Fußball | 2. Bundesliga 1. FC Magdeburg gegen Union Berlin in Bildern

Michael Oenning
Für Michael Oenning stand das dritte Spiel als Cheftrainer des 1. FC Magdeburg an. Vorher hatte es eine Niederlage und ein Remis gegeben. Bildrechte: imago/Contrast
Michael Oenning
Für Michael Oenning stand das dritte Spiel als Cheftrainer des 1. FC Magdeburg an. Vorher hatte es eine Niederlage und ein Remis gegeben. Bildrechte: imago/Contrast
Urs Fischer, Trainer
Sein Berliner Pendant Urs Fischer steht sein dem Sommer an der Seitenlinie und hat eine deutlich bessere Bilanz. Als einziges Zweitliga-Team ist Union noch ungeschlagen. Bildrechte: imago/Contrast
Philip Türpitz und Felix Kroos im Zweikampf
Unions Weltmeister-Bruder Felix Kroos (re.) im Zweikampf mit Magdeburgs Philip Türpitz. Bildrechte: imago/Contrast
Transparent im Fanblock von Union Berlin - ''Endlich werden Montagsspiele abgeschafft... Fehlen noch Englische Wochen! Und der FCM!''.
Die Union-Fans mit einem klaren Statement nicht nur gegen Montagsspiele ... Bildrechte: imago/Matthias Koch
Christian Beck (Magdeburg, 11) erzielt das Tor zum eins zu null für den 1. FC Magdeburg.
FCM-Torjäger Christian Beck erzielte seinen achten Saisontreffer... Bildrechte: imago/Jan Huebner
v.l. Felix Lohkemper (Magdeburg, 7), Christian Beck (Magdeburg, 11) jubelt über das Tor.
... und jubelte danach mit Felix Lohkemper (li.). Bildrechte: imago/Jan Huebner
Christian Beck (Magdeburg, 11) erzielt das Tor zum eins zu null für den 1. FC Magdeburg.
In der zweiten Hälfte zünden die Magdeburger Fans Pyrotechnik. Bildrechte: imago/Contrast
Akaki Gogia (Union, 11) schießt Tor
Unions Akaki Gogia trifft in der 65. Minute zum 1:1. Bildrechte: imago/Matthias Koch
Jubel nach dem Tor zum 1:1, Akaki Gogia (Nr. 11, 1. FC Union Berlin), Robert Zulj (Nr. 32, 1. FC Union Berlin)
Und jubelt hier mit Robert Zulj (re.). Bildrechte: imago/Matthias Koch
Alle (9) Bilder anzeigen