Fußball | Testspiel Anfang-Debüt bei Dynamo mit vielen Treffern

Im ersten Testspiel unter dem neuen Trainer Markus Anfang hat Fußball-Zweitliga-Absteiger Dynamo Dresden beim Neuntligisten Zuger SV eine Art Wettschießen veranstaltet. Am Ende gewann die Besetzung der 2. Halbzeit.

Zuger SV - Dynamo Dresden
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Dynamo Dresden hat das erste Spiel unter der Leitung von Trainer Markus Anfang deutlich für sich entschieden. Wenige Tage nach der Aufnahme des Trainingsgeschehens besiegte der Fußball-Drittligist den Kreisligisten Zuger SV am Montagabend mit 21:0 (8:0). Das SGD-Team aus der 2. Hälfte war also fünf Treffer besser.

Die Treffer im ersten Durchgang vor 2.583 Zuschauern im Sportpark Großschirma erzielten Jonas Saliger (2. Minute ), Hattricker Christoph Daferner (7./.15./20.), Paul Lehmann (26.), Julius Kade (30./43.) und Paul Will (32.).

Im zweiten Abschnitt wechselte Anfang die Mannschaft komplett. Jong-min Seo mit gleich fünf Toren (52./56./76./83./88.), Julius Hoffmann (57./69.), Stefan Kutschke (60./82.), Ransford Königsdörffer (75./87./89.) und Oliver Batista Meier (79./Foulelfmeter) sorgten mit ihren Treffern für den Endstand. Die Partie gegen die Mannschaft aus der Mittelsachsenklasse war eine einseitige Angelegenheit, der Neuntligist kam zu keiner klaren Torchance.

---
dpa/cke

Videos und Audios zur 3. Liga

Vorschaubild Enochs
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
3 min

FSV-Coach Joe Enochs vor dem Auswärtsspiel bei Aufsteiger SV Elversberg.

Do 11.08.2022 19:09Uhr 03:07 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-enochs-vor-elversberg-zwickau-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Vorschaubild Göbel
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
2 min

FSV-Mittelfeldmotor Patrick Göbel vor dem Auswärtsspiel bei Aufsteiger SV Elversberg.

Do 11.08.2022 19:06Uhr 02:12 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-goebel-vor-elversberg-zwickau-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Alle anzeigen (289)

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Sachsenspiegel | 21. Juni 2022 | 19:00 Uhr

13 Kommentare

Alex Miamorsch vor 7 Wochen

Dann passen Sie auf, dass Sie nicht umfallen und sich (noch mehr) den Kopf stossen. Die meisten Unfälle passieren durch Unachtsamkeit in den eigenen 4 Wänden. Und es müsste "gegen einen Kreisligisten" heissen, wenn man schon Klugsch..ssen möchte.

Sportliche Grüsse

Alex Miamorsch vor 7 Wochen

Lieber Paul, ich glaube Sie können mit den Worten "Ironie" und "Sarkasmus" nicht wirklich viel anfangen, oder? Was denken Sie denn, für was das ;-) am Ende meines Beitrages steht. Man sollte halt beim Lesen auch vertsehen können, aber das ist nicht jedem gegeben.

Und weil wir gerade dabei sind. Sie urteilen nach diesen beiden Kommentaren, dass ich nicht Fan der SGD bin. Aha, dann würde ich Ihnen raten, in so manch anderen Beitrag über die SGD nach Kommentaren von mir zu schauen. So als kleiner Tipp am Rande, im Beitrag zur Mitgliederversammlung ist deutlich zu erkennen, für welchen Verein mein Herz seit knapp 36 Jahren schlägt.

Aber manche Menschen urteilen lieber nur oberflächlich, anstatt sich die Mühe zu machen und näher hin zu schauen.

Der 70er hat meinen Beitrag zu 100% verstanden, ist doch sein Ausgangsbeitrag auch so herrlich ironisch geschrieben und als Wink mit dem Zaunspfahl Richtung Becker-Kritiker zu verstehen.

Paul.K vor 7 Wochen

Wolle , bin ganz bei ihnen , nur bei 17 Abgängen sollte man eher erstmal kleinere Brötchen backen . Ich hoff das es auf die jetzige kurze Zeit gelingt ein Team zusammenzustellen das in der dritten Liga besteht .

Aktuelle Meldungen aus der 3. Liga

Aue-Trainer Timo Rost auf der Pressekonferenz 1 min
Bildrechte: IMAGO/Picture Point
Neuer Aue-Trainer Timo Rost in der Pressekonferenz 1 min
Bildrechte: IMAGO / Picture Point