Fußball | 3. Liga Nach Zwickau-Ärger: 1. FC Saarbrücken zieht um

Nach der kurzfristigen Absage des Nachholspiels gegen den FSV Zwickau und dem damit verbundenen Ärger hat Fußball-Drittligist 1. FC Saarbrücken für sein nächstes Heimspiel einen neuen Austragungsort gefunden.

Hermann-Neuberger-Stadion
Das Hermann-Neuberger-Stadion in Völklingen Bildrechte: imago images/Becker&Bredel

Die Drittliga-Partie zwischen dem 1. FC Saarbrücken und dem TSV 1860 München findet an diesem Samstag (14:00 Uhr ) in Völklingen statt. Dies teilten der Deutsche Fußball-Bund ( DFB ) und die Saarländer am Donnerstagabend mit.

Der FCS hatte den Antrag auf eine Verlegung gestellt, weil der Rasen im heimischen Ludwigsparkstadion zuletzt aufgrund des vielen Regens unbespielbar war. Zudem kann die Rasenheizung aus jurististischen Gründen nicht genutzt werden. Die Spiele gegen Duisburg (8. Februar) und Zwickau (17. Februar ) waren zuletzt abgesagt worden. Dies hatte beim FSV für viel Ärger gesorgt, weil die Absage erst 75 Minuten vor Anpfiff erfolgte und die Mannschaft umsonst nach Saarbrücken gefahren war. Zuvor war die Partie als "nicht gefährdet" deklariert worden. Im Hermann-Neuberger-Stadion in Völklingen spielte Saarbrücken auch in den vergangenen Jahren, weil der Ludwigspark bis zum Saisonbeginn in der 3. Liga umgebaut wurde.

Der Sachsen-Klassiker am Samstag live im MDR

dpa

Videos und Audios zur 3. Liga

Sport

FCM Duisburg Interview Titz
FCM Duisburg Titz Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Sport

FCM Duisburg Interview Dotchev
FCM Duisburg Dotchev Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Sport

Ein Fuchs läuft durch die Ränge in einem Stadion.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle anzeigen (115)

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Sport im Osten | 20. Februar 2021 | 14:00 Uhr

5 Kommentare

Storch Heiner vor 11 Wochen

wow Saarbrücken gewinnt verdient 2:1 gegen starke bayrische Löwen und sichert sich Tabellenplatz 7, Dresden hoch überlegen Tabellenführer mit 2:0 in Zwickau, Rostock 1:0 daheim auf Platz 3 und Türkgücü 0:2 plaziert sich auf Platz 4

Maza vor 11 Wochen

Wir "Ossis " sind ja angeblich Meister " im improvisierten. Das mit dem Schraubenzieher haben sie sich bestimmt irgendwo bei uns abgeschaut......Oder kam der gute Tip von der Zwickauer Mannschaft, welche ja umsonst in Saarbrücken war? Wenn das Thema nicht so bitter ernst wäre,könnte man nur drüber lachen. Freue mich auf nächste Saison mit zwei Spielen gegen euch.( Hoffentlich dann mit Zuschauern) Rot-Weiße Grüße aus Halle

peter1. vor 11 Wochen

Gute Nachrichten aus Saarbrücken, ende März soll die Rasenheizung wieder funktionieren. Hoffentlich blühen dann nicht zuviel Krokusse oder so und der Platz kann dann nicht bespielt werden.