Fußball | Bundesliga RB Leipzigs Emil Forsberg ist Schwedens Fußballer des Jahres

Große Ehre für Emil Forsberg. Der Mittelfeldakteur von RB Leipzig darf sich erstmals Schwedens Fußballer des Jahres nennen und tritt damit die Nachfolge von niemand Geringerem als Zlatan Ibrahimovic an.

11Meter von Emil Forsberg
Bildrechte: imago images/Hartmut Bösener

Emil Forsberg von Bundesligist RB Leipzig ist erstmals als Schwedens Fußballer des Jahres ausgezeichnet worden. Das teilte der schwedische Verband am späten Montagabend mit.

Nachfolger von Ibrahimovic

Der 30 Jahre alte Offensivspieler erhielt den so genannten Guldbollen 2021 und folgt damit auf Zlatan Ibrahimovic. Forsberg hatte bei der EM im vergangenen Sommer insgesamt vier Tore geschossen und war mit Schweden im Achtelfinale gescheitert.

Forsberg fehlt RB Leipzig zum Rückrunden-Start

Den Start in die Rückrunde mit RB Leipzig am 08. Januar gegen Mainz 05 wird Forsberg verletzungsbedingt verpassen, nachdem er sich zum Abschluss der Rückrunde bei der 0:2-Niederlage gegen Arminia Bielefeld eine Muskelverletzung im linken Oberschenkel zuzog. Mit einer Rückkehr des Mittelfeldakteurs ist frühestens im Februar zu rechnen.

---
dpa/red

Videos und Audios zur Fußball-Bundesliga

Kampl
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle anzeigen (56)

Dieses Thema im Programm: MDR AKTUELL | Sportblock | 28. Dezember 2021 | 09:40 Uhr

2 Kommentare

Voice vor 20 Wochen

Alter Schwede...

Glückwunsch Emil! Und gute Besserung!!

Quentin aus Mondragies vor 20 Wochen

Na dies ist doch noch was Schönes zum Jahresabschluss. Schnelle Genesung für den besten Schweden, den RB da hat.

Aktuelle Meldungen aus der Bundesliga