Fußball | 1. Bundesliga RB Leipzig: Saison beginnt bei S04 und endet in Berlin

RB Leipzig muss zum Bundesliga-Saisonauftakt am 19./20. August zu Schalke 04 reisen. Das gab die Fußball-Bundesliga am Donnerstag bei Veröffentlichung der Spielpläne bekannt.

Hasenhüttl: "Bin guter Dinge"

RB-Trainer Ralph Hasenhüttl freut sich schon mal auf den Saisonauftakt in Gelsenkirchen: "Mit dem Auswärtsspiel auf Schalke haben wir gleich zu Beginn eine interessante Aufgabe, die uns direkt alles abverlangen wird", wird der Coach auf dem Twitter-Kanal von RB Leipzig zitiert. "Ich bin aber dennoch guter Dinge, dass wir dort mit einer guten Leistung bestehen können. Wir freuen uns auf den Auftakt und wollen natürlich erfolgreich in die neue Spielzeit starten", sagt der Österreicher. In der vergangenen Saison spielte RB auf Schalke 1:1, das Heimspiel gegen die "Königsblauen" gewann RB 2:1.

Erstes Heimspiel gegen Freiburg - Saisonfinale bei Hertha

Im ersten Heimspiel der Saison empfängt der Vorjahres-Zweite am Wochenende 25. bis 27. August den SC Freiburg. Am 10. Spieltag (27. bis 29.10.) muss RB zu Bayern München, das Rückspiel gegen die Bayern findet dann am 16. bis 18. März statt. Überhaupt muss RB gegen die vermeintlich schweren Gegner in der Hinrunde auswärts antreten: Neben Schalke und Bayern reist das Team von Hasenhüttl auch zum Europa-League-Starter Köln (7. Spieltag), zu Vorjahres-Dritten nach Dortmund (8.), nach Leverkusen (12.) oder zu Champions-League-Qualifikant Hoffenheim (14.).

Zum Abschluss der Hinrunde empfangen die Leipziger Hertha BSC (15. bis 17.12.). In Berlin bei der Hertha endet die Bundesliga-Saison dann auch für RB - der letzte Spieltag ist für den 12. Mai 2018 terminiert.

Bundesliga startet mit Bayern vs. Leverkusen

Eröffnet wird die Saison am 18. August, 20:30 Uhr, durch Rekordmeister Bayern München. zu Gast beim FCB ist Bayer Leverkusen. Der Knaller Dortmund gegen Bayern steigt am 11. Spieltag (3. bis 5. 11.).

Die RBL-Saison im Überblick
Spieltag/Datum Paarung
1. (19./20. August) Schalke 04 - RB Leipzig
2. (25. bis 27. August) RB Leipzig - SC Freiburg
3. (8. bis 10. September) Hamburger SV - RB Leipzig
4. (15. bis 17. September) RB Leipzig - Borussia M'gladbach
5. (19./20. September) FC Augsburg - RB Leipzig
6. (22. bis 24. September) RB Leipzig - Eintracht Frankfurt
7. (29. September bis 1. Oktober) 1. FC Köln - RB Leipzig
8. (13. bis 15. Oktober) Borussia Dortmund - RB Leipzig
9. (20. bis 22. Oktober) RB Leipzig - VfB Stuttgart
10. (27. bis 29. Oktober) Bayern München - RB Leipzig
11. (3. bis 5. November) RB Leipzig - Hannover 96
12. (17. bis 19. November) Leverkusen - RB Leipzig
13. (24. bis 27. November) RB Leipzig - Werder Bremen
14. (1. bis 3. Dezember) TSG Hoffenheim - RB Leipzig
15. (8. bis 10. Dezember) RB Leipzig - Mainz 05
16. (12./13. Dezember) VfL Wolfsburg - RB Leipzig
17. (15. bis 17. Dezember) RB Leipzig - Hertha BSC
Winterpause  
18. (12. bis 15. Januar) RB Leipzig - Schalke 04
19. (19. bis 22. Januar) SC Freiburg - RB Leipzig
20. (26. bis 29. Januar) RB Leipzig - Hamburger SV
21. (2. bis 5. Februar) Borussia M'gladbach - RB Leipzig
22. (9. bis 12. Februar) RB Leipzig - FC Augsburg
23. (16. bis 19. Februar) Eintracht Frankfurt - RB Leipzig
24. (23. bis 26. Februar) RB Leipzig - 1. FC Köln
25. (2. bis 5. März) RB Leipzig - Borussia Dortmund
26. (9. bis 12. März) VfB Stuttgart - RB Leipzig
27. (16. bis 18. März) RB Leipzig - Bayern München
28. (31. März bis 2. April) Hannover 96 - RB Leipzig
29. (6. bis 9. April) RB Leipzig - Bayer Leverkusen
30. (13. bis 16. April) Werder Bremen - RB Leipzig
31. (20. bis 23. April) RB Leipzig - TSG Hoffenheim
32. (27. bis 30. April) Mainz 05 - RB Leipzig
33. (5. Mai) RB Leipzig - VfL Wolfsburg
34. (12. Mai) Hertha BSC - RB Leipzig

dh

Über dieses Thema berichtert "MDR aktuell" MDR FERNSEHEN | 29. Juni | 17.45 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 29. Juni 2017, 12:56 Uhr

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

10 Kommentare

01.07.2017 14:11 RBLer 10

Is mir Wurscht, wer wann wo! Hauptsache ein Sieg! :-)

30.06.2017 17:06 Willy-Makrone-Crystal 9

zu 8: Hier wird doch niemand mitriechen oder mitgucken?

30.06.2017 13:37 Bei Kampflamm hats gescheppert 8

Das kommt von der Gier.

30.06.2017 13:15 Gerald Böse 7

Wir hörten mit.

30.06.2017 13:07 Der Blasengel sagt 6

Leon Goretzka noch nicht reif für die Bayern?

30.06.2017 12:12 Sporteins 5

Ohretzka wird immer teurer.

29.06.2017 00:31 _Oretzka 4

Wenn das Netz die Tore schießt gehört viel dazu.

29.06.2017 15:21 hahahahaha 3

numero dos sr raul,der expert der immer daneben haut.

29.06.2017 14:52 Sr.Raul 2

Alles außer Heimsieg verboten!!! "Don" und "Dom" regeln! Hab richtig Bock drauf!

29.06.2017 13:59 Hannes R. 1

Schwere Hinrunde mit den ganzen Auswärtskrachern. Mal sehen, wie RB die Doppelbelastung mit der Champions League hinbekommt. Da wird sich zeigen, ob sie wirklich schon ein Top-Team sind.