Fußball | Bundesliga Wechsel perfekt: Sabitzer verlässt RB Leipzig Richtung Bayern München

Seit Wochen gab es heiße Gerüchte, dass RB Leipzig nach Trainer Julian Nagelsmann und Dayot Upamecano auch Marcel Sabitzer an den FC Bayern München verliert. Nun ist der Abgang Gewissheit für die Sachsen.

Marcel Sabitzer
Bildrechte: IMAGO / Sven Simon

Vierjahresvertrag bei den Bayern

Der Wechsel von Leipzigs Kapitän Marcel Sabitzer zum FC Bayern ist perfekt. Der 27 Jahre alte österreichische Fußball-Nationalspieler erhält in München am Montag einen Vertrag bis zum 30. Juni 2025. Die Bayern freuen sich über den nach Trainer Julian Nagelsmann und Abwehrchef Dayot Upamecano dritten namhaften Zugang in diesem Sommer aus Leipzig.

"Marcel Sabitzer bringt alles mit, was ein Spieler für den FC Bayern braucht. Er wird außerdem keine lange Eingewöhnungszeit benötigen, weil er mit der Philosophie unseres Trainers Julian Nagelsmann bereits bestens vertraut ist", sagte Vorstandschef Oliver Kahn laut Mitteilung vom Montag. Sportvorstand Hasan Salihamidzic lobte die "großartige Mentalität" des Zugangs und dessen Führungsqualitäten.

Marcel Sabitzer (7, RB Leipzig)
Ein letzter Gruß Richtung RB Fans. Marcel Sabitzer kickt jetzt im Süden. Bildrechte: IMAGO / Picture Point LE

Spekulation über 15 Millionen Euro

Sabitzer, dessen Vertrag zum Saisonende bei RB ausläuft und den er trotz Bemühungen der Leipziger nicht vorzeitig verlängert hatte, war seit geraumer Zeit mit den Münchnern in Verbindung gebracht worden. Es wurde über eine Ablöse von 15 Millionen Euro spekuliert.

"Ich bin sehr glücklich, für den FC Bayern spielen zu dürfen. Schon als Kind war mein Bayern-Trikot mein großer Stolz, jedes Jahr zu Weihnachten bekam ich ein neues. Ich werde alles für diesen Verein geben, möchte so viele Spiele wie möglich gewinnen und natürlich viele Titel holen", sagte Sabitzer.

dpa

Videos und Audios zur Fußball-Bundesliga

Alle anzeigen (64)

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR aktuell | 30. August 2021 | 21:45 Uhr

18 Kommentare

SitBull vor 7 Wochen

Lustiger Beitrag. Es interessiert nicht aber trotzdem gibt man seinen Senf dazu. Ich würde meine Zeit sinnvoller verbringen, z.B. mit der Familie eine Regenwanderung machen, mit den Kids Schule vorbereiten oder einfach sich über den besten Klub in Sachsen-Anhalt freuen.

SitBull vor 7 Wochen

Wir werden ihn immer wie Timo im Herzen behalten. Was will RB mit alten Leuten wie CR7 und Messi? Da fühl ich mich als Begleiter auch gleich um 10 Jahre gealtert.

Ignatz Wrobel vor 7 Wochen

RICHTIG 2012/2013 erreichte FC Bayern München sogar 91 Punkte

======================================

Jahr ------------- Meister ----------------- Tore ----- Punkte
2020/2021 FC Bayern München 99:44 78
2019/2020 FC Bayern München 100:32 82
2018/2019 FC Bayern München 88:32 78
2017/2018 FC Bayern München 92:28 84
2016/2017 FC Bayern München 89:22 82
2015/2016 FC Bayern München 80:17 88
2014/2015 FC Bayern München 80:18 79
2013/2014 FC Bayern München 94:23 90
2012/2013 FC Bayern München 98:18 91