Fußball | 3. Liga Außenbandriss: HFC muss längere Zeit auf Jannes Vollert verzichten

Hiobsbotschaft für den Halleschen FC: Der von Werder Bremen II fest verpflichtete Jannes Vollert hat sich einen Außenbandriss zugezogen und wird in den nächsten Wochen fehlen. Damit ist er auch in den ersten Punktspielen nicht dabei.

Jannes Vollert am Ball
Wird dem HFC lange Zeit fehlen: Jannes Vollert. (Archiv) Bildrechte: IMAGO / foto2press

Schlechte Nachricht für den Halleschen FC: Der Drittligist muss in der Saisonvorbereitung und den ersten Punktspielen auf Jannes Vollert verzichten. Wie der Verein am Donnerstag (8. Juli) mitteilte, hat sich der 23-Jährige zwei Tage zuvor im Trainingslager in Wesendorf einen Außenbandriss im rechten Knie zugezogen. Gewissheit ergab eine MRT-Untersuchung.

"Das ist brutal ärgerlich"

Am Freitag (9. Juli 2021) kommt der Defensivspieler unters Messer und wird operiert. "Das ist brutal ärgerlich, weil ich gut drauf war. Jetzt brauche ich Geduld und dann greife ich wieder an", sagte der gebürtige Rendsburger auf der HFC-Homepage. Trainer Florian Schnorrenberg gestand in der "Bild": "Als die Nachricht kam, waren wir geschockt. Für den Jungen ist das total bitter. Er sollte am Samstag 90 Minuten in der Innenverteidigung durchspielen. Das müssen wir jetzt verarbeiten." Über die voraussichtliche Länge des Ausfalls machte der Verein keine Angaben.

jmd/dpa

Videos und Audios zur 3. Liga

Spieler von Borussia Dortmund II spielt den Ball und erzielt das Führungstor.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle anzeigen (251)

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Sachsen-Anhalt | 08. Juli 2021 | 19:00 Uhr

4 Kommentare

revolvere vor 20 Wochen

also, mit verletzungen sind wir seit tobi schilk reichlich gesegnet. 1. eindruck. letzte saison, 2. eindruck, haben wir z.t. verletzungsanfällige nicht fitte spieler geholt. nun haben wir verletzungen schon in der vorbereitung. im wettkampf ist das nochmal was anderes.
3. eindruck, normal ist das nicht.
dem vollert wünsche ich, dass er bald wieder vollständig genesen kann, denn mit dem knie ist das im fussball so eine sache.

peter1. vor 20 Wochen

Oweh,Oweh was für ein Pech. Aber warum sollte beim HFC auch mal alles glatt gehen.
Für Jannes erstmal alles Gute für die OP und eine so schnell wie mögliche Genesung.
Nun müsste der Sportdirektor nochmal tätig werden um Ersatz zu holen.

tobi vor 20 Wochen

Sehr, sehr ärgerlich aber so etwas passiert eben. Gute Besserung und schnelle Genesung, dass Du bald wieder mitmischen kannst.