#Stayathomechallenge Nicht nur Jonglieren mit Klopapier – Sportler während der Coronakrise

Das Coronavirus ist nicht zu stoppen. Viele Sportler und  Fans hocken zu Hause. Mit einer Challenge lenken sie sich vom Alltag in der Coronakrise ab. Sozusagen im "Home Office" jonglieren sie mit dem Ball, mit Klopapier oder legen wie Dynamo Dresdens Offensivspieler Marco Terrazzino eine coole Tanznummer hin (nach Muskelfaserriss Ende Februar).

Felix Brügmann jongliert mit Klopapierrolle 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Di 17.03.2020 21:28Uhr 01:01 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-392284.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Jonglierende Fußballer - Handballer stellen Zoo-Besuch nach

Klubs wie Drittligist FSV Zwickau animieren ihre Fans, mitzumachen. Bei Regionalligist Energie Cottbus plant Maskottchen Lauzi Sport-Videos für die Kinder, die momentan nicht in die Kita können. Der Handball-Bundesligist SC DHfK Leipzig hat nun (18.03.2020) schon jede Menge Übungen veröffentlicht. Rechtsaußen Lucas Krzikalla macht sich in einem 15-minütigen Video zum Affen.

Nationalspieler spenden Geld

Neben moralischer Unterstützung fließt auch Geld. 2,5 Millionen Euro spendete die deutsche Fußball-Nationalmannschaft für den guten Zweck. Nationalspieler Lukas Klostermann (RB Leipzig) erklärt: "Ich möchte an Euch alle appellieren: Schaut auf Eure Mitmenschen. Gemeinsam können wir viel bewegen." Sein RBL-Kollege Marcel Halstenberg schreibt: "Lasst uns denen helfen, die gezwungen sind für uns rauszugehen: Wir sehen Euer tägliches Engagement in Krankenhäusern, Altenheimen, Supermärkten, von Nachbarn zu Nachbarn..." Die DEL2-Teams setzen hingegen auf ein fiktives Heimspiel (Lausitzer Füchse) bzw. Supporter-Tickets (Dresdner Eislöwen), um Einnahmeverluste etwas auszugleichen.

mkö

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR Aktuell | 18. März 2020 | 17:45 Uhr

2 Kommentare

Ostsachse vor 15 Wochen

Marcel

Ostsachse vor 15 Wochen

Das gibt mal einen Daumen hoch für Lukas Halstenberg von mir, aber ganz hoch