Fußball | Bundesliga RB Leipzigs Nordi Mukiele wechselt zu Paris St. Germain

RB Leipzig hat einen weiteren Abgang zu verzeichnen. Den Verteidiger zieht es in sein Heimatland.

Nordi Mukiele (22, RB Leipzig)
Bildrechte: IMAGO / Martin Stein

Der französische Fußball-Nationalspieler verlässt den Bundesligisten RB Leipzig und wechselt in seine Heimat zum Meister Paris St. Germain. Das bestätigten beide Vereine am Dienstag (26. Juli). Der 24 Jahre alte Abwehrspieler erhält einen Fünfjahresvertrag in der französischen Hauptstadt. Zuletzt standen zehn Millionen Euro als mögliche Ablösesumme im Raum.

RB hatte den Verteidiger vor vier Jahren für 16 Millionen Euro von HSC Montpellier verpflichtet. Mukiele stand in der vergangenen Saison bei 28 Ligaspielen für Leipzig auf dem Platz, schoss ein Tor und bereitete vier vor. Er ist nach dem portugiesischen Mittelfeldspieler Vitinha (FC Porto), dessen Landsmann Nuno Mendes (Linksverteidiger von Sporting Lissabon) und dem französischen Stürmer Hugo Ekitike (Stade Reims) der vierte Zugang des französischen Meisters in diesem Sommer.

---
dpa

Videos und Audios zur Fußball-Bundesliga

Pressekonferenz
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min

Fußball-Bundesligist RB Leipzig muss die Partie am Samstag bei Bor. M'gladbach ohne Nationalspieler Halstenberg bestreiten. Stefan Schönau berichtet.

MDR aktuell 19:30 Uhr Fr 16.09.2022 19:30Uhr 00:57 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Marco Rose (Trainer RB Leipzig)
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Marco Rose (Trainer RB Leipzig)
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min

Es ist für Ex-Trainer Marco Rose die zweite Rückkehr in den Mönchengladbacher Borussia-Park nach dem Auftritt mit Dortmund 2021. Was sagt der der neue Coach von RB Leipzig zur Stimmung dort?

Fr 16.09.2022 18:29Uhr 00:23 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-marco-rose-vor-rb-leipzig-in-gladbach-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Alle anzeigen (55)

Dieses Thema im Programm: MDR AKTUELL | MDR aktuell | 26. Juli 2022 | 21:45 Uhr

11 Kommentare

Quentin aus Mondragies vor 8 Wochen

Alles Gute, Nordi Mukiele. Wünsche, dass Du einen Stammplatz bei PSG und in der Nationalmannschaft erkämpfst. Und schön Werbung in Frankreich für RB machen. Die French Connection muss erhalten bleiben.

Voice vor 8 Wochen

Was ist denn da vorgekommen?
Dein frommer Wunsch wird leider nicht erfüllt werden, schon Samstag kommt mit den Bayern das nächste Topteam.
Aber ganz was Anderes? Warum stehen bei Euch eigentlich keine TopTeams Schlange, wo doch alles so viel besser ist?

heRBert vor 8 Wochen

Danke Nordi für deine Zeit bei uns. Ich hoffe, du wirst bei PSG zum Stammspieler. Vielleicht sehen wir uns ja in der CL wieder. PSG ist ja Stammgast in der Leipziger Red Bull Arena.

Aktuelle Meldungen aus der Bundesliga