Badkurvenversteher | Folge 4 Die Krux mit den Elfmetern beim HFC

Oliver Leiste
Bildrechte: MDR/Luca Deutschländer

Drei Spiele, drei Gegentore nach Elfmetern: Die größte Baustelle beim HFC ist offensichtlich. Doch die Ursachenbehebung ist komplexer, als sie auf den ersten Blick scheint, analysieren die Experten im Podcast.

Logo des Halleschen FC 45 min
Bildrechte: MDR/Max Schörm

Der Hallesche FC unterliegt Eintracht Braunschweig mit 0:2. Es ist die erste Saisonniederlage der Hallenser. Die HFC-Experten Stephan Weidling und Oliver Leiste haben trotzdem einige positive Ansätze gesehen. Gemeinsam besprechen sie, welche Schlüsse die Mannschaft von Trainer Florian Schnorrenberg nun ziehen sollte.

Folge 4 der aktuellen "Badkurvenversteher"-Saison in der Übersicht:

Warum der "Montagsfluch" Quatsch ist – ab Minute 00:04:00

Sechs Mal musste der HFC seit 2019 in der 3. Liga montags ran. Ein Sieg gelang den Rot-Weißen dabei noch nicht. Auch mit Schiedsrichter Benjamin Brand, der die Partie gegen Braunschweig leitete, hat der HFC keine guten Erfahrungen. Bei sieben HFC-Einsätzen des Schiedsrichters gab es sechs Niederlagen. Nette Randgeschichten, aber als Gründe für die Niederlage taugen beide nicht, ist Weidling überzeugt. Er sagt: "Es hat einfach kein Spieler geschafft, sein Leistungsvermögen komplett abzurufen."

Sport

Halle - Braunschweig 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
2 min

Immer wieder montags - kann der Hallesche FC nicht gewinnen. Der HFC verlor am Montag auch gegen Eintracht Braunschweig.

Mo 16.08.2021 22:34Uhr 01:44 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-spielbericht-hallescher-fc-eintracht-braunschweig-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Warum der HFC derzeit so viele Elfmeter kassiert – ab Minute 00:12:30

Drei Spiele, drei Gegentore nach Elfmetern. Das ist die derzeitige Bilanz des Halleschen FC, der in Folge der Treffer jedes Mal einem Rückstand hinterherlaufen musste. Lassen sich bei den Aktionen bestimmte Muster erkennen – oder ist die Elfmeterhäufung Zufall? Darüber diskutieren Leiste und Weidling.

Sport

Hallescher FC Halle HFC Schnorrenberg Zimmerschied Sternberg 1 min
HFC-Spieler Sternberg: "Im dritten Spiel der dritte Elfmeter gegen uns ..." Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Papadopoulos' überraschender Sprung in die Bundesliga – ab Minute 00:27:00

In der abgelaufenen Saison gelang Antonios Papadopoulos beim HFC der Durchbruch. Anschließend wechselte er zu Borussia Dortmunds zweiter Mannschaft. Dachten zumindest alle. Doch nach einer starken Vorbereitung ist "Papa" nun der Teil der Bundesligamannschaft des BVB. Damit reiht sich der Mittelfeldabräumer in eine Liste von Spielern ein, die es vom HFC in die Bundesliga geschafft haben.

Marco Hartmann und Jan Washausen ist dieser Schritt verwehrt geblieben. Doch auch sie sind rund um das Spiel gegen Braunschweig ein Thema im HFC-Stadion.

Wo der Podcast zu hören ist

Podcasts FCM und HFC
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk

MDR/Oliver Leiste,

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE | 17. August 2021 | 19:00 Uhr

0 Kommentare

Ein Angebot von