Trainer Jens Härtel
FCM-Trainer Jens Härtel. Bildrechte: IMAGO

Fußball | 3. Liga Härtel und Türpitz werden geehrt

Trainer Jens Härtel
FCM-Trainer Jens Härtel. Bildrechte: IMAGO

Große Ehre für Jens Härtel und Philip Türpitz: Der Trainer des 1. FC Magdeburg und sein Topstürmer werden am Samstag nach dem Saisonfinale bei den Sportfreunden Lotte ausgezeichnet. Härtel habe sich als Trainer der Saison und Türpitz als Spieler der Saison in der 3. Liga mit deutlichem Vorsprung und absoluter Mehrheit gegen die Konkurrenz durchgesetzt, teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Freitag mit.

Philip Türpitz 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Philip Türpitz (Magdeburg, 8) schießt Tor.
Topstürmer Philip Türpitz. Bildrechte: imago/foto2press

Seit 2014 ist Jens Härtel Trainer des FCM, schaffte erst den Aufstieg in die 3. Liga und kann sich am Wochenende mit einem Sieg in Lotte die Meisterschaft sichern. Philip Türpitz wechselte zu Saisonbeginn aus Chemnitz zu den Magdeburgern. Der 26-jährige Angreifer absolvierte bislang 33 Ligaspiele und schoss 17 Tore.

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Sport im Osten | 12. Mai 2018 | 16:30 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 11. Mai 2018, 19:07 Uhr

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

3 Kommentare

11.05.2018 22:29 MLink-Berlin 3

Wär auch nicht unverdient ;-) PB hat auch ne Klasse Saison gespielt ;-) so fair muss man schon sein ;-)

Aber der Fußballgott ist diese Jahr ein blau-weißer ;-)))

11.05.2018 21:05 Teich61 2

Da gebe ich dir recht! Ich dachte schon die machen den kaffeestäbchenkauer zum Trainer des jahres.

11.05.2018 19:26 MLink-Berlin 1

Verdient ist verdient ;-)