-Tore in dieser Saison - mehr muss man zu ihm nicht sagen.

Wer darf bei RB noch spielen?

Unser Blick in die Glaskugel: Konaté ersetzt bald den gelb-rot-gefährdeten Upamecano. Auch Nkunku, Forsberg und Poulsen kommen noch rein.

Premiere für Sturmduo

Nagelsmann experimentiert im Sturm: Hwang und Sörloth gemeinsam in der Startelf - das gab es noch nie. Olmo, zuletzt ein Chancentod - galt ja als gesetzt.

Aufstellung RB leipzig

Das kommt jetzt überraschend: RB beginnt mit Sörloth und Hwang im Sturm. Forsberg, der frisch bis 2025 verlängert hat, sitzt auf der Bank.

Kaiserlicher Tipp: RB siegt 1:0

Wir haben mit Leipzigs Ex-Kapitän Dominik Kaiser gesprochen. Er ist wagemutig und sieht RB mit 1:0 vorn. Nur ein Tor im Spiel? Really?

Letzte Infos vor der Abfahrt

Der Countdown vor RB Leipzigs zweitem DFB-Pokalfinale der Klubgeschichte läuft. MDR-Reporter Toni Mielke übermittelt kurz vor der RB-Abfahrt ins Berliner Olympiastadion die letzten Infos vom Mannschaftshotel.

Auch Tyler Adams fehlt

Angelinos Aus hat eher leistungsmäßige und disziplinarische Gründe. Tyler Adams fehlt dagegen, weil er weiter "Rücken hat".

Ärger bei RB Leipzig

Nagelsmann hat Angelino aus dem Team gekegelt: "Auf die genauen Gründe muss ich jetzt nicht näher eingehen, er steht morgen nicht im Kader." Okay ....

Heiland Haaland is back

Dortmunds Angriffswucht nimmt im Vergleich zum 3:2 am Samstag noch mal zu. Denn Wunderstürmer Erling Haaland ist wohl wieder fit. Und der Norweger weiß, wie man RB wehtun kann.

Auch im Pokal-Halbfinale ...

... tat sich Dortmund etwas leichter: 5:0 wurde Holstein Kiel bezwungen. RB musste dagegen in Bremen zittern und bis in die Verlängerung. Am Ende wurde ein 2:1- Sieg gefeiert.

Patzer nach der Aufholjagd

Das Duell am Samstag war nicht undramatisch: Dortmund führte verdient 2:0, RB holte mit etwas Glück auf, schaffte es aber nicht, das 2:2 über die Zeit zu bringen.

"Generalprobe" endete 3:2

Am Sonntag hatte der BVB über die Leipziger triumphiert, die die Nr.2 hinter den Bayern sein wollen. Zumindest in der Bundesliga-Tabelle ist das aktuell so.

Déjà-vu

BVB gegen RB - hatten wir das nicht erst? Bei dieser rhetorischen Frage die Augen rollen werden vor allem die Fans der Leipziger.

Finale, oh-oh!

Herzlich willkommen zum Finale des DFB-Pokals!