Fußball | Bundesliga Einsatz von RB-Leipzig-Stürmer Poulsen bei Werder Bremen fraglich

Yussuf Poulsen RB Leipzig am Ball
Yussuf Poulsen im Spiel gegen Bayern München Bildrechte: imago images/MIS

Bundesligist RB Leipzig muss am Samstag bei Werder Bremen wohl auf Stürmer Yussuf Poulsen verzichten. Der 26-Jährige kann in den kommenden Tagen nur individuell trainieren, nachdem er im Spiel gegen Bayern München am vergangenen Samstag verletzt ausgewechselt werden musste. Das teilte der Club am Dienstag mit.

Poulsen erfolgreichster Stürmer bei RB

Laut ersten Untersuchungen sei es keine strukturelle Muskelverletzung, ein Einsatz in Bremen sei aber offen. Poulsen war beim 0:1 gegen München nach 73 Minuten eingewechselt worden. Der dänische Nationalspieler verletzte sich allerdings in einem Zweikampf und musste das Feld in der 88. Minute schon wieder verlassen. Mit fünf Treffern ist Poulsen in dieser Bundesliga-Saison der erfolgreichste Stürmer Leipzigs.

___
dpa

Fußball | Bundesliga RB Leipzig - FC Bayern München in Bildern

RB Leipzig - Bayern München - Anzeigetafel vor dem Spiel
Zweiter gegen Erster - mehr geht nicht. RB Leipzig fordert den Deutschen Meister FC Bayern München heraus. Und steht unter Druck, den der Abstand beträgt bereits vier Punkte. Bildrechte: PICTURE POINT / Roger Petzsche
RB Leipzig - Bayern München - Reparatur des Tornetzes des Bayern-Tores vor dem Spiel. Schiedsrichterassistent und Torwart Manuel Neuer (1, Bayern)
Spitzenspiel und dann das: Ein Loch im Tornetz. Der Spielbeginn verzögert sich nach den Reparaturarbeiten um einige Minuten. Bildrechte: PICTURE POINT / Roger Petzsche
RB Leipzig - Bayern München - Leon Goretzka (18, Bayern), Dani Olmo (25, RB Leipzig), Niklas Süle / Suele (4, Bayern), Emil Forsberg (10, RB Leipzig)
Packende Zweikämpfe, Dani Olmo und Emil Forsberg kämpfen hier um den Ball. Bildrechte: PICTURE POINT / Roger Petzsche
RB Leipzig - Bayern München - Tor für Bayern. Leon Goretzka (18, Bayern) trifft zum 0:1. Marcel Sabitzer (7, RB Leipzig) ist enttäuscht
Marcel Sabitzer enttäuscht - die Bayern da noch die deutlich bessere Mannschaft. Bildrechte: PICTURE POINT / Roger Petzsche
RB Leipzig - Bayern München - Torwart Manuel Neuer (1, Bayern) fäŠngt den Ball.
Manuel Neuer behält aber die Übersicht, lässt sich nicht überlisten. Und ab der 70. Minute haben die Bayern die Sache wieder besser im Griff. Bildrechte: PICTURE POINT / Roger Petzsche
RB Leipzig - Bayern München - Enttäuschung bei Leipzig nach dem Spiel. Dayot Upamecano (5, RB Leipzig), Ibrahima Konaté / Konate (6, RB Leipzig).
Und das Flick-Team übersteht auch die drei Nachspielminuten. Große Enttäuschung nach dem Schlusspfiff bei Dayot Upamecano und Ibrahima Konaté (v.l.) Bildrechte: PICTURE POINT / Roger Petzsche
RB Leipzig - Bayern München - Der Endstand des Spieles an der Anzeigetafel.
0:1 - die Bayern auf sieben Punkte enteilt. War es das schon mit der Meisterschaft für den FC Bayern München? Bildrechte: PICTURE POINT / Roger Petzsche
RB Leipzig - Bayern München - Anzeigetafel vor dem Spiel
Zweiter gegen Erster - mehr geht nicht. RB Leipzig fordert den Deutschen Meister FC Bayern München heraus. Und steht unter Druck, den der Abstand beträgt bereits vier Punkte. Bildrechte: PICTURE POINT / Roger Petzsche
RB Leipzig - Bayern München - Yussuf Poulsen (9, RB Leipzig), Joshua Kimmich (6, Bayern)
Man kennt sich: Yussuf Poulsen (RB Leipzig/links) und Joshua Kimmich (Bayern) begrüßen sich vor der Partie. Bildrechte: PICTURE POINT / Roger Petzsche
RB Leipzig - Bayern München - Emil Forsberg (10, RB Leipzig), Torwart Manuel Neuer (1, Bayern)
Die Gäste sind in der ersten Halbzeit wacher, erspielen sich einige gute Chancen. Keeper Manuel Neuer muss, wie hier gegen Emil Forsberg, nur selten eingreifen. Bildrechte: PICTURE POINT / Roger Petzsche
RB Leipzig - Bayern München - Christopher Nkunku (18, RB Leipzig), Niklas Süle / Suele (4, Bayern)
Bayern präsenter, RB Leipzig erspielt sich im ersten Durchgang praktisch keine Chance. Hier im Duell: Christopher Nkunku (li.) und Niklas Süle. Bildrechte: PICTURE POINT / Roger Petzsche
RB Leipzig - Bayern München - Lucas Hernandez (21, Bayern). Emil Forsberg (10, RB Leipzig), David Alaba (27, Bayern). Torchance Forsberg
Emil Forberg mit einer halben Chance für die Gastgeber. So richtig gefährlich wird das alles aber nicht. Bildrechte: PICTURE POINT / Roger Petzsche
RB Leipzig - Bayern München - Tor für Bayern. Leon Goretzka (18, Bayern) trifft zum 0:1
Dann trifft Leon Goretzka ins rechte Eck zur absolut verdienten Führung des Meisters. Bildrechte: PICTURE POINT / Roger Petzsche
RB Leipzig - Bayern München - Justin Kluivert (21, RB Leipzig), David Alaba (27, Bayern)
Nach dem Wechsel geht es dann zunächst nur noch in eine Richtung. RB Leipzig drängt und drückt und erspielt sich auch einige sehr gute Chancen. Hier der eingewechselte Justin Kluivert im Hechtflug. Bildrechte: PICTURE POINT / Roger Petzsche
Alle (13) Bilder anzeigen

