Fußball | Bundesliga RB Leipzig: Lookman-Wechsel zu Atalanta Bergamo perfekt

Schon vor Wochen hatte RB Leipzig angekündigt, den aufgeblähten Kader weiter auszudünnen. Nun wurde ein Abnehmer für Ademola Lookman gefunden, dessen Wechsel nach Italien jetzt perfekt ist.

Ademola Lookman
Bildrechte: IMAGO/Picture Point LE

Fußball-Profi Ademola Lookman verlässt RB Leipzig und wechselt mit sofortiger Wirkung fest zu Atalanta Bergamo in die italienische Serie A. Das teilte der sächsische Bundesligist am Donnerstag mit. Über weitere Inhalte des Transfers gab es zunächst keine Informationen.

Der "Kicker" (Donnerstagsausgabe) hatte berichtet, dass sich der amtierende DFB-Pokalsieger mit Bergamo auf eine Ablösesumme in Höhe von zwölf Millionen Euro geeinigt hat. Weitere drei Millionen Euro könnten durch Bonuszahlungen hinzukommen.

Ademola Lookman
Für Ademola Lookman hieß es wieder einmal Kofferpacken. Bildrechte: IMAGO/Picture Point LE

Durchbruch in Leipzig blieb aus

Lookman, der im Winter 2018 vom FC Everton von RB selbst erst ausgeliehen und dann im Sommer 2019 für geschätzte 18 Millionen Euro verpflichtet wurde, konnte sich nie in Leipzig durchsetzen. Zuletzt war der 24-Jährige in die Premier League zu Leicester City ausgeliehen. Beim Ex-Meister hatte er in 42 Partien acht Tore erzielt und fünf vorbereitet.

Für RB stand Lookman in 22 Bundesliga-Partien auf dem Feld, sein Vertrag endete ursprünglich im Sommer 2024. Laut "Sky"-Informationen soll er bei Atalanta nun ein Arbeitspapier bis 2026 mit anschließender Option erhalten.

---
red/dpa

Videos und Audios zur Fußball-Bundesliga

Alle anzeigen (38)

Dieses Thema im Programm: MDR AKTUELL | Sportblock | 04. August 2022 | 10:40 Uhr

11 Kommentare

SitBull vor 5 Tagen

Schade, war seiner Zeit ein Wirbelwind und bei Leicester auch nicht schlecht. Alles Gute für Ihn bei Bergamo. Da war ja auch der bärenstarke Koopmeiners. Aber im Mittelfeld scheint ja kein Bedarf bei RB.

Simmerl vor 5 Tagen

Bin gar nicht im Stadion. Demzufolge fegt mich auch niemand weg. Der VfB wird es auf jeden Fall besser als gegen DD machen, ob dies dann aber gegen RB reicht? Da sind ja jetzt nun mehrere Klassen Unterschied zwischen DD und RB.

Dreibeiner vor 5 Tagen

boa kryptisch - da stimmt das mit "diesem zusammenhanglosen Beitrag von Dir hab ich doch so meine Zweifel"
die Klatsche bekommt RB am Sonntag, wenn VfB es besser als in Dresden macht und Euch aus Stadion fegt

Aktuelle Meldungen aus der Bundesliga