Island gegen DDR am 6.8.1989
Szene vor dem 1:0 - am 11-m-Punkt steht Sammer und trifft dann im Nachschuss. Bildrechte: DRA

DDR-Oberliga - Die Wendesaison Sammer & Co. lassen Hoffnungsfunke weiter glühen

6. September 1989 - WM-Qualifikation

Die DDR-Nationalmannschaft hat ihr WM-Qualifikationsspiel in Island mit 3:0 (0:0) gewonnen. Matthias Sammer, Rainer Ernst und Thomas Doll sorgten mit ihren Toren dafür, dass der Kampf um ein Ticket für Italia’90 wieder an Spannung gewinnt. Der Sieg war nicht unbedingt zu erwarten - sowohl die Sowjetunion, als auch die Österreicher sind auf der Insel nicht über Unentschieden hinausgekommen.

Island gegen DDR am 6.8.1989
Szene vor dem 1:0 - am 11-m-Punkt steht Sammer und trifft dann im Nachschuss. Bildrechte: DRA

Nicht nur vom Ergebnis her machte die Partie in Reykjavik Hoffnung und Lust auf mehr. Denn die DDR-Elf glänzte wie schon im Test gegen Bulgarien mit großem Kampfgeist und wirkte auch fußballerisch reifer. Viele Pluspunkte sammelte vor allem die Abwehr um Libero Dirk Stahmann: Sie ließ in der ersten Hälfte gerade mal eine Chance für die (letztmals) von Siegfried Held trainierten Isländer zu. Hinzu kamen nach dem Wechsel die so sehr benötigten Tore. Rainer Ernsts Heber aus 20 m und Thomas Dolls knallharter Schuss aus spitzem Winkel waren ausgesprochen sehenswert. Der Sieg hätte sogar noch viel höher ausfallen können oder gar müssen, aber Doll traf in der Schlussminute per Strafstoß nur den Pfosten.

Island - DDR 0:3 (0:0)

Tore: 0:1 Sammer (55.), 0:2 Ernst (63.), 0:3 Doll (65.)

Island: Fridriksson - Gislason, S. Jonsson, Bergsson, A.M. Jonsson, Gudjohnsen (59. Margeirsson), O. Torfason, Sigurvinsson, Thorkelsson, Gretarsson, G. Torfason

DDR: Dirk Heyne - Dirk Stahmann, Ronald Kreer, Burkhard Reich, Matthias Lindner, Matthias Döschner, Matthias Sammer, Rainer Ernst (82. Rico Steinmann), Jörg Stübner, Ulf Kirsten, Thomas Doll

Zuschauer: 7.525

Matthias Sammer im Spiel Island gegen DDR am 6.8.1989
Matthias Sammer bejubelt seinen Führungstreffer. Bildrechte: DRA
Die bisherigen Spiele der DDR-Auswahl
19. Oktober 1988 DDR - Island 2:0
30. November1988 Türkei - DDR 3:1
12. April 1989 DDR - Türkei 0:2
26. April 1989 UdSSR - DDR 3:0
20. Mai 1989 DDR - Österreich 1:1
06. September 1989 Island - DDR 0:3
Die Tabelle
  Spiele Tore Punkte
1. UdSSR 6 8:2 9:3
2. Österreich 6 6:6 7:5
3. Türkei 5 8:6 5:5
4. DDR 6 7:9 5:7
5. Island 7 4:10 4:10

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Sport im Osten | 07. September 2019 | 16:30 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 06. September 2019, 19:45 Uhr

0 Kommentare

Die Wende: Was in den letzten Tagen geschah

4. September 1989

4. September 1989

In Leipzig demonstrieren 1.200 Menschen nach dem Friedensgebet in der Nikolaikirche. Ausreisewillige fordern freie Fahrt nach Gießen. +++ In Böhlen plädieren Oppositionelle für eine radikale sozialistische Erneuerung.