Fußball | Bundesliga Perfekt! Ilaix Moriba wechselt zu RB Leipzig

Das ging fix! Nur wenige Stunden nach der Verkündung des Wechsels von Marcel Sabitzer zum FC Bayern München hat RB Leipzig bereits Ersatz für den Ex-Kapitän gefunden. Demnach wechselt Ilaix Moriba vom FC Barcelona nach Sachsen. Das bestätigte RB kurz vor Ablauf der Transferperiode.

Ilaix Moriba
Läuft Ilaix Moriba bald im Trikot von RB Leipzig auf? (Archiv) Bildrechte: IMAGO / Pressinphoto

"Mit Ilaix Moriba konnten wir ein absolutes Ausnahmetalent verpflichten. Wir sind sehr stolz darauf, dass er sich trotz vieler Angebote europäischer Top-Klubs für RB Leipzig entschieden hat", sagte Leipzigs Kaufmännischer Leiter Sport Florian Scholz. Der Neuzugang zeigte sich in der Pressmitteilung davon "überzeugt, dass Leipzig der ideale nächste Schritt für meine Karriere und Weiterentwicklung ist. Meine ganze Konzentration liegt nun voll darauf, im Verein, im Team und in der Stadt anzukommen, um dann auch auf dem Platz schnellstmöglich meine Top-Leistung zu bringen."

Moriba war bereits am Montagabend in Leipzig gesichtet worden. Der Medizincheck folgte am Dienstag. Der 18-Jährige erhält einen Vertrag bis 2026, die Ablösesumme soll 15 Millionen Euro plus Bonuszahlungen betragen. Das ist in etwa die Summe, die Leipzig vom FC Bayern München für Marcel Sabitzer erhält.

14 Pflichtspiele für FC Barcelona

Ob Moriba direkt das Zeug hat, um Sabitzer auf dem Platz zu ersetzen, bleibt abzuwarten. In 14 Pflichtspielen für den FC Barcelona hat der Youngster jedenfalls bewiesen, dass er schon jetzt auf höchstem Niveau mithalten kann.

red/sid

Videos und Audios zur Fußball-Bundesliga

Alle anzeigen (64)

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR aktuell | 31. August 2021 | 19:30 Uhr

21 Kommentare

wicky_67_return vor 8 Wochen

Mensch Rener, seit wann beteiligst Du Dich denn hier mit in diesen Foren???😅🤣 All das was Du mir hier zum Lesen empfiehlst habe ich doch alles bereits sowie gefühlt 100mal gelesen.. 😏😉🤭 Nur solltest Du tatsächlich hier im Forum ein neuer Gast sein, so kannst Du mich natürlich keider noch nicht kennen. Bei einem kleinen Gläschen Wein (Hallo Voice, ab und zu trinke ich außer Bier auch gerne einmal einen Schoppen Wein mit Fans zusammen, die schon einige live gesehene Fußballspiele mehr unter ihrer Doktorbrille zu verbuchen haben als Du😅🥳🤩) Naja, nichts für Ungut lieber Rener, aber ich gedenke doch sehr stark, daß ich bezüglich des Werdegangs von RB Lustig und den angeberischen Lederhosen -Fetischisten von den Suffwiesen auf'n Oktoberfestle aller bestens gewappnet bin.. Mögen tue ich bei Gott nicht einen dieser Vereine, aber das muss man ja bekanntermaßen zum Glück auch nicht!🤣 Trotzdem wünsche ich dem neuen Youngstar vom FC Barcelona bei RB eine positive Entwicklung allerseits!🌠

Rener vor 8 Wochen

Ich empfehle Ihnen Hans Wollers "Gerd Müller" oder den Podcast "11 Leben" über Uli Hoeneß zur Lektüre. Da wird Ihnen die rosarote Bayernbrille schnell abgenommen (Geld und Politik, Olympiastadion, Zuwendungen usw.).

nasowasaberauch vor 8 Wochen

Gesamte Innenverteidigung weg, Trainer weg, Mittelfeldmann weg und Wechselwillige oder Fehleinkäufe im Kader. Dazu Neuzugänge und ein neuer Trainer. Momentan ist Phase der Selbstfindung und das dauert. RB ist nicht der einzige Club wo Anspruch und Tabellenplatz nicht stimmig sind. Wunder sind in dieser Spielzeit nicht zu erwarten.