Ticker

Sonnabend | 20.06.2015 | 15:10 Uhr

Fussball OL-Relegation

SSV Markranstädt 1:4 (0:2) FSV 63 Luckenwalde

Statistik

Tore

0:1 Blazynski (1.)
0:2 Robben (37.)
0:3 Blazynski (55.)
0:4 Schmidt (66.)
1:4 Ibold (67.)

SSV Markranstädt

Jokanovic - Schößler, le Beau,
Ibold, Lerchl (46. Daubitz) - Kamm
Al-Azzawe, Zickert - Nüchtern, Hesse
(75. Majetschak), Zimmermann - Dwars

FSV 63 Luckenwalde

Petereit - Leimbach, Francisco,
Hadel, Wuller - Bogdan,
Blazynski, Guthke, Schmidt (82. Ost)
- Becker, Robben (88. Müller)

Zuschauer

900

Rot

Zickert (19., Tätlichkeit)

Ticker

Schlusspfiff / Spielstand 1:4

Riesenjubel bei Luckenwalde, Niedergeschlagenheit beim SSV Markranstädt: Luckenwalde steigt auf, Markranstädt bleibt in der Oberliga.

88. Minute / Spielstand 1:4

Zweiter Wechsel bei Luckenwalde: Für den Torschützen Robben kommt Müller.

85. Minute / Spielstand 1:4

Schößler mit einem Gewaltschuss aus 25 Metern. Torwart Petereit faustet den Ball zurück ins Feld.

82. Minute / Spielstand 1:4

Luckenwalde wechselt: Für Schmidt kommt Stürmer Alexander Ost.

77. Minute / Spielstand 1:4

Markranstädt gibt nicht auf und versucht weiterhin, ein Tor zu erzielen. Luckenwalde lässt aber kaum etwas zu.

75. Minute / Spielstand 1:4

Zweiter Wechsel bei Markranstädt: Für Hesse kommt Verteidiger Majetschak.

68. Minute / Spielstand 1:4

Markranstädt braucht noch drei Tore für einen Aufstieg. Eine Verlängerung wird es hier heute definitiv nicht geben.

68. Minute / Spielstand 1:4

Für den Innenverteidiger ist es das zweite Tor gegen Luckenwalde. Er hatte im Hinspiel den späten Siegtreffer erzielt.

68. Minute / Spielstand 1:4

Direkt nach dem Wiederanpfiff gelingt Markranstädt der Ehrentreffer: Ibold verkürtzt mit einem flachen Schuss aus 13 Metern auf 1:4.

67. Minute / Spielstand 0:4

Luckenwaldes Schmidt steht frei und kann sich die Ecke aussuchen. Er trifft in die Mitte, macht das 4:0.

65. Minute / Spielstand 0:3

Markranstädt kommt weiterhin zu Chancen. Le Beau köpft aus etwa sechs Metern knapp über die Querlatte.

64. Minute / Spielstand 0:3

Becker flankt auf Robben, der aus Nahdistanz den Ball verpasst.

55. Minute / Spielstand 0:3

Becker kontert über links, spielt seinen Gegenspieler aus und passt auf Blazynski, der aus 15 Metern halbhoch ins Tor trifft.

55. Minute / Spielstand 0:3

Das war wohl die Vorentscheidung: Luckenwalde führt mit 3:0!

52. Minute / Spielstand 0:2

Luckenwaldes Becker schießt aus 18 Metern direkt in die Arme von Jokanovic.

51. Minute / Spielstand 0:2

Luckenwalde arbeitet sich durch Becker nach vorn. Aber er findet keinen Anspielpartner.

50. Minute / Spielstand 0:2

Die Markranstädt zeigt sich nun mit Elan, le Beau schießt aus 17 Metern flach auf das Tor. Petereit hält.

46. Minute / Spielstand 0:2

Für Lerchl kommt Daubitz. Der Ball rollt wieder.

Halbzeit / Spielstand 0:2

Zwei Tore schlechter war Markranstädt nicht. Luckenwalde holte sich mit dem frühen Tor Selbstvertrauen und nutzte seine Chancen konsequenter.

