Fußball | 2. Bundesliga 1. FC Magdeburg verpflichtet Linksverteidiger Silas Gnaka

Auch der vierte Neuzugang von Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Magdeburg hat sein Hauptbetätigungsfeld in der Defensive: Vom belgischen Erstligisten KAS Eupen wechselt Linksverteidiger Silas Gnaka an die Elbe.

Silas Gnaka, Verteitiger bei KAS.
Bildrechte: IMAGO / Panoramic International

Stammkraft Leon Bell Bell bekommt neue Konkurrenz auf der linken Außenbahn des 1. FC Magdeburg: Die Blau-Weißen haben Silas Gnaka verpflichtet – der Ivorer wechselt ablösefrei vom belgischen Erstligisten KAS Eupen, für den er in den letzten fünf Jahren 83 Pflichtspiele bestritt.

Schork: "Belebendes Element auf linker Außenbahn"

In der vergangenen Saison kam Gnaka unter dem früheren Magdeburger Trainer Stefan Krämer auf 18 Erstliga-Einsätze, nach dessen Entlassung im Februar blieb er jedoch ohne weitere Spielminuten. FCM-Cheftrainer Christian Titz sagte über den 23 Jahre alten Neuzugang: "Silas hat mehrere Jahre in Eupen gespielt. Er kann in der Defensive sowohl Innen als auch Außen spielen und ist uns auf diesen Positionen aufgefallen. Wir sind froh, einen so schnellen und spielstarken Spieler im Team zu haben."

Gnaka werde "mit seiner Schnelligkeit ein belebendes Element auf unserer linken Außenbahn sein", ergänzte Magdeburgs Sportgeschäftsführer Otmar Schork. Über die Laufzeit des Vertrages machten die Elbestädter keine Angaben.

Alle vier Neuzugänge für die Defensive

Nach Malcom Cacutalua (Erzgebirge Aue), Daniel Elfadil (VfR Aalen) und Belal Halbouni (Werder Bremen II) ist mit dem ivorischen Olympiateilnehmer von 2021 auch der bis dato vierte FCM-Neuzugang ein Defensivakteur.

---
red/pm

Videos und Audios zur 2. Fußball-Bundesliga

Dominik Reimann
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Tim Walter
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle anzeigen (43)

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR AKTUELL | 06. Juni 2022 | 19:30 Uhr

11 Kommentare

Thommi Tulpe vor 24 Wochen

Gratulation zur Pole Position. Lol.
Ich bin nicht täglich in der Lage, zeitnah im Netz zu sein, sehe es für mein Leben auch nicht als erstrebenswert an, ständig im Netz präsent zu sein. Auch das dürfte unsere Lebenseinstellungen deutlich unterscheiden!?
Dennoch lieb von Ihnen, dass Sie mit eigenen Kommentaren zuerst meine Wenigkeit "würdigen".

Llewellyn vor 24 Wochen

Insider? Der war gut.
Amara Condé, der wird garantiert in Magdeburg bleiben.
Andreas Müller, bleibt auch, denn es hat absolut keine Not jetzt den Verein zu wechseln. Wenn überhaupt sehe ich bei ihm eine Vertragsverlängerung mit verbesserten Bezügen.
Bei Baris Atik sehe ich auch die Erfüllung des Vertrages mit verbesserten Bezügen. Bei Titz spielt er ohne taktische Zwänge. Wenn er sich in der Zweiten Liga durchsetzt und den Klassenerhalt gewährleistet, dann ist immer noch ein Wechsel möglich. Es wird für den Verein und ihn eine richtungsweisende Saison. Mein Tipp bei ihm, er wird seinen Vertrag erfüllen.

Mario FCM-Fan 04758 vor 24 Wochen

Das ist eine gute Neuverpflichtung,zumal ich mit einer Vertragsverlängerung von L.B.B. nicht unbedingt gerechnet hatte,der hat zu viele Aussetzer,na wir werden sehen,wie sich unsere NEUEN in der 2. Liga zurecht finden !? Mal ne Frage an die FCM - Insider in der Runde , wie weit sind denn die Verhandlungen mit Atik , A. Müller u. A. Conde, da habe ich noch garnichts gelesen ? Danke im Voraus für Eure Info ! BWG aus Sachsen .

Aktuelle Meldungen aus der 2. Bundesliga