Fußball | 3. Liga Erzgebirge Aue: Stefaniak droht Pause

2. Spieltag

Er war der Lichtblick und Torschütze der beiden bisherigen Saisontreffer des FC Erzgebirge Aue: Marvin Stefaniak. Gegen Osnabrück musste er verletzt raus.

Marvin Stefaniak FC Erzgebirge Aue 1 min
Bildrechte: IMAGO/Eibner

Mo 08.08.2022 14:25Uhr 00:46 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-stefaniak-verletzung100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Marvin Stefaniak FC Erzgebirge Aue 1 min
Bildrechte: IMAGO/Eibner
1 min

Mo 08.08.2022 14:25Uhr 00:46 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-stefaniak-verletzung100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Marvin Stefaniak hat sich beim 1:1 am Sonntag (07.08.2022) gegen den VfL Osnabrück eine starke Prellung im rechten Brustbereich zugezogen. Das teilte der FCE einen Tag nach dem Spiel mit. Der Einsatz des 27-Jährigen am Mittwoch (19 Uhr im Live-Ticker und live hören in der SpiO-App) gegen Waldhof Mannheim ist fraglich.

Stefaniak bisher Aues einziger Torschütze

Ex-Dynamo Stefaniak ist Aues wertvollster Neuzugang und bisher ein Torgarant. Nach seinem wunderschönen Freistoßtreffer beim 1:1 zum Auftakt gegen den SC Freiburg II schoss der gebürtige Hoyerswerdaer sein neues Team auch gegen Osnabrück in Führung. In der Anfangsphase traf er mit einem satten Schuss. Auch in der Folge war Stefaniak Dreh- und Angelpunkt und an vielen gefährlichen Offensivszenen beteiligt. Bis zur 76. Minute. Dann musste der Kreativspieler nach einem unglücklichen Zusammenprall mit Osnabrücks Sven Köhler verletzt vom Platz.

Rost sieht Fortschritte

Zweitliga-Absteiger Erzgebirge Aue ist mit zwei Remis in die Saison gestartet. Trainer Timo Rost sah "Fortschritte" und ist glücklich über die Englische Woche. Seine neu formierte Mannschaft brauche jedes Spiel, um die Automatismen zu festigen.

___
sst

Videos und Audios zur 3. Liga

Spieler von Bayreuth am Ball, trifft zum Ausgleich.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Spiele auf dem Feld
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle anzeigen (208)

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR AKTUELL | 10. August 2022 | 21:45 Uhr

6 Kommentare

oldie68 vor 8 Wochen

Mich wundert das ihr die Worte noch kennt was 3 Punkte sind . Aber im Moment setzt sich da fort was in der 2. Liga am häufigsten am Spielende auf der Anzeigetafel stand Null Punkte oder Punkteteilung ! Und meistens waren immer andere dran Schuld am Ergebnis!!!

Maik vor 8 Wochen

Apropos..
Der beschwert sich über den Fussball der in der 3.Liga gespielt wird,gedresche und gekloppe,hat aber dabei vergessen das seine Herde sang und klanglos aus Liga 2 Abgestiegen ist.Das Goldfüßchen.Sollte sich schnell dran gewöhnen sonst wird das nüscht.Und Zwickau kommt erst noch....

ExilSch8er vor 8 Wochen

Zum Glück hat sich Herr Nazarov, in der Schlussphase zentral vor dem gegnerischen Gehäuse, bei einem weiteren "unglücklichen Zusammenprall mit Osnabrücks Sven Köhler" nicht auch noch verletzt ;-) .

Aktuelle Meldungen aus der 3. Liga