Fußball | Pokal-Classics Dynamos Elfmeterschützen eiskalt - Dresden wirft RB Leipzig aus dem Pokal

Erste Runde im DFB-Pokal 2016: Die Losfee hatte Dynamo Dresden und Erstliga-Aufsteiger RB Leipzig zusammengebracht. Am 20. August stieg das explosive Duell, das im Elfmeterschießen entschieden wurde.

Dynamo Dresden gegen Erstliga-Aufsteiger RB Leipzig: Es wurde ein denkwürdiges Pokalspiel. RBL war favorisiert, die Schwarz-Gelben wollten die Überraschung - und die gelang mit 7:6 nach Elfmeterschießen.

Gastgeber mit Moral

Die Leipziger kamen besser in die Partie und gingen durch einen Kopfball-Treffer von Marcel Sabitzer (15.) in Führung. Kurz vor der Pause erhöhten die Gäste per Strafstoß auf 2:0, nachdem Schiedsrichter Felix Brych ein Handspiel des Dresdners Manuel Konrad geahndet hatte. Dominik Kaiser ließ sich die Chance vom Punkt nicht entgehen. Nach der Pause bewiesen die Schwarz-Gelben Moral und starteten eine erfolgreiche Aufholjagd. Nach einem Check von Leipzigs Benno Schmitz an Marvin Stefaniak gab der Referee erneut Strafstoß, diesmal für die Gastgeber. Stefan Kutschke (74.) schritt zur Tat und verkürzte auf 1:2. In der 78. Minute konnte sich Kutschke wieder auszeichnen und erzielte mit einem präzisen Schuss ins rechte Eck das 2:2.

Dresdner Quintett bombensicher

Nach torloser Verlängerung musste das Elfmeterschießen entscheiden. Die Dresdner Pascal Testroet, Marvin Stefaniak, Nils Teixeira, Akaki Gogia und Aias Aosman verwandelten ihre Strafstöße bombensicher. Bei den RBL-Kickern wurde Dominik Kaiser zum Pechvogel, der an SGD-Schlussmann Marvin Schwäbe scheiterte.

Aias Aosman, Fabian Müller, Akaki Gogia , Florian Ballas, Niklas Kreuzer und Marvin Stefaniak jubeln
Grenzenloser Jubel bei Aias Aosman, Fabian Müller, Akaki Gogia , Florian Ballas, Niklas Kreuzer und Marvin Stefaniak. (Archiv) Bildrechte: imago/Robert Michael

Aufstellung SG Dynamo Dresden:

Schwäbe - J. Müller, Ballas, Starostzik (46. Teixeira) - Kreuzer, Hartmann, Konrad (74. Testroet), F. Müller - Aosman, Kutschke (88. Gogia), Stefaniak - Trainer: Uwe Neuhaus

Aufstellung RB Leipzig:

Gulacsi - Halstenberg, Orban, Ilsanker, Schmitz - Demme, Keita (89. Werner) - Kaiser, Forsberg (77. Compper) - Poulsen, Sabitzer (117. Kalmar) - Trainer: Ralph Hasenhüttl

Torfolge:

0:1 Sabitzer (15.), 0:2 Kaiser (45.+1/HE), 1:2 Kutschke (47./FE), 2:2 Kutschke (78.)

Elfmeterschießen:

2:3 Kalmar, 3:3 Testroet, 3:4 Orban, 4:4 Stefaniak, 4:5 Ilsanker, 5:5 Teixeira, 5:5 Kaiser scheitert an SGD-Keeper Schwäbe, 6:5 Gogia, 6:6 Halstenberg, 7:6 Aosman

Zuschauer:

29.222

---
jmd