Fußball | Regionalliga Nordost Chemnitzer FC

Hier könnt Ihr alle wichtigen Infos rund um unseren Regionalligisten Chemnitzer FC erfahren. Vom Gründungsdatum bis zum aktuellen Top-Scorer der "Himmelblauen" listen wir Euch alles auf.

Logo Chemnitzer FC
Bildrechte: Verein

Gründungsdatum

  • 15. Januar 1966 (unter dem Namen Fußballclub Karl-Marx-Stadt)
  • 1990 Namensänderung zum Chemnitzer FC

Mitgliederzahl

  • 2.601 Mitglieder (Stand: Juli 2020)

Spielstätte

  • Stadion an der Gellertstraße
  • Kapazität von 15.200 Plätzen
  • 75.164 Zuschauer in der Saison 2019/20
  • durchschnittlich 5.369 Zuschauer pro Heimspieltag (Schnitt bis zur Corona-Pause)

Stadion an der Gellertstraße Chemnitz
Stadion an der Gellertstraße Bildrechte: IMAGO

Größte Erfolge der Vereinsgeschichte

  • Regionalliga-Meister 1999, 2011 & 2019
  • Sachsenpokal-Sieger 1997, 1998, 2006, 2008, 2010, 2012, 2014, 2015, 2017 & 2019
  • DFB-Pokal-Halbfinalist 1993
  • FDGB-Pokal-Finalist 1969, 1983 & 1989
  • DDR-Meister 1967

Personal

  • Geschäftsführer: Michael Reichardt
  • Sportdirektor: Armin Causevic
  • Cheftrainer: Daniel Berlinski

Topscorer (Saison 2019/20)

  • Philipp Hosiner
  • 19 Treffer
  • 6 Torvorlagen
  • 7. Platz der Gesamt-Scorerliste

Philipp Hosiner Chemnitzer FC 26 jubelt nach seinem Tor zum 1:2.
Philipp Hosiner Bildrechte: imago images/Nordphoto