Fußball | 3. Liga 1. FC Magdeburg auch gegen Havelse vor bis zu 15.000 Zuschauern

Im Gegensatz zu den meisten anderen Vereinen darf sich der 1. FC Magdeburg auch am kommenden Wochenende auf gut besetzte Ränge freuen. Hintergrund ist die Verlängerung der aktuellen Corona-Schutzverordnung in Sachsen-Anhalt.

Magdeburger Fans zeigen ihre Schals
Bildrechte: IMAGO / foto2press

Drittliga-Spitzenreiter 1. FC Magdeburg kann sein Heimspiel am kommenden Sonntag gegen Schlusslicht TSV Havelse vor bis zu 15.000 Zuschauern austragen. Das teilte der FCM am Dienstag (18. Januar) mit.

50-prozentige Auslastung möglich

Da die Landesregierung in Sachsen-Anhalt die aktuell gültige Eindämmungsverordnung zu Beginn der Woche bis zum 28. Januar 2022 verlängert hatte, darf der FCM weiterhin sein Stadion unter Anwendung der 2G-Plus-Regelung zu 50 Prozent auslasten. Die Testpflicht entfällt für Personen, die bereits eine Auffrischungsimpfung erhalten haben.

Magdeburg konnte bereits die beiden vergangenen Heimspiele gegen Osnabrück und Mannheim vor bis zu 15.000 Zuschauern austragen. Ligakonkurrent Hallescher FC kann sein Stadion ebenfalls zur Hälfte auslasten und somit vor 7.500 Fans spielen.

---
red/pm

Videos und Audios zur 3. Liga

Dirk Schuster (Trainer 1. FC Kaiserslautern)
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Spieler des FSV Zwickau am Ball.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle anzeigen (246)

Dieses Thema im Programm: MDR AKTUELL | Sportblock | 18. Januar 2022 | 11:40 Uhr

37 Kommentare

Thommi Tulpe vor 17 Wochen

Soldat Norbert. Sie kritisieren doch immer meine Beiträge. T. T. hat ganz sicher nicht seinen Namen geändert. Ich habe im Gegensatz zu Ihnen eine geradlinige Meinung. Warum sollte ich dann den Nick wechseln?
Betrachte Sie bitte in Zukunft Ihre Gegenkommentare. Dann könnten Sie einsehen, was und wer erbärmlich ist!

Thommi Tulpe vor 17 Wochen

Und was hat das mit zugelassenen 15.000 im HKS zu tun?
Der Soldat diskutiert mal wieder überflüssigerweise am Thema vorbei. Hauptsache, irgendwas geschrieben.

FCMfox vor 17 Wochen

Sehe ich auch so, reise 80 km mit dem Auto an, parke am Johannisberg und gehe zu Fuß zum Stadion, Maske auf und los geht's, hoffentlich mit Erfolg. Dann dass Gleiche zurück. Wenn wir mindestens ein Tor mehr schießen wird es ein toller Tag. Im Übrigen fand ich die große Mehrzahl der fcm Fans diszipliniert.
Einmal - Immer

Aktuelle Meldungen aus der 3. Liga