Videos und Audios zur Fußball-Bundesliga

ein Mann im Porträt
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Tyler Adams (Spieler RB Leipzig)
Tyler Adams (Spieler RB Leipzig) Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Noch sieht RB Leipzigs Tyler Adams die Konkurrenz des FC Bayern München qualitativ vorne. Gleichwohl betont der US-Amerikaner, dass man als junge Mannschaft weiter an Erfahrung sammeln muss.

Mi 07.04.2021 21:33Uhr 00:33 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-tyler-adams-erfahrung-grosse-klubs100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Alle anzeigen (34)

Dieses Thema im Programm: MDR AKTUELL – Das Nachrichtenradio | 06. April 2021 | 09:40 Uhr

24 Kommentare

Quentin aus Mondragies vor 1 Wochen

Meinungsfreiheit bedeutet ja nicht, dass man alles kommentieren MUSS! Ich verstehe nicht, dass Anhänger unser tapfer kämpfenden MDR-Mannschaften immer hier stänkern. Vor allem, wenn Ex-RBler für die Mannschaften kämpfen. Vielleicht verbringt Yussi seinen Lebensabend beim HFC.

Voice vor 1 Wochen

Schön, dass Du zum Schluss noch einsiehst, dass jeder für sich selbst entscheiden soll. Prima! Warum dann erst das lange Palver vorher?

Beste Grüße aus der Messestadt!!

Maza vor 1 Wochen

Du sollst ganz einfach mal akzeptieren, dass jemand eine andere Meinung hat ,als du. Ist doch nicht so schwer. Wenn du das nicht kapieren willst, lass es . Jeder soll für sich selbst entscheiden.