Fußball | Testspiel Spätes Remis für den 1. FC Magdeburg gegen Altglienicke

Der 1. FC Magdeburg hat in einem weiteren Test in der Saisonvorbereitung der 3. Liga ein Unentschieden erreicht. Gegen Regionalligist VSG Altglienicke kamen die Elbestädter am Donnerstagnachmittag zu einem 1:1 (0:0).

Kai Brünker gegen Tim Häußler
FCM-Angreifer Kai Brünker (re.) gegen Tim Häußler Bildrechte: IMAGO / Christian Schroedter

Felix Brügmann (9.) brachte die Gäste früh in Führung, Alexander Bittroff (88.) glich sehenswert aus. In der ersten Hälfte tat sich der Drittligist gegen die kompakte Altglienicker Elf schwer, lief zudem mitunter in Konter. Aus einer solchen Situation heraus erzielte Brügmann die Führung. Der FCM agierte zu kompliziert und kam nicht zu ganz klaren Chancen. Erst als Trainer Christian Titz nach rund 70 Minuten kräftig durchwechselte wurde Magdeburg besser. Es fehlte aber weiter an Zielstrebigkeit und Durchschlagskraft. So setzte erst Abwehrakteur Bittroff mit einem Schlenzer außerhalb des Strafraums den Schlusspunkt unter die Partie. Am Sonnabend testet der FCM bei Zweitligist Erzgebirge Aue, bevor am 17. Juli der abschließende Test bei Zweitligist Hannover 96 ansteht.

---
dpa/cke

Videos und Audios zur 3. Liga

Spieler kämpfen um den Ball.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
FSV Zwickau - Hallescher FC: Pressekonferenz
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Halles Florian Schnorrenberg begann, Zwickaus Joe Enochs reagierte. Nach dem 2:2 im Drittliga-Duell gingen beide Trainer verbal in ein Privat-Duell.

Do 16.09.2021 14:05Uhr 01:19 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/joe-enochs-florian-schnorrenberg-nach-dritter-liga-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Alle anzeigen (199)

Dieses Thema im Programm: MDR AKTUELL | Sportblock | 08. Juli 2021 | 22:40 Uhr

3 Kommentare

A.d.R. is Back vor 9 Wochen

Berliner Mannschaften und der FCM das war immer Krampf und Kampf, aber zum warm werden für die Saison gut. Samstag erstes echtes Kräftemessen, bin gespannt.
Gruß von jwd

Thommi Tulpe vor 9 Wochen

Die letzten beiden Testspiele stimmen sicher noch nicht super-zuversichtlich!?
Ein erster echter Gradmesser wird "Wismut" Aue sein. Dort sind wir die Unterklassigen, die sich sicher sehr bemühen werden, den Höherklassigen zu schlagen.
Noch kann auch noch nicht alles funktionieren - muss ja auch nicht.
Wichtig ist Mannheim am 24. Juli!
EINMAL = IMMER!!!

Thoralf vor 9 Wochen

Sehr gute und intensive Trainingseinheit. Die Spritzigkeit hat gefehlt. Eine ausgezeichnete Leistung der Berliner, die ihren Anspruch, als Spitzenteam der Regio. untermauerten.
Kondition hat das Testspiel gebracht. Interessanter wird es gegen den FC Helge.