RB Leipzig - SV Werder Bremen in Bildern

Maximilian Eggestein (35, Bremen),  Justin Kluivert (21, RB Leipzig) und Christian Groß / Gross (36, Bremen).
Nach Wiederanpfiff dauerte es lange bis zur nächsten wirklichen Torgelegenheit – die sollte Justin Kluivert vorbehalten sein, der jedoch an Werder-Keeper Jiri Pavlenka scheiterte (66.). Bildrechte: Picture Point
Mannschaft von RB Leipzig im Spielerkreis
Einschwören vor dem Anpfiff: Nach dem Heimsieg über Manchester United und dem gleichbedeutendem Weiterkommen in der Champions League ging RB Leipzig mit vier neuen in der ersten Elf in die Partie gegen Werder Bremen: Marcel Halstenberg, Dayot Upamecano, Justin Kluivert und Yussuf Poulsen waren zurück in der Startelf. Bildrechte: Picture Point
Zweikampf Nordi Mukiele und Joshua Sargent
Die Gäste aus dem Norden begannen mutig und aggressiv – hier gewinnt Nordi Mukiele das intensive Luftduell mit SVW-Angreifer Josh Sargent. Bildrechte: Picture Point
Im Bild v.l.: Kevin Möhwald (6, Bremen) und Amadou Haidara (8, RB Leipzig)
Der gebürtige Erfurter Kevin Möhwald – hier von Amadou Haidara bewacht – verpasste knapp Sargents Eingabe (2.). Bildrechte: PICTURE POINT / Roger Petzsche
Foul von Ludwig Augustinsson (5, Bremen) an Yussuf Poulsen (9, RB Leipzig) im Strafraum.
In der Folge kamen die Gastgeber jedoch immer mehr ins Rollen. Zudem kam ihnen Werder in Person von Linksverteidiger Ludwig Augustinsson zur Hilfe – der Schwede fuhr im Strafraumzweikampf den Arm aus und traf Poulsen im Gesicht (25.). Bildrechte: Picture Point
Trainer Florian Kohfeldt (Bremen) energisch nach Elfmeterentscheidung für RB Leipzig
Werders Cheftrainer Florian Kohfeldt konnte sich mit der Entscheidung von Schiri Sören Storks eher weniger anfreunden. Bildrechte: Picture Point
Tor für RB Leipzig. Marcel Sabitzer (7, RB Leipzig) verwandelt einen Elfmeter zum 1:0.
RBL-Kapitän Marcel Sabitzer war's egal, übernahm die Verantwortung und verwandelte souverän ins linke Eck (26.). Bildrechte: PICTURE POINT / Roger Petzsche
Torjubel RB Leipzig nach dem 1:0. V.l.: Amadou Haidara (8, RB Leipzig) und Torschütze Marcel Sabitzer (7, RB Leipzig).
Haidar war Sabitzers erster Gratulant. Bildrechte: PICTURE POINT / Roger Petzsche
Dani Olmo (25, RB Leipzig) trifft zum 2:0 gegen Marco Friedl (32, Bremen).
Ein Treffer zum Genießen: Nach Poulsens Hacken-Ablage düpierte Spaniens Nationalspieler Dani Olmo Gegenspieler Christian Groß, dann kam auch Marco Friedl zu spät, ehe Olmo flach ins Eck vollendet (41.). Bildrechte: Picture Point
Leipziger Torjubel nach dem 2:0 durch Dani Olmo (25, RB Leipzig)
Verdienter Applaus der Kollegen Sabiter, Haidara und Kluivert für den Torschützen. Bildrechte: Picture Point
Maximilian Eggestein (35, Bremen),  Justin Kluivert (21, RB Leipzig) und Christian Groß / Gross (36, Bremen).
Nach Wiederanpfiff dauerte es lange bis zur nächsten wirklichen Torgelegenheit – die sollte Justin Kluivert vorbehalten sein, der jedoch an Werder-Keeper Jiri Pavlenka scheiterte (66.). Bildrechte: Picture Point
Glück für Werder. Der Lupfer von Yussuf Poulsen (9, RB Leipzig) trifft nur den Pfosten. Im Bild v.l.: Yussuf Poulsen (9, RB Leipzig), Torwart Jiri Pavlenka (1, Bremen) und Marco Friedl (32, Bremen).
Pech für Yussuf Poulsen: Nach Kluiverst Vorlage chippte der dänischen Nationalspieler den Ball zwar an Pavlenka vorbei, anschließend tropfte die Kugel jedoch vom Pfosten zurück ins Spielfeld (69.). Bildrechte: Picture Point
Theodor Gebre Selassie (23, Bremen) und Dennis Borkowski (RB Leipzig) rangeln um den Ball.
Saisonpremiere: In letzter Minute durfte das 18-jährige Offensivtalent Dennis Borkowski erstmals in dieser Spielzeit und zum zweiten Mal überhaupt Bundesliga-Luft schnuppern. Hier wird der gebürtige Riesaer von Theodor Gebre Selassie gestoppt. Bildrechte: Picture Point
Anzeigetafel mit dem Endresultat 2:0 für RB Leipzig
Es blieb beim 2:0 – RB Leipzigs siebter Sieg im elften Bundesligaspiel dieser Saison. Bildrechte: Picture Point
Alle (13) Bilder anzeigen