Fußball | 3. Liga Glücklose Erfurter verlieren in Lotte

34. Spieltag

Der als Absteiger feststehende FC Rot-Weiß Erfurt hat eine ausgeglichene Partie bei den Sportfreunden Lotte verloren. Die Thüringer unterlagen vor 1.641 Zuschauern aufgrund eines Handelfmeters mit 0:1. Damit verpasste RWE auch im vierten Anlauf den ersten Sieg gegen die Sportfreunde. Lotte knackte nach dem vierten ungeschlagenen Spiel in Folge die 40-Punkte-Marke.

von Felix Thiel

Biankadi und Oesterhelweg treffen den Pfosten

RWE setzte sich in den Anfangsminuten am gegnerischen Strafraum fest und hatte Pech, als Merveille Biankadi mit einem Volleyschuss den linken Pfosten traf (5.). Erfurt, das mehrere junge Spieler aufbot, war das aktivere und somit auch bessere Team. Auch die Abwehr stand nach dem 0:5 gegen Chemnitz sicher.

Mit zunehmender Spielzeit ließ die Erfurter Präsenz dann jedoch nach. Lotte arbeitete sich ins Spiel und hatte ebenfalls einen Aluminiumtreffer. Nachdem Tim Wendel per Hacke aufgelegt hatte, streifte ein Flachschuss von Maximilian Oesterhelweg den linken Pfosten (19.). Danach plätscherte das Spiel dahin, auch weil beide Mannschaften im Passspiel zu ungenau waren. Die Teams neutralisieren sich, sodass die Torhüter sogar Zeit für einen kleinen Ausflug gehabt hätten.

RWE-Torhüter Klewin bei Dej-Elfmeter im Pech

Nach der Pause blieb das Niveau mäßig, Abschlüsse waren Mangelware. Bei einem 30-Meter-Freistoß des eingewechselten André Dej konnte sich RWE-Torhüter Philipp Klewin noch einmal auszeichnen.

Dann folgte die spielentscheidende Szene: Nach einem Freistoß von Oesterhelweg ging der Arm von Ahmed Waseem Razeek im Strafraum raus - und Schiedsrichter Tim Skorczyk gab Elfmeter. Klewin war zwar noch dran, lenkte den Schuss von Dej aber unglücklich ins Tor (68.).

Kurz darauf hatte RWE dann Glück, als Oesterhelweg mit einem Seitfallzieher den rechten Pfosten traf. Erfurt war in der Schlussphase nicht mehr ganz so zwingend in seinen Aktionen und kassierte die 21. Niederlage der Saison.

Die Stimmen zum Spiel

Stefan Emmerling (Erfurt): "Wir wollten ein gutes Spiel absolvieren. Nach der Niederlage gegen Chemnitz war es für die jungen Spieler eine gute Möglichkeit, die ersten Erfahrungen zu sammeln. Wir haben gut ins Spiel gefunden und hatten gute Aktionen wie den Pfostenschuss. Lotte hat sich danach ins Spiel hineingebissen. Insgesamt war das Spiel ausgeglichen mit wenigen Torchancen auf beiden Seiten. Das Handspiel und der Elfmeter waren sehr bitter für die Jungs. Die junge Mannschaft hat sich sehr gut präsentiert."

Andreas Golombek (Lotte): "Ich möchte mich bei meiner Mannschaft bedanken. Wir haben den Klassenerhalt geschafft. Wir waren vor Erfurt gewarnt, auch weil sie gegen Paderborn und Magdeburg gewonnen hatten. Am Anfang haben wir noch geschlafen. Nach dem Pfostenschuss sind wir wach geworden. Dann haben wir uns die eine oder andere Möglichkeit herausgearbeitet. Zum Elfmeter kann ich nichts sagen, ich habe die Szene nicht gesehen. Das Ergebnis geht in Ordnung, auch wenn das Spiel durch einen Elfmeter entschieden wurde."

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Sport im Osten | 15. April 2018 | 14:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 15. April 2018, 16:40 Uhr

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

17 Kommentare

17.04.2018 19:39 wicky 67 17

@Alex: Wenn Du Dich hier in Fußballforen beteiligst, dann feile lieber erstmal an den Inhalten Deiner Beiträge als am Ausdruck... -Nur ein nett gemeinter Rat von mir!....
Übrigens darf ich in so vielen ostdeutschen Fußballforen schreiben, wie es mir beliebt!!...
Das hast Du mir nicht vorzuschreiben, zumal ich dort etliche Fanfreunde habe, sowie zum Teil auch Verwandte und Bekanntschaften!!! Mir ist es doch auch völlig Schnuppe, in welchen Foren Du schreibst... Nur unterlasse in Zukunft bitte Deine hinterhältigen Hetzkampagnen gegen mich!!! Das geht mir nämlich so langsam aber sicher mächtig auf den Zeiger!!!... Du nervst mich nämlich damit enorm!!!... Also lass mich in Zukunft bitte einfach nur in Ruhe!!! Ist das angekommen bei Dir???

