Fußball | 3. Liga Aues Vizepräsident Engelmann zurückgetreten

Einen Tag vor der Mitgliederversammlung von Fußball-Drittligist FC Erzgebirge Aue ist Vizepräsident Joachim Engelmann zurückgetreten. Die Gründe will er zunächst den Mitgliedern darlegen.

Helge Leonhardt und Joachim Engelmann, 2018
Der damalige Aue-Vize Joachim Engelmann (re.) und -Präsident Helge Leonhardt im Jahr 2018 Bildrechte: IMAGO / Picture Point

Der Vizepräsident von Drittligist Erzgebirge Aue, Joachim Engelmann, ist zurückgetreten. Das sagte der 82-Jährige der "Freien Presse" am Donnerstagabend (08.07.2022).

Zu seinen Gründen will sich der Chemnitzer Unternehmer, der zu den wichtigen Sponsoren der Veilchen gehört, erst auf der Mitgliederversammlung am Freitagabend äußern. Auch den Vorstandsposten beim FCE gibt er auf. Aues Präsident Helge Leonhardt mochte den Engelmann-Rücktritt nicht kommentieren.

Torjubel 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
2 min

Der FC Erzgebirge Aue hat Lokomotive Leipzig im Testspiel vor heimischer Kulisse keine Chance gelassen. Die Veilchen gewannen mit 4:0.

So 03.07.2022 21:30Uhr 01:40 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-635752.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

-------------
cke

Mannschaftsfoto auf dem Rasen. 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Videos und Audios zur 3. Liga

Spieler von Chemie am Ball.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
15 min

Der Hallesche FC hat einen Comeback-Sieg gegen Waldhof Mannheim eingefahren und sich damit etwas Luft im Abstiegskampf verschafft.

Sa 05.11.2022 17:33Uhr 14:56 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-hallescher-fc-wladhof-mannheim-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Alle anzeigen (142)

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR aktuell | 08. Juli 2022 | 19:30 Uhr

6 Kommentare

Schwarzwasser vor 21 Wochen

Glück auf,
Achim Du hast immer gute Arbeit geleistet. Dafür Danke. Noch ein langes Leben und dass unsere Wismut Dir wieder, und weiterhin Freude bereitet!!! ⚒🦾⚒

Dreissiger vor 21 Wochen

Ich muss mich revidieren.
"Wir sind FC Erzgebirge und nicht FC Leonhardt" und recht hat er.

Dreissiger vor 21 Wochen

Vielleicht tritt er aus Altersgründen ab. Vor seiner Lebensleistung kann man nur den Hut ziehen. Er war über 40 Jahre mein Chef.
Alles Gute Achim

Aktuelle Meldungen aus der 3. Liga