Fußball | 3. Liga FSV Zwickau leiht Verteidiger Jozo Stanić aus

Der FSV Zwickau hat Jozo Stanić vom FC Augsburg für die kommende Saison ausgeliehen. Das gab der Drittligist am Samstagmorgen (22.08.2020) bekannt. Zuvor hatte der 21-jährige Innenverteidiger seinen Vertrag beim FCA bis 2023 verlängert. Stanić spielte einmal in der Bundesliga und ist der sechste Neuzugang der "Schwäne".

Jozo Stanić (FSV Zwickau)
Bildrechte: FSV Zwickau

Wachsmuth: "Innen- und Außenverteidiger"

Für FSV-Sportdirektor Toni Wachsmuth ist der Deutsch-Kroate "ein sehr talentierter Verteidiger, der in Augsburg fester Bestandteil des Profikaders war und als Innen- und Außenverteidiger einsetzbar ist". Stanić ist bereits im FSV-Trainingslager in Bad Füssing eingetroffen.

Toni Wachsmuth
FSV-Sportdirektor Toni Wachsmuth Bildrechte: imago images/Picture Point

Stanić: "Spielpraxis in Zwickau bekommen"

"Als gebürtiger Augsburger ist es ein Traum, für den FCA aufzulaufen. Ich bin aber überzeugt, dass ich in meiner Entwicklung viel Spielpraxis benötige, um mich für weitere Bundesliga-Einsätze im FCA-Trikot zu empfehlen", wird Stanić in einer Vereinsmitteilung des FCA zitiert: "Ich freue mich, dass der FCA meinen Vertrag verlängert und mir gleichzeitig die Chance gibt, diese Spielpraxis in Zwickau zu bekommen."

___
fth/pm

Videos und Audios zur 3. Liga

Training bei 1. FC Magdeburg
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Paukenschlag beim Fußball-Drittligisten 1. FC Magdeburg: Nach schwachem Saisonstart suspendierte der FCM zwei Spieler. Toni Mielke berichtet.

MDR aktuell 19:30 Uhr Di 27.10.2020 19:30Uhr 00:46 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Alle anzeigen (217)

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR aktuell | 22. August 2020 | 19:30 Uhr

0 Kommentare