Fußball | 2. Bundesliga Bänderriss bei Aues Florian Krüger

Die Bilder sahen brutal aus, ohne gegnerische Einwirkung war Florian Krüger am letzten Spieltag umgeknickt. Jetzt steht fest: Der Offensivmann der Veilchen hat sich eine Bänderverletzung zugezogen.

Florian Krüger verletzt am Boden
Bildrechte: IMAGO / Picture Point

Lange Verletzungspause für Florian Krüger. Wie der FC Erzgebirge Aue am Dienstag mitteilte, zog sich der U21-Nationalspieler einen Bänderriss im rechten Sprunggelenk zu.

"Nach bereits erfolgter Röntgenuntersuchung wurde die Diagnose heute durch ein MRT bestätigt", heißt es in einer Pressemitteilung des Zweitligisten.  Krüger war am Sonntag im Spiel gegen den VfL Osnabrück ohne gegnerische Einwirkung umgeknickt. Über die Dauer der Ausfallzeit machte der Verein keine Angaben.             

Zwei Gründe für EM-Aus  

Für den zweiten Teil der U21-EM war Krüger nicht berücksichtigt worden. Nach MDR-Informationen fehlt der Offensivmann, der in der EM-Vorrunde noch dabei war, sowohl wegen der Verletzung als auch wegen der zuletzt starken Form von Konkurrent Janni Serra von Holstein Kiel, der im Saison-Endspurt sechs Mal traf. Serra ist dabei, auch wenn er wegen der Relegation gegen den 1. FC Köln vor dem Viertelfinale am 31. Mai gegen Dänemark erst verspätet zum EM-Team stoßen kann.

red

Videos und Audios zur 2. Fußball-Bundesliga

Vorschaubild Netcast Darmstadt - Dresden
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Vorschaubild Netcast Aue - Paderborn
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle anzeigen (57)

Dieses Thema im Programm: MDR AKTUELL | 24. Mai 2021 | 16:40 Uhr

7 Kommentare

normaler Zeitgenosse vor 17 Wochen

alles blauer Nebel Dikussionen.... Krüger muss erst mal gesund werden.

Entweder Krüger bleibt bzw. will von sich weg oder es gibt Anfragen von anderen Vereinen.......auf alle Fälle hat er Vertrag bis 2023 und damit hat Aue die Entscheidung in der eigenen Hand.

Übrigens jeder( Vereine,Spieler ,Fans,u.s.w.) freuen sich auf die kommende 2.Liga mit gefühlt 10 potentiellen Aufstiegskandidaten.
Das werden toll Spiele,aber ist eben nur die eine Seite der Medaille....die andere Seite der Medaille ist,man muss vorbereitet sein, um in dieser Liga zu überleben (nicht abzusteigen).

Ich denke da hat Aue noch EINIGES zu tun,ein weiter so mit diesem Kader/Projekt 23 wird sicher problematisch......meine Meinung.

z.B.Sandhausen trennt sich heute von 14 Spielern.


aue uwe vor 17 Wochen

Gute Besserung Flo Krüger und mit der Nationalmannschaft wird es bestimmt auch noch wieder was.

Wismut Aue forever

Gernot vor 17 Wochen

Warten wir mal ab