Fußball | 3. Liga 1. FC Magdeburg: Zwei Talente erhalten Profiverträge – Comeback von Conteh

Drittliga-Spitzenreiter 1. FC Magdeburg gibt zwei Youngstern aus dem eigenen Stall einen Profivertrag. Einer, der bereits Stammspieler ist, feierte im Test gegen den SV Waldhof sein Comeback nach langer Verletzung.

Eldin Dzogovic (1. FC Magdeburg)
Magdeburgs Verteidigerhoffnung Eldin Dzogovic (18) Bildrechte: IMAGO / Christian Schroedter

Fußball-Drittligist 1. FC Magdeburg hat zwei Leistungsträger aus der eigenen Jugend zu den Profis befördert. Wie der Tabellenführer am Sonntag (9. Januar) mitteilte, erhalten Torwart Noah Kruth und Abwehrspieler Eldin Dzogovic Profi-Verträge.

"Mittelfristig den dauerhaften Sprung schaffen"

Die beiden 18-Jährigen waren bereits mit im Trainingslager in der Türkei und zuvor schon regelmäßiger Trainingsgast. "Beide sollen gezielt an das Profiteam herangeführt werden und mittelfristig den dauerhaften Sprung schaffen". Kruth bestritt für den FCM sieben Partien in der U-19-Bundesliga. Zudem stand er bei zwei Pflichtspielen für die Profis zwischen den Pfosten – im Landespokal beim 5:0 in Haldensleben und beim 2:0 in Amsdorf.

Rechtsverteidiger Dzogovic absolvierte sieben Partien in der U-19-Bundesliga sowie ein Spiel im DFB-Pokal der A-Junioren. Für die luxemburgische A-Nationalmannschaft stand er bisher einmal beim 0:1 im Freundschaftsspiel am 24. März 2021 gegen Katar auf dem Rasen.

Conteh feiert Comeback gegen Waldhof

Sein langersehntes Comeback feierte im Test am Sonnabend gegen Waldhof Mannheim (3:2) Offensivakteur Sirlord Conteh. Er war in der 106. Minute, gespielt wurden 135, eingewechselt worden.

Sirlord Conteh FCM erzielt das 1:0 gegen Florian Stritzel
Sirlord Conteh (Archivbild) Bildrechte: imago images/Hartenfelser

Conteh hatte sich beim Drittliga-Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern (1:0) am 4. September einen Meniskusschaden und Außenbandriss im Knie zugezogen. Somit fiel er rund vier Monate aus. Bis dahin hatte er in allen acht FCM-Startformationen gestanden, der Rechtsaußen kam dabei auf vier Tore und eine Vorlage.

---
red

Videos und Audios zur 3. Liga

Mannschaftsfoto auf dem Rasen.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min

Mit gleich 13 neuen Akteuren ist Fußball-Zweitliga-Absteiger FC Erzgebirge Aue in die neue Drittliga-Saison gestartet. Stefan Schönau berichtet.

MDR aktuell 19:30 Uhr So 19.06.2022 19:30Uhr 00:54 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Alle anzeigen (259)

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | SACHSEN-ANHALT HEUTE | 09. Januar 2022 | 19:00 Uhr

0 Kommentare

Aktuelle Meldungen aus der 3. Liga