Fußball | 2. Bundesliga SV Darmstadt 98 - FC Erzgebirge Aue in Bildern

Trainer Dirk Schuster, Erzgebirge Aue
Konzentrierter Blick von Aue-Trainer Dirk Schuster. Schon vor der Partie sagte der Trainer, dass dieses Spiel keine "Bonusspiel" sei. Es sollte heute der Achtelfinal-Einzug eingetütet werden. Bildrechte: PICTURE POINT / Gabor Krieg
Trainer Dirk Schuster, Erzgebirge Aue
Konzentrierter Blick von Aue-Trainer Dirk Schuster. Schon vor der Partie sagte der Trainer, dass dieses Spiel keine "Bonusspiel" sei. Es sollte heute der Achtelfinal-Einzug eingetütet werden. Bildrechte: PICTURE POINT / Gabor Krieg
Philipp Riese (17, Aue) und Dawid Kownacki (9, Fortuna).
Und die Gastgeber gingen auch mit der nötigen protion Selbstbewusstsein in das Spiel und drückten Düsseldorf in die eigene Hälfte. Bildrechte: PICTURE POINT / Gabor Krieg
Fans von Aue.
Die tapfer mitgereisten Fans von Aue hatten besonders in der 12. Spielminute ordentlich grund zum Feiern. Bildrechte: PICTURE POINT / Gabor Krieg
Tor für Aue - Florian Krüger (11, Aue) jubelt nach seinem Treffer zum 0:1.
Denn der frisch reinrotierte Florian Krüger sorgte nach einem Fehler von Düsseldorf-Keeper Florian Kastenmeier für die frühe Auer Fürhung (12.). Bildrechte: PICTURE POINT / Gabor Krieg
Tor füe Aue - Auer Spieler jubeln nach dem Treffer zum 0:1.
Sehr guter Start für die Kicker aus dem Erzgebirge, welche auch danach weiter ihr Glück in der Offensive versuchten. Bildrechte: PICTURE POINT / Gabor Krieg
Trainer Friedhelm Funkel (Fortuna).
Düsseldorf-Trainer Friedhelm Funkel gefiel das natürlich gar nicht. Er musste mit anschauen, wie Aue durch Großchancen von Dennis Kempe und Pascal Testroet fast das 2:0 erzielten (17./20.). Bildrechte: PICTURE POINT / Gabor Krieg
v.l.: Marko Mihojevic (3, Aue) und Erik Thommy (15, Fortuna)
Es sollte jedoch anders kommen. Die Auer nutzten ihre Chancen nicht und das Funkel-Team kämpfte sich wieder zurück in die Partie. Bildrechte: PICTURE POINT / Gabor Krieg
 Schiedsrichter Tobias Reichel
Kurz vor der Halbzeitpause dann ein Pfiff von Schiedsrichter Tobias Reichel. nach einem Foul von Sören Gonther an Alfredo Morales zeigte der Schiedsrichter auf den Elfmeterpunkt (45.). Bildrechte: PICTURE POINT / Gabor Krieg
Tor für Düsseldorf, Rouwen Hennings (28, Fortuna) trifft per Strafstoß zum 1:1 gegen Torhüter Martin Männel / Maennel (1, Aue)
Und diese Chance ließ sich Elfmeter-Spezialist Rouwen Hennings nicht entgehen. Das 1:1 kurz vor der Pause - sehr ärgerlich für den FCE (45.). Bildrechte: PICTURE POINT / Gabor Krieg
Tor für Düsseldorf, Dawid Kownacki (9, Fortuna), Rouwen Hennings (28, Fortuna) und Andre Hoffmann (3, Fortuna) jubeln nach dem Treffer zum 1:1
Für die Düsseldorfer war das natürlich der perfekte Zeitpunkt, um wieder in das Spiel zu kommen. Ein wichtiger Knackpunkt in der Partie. Bildrechte: PICTURE POINT / Gabor Krieg
Trainer Dirk Schuster, Erzgebirge Aue
Denn für die Sachsen lief es danach im zwieten Abschnitt überhaupt nicht mehr rund. Das Team von Dirk Schuster war immer eine Schrittlänge zu spät und wirkte wie ein angeschlagener Boxer. Bildrechte: PICTURE POINT / Gabor Krieg
Torhüter Martin Männel (1, Aue).
Lediglich Aue-Keeper Martin Männel zeigte auch heute seinen enormen Reflexe und rettete sein Team so einige Male vor einem Rückstand. Bildrechte: PICTURE POINT / Gabor Krieg
Tor für Düsseldorf. Niko Gießelmann (23, Fortuna) und Kasim Adams (4, Fortuna) jubeln nach dem Treffer zum 2:1.
Doch auch er war dann rund eine Viertelstunde vor dem Schluss machtlos. nach einer Ecke schnappte sich Düsseldorf-Abwehrer Kasim adams den Ball und erzielte den 1:2-Endstand (75.). Bildrechte: PICTURE POINT / Gabor Krieg
 Dimitrij Nazarov (10, Aue) bedankt sich bei den Fans nach der Niederlage
So richtig viel ging danach nicht mehr für den FCE und es blieb bei der am Ende verdienten Niederlage. Die Enttäuschung war groß, der Auer Anhang feierte aber dennoch seine Schützlinge. Bildrechte: PICTURE POINT / Gabor Krieg
Spieler und Betreuer von Aue bilden Motivationskreis nach der Niederlage
Bildrechte: PICTURE POINT / Gabor Krieg
Alle (15) Bilder anzeigen