Schönen Abend Abend dem MDR-Thüringen und der gesamten Redaktion! ;-) ;-)

17.04.2018 18:28 Alex 16

@Nordost,&@Wicky 67! Auch wenn manche Kommentare von mir und anderen Usern euch nicht gefallen,ist es doch jedem sein Recht,zu schreiben was er denkt! Ich kann es nun mal nicht ändern,wenn es mich aufregt dass Wicky in fast jedem Forum mit von der Partie ist! Und wenn ich seine "Präsenz" in wirklich fast jedem Forum übertrieben finde,dann schreibe ich das auch!Ok,an der Ausdrucksweise muss ich noch arbeiten,.........! So ihr beiden,einen schönen Abend noch,-Gruss Alex!!

17.04.2018 18:08 wicky 67 15

@14: Nordost:

Danke für Deine positiven und motivierenden Worte. ;-)
Stellt sich mir nur die zwangsläufige Frage, ob diese von Dir benannten User auch wirklich bekennende Sportsfreunde sind???.....
Denn für mich hat es leider mehr oder wenig auch eher den offensichtlichen Anschein, als bräuchten sie einerseits meine Kommentare nicht, jedoch wenn ich aber nichts zum Thema schreibe, sie sich gähnend gelangweilt fühlen...
Glaube mir: Die sind eindeutig nur auf Streit geeicht...
Ich wünsche Dir jedenfalls noch einen schönen Abend!!!
Rot-Weisse Fangrüsse an Dich und auch an Lion_EF !!! ;-)

17.04.2018 17:05 Nordost 14

an@11Lion_EF: Herzlichen Dank für Deine Info.
an@12 Wicky 67:ärgere Dich nicht und stehe drüber.
Die anderen Sportsfreunde scheinen ja süchtig nach Deinen Kommentaren zu sein.
Was schreibt da @13. Erfurt spielt doch nächste Saison in der RL, oder?!
Neustrelitz hat nun einen neuen Trainer. Ob das für den Klassenerhalt reicht? Ich hoffe noch ein bischen.
Dann könnte man ja nächste Saison RWE begüßen.
Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag.

17.04.2018 11:13 FCC Fan aus Bregenz (A) 13

Hallo nach Erfurt! Finde es außerordentlich stark, dass der Verein weiter Fußball spielt und auch die Fans dazu ihr Bestes geben. Es ist ja eine Situation, wo man nicht groß planen kann, weil die Zukunft gar nicht sicher ist (Ligazugehörigkeit/Vermögen). Hoffentlich gibt es RW Erfurt nach der Saison noch und damit ein Treffen im Landespokal mit Jena.
Alles Gute
Gruß nach Thüringen
Uwe

16.04.2018 22:54 wicky 67 12

'Ne ganze Menge Hass, gegensätzlich zur fußballerischen Sachkunde, wurde bis hier her leider sinnlos daher gefaselt!! Das ist echt sehr Traurig!
RWE befindet sich derzeit bereits in einer sportlichen Findungsphase mit den Spielern+dem Trainerkollektiv! Auch ist noch nicht klar, wer nächste Saison das Präsidium+die Gremien bei uns leiten wird! Aber Herr E.+Team, testen eben jetzt schon mal unter Liga-Bedingungen auch junge Spieler aus, um abzuwägen wer nächste Saison zur Truppe passt, bzw. wer bleiben möchte. Mit ein wenig mehr Glück gegen Lotte(Biankadi: Pfosten),+auch der fast gehaltene Elfer von Klewin, wäre ein Remis dort drinn gewesen!!
Nur wenn ich solche stets provokanten Beiträge, die rein garnichts mit Fußball zu tuen haben, von @1+@3 lese, wird mir einfach nur speiübel!!
Mir persönlich sind nämlich ehrliche Märchenfeen für RWE wesentlich lieber, als solche hasserfüllten Rumpelstilzchen!! Denn solche blödsinnigen Beiträge helfen uns NICHTS!! Und langsam reicht es auch!!! :-(

16.04.2018 22:50 Lion_EF 11

@10:NordOst: Ich habe das Spiel über RWE TV im Internet verfolgt. Der MDR hat das Spiel ganz gut eingeschätzt. Elfmeter war berechtigt und Rot Weiss hat genügend Chancen für mindestens 1 Tor gehabt. Über ein Unentschieden hätte sich " Volle Lotte " auch nicht beklagen können! Dazu muss man auch noch erwähnen das Emmerling eine bessere B-Elf auf den Platz geschickt hat. Dafür haben die Jungs es echt gut gemacht. Es war gegenüber dem Karl-Murx Spiel eine Verbesserung um 50 %. @Matze: alles ist gut und du hast natürlich Recht. Bussi Schnucki!

16.04.2018 21:24 NordOst 10

@5: Merkste, es haben einige Langeweile u. Sehnsucht. Hier wirds langsam peinlich. Mal sehen was noch kommt?!
Habe leider das Spiel nicht gesehen. War das Spiel so
wie der MDR es kommentiert hat?

16.04.2018 21:18 Matze 9

@7 ! ....man hilft doch gern! -Nun weisst du es,-zwar nicht aus erster Hand,aber immerhin!!

16.04.2018 20:47 Matze 8

@5 ! Ach Lion_EF ! Deine "Scheißegal,Hauptsache......"! -Einstellung geht auf die Dauer nicht gut,-aber egal! Aber am Ende nicht weinen!!! -Gruss Matze