Fußball | Bundesliga Keine Rückkehr zu RB: Hwang bleibt bei den "Wolves"

Aus der Leihe wird ein fester Vertrag in der Premier League: Ex-RB-Leipzig-Angreifer Hee-Chan Hwang bleibt bei Wolverhampton.

Torjubel bei Hee-chan Hwang
In England traf Hwang in dieser Saison bereits viermal. Bildrechte: IMAGO / PA Images

Der von RB Leipzig in die Premier League ausgeliehene Stürmer Hee-Chan Hwang kehrt vorerst nicht in die Bundesliga zurück. Die Wolverhampton Wanderers ziehen die Kaufoption und statten den Südkoreaner mit einem Vertrag aus. Das berichten verschiedene englische Medien. Die Ablösesumme soll zwischen 16 und 17 Millionen Euro betragen.

Kein Tor in der Bundesliga - vier Tore in der Premier League

Hee-chan Hwang (Mittelstürmer RB Leipzig, 11) beim Training von RB Leipzig (16.08.2021).
In Leipzig konnte sich Hwang nicht durchsetzen. Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister

Hwang, der am Mittwoch (26.01.2022) seinen 26. Geburtstag feiert, kam in der Saison 2020/2021 in der Bundesliga zu 20 Einsätzen für RB Leipzig, außerdem spielte er sechsmal im DFB-Pokal und erzielte dabei drei Tore. Ende August wurde der südkoreanische Nationalspieler nach England zu den "Wolves" ausgeliehen. Für den Premier-League-Achten aus Wolverhampton traf Hwang in bisher 14 Spielen viermal.

------
dh

Videos und Audios zur Fußball-Bundesliga

Vorschaubild PK Hoffenheim - RB Leipzig
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Vorschaubild Marco Rose
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Vorschaubild David Raum
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle anzeigen (47)

Dieses Thema im Programm: MDR AKTUELL | MDR Aktuell | 26. Januar 2022 | 16:40 Uhr

1 Kommentar

zwigger1 vor 43 Wochen

Gute Wahl

Aktuelle Meldungen aus der Bundesliga