Florian Krüger / Krueger (11, Aue) und Torüter Kevin Müller / Mueller (1, Heidenheim).
Bildrechte: PICTURE POINT / S. Sonntag

Fußball | Testspiele Aue, Halle, Auerbach & Halberstadt souverän

Erzgebirge Aue, der Hallesche FC und der VfB Auerbach haben ihre Testsiele am Freitag souverän gewonnen. Während Halle 20 Mal traf, netzte Auerbach 14 Mal ein, Zweitligist Aue kam immerhin auf vier Tore.

Florian Krüger / Krueger (11, Aue) und Torüter Kevin Müller / Mueller (1, Heidenheim).
Bildrechte: PICTURE POINT / S. Sonntag

Deutliche Siege feierten Zweitligist Erzgebirge Aue , Drittligist Hallescher FC sowie Regionalligist VfB Auerbach. Aue gewann beim Vogtlandliga-Sieger SC Syrau mit 4:0, Halle siegte 20:0 bei Kreisoberligist VfL Roßbach, Auerbach überzeugte beim 14:0 beim Kreisklasse-B-Vertreter SV 08 Wildenau.

Fußball: Aue gewinnt Testspiel souverän

Florian Krüger / Krueger (11, Aue) und Torüter Kevin Müller / Mueller (1, Heidenheim).
Florian Krüger eröffnete den Torreigen (Archiv). Bildrechte: PICTURE POINT / S. Sonntag

Erzgebirge Aue hat sein Testspiel beim Vogtlandliga-Meister SC Syrau mit 4:0 gewonnen. Die Tore vor 1.176 Zuschauern erzielten Florian Krüger (27.), Robert Herrmann (55.), Paul Horschig (57.) und Tom Baumgart (81.). FCE-Trainer Daniel Meyer brachte von Beginn an die beiden U19-Akteure Nico Seifert und Lysander Schneidenbach. Zudem lief Probespieler Bruno Soares von Beginn an auf, ebenso wie die Neuzugänge Eric Majetschak, Njegos Kupusovic und Hikmet Ciftci. Für Aue steht bereits morgen das nächste Testspiel auf dem Programm. Dabei trifft der Zweitligist auf Geyer.

Hallescher FC mit 20 Toren

Im ersten Testspiel der neuen Saison hat der Hallesche FC mit 20:0 beim Kreisoberliga-Vertreter VfL Roßbach gewonnen. Bereits vor der Pause traf die Elf von Trainer Torsten Ziegner neun Mal. Sebastian Mai war mit vier Toren bester Schütze für die Saalestädter. Zudem konnten Patrick Göbel und Jonas Nietfeld, Bentley Baxter Bahn sowie Julian Guttau drei Tore erzielen. Neuzugang Anastasios Papadopoulos, Niklas Kastenhofer mit je einem sowie Dennis Mast mit zwei Treffern sorgten für den 20:0-Endstand aus Sicht des HFC, der bereits am Sonnabend bei Union Hohenweide das nächste Testspiel vor der Brust hat.

VfB Auerbach mit 14:0-Sieg - Köhler zufrieden

Auch der VfB Auerbach hat ein erfolgreiches Testspiel bestritten. Beim SV Wildenau kam die Elf von Sven Köhler vor allem nach dem Wechsel in Fahrt und siegte am Ende 14:0. Bester Torschütze war Marc-Philipp Zimmermann mit sechs Toren. Er war es auch, welcher den Torreigen nach 30 Minuten eröffnete. Maximilian Schmidt steuerte drei Treffer bei. Einige Nachwuchsspieler erhielten eine Chance sich zu beweisen. Toni Sieber war einer von ihnen und trug sich in die Torschützenliste ein. Trainer Sven Köhler war zufrieden: "Zunächst waren wir in der Chancenverwertung etwas nachlässig, in Hälfte zwei hat das Erebnis das gewünschte Maß angenommen. Obwohl wir am Ende noch mehr Tore hätten machen können, lief der Ball heute gut."

Halberstadt gewinnt gegen Harzauswahl

Einen erfolgreichen Einstand in die Vorbereitung feierte Regionalligist Germania Halberstadt. Das Team von Neu-Trainer Sven Körner traf beim Testspiel in Ströbeck gegen eine Harzauswahl sechs Mal beim 6:2-Erfolg ins Schwarze. Am 29.6. steigen bei einem Blitzturnier in Berßel die nächsten Test-Vergleiche.

maw

Dieses Thema im Programm: MDR AKTUELL | MDR aktuell | 19. Juni 2019 | 20:40 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 22. Juni 2019, 20:29 Uhr

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

6 Kommentare

23.06.2019 09:59 AWZ1969 6

Immer wieder diese neidischen CFC Fans.Normalerweise hättet ihr in der 2.Kreisklasse wieder beginnen müssen nach eueren Lizenzbeschiss. So was ist für andere Vereine die nur das Geld ausgeben was sie haben ein Schlag ins Gesicht. Für Aue ist und bleibt der Klassenerhalt nach wie vor das Saisonziel. Das werden wir auch schaffen. Glück Auf

22.06.2019 15:21 Ischweeß'sbessr 5

Dr Nadir spiel in Ankara, dr Hikmet in Aue, my dear MDR.

[Danke für den Hinweis, wir geben das umgehend weiter. Viele Grüße, Ihre MDR.de-Redaktion]

22.06.2019 11:16 Gerhard 4

@2 Seit Jahren immer die gleichen „Prognosen“.
Langsam wird es langweilig.

22.06.2019 09:38 Glück auf 3

@2, bei allen Respekt, als CFC Fan hätte ich zur Zeit andere Probleme.... Aber wenn Du denkst. Ich glaube dass Du niemand provozierst, gar niemand!

21.06.2019 23:49 Nur der CFC 2

4:0 gegen Syrau, das Abstiegsgespenst nähert sich jetzt schon immer mehr dem Erzgebirge. Absteiger Nr. 1

21.06.2019 23:29 Amateur 1

Grundsätzlich sehr gute und ausführliche Berichterstattung über die Vereine des Sendegebietes.Doch warum lässt man die Oberliga als überregionale Fußballklasse komplett außen vor? Die Berichterstattung hierüber würde doch noch mehr Lokalkolorit nach sich ziehen. Vom organisatorischen und finanziellen Aufwand her stehen diese Vereine den ersten 4 Spielklassen in der Relation betrachtet in nichts nach.