Schalte Cottaweg RB Frauen 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Fußball | 2. Bundesliga Fußballerinnen von RB Leipzig vorzeitig in Bundesliga aufgestiegen

16. April 2023, 13:12 Uhr

Am Sonntagabend wollen die Fußball-Frauen von RB Leipzig ins Pokalfinale. Doch jubeln können sie bereits vorher: Der Zweitliga-Spitzenreiter ist vorzeitig in die Bundesliga aufgestiegen.

Die Fußballerinnen von RB Leipzig sind vorzeitig in die Bundesliga aufgestiegen. Wenige Stunden vor dem Pokal-Halbfinale gegen den SC Freiburg profitierte das Team am Sonntag vom 1:2 des FC Gütersloh gegen den FC Ingolstadt. Damit ist Leipzig sechs Spieltage vor dem Saisonende nicht mehr von einem der ersten beiden Tabellenplätze zu verdrängen. RB führt die Tabelle mit 15 Punkten Vorsprung vor Verfolger Nürnberg an. Das drittplatzierte Team aus Andernach hatte keine Lizenz beantragt.

Am Abend im DFB-Pokal gegen Freiburg

Am Sonntagabend (18.30 Uhr im Live-Ticker und komplett live hören bei MDR Aktuell) spielt Leipzig gegen den Bundesliga-Sechsten aus Freiburg um den Einzug in das Pokalfinale. Auf dem bisherigen Weg hatten die RB-Frauen bereits die Erstligisten Frankfurt und Essen ausgeschaltet. Sie verzichteten für das Spiel gegen Freiburg auf einen Umzug in die große Arena, weil sie sich in dem 1.800 Fans fassenden Stadion auf dem Trainingsgelände bessere Chancen ausrechnen. Dort wird Leipzig in der kommenden Saison dauerhaft spielen. Bisher trug das Team die Heimspiele in Markranstädt aus.

dh/dpa

Videos und Audios zur 2. Fußball-Bundesliga

Alle anzeigen (69)

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Sport im Osten | 16. April 2023 | 16:00 Uhr

6 Kommentare

Nur Wismut Aue vor 44 Wochen

Jetzt sind die richtigen Dosen da. Puuh.

Loko66 der ECHTE Leipziger vor 44 Wochen

das war wohl nichts :)))

jochen vor 44 Wochen

Auf jeden Fall interessanter als Meldungen von deinem Verein,der zunehmend in der Versenkung verschwindet

Aktuelle Meldungen aus der 2. Bundesliga