Fußball | Bundesliga Borussia Mönchengladbach - RB Leipzig in Bildern

Ein Banner mit der Aufschrift: Keine Akzeptanz für RB
RB Leipzig und die Gladbacher Fans - das wird keine Freundschaft. Mit Spielbeginn gab es viele Protestbanner, manche unter der Gürtellinie. Da wird sicher das DFB-Sportgericht ein Auge drauf haben. Bildrechte: imago images / Revierfoto
Ein Banner mit der Aufschrift: Keine Akzeptanz für RB
RB Leipzig und die Gladbacher Fans - das wird keine Freundschaft. Mit Spielbeginn gab es viele Protestbanner, manche unter der Gürtellinie. Da wird sicher das DFB-Sportgericht ein Auge drauf haben. Bildrechte: imago images / Revierfoto
Die Mannschaft von RB Leipzig
Eine Überraschung gab es in der Leipziger Formation - WIlli Orban musste nach seiner Gelbsperre auf der Bank Platz nehmen. Bildrechte: Picture Point
 Christoph Kramer (6, Borussia MG) und Kevin Kampl (44, RB Leipzig)
Zweite Halbzeit: Leipzig wartete zunächst ab. Gladbach musste kommen. Hier behauptet Kevin Kampl den Ball gegen Christoph Kramer. Bildrechte: Picture Point
Tor für Leipzig. Marcel Halstenberg (23, RB Leipzig) bejubelt sein Tor zum 0:2
Unglaublich - zwei Tore für Halstenberg. Das Spiel schien entschieden. Bildrechte: Picture Point
Timo Werner (RBL) köpft
Gladbach aber kam noch einmal. Alassane Plea verkürzte. Danach schwamm und zitterte sich RB Leipzig ins Ziel. Auch, weil Timo Werner seine guten Konterchancen nicht verwertete. Bildrechte: imago images / Uwe Kraft
Die Mannschaft von RB Leipzig beim Schlussjubel
Am Ende war es egal - Leipzig holt sich die drei Punkte und darf sich auf die Champions League ffreuen. Bildrechte: Picture Point
Trainer Ralf Rangnick (RB Leipzig)
Leipzigs Trainer Ralf Rangnick hatte die Partie bei Gladbach als entscheidendes Spiel um die Champions Legaue ausgegeben. Bildrechte: Picture Point
Timo Werner (11, RB Leipzig) und Tobias Strobl (5, Borussia MG)
Gladbach kam besser in die Partie, Leipzig stand aber sicher. Bildrechte: Picture Point
Timo Werner (11, RB Leipzig), Emil Forsberg (10, RB Leipzig) und Denis Zakaria (8, Borussia MG)
Die beiden Leipziger Offensiven Timo Werner und Emil Forsberg vergaben die ersten guten CHancen der Gäste. Bildrechte: Picture Point
Tor für Leipzig. Marcel Halstenberg (23, RB Leipzig) verwandelt einen Elfmeter gegen Torhüter Yann Sommer (1, Borussia MG)
Die nächste nutzte dann Marcel Halstenberg vom Punkt, nachdem er zuvor von Patrick Herrmann gefoult worden war. Bildrechte: Picture Point
Marcel Halstenberg (RBL) nach seinem Tor zum 0:1 durch Elfmeter
Jubel bei den Leipziger, die danach die Partie im Griff hatten. Gladbach, die zuvor gefällig kombiniert hatten, versuchte es nun meist mit hohen Bällen. Bildrechte: imago images / Uwe Kraft
Tor für Leipzig. Marcel Halstenberg (23, RB Leipzig) trifft zum 0:2
Dann ging es schnell und wieder knipste Halstenberg für Leipzig. Bildrechte: Picture Point
Alle (12) Bilder anzeigen