Fußball | 3. Liga Drittliga-Spielplan: Dynamo startet gegen 1860 München - Ostduell in Zwickau

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat am Freitag (24.06.2022) den Spielplan der neuen Saison veröffentlicht. Dynamo Dresden startet gegen einen namhaften Gegner. Zudem gibt es ein mitteldeutsches Duell.

3. Liga mit den mitteldeutschen Vereinen
Bildrechte: Vereine/MDR

Mit dem Traditionsduell der ehemaligen Fußball-Bundesligisten Dynamo Dresden und 1860 München startet die 3. Liga in ihre neue Saison. Das gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) bei der Veröffentlichung des neuen Spielplans am Freitag (24.06.22) bekannt. Diese Partie soll am Samstag stattfinden.

Ein weiteres Highlight aus mitteldeutscher Sicht zum Auftakt ist das Duell zwischen dem FSV Zwickau und dem Halleschen FC. Zweitliga-Absteiger Erzgebirge Aue muss zunächst bei der zweiten Mannschaft des SC Freiburg ran. Die zeitgenauen Ansetzungen sollen in Abstimmung mit den Sicherheitsbehörden in der kommenden Wochen erfolgen.

Das offizielle Saisoneröffnungsspiel der 3. Liga steigt bereits am Freitag (22. Juli) in Osnabrück: Der VfL empfängt den MSV Duisburg mit Ex-HFC und -Zwickau-Coach Torsten Ziegner.

Lange Pause wegen Katar

Nach dem 1. Spieltag findet die 1. Runde des DFB-Pokals statt. Mit dabei sind Aue (gegen Mainz 05) und Dresden (gegen den VfB Stuttgart). Wegen der WM in Katar (21. November bis 18. Dezember 2022) pausiert die 3. Liga nach dem 17. Spieltag vom 14. November bis zum 12. Januar 2023.

Der 1. Spieltag 2022/23 in der Übersicht
Datum Ansetzung
22. Juli VfL Osnabrück - MSV Duisburg
23. - 25. Juli SG Dynamo Dresden - 1860 München
  FSV Zwickau - Hallescher FC
  SC Freiburg II - Erzgebirge Aue
  SV Wehen Wiesbaden - Borussia Dortmund II
  SV Waldhof Mannheim - FC Viktoria Köln
  Rot-Weiß Essen - SV Elversberg
  1. FC Saarbrücken - SC Verl
  FC ingolstadt - SpVgg Oberfranken Bayreuth
  VfB Oldenburg - SV Meppen

Zwölf mitteldeutsche Duelle

Hinrunde

1. Spieltag (23. bis 25. Juli): FSV Zwickau – Hallescher FC
2. Spieltag (5. bis 7. August): Hallescher FC – Dynamo Dresden
6. Spieltag (26 bis 29. August): Erzgebirge Aue – Dynamo Dresden
8. Spieltag (9. bis 12. September): Erzgebirge Aue – FSV Zwickau
12. Spieltag (14. bis 17. Oktober): Erzgebirge Aue – Hallescher FC
17. Spieltag (11. bis 14. November): Dynamo Dresden – FSV Zwickau

Rückrunde

20. Spieltag (27. bis 30. Januar 2023): Hallescher FC - FSV Zwickau
21. Spieltag (3. bis 6. Februar 2023): Dynamo Dresden - Hallescher FC
25. Spieltag (3.bis 6. März 2023): Dynamo Dresden - Erzgebirge Aue
27. Spieltag (14./15. März 2023): FSV Zwickau - Erzgebirge Aue
31. Spieltag (8. bis 10. April 2023): Hallescher FC - Erzgebirge Aue
36. Spieltag (12. bis 15. Mai 2023): FSV Zwickau - Dynamo Dresden

___
red

Videos und Audios zur 3. Liga

Aues Stefaniak in Vorbereitung auf seinen Schuss zum 1:1
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
SV Meppen - FSV Zwickau
SV Meppen - FSV Zwickau Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle anzeigen (289)

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR aktuell | 24. Juni 2022 | 19:30 Uhr

9 Kommentare

Montezuma vor 6 Wochen

In den letzten 10 Jahren hattet ihr 8 Auswärtsspiele als Startpartien. Das Gefühl trügt also nicht. Allerdings könnt Ihr darüber vielleicht auch ganz froh sein: Die beiden Heimspiele brachten nur einen Punkt. In den Auswärtsspielen sah es deutlich besser aus. ;)

Gernot vor 6 Wochen

Ich glaube, die 3. Liga 2022/23 wird " heißer", denn je...... Ein Titlkampf zwischen mindestens 6 Teams und auch der Abstiegskampf wird ganz lange von mehr als 4 Kandidaten bestimmt sein. Fussballherz, was willst du mehr.......👏👏👏👏

Maza vor 6 Wochen

Erstes Spiel gegen Zwickau. Passt! Schöner wäre ein Heimspiel gewesen....
Wenn wir die Begegnungen gegen Zwickau und Dresden hinter uns haben, wissen wir sicher mehr, wo wir stehen. Bin echt gespannt, in welche Richtung es mit der jungen Truppe geht. Ich war jetzt zufällig drei Tage im gleichem Hotel, in Heiligenstadt. Als ich die Truppe gesehen habe, dachte ich an eine A- Juniorenmannschaft. Aber vielleicht macht sie ja die Unbekümmertheit so unberechenbar.....

Aktuelle Meldungen aus der 3. Liga