Fußball | Live-Übertragungen Live im MDR: Paris Saint-Germain gastiert bei Dynamo - Aue empfängt Union

Vor dem Punktspiel-Auftakt können sich die Fußball-Fans auf zwei Leckerbissen freuen. Die Fußball-Superstars von Paris Saint-Germain gastieren bei Dynamo Dresden, Bundesliga-Aufsteiger Union Berlin kommt zu Erzgebirge Aue. Beide Testspiele gibt es live im MDR.

Bevor es in der 2. Bundesliga ernst wird, können sich die Fußball-Fans auf zwei Highlights freuen. Die SG Dynamo Dresden und der FC Erzgebirge Aue testen im Juli gegen prominente Gegner - und der Mitteldeutsche Rundfunk überträgt die Partien live. Am 16. Juli ab 20.20 Uhr gastiert Thomas Tuchels Starensemble Paris Saint-Germain im Rudolf-Harbig-Stadion, am 20. Juli ab 16.05 Uhr gastiert dann die Partie zwischen Erstliga-Aufsteiger 1. FC Union Berlin im Lößnitztal.

Fans mit wehenden Fahnen im voll besetzter K-Block im Dynamo-Stadion.
Große Kulisse garantiert: Dynamo Dresden empfängt im Rudolf-Harbig-Stadion den französischen Meister Paris St. Germain. (Archiv) Bildrechte: imago images / Hentschel

MDR-Sportchef Richter: "Attraktiver Live-Fußball zum Saisonstart"

"Kylian Mbappe und Thomas Tuchel bei Dynamo und im MDR, das ist sehenswert", freut sich MDR-Sportchef Raiko Richter und verspricht für die kommende Saison: "Sport-im-Osten wird den Fans wie gewohnt gleich attraktiven Live-Fußball zum Saisonstart präsentieren."

jmd/dh

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Sport im Osten | 30. Juni 2019 | 16:25 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 29. Juni 2019, 09:26 Uhr

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

28 Kommentare

01.07.2019 13:36 Magdeburger Wendehals 28

zu@23/Aufpasser der Richtige
Sind Sie nicht der unsympatische User, der letztes Jahr noch Fan vom FC Magdeburg war? Da haben Sie sich jetzt wohl einen RB Leipzig-Schal gegönnt, weil ihr EX -FCM wieder in die dritte abgestiegen ist? Ziemliches Armutszeugnis ihrerseits, wie ich finde. Denn Vereinstreue sieht in meinen Augen vollkommen anders aus!
Was diese beiden Live-Übertragungen der Spiele von Aue und der SGD anbelangt, so bin ich dem MDR sehr dankbar dafür. Diese Spiele werde ich mir auch ansehen, zumal es ja auch wirklich sehr reizvolle Paarungen sind. Würde jedoch andererseits ein Vorbereitungsspiel von RBL vs PSG live übertragen werden, so würde mich dies nicht mal die Bohne interessieren !!!!!
zu@24/SR.Raul / Vollste Zustimmung!

01.07.2019 10:41 LilaLauneBaer 27

Dünaaamo gegen die Internationalmannschaft von Katar. Na Glückwunsch zu diesem Event! Hoffentlich lässt die Söldnerbande des Scheichs mit der D-Truppe mal ordentlich ne Ölblase platzen, dann kriegt Ihr Euer Fett weg. Der lahme Gonther ist ja nun weg, da habt Ihr bestimmt genügend pfeilschnelle Jungs, die den Mbappe ablaufen. ;-)
Ne ehrlich, ein nettes Unterhaltungsprogramm bei dem der sportliche Wert wohl dem kommerziellen klar unterzuordnen ist.
Was hier im Forum so alles verglichen wird ist schon echt lächerlich. In der kommenden Saison geht es sowohl für Aue als auch DD erstmal um den Klassenerhalt. Das wünsche ich beiden, auch wenn es bei der Großkotzigkeit einiger User hier manchmal echt schwer fällt!

01.07.2019 08:06 Sr.Raul 26

Korrektur: ST 6 freilich hauptsächlich noch. Und damit bin ich bei @6 (Scipio). Die Urmutter aller Konstrukte ist das bis Abramowitsch fast völlig bedeutungslose Chelsea London. Und die "... größten Kaputtmacher des europäischen Fußballs..." heißt englische PL. PSG freilich auch absolute Unsympathen, die, Gott sei es gedankt, in der CL regelmäßig vergeigen.

01.07.2019 08:04 70er 25

Ein nahmhafter Gegner beehrt die SGD. Ob dabei auch früheres EC-Fluidum aufkommt, wird sich zeigen. So kurz vor Saisonbeginn wollen die Spieler beider Mannschaften keine Verletzungen riskieren. Dementsprechend wird sich der sportliche Wert in Grenzen halten. Vielleicht kann man taktisch etwas probieren... Ein schönes Spiel mit vielen Toren - so wie nach dem Mauerfall, als eine gemischte deutsche Oldie-Auswahl in Dresden gegen eine Mannschaft ehemailger Internationaler auftrat. Freue mich, spielt PSG nicht ..., sondern in Dresden gegen die SGD.

01.07.2019 07:43 Sr.Raul 24

Mir ooch, @23 (Aufpasser der Richtige) Hauptsache die verlieren recht oft. Am besten schon an den Spieltagen 1 und 04 !
Übertragungen sind natürlich eine richtig starke Aktion!

30.06.2019 20:07 Aufpasser der Richtige 23

Wer live übertragen wird ist mir egal. Hauptsache Aue nicht. Bin eh für RB Leipzig!!

30.06.2019 19:11 saxon 22

Und Aue hat auch keinen Eifelturm dafür aber ein hässliches Lila Stadion

30.06.2019 19:03 Der Block steht! 21

Kann man denn schon jetzt eine Wette platzieren welcher Verein den Zuschlag für die Drittliga-Liveübertragung erhält am 20.Juli vom MDR..? Es wird gemunkelt.., obwohl die Quote dabei nicht sehr hoch ist..aus Erfahrungen vergangener Spielzeiten seit ca. 2014 !

30.06.2019 16:14 rainer 20

Hallo Schacht. Sie können Dynamo natürlich nicht mit Aue vergleichen.
Dynamo wird von seinen Mitgliedern geführt. Aue von den Leonhardts. Also ist Aue ein Konstrukt.
Sie können natürlich auch Aue nicht mit Paris vergleichen. Denn in Aue wird natürlich kein Spieler gekauft. Sind alles Spieler aus Aue oder aus der Region. Oder irre ich mich? Grüße an das Konstrukt Leonhardt.

.

30.06.2019 11:56 saxon 19

Jetzt wird auf falsche Nutzer hin gewiesen...sehr gut mdr.