Fußball | 2. Bundesliga Dynamo Dresden mit hohem Testspielsieg gegen Bischofswerda

Torfestival in der Walter-Fritsch-Akademie: Dynamo Dresden hat am Dienstagabend einen Test gegen Oberligist Bischofswerda klar gewonnen. Dabei ließ Coach Schmidt vor allem Reservisten und Nachwuchspieler spielen.

Dynamos Pascal Sohm (3.v.l.) klatscht inmitten der Mitspieler nach seinem Tor zum 1:0 mit Niklas Kreuzer (l) ab
Pascal Sohm (3.v.l.) traf gegen Bischofswerda doppelt (Archivbild). Bildrechte: dpa

Eine B-Elf von Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden hat sich am Dienstag (28.09.2021) in einem Test gegen Oberligist Bischofswerdaer FV schadlos gehalten. Die Schwarz-Gelben siegten in der vereinseigenen Walter-Fritsch-Akademie unter Ausschluss der Öffentlichkeit 8:0 (5:0).

Sohm und Ehrlich treffen doppelt

Offensivspieler Pascal Sohm (19./29.) und U-19-Angreifer Lucas Ehrlich (64./85.) trafen dabei doppelt. Jong-Min Seo (1.), Philipp Hosiner (21.), Luca Herrmann (35.) und Jonas Oehmichen (56.) erzielten dabei die weiteren Tore. Besonders sehenswert dabei der Treffer des zuletzt am Knie verletzten Herrmann: Der Mittelfeldspieler traf aus 18 Metern ins linke Eck.

Nachwuchs und Reservisten im Einsatz

In der Partie gegen den sächsischen Fünftligisten ließ Dynamo-Trainer Alexander Schmidt vor allem Spieler ran, die zuletzt in der 2. Bundesliga kaum zu Einsätzen kamen. Außerdem gab der 52-Jährige einigen Kickern aus dem Nachwuchs, dem so genannten "Future Team" die Chance, sich zu präsentieren.

Dirk Hofmeister

Videos und Audios zur 2. Fußball-Bundesliga

Vorschaubild Heinz Mörschel
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Vorschaubild Sebastian Mai
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Sebastian Mai kam gegen den 1. FC Nürnberg von der Bank und spielte dann in eriner eher ungewohnten Rolle. Nun gehe es darum, gegen die aktuelle Tendenz zu arbeiten.

So 17.10.2021 16:58Uhr 02:09 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-interview-dynamo-dresden-fc-nuernberg-sebastian-mai-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Alle anzeigen (67)

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR Aktuell | 28. September 2021 | 21:45 Uhr

0 Kommentare