39. Minute / Spielstand 0:2

Auf der Gegenseite versucht es Heese aus 20 Metern. Torwart Petereit hält.

37. Minute / Spielstand 0:2

Wenn es bei diesem Spielstand bleibt, ist Luckenwalde aufgestiegen. Wegen der Auswärtstor- Regelung muss Markranstädt nun noch zwei Tore erzielen.

37. Minute / Spielstand 0:2

Nach einer tollen Einzelaktion lässt Robben im Strafraum einen Gegenspieler ins Leere laufen und schießt mit dem linken Fuß in die rechte Ecke.

35. Minute / Spielstand 0:1

Jetzt kommt wieder Markranstädt: Schößler schießt aus 20 Metern über das Tor.

34. Minute / Spielstand 0:1

Luckenwalde kontert über Becker. Er läuft allein auf das Tor zu und hebt den Ball aus 22 Metern über Torwart Jokanovic, aber auch über den Kasten.

34. Minute / Spielstand 0:1

Markranstädt bestimmt zunehmend das Spiel. Vorn fehlen aber die Ideen, sich durchzusetzen.

25. Minute / Spielstand 0:1

Markranstädt agiert zwingender. Hesse schießt einen Freistoß über die Mauer. Luckenwaldes Torwart Petereit wehrt den Ball mit beiden Fäusten ab.

19. Minute / Spielstand 0:1

Nach einem Zweikampf zwischen Robben und Zickert steht letzterer auf, springt den Luckenwalder an, schubst ihn. Zickert wechselt übrigens zu Lok.

19. Minute / Spielstand 0:1

Platzverweis für Markranstädt! Der SSV muss ohne Zickert weiterspielen.

13. Minute / Spielstand 0:1

Freistoß für den SSV aus 30 Metern: Hesse zieht von der rechten Seite ab, aber ein Luckenwalder blockt den Ball mit dem Rücken ab.

11. Minute / Spielstand 0:1

Bisher gibt es keine weiteren Torchancen. Die Partie ist momentan sehr kampfbetont.

1. Minute / Spielstand 0:1

SSV-Torwart Jokanovic springt noch, kommt aber nicht mehr ans Leder. Er sah den Ball wohl recht spät.

1. Minute / Spielstand 0:1

Was für eine Anfangsphase: Luckenwalde bekommt einen Freistoß aus 35 Metern. Blazynski schnappt sich die Kugel und trifft direkt links unten ins Tor.

1. Minute / Spielstand 0:1

Luckenwalde trifft. Alles ist wieder offen!

1. Minute / Spielstand 0:0

Anpfiff im Stadion am Bad: Die Hausherren haben Anstoß. Welches der beiden Teams steigt erstmals in die Regionalliga auf?

Vor dem Spiel

Es herrscht ein Riesen-Andrang am Kassenhäuschen. Der Anpfiff verschiebt sich um etwa zehn Minuten nach hinten.

Vor dem Spiel

Mal sehen, ob es Luckenwalde heute wieder mit Kontern versucht, zum Erfolg zu kommen. Am Mittwoch hatte es für den FSV nicht für ein Tor gereicht.

Vor dem Spiel

FSV-Trainer Ingo Nachtigall sagte zu den Chancen seines Teams: "Die sind verhältnismäßig gering. Das sehen wir realistisch."

Vor dem Spiel

Bei den Gästen gibt es vier Neue in der Startelf: Christopher Blazynski, Florian Schmidt, Tobias Francisco und Aaron Bogdan.

Vor dem Spiel

Der Torschütze steht auch heute in der Startelf. Zwei Veränderung beim SSV: Für Daubitz spielt heute Zickert, für Müller spielt Nüchtern.

Vor dem Spiel

Das Hinspiel am Mittwoch hatte die Elf von SSV-Trainer Heiko Weber mit 1:0 gewonnen. In der 87. Minute traf Pascal Ibold nach einer Ecke per Kopf.

Vor dem Spiel

Im Aufstiegsrückspiel empfängt der SSV Markranstädt den FSV Luckenwalde im Stadion am Bad. Dem SSV reicht heute ein Unentschieden.