Fußball | 3. Liga Hallescher FC holt Halberstadt-Juwel Elias Löder

Der Hallesche FC hat Offensivtalent Elias Löder von Regionalligist Germania Halberstadt mit sofortiger Wirkung verpflichtet. Das bestätigten beide Vereine am Samstag (28.08.2021). Zudem verlängerte der HFC den Vertrag mit U19-Spieler Lucas Halangk, der gegen Verl sein Drittliga-Debüt gab. Beide unterschrieben bis Juni 2023.

Elias Löder Halberstadt  vor Florian Kirstein 20 Chemie
Bildrechte: imago images/Picture Point

Minge: "Sind überzeugt, dass er das Potential für die 3. Liga hat"

HFC-Sportdirektor Ralf Minge erklärte: "Wir freuen uns sehr, einen hungrigen Jungen mit tollen Voraussetzungen aus unserer Region für Halle begeistert zu haben. Elias Löder wurde von uns gescoutet und wir sind überzeugt, dass er das Potential für die 3. Liga hat." Über vertragliche Modalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

Löder: "Ich möchte unbedingt den nächsten Schritt machen"

Mittelfeldspieler Löder ist 21 Jahre alt und erzielte in der Saison 2021/22 schon acht Tore in sechs Regionalliga-Spielen für Halberstadt. "Ich möchte unbedingt den nächsten Schritt machen und mich eine Klasse höher behaupten. Es ehrt mich, dass der Hallesche FC mir die Möglichkeit dazu gibt", sagte Löder, der es mit seinem Treffer gegen die zweite Mannschaft von Hertha BSC in die Auswahl zum "Tor des Monats Juli" der ARD-Sportschau geschafft hat.

Elias Löder 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min

Mi 11.08.2021 12:55Uhr 00:23 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-elias-loeder-seitfallzieher-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Erik Hartmann (Präsident Germania Halberstadt) 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
2 min

Sa 28.08.2021 11:30Uhr 01:45 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-germania-halberstadt-praesident-hartmann-loeder-kann-in-dritter-liga-bestehen-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

___
fth

Videos und Audios zur 3. Liga

Joe Enochs
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle anzeigen (277)

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Sport im Osten | 28. August 2021 | 16:00 Uhr

12 Kommentare

Gernot vor 20 Wochen

Wird schwer für den Jungen, sich durchzusetzen. Die Konkurrenz in der Offensive ist groß und der Sprung vom Mittelmaß RL in die Spitze Liga 3 nicht zu unterschätzen. Aber der Sportfreund hat sicher einen kompetenten Berater.

hallihallo vor 20 Wochen

Herzlichen willkommen Elias in der HFC-FAMILIE. In der Offensive sind wir aber eigentlich ganz gut aufgestellt. Da wird es für Elias schwer ins Team zu kommen. Trotzdem alles Gute und viel Erfolg

Thommi Tulpe vor 20 Wochen

Ein "paar" Euro mehr zu verdienen und nicht "nebenbei" noch arbeiten zu müssen, ist sicher für jeden jungen Spieler ein Wechselargument!?
Man sollte diesem Talent wünschen, dass er sich nicht in der 3. Liga "verbrennt" wie so viele vor ihm!